Sie sind hier: Home > Themen >

Arbeitslose

Thema

Arbeitslose

Corona: Erkranken ärmere Menschen häufiger schwer an Covid-19?

Corona: Erkranken ärmere Menschen häufiger schwer an Covid-19?

Die Corona-Pandemie trifft sozial benachteiligte Menschen gesundheitlich besonders hart: Studien zeigen, dass Ärmere wesentlich häufiger schwer an Covid-19 erkranken – auch in Deutschland.  Dass ein niedriges Einkommen die Lebenserwartung beeinflusst, haben ... mehr
Ost-West-Gefälle: Regionale Unterschiede bei Armutsrisiko für Arbeitslose

Ost-West-Gefälle: Regionale Unterschiede bei Armutsrisiko für Arbeitslose

Berlin (dpa) - Arbeitslose sind besonders stark von Armut bedroht - es gibt aber weiter große regionale Unterschiede. In den westlichen Bundesländern galten 53,7 Prozent der Erwerbslosen nach jüngsten Daten ... mehr
Drastischer Verlauf: Die vielleicht folgenschwerste Statistik in der Corona-Krise

Drastischer Verlauf: Die vielleicht folgenschwerste Statistik in der Corona-Krise

Eindrückliche Statistik: Die Arbeitslosenzahlen in den USA nehmen einen drastischen Verlauf. (Quelle: t-online.de) mehr
Geld und Glück: Wie viel Geld braucht es zum Glücklichsein?

Geld und Glück: Wie viel Geld braucht es zum Glücklichsein?

Ein prall gefülltes Bankkonto ist der Traum vieler Menschen. Wer im Lotto gewinnt, hat "Glück gehabt" und ein sorgloses Leben vor sich. Wie viel Einfluss hat das liebe Geld auf uns? "Geld macht glücklich", heißt es oft. Der Zusammenhang zwischen Geld und Glück treibt ... mehr
Alternative zu Hartz IV: Solidarisches Grundeinkommen gestartet

Alternative zu Hartz IV: Solidarisches Grundeinkommen gestartet

Die Arbeitswelt ändert sich rasant. Viele bleiben auf der Strecke. Hartz IV wird schnell zur Sackgasse. Das soll sich ändern. In Berlin ist ein bundesweites Modellprojekt für Erwerbslose gestartet. Die Bundesregierung ist wenig begeistert. Rahim Nagibulla hat in seinem ... mehr

Jobcenter-Betreuung: DGB fordert bessere Hilfe für Arbeitslose mit Behinderung

Berlin (dpa) - Arbeitslose mit gesundheitlichen Einschränkungen haben nach Angaben des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) schlechtere Chancen auf spezielle Hilfe, wenn sie vom Jobcenter betreut werden. "Der DGB sieht seit längerem Probleme beim Zugang ... mehr

Rechnungshof schlägt Alarm: Jobcenter sollen Fehler bei Arbeitslosen-Zählung korrigieren

Berlin (dpa) - Nach Kritik an angeblich fehlerhafter Zählung von Arbeitslosen sollen die Jobcenter die Angaben regelmäßig überprüfen. Bei Bedarf sollen die Zahlen korrigiert werden, wie eine Sprecherin der Bundesagentur für Arbeit (BA) der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Jobcenter: Arbeitsamt soll Zählung von Arbeitslosen überprüfen

Nachdem im Februar bekannt wurde, dass Jobcenter rund 290.000 Menschen mit einem falschen Status an die BA-Statistik gemeldet hatten, werden sie nun verpflichtet, die Angaben regelmäßig zu überprüfen.  Nach Kritik an der Zählung von Arbeitslosen sollen die Jobcenter ... mehr

EuGH-Urteil: Arbeitslosen steht Kindergeld für Nachwuchs im EU-Ausland zu

Luxemburg (dpa) - EU-Bürger mit Kindern im EU-Ausland haben auch bei Arbeitslosigkeit Anspruch auf Kindergeld in dem Staat, in dem sie wohnen. Das entschied der Europäische Gerichtshof in Luxemburg am Donnerstag. Die Familienleistungen für Kinder in einem anderen ... mehr

Armut in Deutschland: Vielen Arbeitslosen fehlt das Geld für vollwertige Mahlzeit

