Sie sind hier: Home > Themen >

Arbeitsbelastung

Thema

Arbeitsbelastung

Coronavirus Italien: Arzt berichtet über dramatische Zustände in Bergamo

Coronavirus Italien: Arzt berichtet über dramatische Zustände in Bergamo

Es ist ein bewegender Appell eines italienischen Arztes: Aus einer völlig überfüllten Klinik in Bergamo beschreibt er, wie das Personal dort angesichts einer Fülle schwerkranker Corona-Patienten über seine Grenzen geht – und welche Hilfe er sich erhofft ... mehr
Umfrage: Arbeitnehmer leiden unter wachsender Belastung

Umfrage: Arbeitnehmer leiden unter wachsender Belastung

Steigender Leistungsdruck und komplexere Aufgaben: Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass Arbeitnehmer immer mehr leisten müssen. Auch die Mitbestimmungsmöglichkeiten von Betriebsräten wurden kritisiert. Arbeitnehmervertreter beklagen eine wachsende Arbeitsbelastung ... mehr
Paketbranche rüstet sich für Vorweihnachtsgeschäft

Paketbranche rüstet sich für Vorweihnachtsgeschäft

Ob mit Black Friday oder Cyber Monday – der Online-Handel lockt den Konsumenten, seine Shoppingtour lange vor Weihnachten zu beginnen. Den Paketdienstleistern verschafft das volle Auftragsbücher, doch deren Freude ist verhalten. Schnäppchenjäger rund um den Black Friday ... mehr
Mainz: Beschäftigte der Unimedizin drohen mit Streik

Mainz: Beschäftigte der Unimedizin drohen mit Streik

Hohe Arbeitsbelastung, zu wenig Personal: Ein Großteil der Beschäftigten der Mainzer Unimedizin ist unzufrieden. Jetzt überreichten Pflegekräfte eine Petition an das Land – und drohen mit Konsequenzen. Rund 30 Pflegekräfte der Mainzer Unimedizin haben zu Beginn ... mehr
Medizinische Zwischenfälle im Bundestag: Wie hart ist der Job als Abgeordneter?

Medizinische Zwischenfälle im Bundestag: Wie hart ist der Job als Abgeordneter?

Sind die Arbeitsbedingungen im Bundestag "menschenfeindlich"? Eine Politikerin der Linken hatte diese harte Formulierung gewählt, nachdem zwei Abgeordnete während einer Sitzung kollabiert sind. Jetzt wird diskutiert, ob sie recht hat oder nicht. In der SPD-Fraktion ... mehr

Köln: Immer mehr Kölner brauchen zweiten Job

In Köln arbeiten immer mehr Beschäftige in mehreren Jobs. Grund sind oft niedrig bezahlte Berufe, mit denen die Angestellten zu wenig verdienen und deswegen eine weitere Arbeit brauchen. Immer mehr Arbeitnehmer in  Köln haben mehrere Jobs. Das geht aus einer Statistik ... mehr

Studie: So viel verdienen die DAX-Aufsichtsratschefs

Ein Job mit hoher Arbeitsbelastung, aber auch üppiger Vergütung: Aufsichtsratschef. Eine aktuelle Studie hat die Manager gekürt, die am besten verdienen.  Deutsche Bank-Aufsichtsratschef Paul Achleitner ist einer Studie zufolge weiterhin Spitzenverdiener unter ... mehr

Fünf Warnsignale für eine zu hohe Arbeitsbelastung

Wer bei der Arbeit regelmäßig über seine Belastungsgrenzen geht, gefährdet seine Gesundheit. Welche Anzeichen Ihnen verraten, dass Sie im Job  einen Gang zurückschalten sollten. Wenig Personal, starker Zeitdruck, hohe Verantwortung: In vielen Unternehmen steigt ... mehr

Zu viel ist zu viel: Wie Arbeitnehmer richtig Nein sagen

Dortmund (dpa/tmn) - Wenn der Chef seinen Mitarbeitern immer neue Projekte auf den Tisch legt und sie mit Zusatzaufgaben belagert, stellt sich die Frage: Können Arbeitnehmer irgendwann Nein sagen? Dabei spiele vor allem der Grund eine Rolle ... mehr

