• Home
  • Themen
  • Arbeitsministerium


Arbeitsministerium

Arbeitsministerium

Trump will Richtersohn Scalia zum Arbeitsminister machen

Alex Acosta hat im Zuge der Missbrauchsvorwürfe gegen den Milliardär Jeffrey Epstein seinen Rücktritt erklärt. Donald Trump hat schon einen Nachfolger für den Posten des Arbeitsministers.

Donald Trump: Der US-Präsident hat sich auf einen neuen Arbeitsminister festgelegt.

Pflegekräfte müssen viel leisten und verdienen wenig. Das will Arbeitsminister Hubertus Heil ändern. Doch wer zahlt dafür? t-online.de hat nachgefragt.

Arbeitsminister Hubertus Heil und Gesundheitsminister Jens Spahn: Sie wissen beide noch nicht, wie sie ihre Pläne finanzieren sollen.
Von Frederike Gramm

Die Uhr tickt in den USA: Ein Gesetz für Haushaltsmittel muss beschlossen werden, sonst geht Teilen der Regierung das Geld aus - und wenige...

US-Präsident Donald Trump vor einem Prototypen von Grenzmauern zu Mexiko in San Diego.

Trump will seine Mauer zu Mexiko. Auch wenn er damit riskiert, dass viele Bundesbehörden schließen müssen. Einen Kompromiss für eine Brückenfinanzierung will er nicht unterschreiben.

Donald Trump: Der US-Präsident hat den Rückzug seines Verteidigungsministers angekündigt.

Für die Opposition ist der Haushaltsentwurf von Olaf Scholz ein "Fehlstart" und "unvollständig". Der Finanzminister hält dagegen, dass die Investitionen in diesem Jahr um fast zehn Prozent stiegen.

Finanzminister Olaf Scholz im Bundestag: Er hat seinen Haushaltsentwurf verteidigt – die Opposition sieht in ihm Stückwerk.

So niedrig war die US-Arbeitslosenquote zuletzt im Jahr 2000. Gründe sind die florierende Wirtschaft, aber auch ein Mangel an Arbeitskräften. Analysten hatten sogar mehr erwartet.

Arbeiter in Washington: Volle Auftragsbücher und ein Mangel an verfügbaren Arbeitskräften sorgen für gute Zahlen am Arbeitsmarkt.

Die US-Wirtschaft hat im Februar deutlich mehr Stellen geschaffen als erwartet. Wie das Arbeitsministerium am Freitag in Washington...

t-online news

Wer könnte was werden in einem GroKo-Kabinett? Noch-Familienministerin Katarina Barley bezeichnet sich nun als "Universalwaffe" ihrer Partei. Alles nur ein Scherz?

Familienministerin Katarina Barley (SPD): Bei einem Heringsessen bringt sich Barley als "Universalwaffe" der Partei ins Spiel.

Martin Schulz: ein tragischer Fall. Sigmar Gabriel: isoliert nach einer Boshaftigkeit. Andrea Nahles: hat eine Mitschuld am Desaster...

Martin Schulz und Andrea Nahles bei der Bekanntgabe des Wechsels an der Parteispitze.

Martin Schulz ist ein tragischer Fall. Sigmar Gabriel ist nach einer Boshaftigkeit isoliert. Und Andrea Nahles hat eine Mitschuld am Desaster. Das Publikum staunt über die Kabale bei der SPD.

Andrea Nahles während eines Interviews: Die Fraktionsvorsitzende soll bereits an diesem Dienstag zur kommissarischen Parteivorsitzenden ernannt werden.

Der amtierende Außenminister war schon so gut wie abgesetzt, jetzt zieht Martin Schulz zurück. Wer übernimmt jetzt das wichtige Ministerium?

Sigmar Gabriel in Washington: Zuletzt der beliebteste SPD-Politiker.
Von Jonas Schaible

SPD und Union sollen sich schon auf die Verteilung der Ressorts in einer neuen großen Koalition geeinigt haben. Wer könnte dabei sein, wer ausscheiden? Ein Überblick.

Olaf Scholz: Der Hamburger ist Favorit auf das Finanzministerium.
Von Stefan Rook

In aller Stille sucht Andrea Nahles in der SPD-Bundestagsfraktion nach der richtigen Balance für ihr Führungsteam. Nun hat sie sich auch in der Frage der Stellvertreter entschieden.

Fraktionschefin Andrea Nahles: Krempelt die Parlamentsgruppe der SPD komplett um.

In den USA ist die Arbeitslosigkeit gestiegen. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich um 0,1 Prozentpunkte auf 4,4 Prozent, so das US-Arbeitsministerium.

Aktuell sind 4,4 Prozent der US-Bürger auf Arbeitssuche.

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) zufolge in den kommenden Jahren Zigtausende Beschäftigte in Deutschland mit 63 Jahren ohne Abschläge in den Ruhestand gehen lassen, obwohl sie mehr als fünf Jahr…

Das Rentenpaket von Andrea Nahles sorgt weiter für starken Gegenwind

Das Rätselraten über die Besetzungsliste "Wer wird was in der Großen Koalition" hat ein Ende: Die Namen der neuen Minister stehen fest.

Große Koalition

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website