Berlin (dpa) - Fast jeder dritte Arbeitslose in Deutschland kann sich nach eigenen Angaben nicht regelmäßig eine vollwertige Mahlzeit leisten. Entsprechend äußerten sich bei einer EU-Erhebung 2017 30,3 Prozent der deutschen Erwerbslosen. Im Jahr davor waren ... mehr

100 Prozent Lohnkostenzuschuss: Staatlich geförderte Jobs für Langzeit-Arbeitslose geplant

Berlin (dpa) - Mit vier Milliarden Euro will die Koalition Zehntausende Langzeitarbeitslose in staatlich geförderte Jobs bringen. Kurz vor der Verabschiedung des entsprechenden Gesetzes von Sozialminister Hubertus Heil (SPD) für einen sozialen Arbeitsmarkt an diesem ... mehr

Herbstaufschwung: Arbeitslosigkeit auf tiefsten Wert seit 1991

Nürnberg (dpa) - Nach dem Ferienende sorgt der Herbst für eine deutliche Belebung auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Die Zahl der Arbeitslosen ist im September auf 2,256 Millionen zurückgegangen - das ist der niedrigste Wert seit dem Jahr 1991. Im Vergleich zum Vormonat ... mehr

Zeitung: Krankenkassen kriegen bei Hartz IV zu wenig

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung erstattet den Krankenkassen nach einem Zeitungsbericht jedes Jahr fast zehn Milliarden Euro weniger, als für die Versorgung von Hartz-IV-Beziehern nötig sind. Das geht aus einem neuen Gutachten für das Bundesgesundheitsministerium ... mehr

Macron wirft Arbeitslosen Faulheit vor

Frankreichs Präsident Macron wirft den Arbeitslosen Faulheit vor. (Quelle: t-online.de) mehr

Merkel will bei umstrittener Regulierung der Leiharbeit schlichten

Mit ihrem Vorstoß zur Neuregelung von Leiharbeit und Werkverträgen hat Arbeitsministerin Andrea Nahles ( SPD) für Streit gesorgt. Am Mittwoch lädt daher Kanzlerin Angela Merkel ( CDU) die Konfliktparteien zum Spitzengespräch ins Kanzleramt. Dort soll eine gemeinsame ... mehr

Flüchtlinge: Arbeitsagentur will Personal aufstocken

Jobcenter und Arbeitsagenturen wollen rund 4600 zusätzliche Stellen im kommenden Jahr schaffen, um sich um die Integration auf von Flüchtlingen auf dem Jobmarkt zu kümmern. Das geht nach Angaben der SPD-Fraktion unter anderem aus einem Vermerk der Bundesregierung ... mehr

Bundesagentur will Flüchtlinge in Jobstatistik ausweisen

Flüchtlinge sollen in der Arbeitslosenstatistik künftig anhand eines neuen Merkmals gesondert ausgewiesen werden können. Eine Sprecherin der Bundesagentur für Arbeit (BA) sagte, die IT-Systeme seien entsprechend angepasst worden. BA und Bundesregierung betonten ... mehr

Arbeitslosenzahl fällt auf niedrigsten Stand seit rund 24 Jahren

In Deutschland ist die Zahl der Arbeitslosen im November auf den niedrigsten Stand seit Mitte 1991 gefallen. Mit 2,633 Millionen Menschen auf Jobsuche registrierte die Bundesagentur für Arbeit (BA) im November 16.000 weniger als im Oktober und 84.000 weniger ... mehr

Bundesrechnungshof rügt Lohnkostenzuschüsse der BA

Der Bundesrechnungshof hat einem Medienbericht zufolge die Lohnkostenzuschüsse der Bundesagentur für Arbeit (BA) an Zeitarbeitsfirmen gerügt. Diese seien ungerechtfertigt, urteile die Behörde in einem internen Prüfungsbericht. Laut "Süddeutsche Zeitung" halten ... mehr

Flüchtlinge: Ökonom warnt vor massiven Steuererhöhungen

Zehntausende Flüchtlinge kommen derzeit nach Deutschland. Doch die deutschen Sozialversicherungssysteme sind in keiner Weise auf die Zuwanderung von mehr als einer Million Menschen vorbereitet. "Die Folge werden massive Steuererhöhungen sein", sagt der Freiburger ... mehr

Deutschland: Geringste Arbeitslosenzahl seit fast 24 Jahren

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im September mit der üblichen Herbstbelebung nach der Sommerpause deutlich zurückgegangen. Sie fiel um 88.000 auf 2,7 Millionen. Das ist die geringste Erwerbslosigkeit seit fast 24 Jahren. Im Vergleich zum September vorigen ... mehr