Ärztepräsident: 5.000 Ärzte fehlen in Krankenhäusern

In deutschen Krankenhäusern gibt es laut Ärztepräsident nicht nur zu wenig Pflegepersonal, auch an Ärzten herrsche extremer Mangel. Er fordert deshalb eine Personaluntergrenze für Ärzte. Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery will eine bessere Personalausstattung ... mehr

Dieses Vorurteil über ältere Arbeitnehmer stimmt nicht

Ältere Arbeitnehmer begegnen vielen Vorurteilen. Der Gesundheitsreport der Betriebskrankenkassen kann ein verbreitetes Klischee aber entkräften.  Ältere Arbeitnehmer sind nicht wesentlich häufiger krank als jüngere – dafür allerdings länger. Wie aus dem am Dienstag ... mehr

Fast jeder Dritte macht im Job keine regelmäßigen Pausen

Während der Mittagspause durcharbeiten, weil so viel zu tun ist oder es zeitlich nicht passt? Das ist bei mehr Arbeitnehmern üblich als vermutet. Für mehr als jeden vierten Arbeitnehmer fällt häufig die Pause aus. Im Jahr 2017 gaben 28 Prozent aller befragten ... mehr

Diese Generation ist am unzufriedensten

Viele Verpflichtungen, wenig Freizeit: Das macht Menschen unzufrieden. Eine Altersgruppe in Deutschland hat besonders wenig Zeit für sich selbst.  Die Generation der 38- bis 53-Jährigen ist im Durchschnitt unzufriedener als andere Altersgruppen. Eine Hauptursache ... mehr

Mehr Verdächtige kommen aus der U-Haft frei

Verdächtige dürfen nicht endlos in Untersuchungshaft festgehalten werden. Kommt die Justiz nicht schnell genug voran, kommt der Betroffene frei. Das passiert zunehmend oft.  Es gibt eine wachsende Zahl von Fällen, in denen Verdächtige wegen zu langer Strafverfahren ... mehr

Fernpendler: Lange Arbeitswege belasten die Psyche

Weites Pendeln kostet nicht nur Zeit, sondern kann auch psychisch krank machen. Je weiter der Arbeitsort entfernt ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit depressiver Verstimmungen, Ängste und Sorgen, den Alltag nicht mehr zu meistern. Das zeigt eine Analyse ... mehr

Steinzeit-Frauen waren wahre Muskelwunder

Schwaches Geschlecht? Von wegen: In der Frühzeit besaßen Frauen richtige Muskelberge an den Oberarmknochen. Größere als die heutiger Spitzensportlerinen. Die Erklärung ist simpel. Unsere Vorstellung von Männer- und Frauenkörpern in der Jungstein- und Bronzezeit ... mehr

Krankmeldung wegen Depression: ja oder nein?

Depression gilt als Volkskrankheit – dennoch wird die Störung noch immer tabuisiert und von den Betroffenen oft verschwiegen. Gerade im Berufsleben herrscht der Druck, immer leistungsfähig sein zu müssen. Immer mehr Menschen werden aufgrund von Stress krankgeschrieben ... mehr

Nach 159 Überstunden: Junge Reporterin stirbt in Japan an Herzanfall

Vier Jahre nach dem tödlichen Herzanfall einer jungen Reporterin gab ihr Arbeitgeber – der  japanische Sender NHK – zu, dass ihr Tod auf Überarbeitung zurückzuführen sei. Der Sender hatte zuvor das hohe Arbeitspensum in Japan angeprangert ... mehr

Kranke Haustiere können ihre Besitzer stark belasten

Dass die Pflege eines schwerkranken Angehörigen belastend ist, versteht vermutlich jeder. Aber auch die Betreuung eines chronisch- oder sterbenskranken Haustieres kann zur Belastungsprobe werden. Stress, Angst und Depressionen Die Pflege eines schwerkranken Haustieres ... mehr

Die Deutschen leiden unter hoher Arbeitsbelastung

Stress, Burnout, Überlastung: Termindruck und eine hohe Arbeitszeitdichte belasten einem aktuellen Bericht zufolge nahezu die Hälfte aller Beschäftigten in Deutschland. Rund 40 Prozent der Arbeitnehmer litten im Jahr 2015 unter der hohen ... mehr