Krankengeld bei Arbeitslosigkeit und Selbstständigkeit

Welche Besonderheiten gelten für den Bezug von Krankengeld bei Arbeitslosigkeit? Und besteht auch bei Selbstständigkeit ein Anspruch auf Krankengeld? Erfahren Sie hier, unter welchen Voraussetzungen Sie in diesen Situationen einen Krankengeldanspruch haben. Anspruch ... mehr

Griechenland-Krise: Das Gerücht vom griechischen Luxusrentner

Griechen gehen mit 56 in Rente, Deutsche mit 64: So behaupten es deutsche Medien und Politiker. Das ist schlicht unwahr. Über die Bedeutung von Renten in einem Land, in dem die Armen nicht einen Cent Sozialhilfe bekommen. Ist es denn zu glauben? Da steht ... mehr

Arbeitslosenzahlen in Deutschland im Mai erneut gesunken

Der Arbeitsmarkt in Deutschland zeigt sich unbeeindruckt von der leichten Abschwächung des Wirtschaftswachstums. Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Mai um 81.000 auf 2,76 Millionen gesunken. Das sind 120.000 Erwerbslose weniger als vor einem ... mehr

Schwarzarbeit unter Hartz-IV-Empfängern nimmt zu

Immer mehr Hartz-IV-Bezieher arbeiten schwarz: Die Zahl der Verfahren wegen Schwarzarbeit gegen die vermeintlichen Arbeitslosen ist im vergangenen Jahr um rund 200 auf 40.149 gestiegen. Das berichten die Zeitungen "Bild" und "B.Z." unter Berufung auf einen vertraulichen ... mehr

Andrea Nahles kürzt Jobcentern 750 Millionen Euro an Fördermitteln

Nach der Kritik am Mindestlohn und dessen Auswirkungen auf Minijobs droht Andrea Nahles (SPD) jetzt neuer Ärger. Die Bundesarbeitsministerin streicht den Jobcentern in den kommenden drei Jahren rund 750 Millionen Euro an Fördermitteln. Das berichtet ... mehr

BA-Chef erwartet Beschäftigungsrekord 2015: Aufschwung nicht für alle

So wenig Arbeitslose wie lange nicht mehr und so viele Menschen in Lohn und Brot wie noch nie. Mit einem neuen Beschäftigungsrekord rechnet Arbeitsagentur-Chef Frank-Jürgen Weise noch in diesem Jahr. "2015 dürfte die Zahl der Arbeitslosen ... mehr

Arbeitslosenzahl sinkt im Februar überraschend

Der milde Winter und die gute Konjunktur haben dem Arbeitsmarkt in Deutschland den besten Februar seit 24 Jahren beschert. Die Zahl der Arbeitslosen sei um 15.000 auf 3,02 Millionen gesunken, teilte die Bundesagentur für Arbeit ... mehr

Volkswirte optimistisch: Konjunktur sorgt für Schub auf dem Arbeitsmarkt

Die anziehende Konjunktur in Deutschland wird nach Einschätzung von Experten in diesem Jahr für einen unerwartet kräftigen Schub auf dem Arbeitsmarkt sorgen. Im Jahresschnitt könnte die Zahl der Erwerbslosen 2015 um 80.000 bis 100.000 sinken, prognostizieren Volkswirte ... mehr

IAB-Studie: Je kälter, desto arbeitslos

Eine neue Studie belegt: Jedes Grad Frost im Januar erhöht die Arbeitslosigkeit . Liegt die Durchschnittstemperatur im Januar im Frostbereich, führt jedes Grad weniger zu 14.000 mehr arbeitslosen Menschen. Eine Durchschnittstemperatur im Plusbereich bedeutet demnach ... mehr

110.000 weniger Arbeitslose als im Vorjahr

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Dezember 2014 um 47.000 auf rund 2.764.000 Personen gestiegen. Das sind aber 110.000 weniger als vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mitteilte. Die Arbeitslosenquote stieg von November bis Dezember ... mehr

Hartz IV: DGB zieht nach zehn Jahren Bilanz

Vor knapp zehn Jahren trat das sogenannte Hartz-IV-Gesetz in Kraft. Mehr als 15 Millionen Menschen haben seitdem zeitweise Arbeitslosengeld II bezogen, schreibt der DGB in einer Analyse. Die Gewerkschafter ziehen eine vernichtende Bilanz. Am Anfang waren ... mehr

10 Jahre Hartz IV: BA-Chef Weise nennt Reform "wirklichen Erfolg"

Am 1. Januar jährt sich zum zehnten Mal die Geburtsstunde der Hartz-IV-Reform. Und die Bilanz kann sich sehen lassen - jedenfalls nach Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit (BA). Hartz IV habe erheblich zum Rückgang der Arbeitslosigkeit in Deutschland beigetragen ... mehr

Deutschland: Arbeitslosenzahl sinkt auf Drei-Jahres-Tief

Die Konjunktur dümpelt vor sich hin, unser Arbeitsmarkt wartet aber mit einem Superlativ auf: Erstmals liegt die Zahl der Erwerbstätigen über 43 Millionen. Im Oktober waren nach Zahlen des Statistischen Bundesamts 408.000 Menschen mehr im Job als im Jahr zuvor ... mehr

Hartz IV: Union plant neues Anreizsystem

In der Union gibt es Überlegungen, die umstrittenen Sanktionen für Hartz-IV-Bezieher um ein System von Prämien und positiven Anreizen zu ergänzen. Neben Leistungskürzungen für Langzeitarbeitslose, die Arbeit verweigern oder Termine im Jobcenter versäumen, seien ... mehr

Arbeitslosigkeit laut Bundesagentur für Arbeit im Juli gestiegen

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juli jahreszeitlich bedingt gestiegen - und zwar um 39.000 auf 2.871.000. Die Quote erhöhte sich dadurch um 0,1 Punkte auf 6,6 Prozent. Das gab die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg bekannt. Die Zunahme gehe allein ... mehr

Jeder vierte Arbeitslose bekommt kein Geld aus Arbeitslosenversicherung

Jeder vierte Arbeitslose, der von der Bundesagentur für Arbeit oder dem Jobcenter betreut wird, bekommt keine Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung. Das geht aus einer Studie des Deutschen Gewerkschaftsbundes ( DGB) hervor, über die die "Welt" berichtet. Obwohl ... mehr

Arbeitslosenquote dank Frühjahrsaufschwung auf 6,6 Prozent gesunken

Die Frühjahrsbelebung am deutschen Arbeitsmarkt verliert etwas an Schwung. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Mai lediglich um 61.000 auf 2.882.000 gesunken. In den vergangenen drei Jahren gab es im Schnitt einen Rückgang von gut 100.000 in dem Monat ... mehr

Arbeitslosenzahl fällt unter drei Millionen

Dank der Frühjahrsbelebung ist die Zahl der Arbeitslosen im April erstmals in diesem Jahr unter die Marke von drei Millionen gerutscht. Bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) waren 2,9 Millionen Arbeitsuchende registriert. So wenige gab es in einem April zuletzt ... mehr

DGB fordert Fortbildungsprämie für Arbeitslose

Für Menschen, die schlecht ausgebildet sind, ist die Suche nach einem Job besonders schwierig. Die Gewerkschaften wollen Arbeitslose, die ihre Berufsausbildung nachholen, deshalb mit einer Fortbildungsprämie belohnen. "Weiterbildung muss sich lohnen", heißt es in einem ... mehr

Arbeitsvermittlung als Instrument bei der Jobsuche

Arbeitsvermittler arbeiten für die Jobcenter und die Agenturen für Arbeit, die der Bundesagentur für Arbeit unterstellt sind. Zusätzlich finden Sie in der Privatwirtschaft die private Arbeitsvermittlung. Erfahren Sie hier, wie die Arbeitsvermittlung Sie bei der Jobsuche ... mehr

Hartz IV: Bundesregierung startet Programm für Langzeitarbeitslose

Wer länger als zwei Jahre ohne Job ist, soll ab kommendem Jahr durch ein neues Programm der Bundesregierung unterstützt werden. Das Konzept richte sich an rund 30.000 Empfänger von Hartz IV, berichtet die "Süddeutschen Zeitung". Angesichts Hunderttausender Betroffener ... mehr

Zahl der Arbeitslosen in Deutschland sinkt auf 3,06 Millionen

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland hat sich im März um 83.000 auf 3.055.000 verringert. Das sind 43.000 weniger als vor einem Jahr. Wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg mitteilte, lag die Arbeitslosenquote bei 7,1 Prozent. Banken-Volkswirte hatten ... mehr