IW-Umfrage: So zufrieden sind Deutschlands Arbeitnehmer

Wer seinen Job mag, hat großes Glück. Schließlich verbringt man viele Stunden mit Kollegen und Vorgesetzten. Laut einer neuen Studie sind die meisten Deutschen zufrieden mit ihrem Beruf. 88 Prozent der Befragten sagten, sie seien zufrieden mit ihrem Job. Damit liegt ... mehr

Fünf Tipps von Knigge, wie man mit Rüpeln umgeht

Deutsche Männer legen Umfragen zufolge viel Wert auf Höflichkeit und die richtigen Umgangsformen – vor allem bei den Mitmenschen. Keine Zeit, zu viel Stress, in Gedanken woanders – diese Ausreden kennt der Stilexperte, Autor und Berater Moritz Freiherr Knigge genau ... mehr

Jeder dritte Arbeitnehmer lässt Urlaubstage verfallen

Eine Umfrage des Deutschen Gewerkschaftsbundes ( DGB) zeigt: Jeder dritte Arbeitnehmer lässt demnach Urlaubstage verfallen. Hauptgrund dafür sei die Sorge vor einem Jobverlust. Am stärksten verbreitet ist ein solcher Verzicht demnach in Reinigungs- und Bauberufen ... mehr

WM 2022 in Katar: "Klima der Angst" unter Gastarbeitern

Vertreter der internationalen Bau- und Holzarbeiter-Gewerkschaft (BWI) haben ihren viertägigen Kontrollbesuch in Katar beendet. Sie forderten deutlich verbesserte Arbeitsbedingungen für Gastarbeiter in dem Golfstaat, der die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 ausrichtet ... mehr

Arbeitnehmer sollten den Befreiungsschlag wagen

In jedem Job gibt es Zeiten, in denen mehr von Arbeitnehmern erwartet wird als gewöhnlich. Kaum jemand bleibt von saisonalen Schwankungen verschont. Doch wenn die Überstunden, das E-Mail checken im Urlaub und der permanente Druck zum Alltag werden, entsteht auf lange ... mehr

Vor 100 Jahren führte Ford das Fließband ein

Das Fließband in der industriellen Produktion gilt Vielen als Symbol der Versklavung des Menschen durch die Maschinen. Vor 100 Jahren führte der US-Autobauer Ford das erste Fließband ein. Doch weder war er dessen Erfinder, noch war dies der Beginn von stumpfsinniger ... mehr

Gesundheit im Büro: Kurzentspannung in der Mittagspause

Zuviel Stress kann Gesundheitsbeschwerden wie Schlafstörungen, Kopfschmerzen oder Magenbeschwerden auslösen. Wer einem anstrengenden Berufsleben nachgeht, sollte die Mittagspause deshalb ruhig einmal zum Entspannen nutzen. 15 Minuten Yoga, Tai Chi oder Meditation ... mehr

Belastung im Job: Arbeit macht krank

Zeitdruck, Überlastung, harte körperliche Arbeit - das macht Menschen krank. Und zwar haufenweise. Immerhin fast zweieinhalb Millionen Arbeitnehmer leiden hierzulande wegen ihres Berufs unter Gesundheitsproblemen. Sowohl körperliche Beschwerden als auch psychische ... mehr

Tausende Japaner sterben jährlich an Überlastung

Eigentlich hat Sadako einen tollen Job. Die junge Japanerin arbeitet in einer Kunstgalerie in Tokio. Doch Sadakos Leben besteht fast nur noch aus Arbeit - Stress rund um die Uhr. "Wir arbeiten wie verrückt und die Atmosphäre ist so hektisch. Zu Spitzenzeiten arbeiten ... mehr

Tausende Deutsche dopen sich fürs Büro

Gegen Stress und Konflikte am Arbeitsplatz greifen Millionen gesunde Bundesbürger zu Pillen. Das zeigt eine Umfrage der "Deutschen Angestellten Krankenkassen" DAK. Von 3000 befragten Arbeitnehmern zwischen 20 und 50 Jahren gaben fünf Prozent an, schon einmal ... mehr

Stress belastet fast ein Viertel der EU-Arbeitnehmer

Laut einer aktuellen Studie sind Termindruck und zunehmend unsichere Arbeitsverhältnisse die häufigsten Auslöser von Stress. Doch auch die Inflationsflut durch neue Kommunikationstechniken belastet die Arbeitnehmer. Der Wirtschaft entstehen dadurch jedes ... mehr
 


shopping-portal