Bundesagentur für Arbeit meldet gute Aussichten für Arbeitslose

Im Wintermonat Februar ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland fast unverändert geblieben. Die Arbeitsagenturen registrierten 3,138 Millionen Jobsucher, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) mitteilte. Das sind 2000 mehr als im Januar. Die Arbeitslosenquote ... mehr

Deutschland: Wirtschaftsaufschwung kommt bald auch bei Arbeitslosen an

Für die kommenden Monate rechnen Arbeitsmarktforscher mit weiter wachsender Beschäftigung in Deutschland. Anders als in den beiden Vorjahren würden davon nun auch Arbeitslose profitieren, prognostizierte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung ... mehr

Arbeitslosenzahl klettert über Drei-Millionen-Marke

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland hat im Januar eine wichtige psychologische Marke erstmals seit acht Monaten wieder übersprungen - und zwar deutlich. Wegen des Winterwetters und anderer Saisoneffekte haben nach Schätzung von Experten erneut ... mehr

Zahl der arbeitslosen Jugendlichen steigt: Bloß nicht zu Hause sitzen und nichts tun

Die Zahl der arbeitslosen Jugendlichen ist gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegen. Im August und September hat das neue Ausbildungsjahr regulär begonnen - trotzdem stehen auch im Dezember noch viele ohne Lehrstelle dar. Darauf sollten Schulabgänger ohne Lehrstelle ... mehr

Herbstaufschwung am Arbeitsmarkt drückt Arbeitslosenquote

Die Zahl der Arbeitslosen ist in Deutschland im Oktober um 48.000 auf 2,801 Millionen gesunken. Wie die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mitteilte, sinkt die Arbeitslosenquote damit im Vergleich zum September um 0,1 Punkte auf 6,5 Prozent; im Jahr zuvor hatte ... mehr

Presse: Deutschland soll für Europas Arbeitslose zahlen

Brüssel schlägt nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" eine europäische Arbeitslosenversicherung vor. Länder mit einer hohen Erwerbslosenquote sollen die Hälfte der Kosten aus einem Fonds ersetzt bekommen, berichtet das Blatt in seiner Online-Ausgabe ... mehr

Arbeitslosigkeit im August leicht gestiegen

Im August wurden wieder etwas mehr Arbeitslose in Deutschland registriert. Wie die Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in Nürnberg mitteilte, stieg Zahl um 32.000 auf 2,95 Millionen - das sind 41.000 mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote bleibt im Vergleich ... mehr

Bundesagentur für Arbeit: Sommer-Arbeitslosigkeit lässt Zahlen steigen

Im Juli wurden wieder etwas mehr Arbeitslose in Deutschland registriert. Die einsetzende Sommerflaute hat die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland um 49.000 auf 2,914 Millionen steigen lassen, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit. Die Arbeitslosenquote legte ... mehr

Hartz IV: Millionen Arme verzichten auf ihnen zustehende Leistungen

In Deutschland beantragen Millionen sozial schwache Menschen keine Hartz-IV-Leistungen, obwohl sie Anspruch darauf hätten. Als mögliche Gründe nennt das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in einer aktuellen Studie Unwissenheit, Scham ... mehr

Arbeitsmarkt: Zahl der Arbeitslosen im April nur wenig gesunken

Nach dem ungewöhnlich langen Winter belebt der Frühjahrsaufschwung den Arbeitsmarkt inzwischen spürbar. Doch die Zahl der Erwerbslosen ist vergleichsweise wenig zurückgegangen. Die Zahl der Arbeitslosen sank um 78.000 auf 3,02 Millionen, wie die Bundesagentur für Arbeit ... mehr

Arbeitslosigkeit auf tiefstem Stand seit 1991

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland ist im vergangenen Jahr auf den tiefsten Stand seit mehr als zwei Jahrzehnten gefallen. 2012 gab es hierzulande durchschnittlich 2,897 Millionen Arbeitslose und damit so wenige wie seit 1991 nicht mehr, wie die Bundesagentur ... mehr

Studie: Hunderttausende Jobs unbesetzt - Firmen finden keine passenden Bewerber

Immer mehr Stellen in deutschen Firmen bleiben unbesetzt: Laut einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) fanden sich im Jahr 2011 für 953.000 Stellen keine geeigneten Bewerber. Demnach zeigten sich bei der Rekrutierung neuer Mitarbeiter ... mehr
 
1


shopping-portal