Sie sind hier: Home > Themen >

Arbeitszeiten

Thema

Arbeitszeiten

Homeoffice: Zehn Tipps für die ideale Ausstattung

Homeoffice: Zehn Tipps für die ideale Ausstattung

Auch 2021 arbeiten wir regelmäßig im Homeoffice. Da aufgrund der aktuellen Corona-Situation weiterhin kein Homeoffice-Ende in Sicht ist, ist es umso wichtiger, dass wir auch zu Hause gut arbeiten können und uns an unserem Heimarbeitsplatz wohlfühlen. Wir zeigen ... mehr
Von Arbeitszeit bis Vergütung: Fünf Fragen zum Thema Bereitschaftsdienst

Von Arbeitszeit bis Vergütung: Fünf Fragen zum Thema Bereitschaftsdienst

Köln/Bamberg (dpa/tmn) - Ärztinnen und Ärzte oder Pflegekräfte im Krankenhaus sind längst nicht die einzigen Berufsgruppen, die regelmäßig Bereitschaftsdienste leisten. Auch wenn die Bezeichnung schon Hinweise darauf gibt, worum es geht, sieht jeder Bereitschaftsdienst ... mehr
Arbeitsrechtler streiten: Muss es bei meinem Arbeitgeber eine Zeiterfassung geben?

Arbeitsrechtler streiten: Muss es bei meinem Arbeitgeber eine Zeiterfassung geben?

Köln (dpa/tmn) - Wer arbeitet wann und wie lange? Über die erbrachten Arbeitszeiten gibt es nicht selten Streit zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Aufschluss kann ein Zeiterfassungssystem geben. Aber müssen Arbeitgeber zwingend eines einrichten ... mehr
An- und Abmeldung: Darf der Chef die Arbeitszeiten im Homeoffice kontrollieren?

An- und Abmeldung: Darf der Chef die Arbeitszeiten im Homeoffice kontrollieren?

Gütersloh (dpa/tmn) - "Guten Morgen!" - "Kurze Pause" - "Bin im Feierabend": So ähnlich sieht das derzeit in vielen Unternehmenschats aus, wenn sich die Beschäftigten von zu Hause zur Arbeit an- oder abmelden. Muss da jeder mitmachen? "Prinzipiell hat der Arbeitgeber ... mehr
Maximalgrenze: Arbeitszeiten aus mehreren Jobs werden addiert

Maximalgrenze: Arbeitszeiten aus mehreren Jobs werden addiert

Nürnberg/Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Arbeitszeiten bei mehreren Arbeitgebern werden addiert. Wer für mehrere Arbeitgeber tätig ist, muss deshalb darauf achten, nicht die maximal zulässige Arbeitszeit von 48 Stunden pro Woche zu überschreiten. Im Zweifel ... mehr

Fragen aus dem Arbeitsrecht: Kann der Arbeitgeber die Arbeitszeiten verschieben?

Gütersloh (dpa/tmn) - Plötzlich verlangt der Arbeitgeber, man solle nachmittags statt wie üblich vormittags arbeiten. Oder doch bitte immer um 6 Uhr anfangen. Darf er das? "Hier muss man unterscheiden, ob es im Unternehmen einen Betriebsrat gibt, oder nicht ... mehr

Nach Corona: Was von "Homeoffice für alle" bleiben kann

Ludwigshafen (dpa/tmn) - Mit der Ausbreitung des Corona-Virus war vielerorts ganz schnell möglich, was jahrelang zäh diskutiert wurde: Ganze Belegschaften arbeiteten über Wochen und Monate von zu Hause aus. Lösen sich die neu eingeführten Arbeitsmodelle ... mehr

Statistisches Bundesamt: Ärzte haben die längsten Arbeitszeiten im Gesundheitswesen

Wiesbaden (dpa) - Schon vor der Corona-Krise hatten Ärztinnen und Ärzte viel längere Arbeitstage als andere Berufsgruppen. 2018 arbeitete knapp ein Drittel der 445.000 Mediziner in Deutschland in der Regel mehr als 48 Stunden pro Woche. Das geht aus einer in Wiesbaden ... mehr

Flexible Arbeitszeiten: Erreichbarkeit im Job braucht klare Regeln

Hamburg (dpa/tmn) - Außerhalb der regulären Arbeitszeiten erreichbar zu sein, gehört für manche zum Alltag. Damit das nicht zur gesundheitlichen Belastung wird, sollte die Erreichbarkeit klar geregelt sein, rät Arbeitspsychologin Susanne Roscher ... mehr

Nicht endlos verfügbar: Muss ich im Homeoffice feste Arbeitszeiten einhalten?

Gütersloh (dpa/tmn) - Mit der Arbeit im Homeoffice verbinden Arbeitnehmer häufig mehr Flexibilität. Mal einen Arzttermin dazwischenschieben oder nachmittags zum Kita-Fest der Kinder - und abends wieder E-Mails beantworten. Oder müssen Arbeitnehmer im Homeoffice ... mehr

Arbeitsrecht: Welche Regeln gelten beim Schichtdienst?

In manchen Berufen muss man rund um die Uhr arbeiten. Doch nicht alles ist erlaubt. Welche Regelungen und Ausnahmen es gibt und  wie man am besten mit dem Schichtdienst klar kommt. Wechselnde Schichtarbeit trifft Industriearbeiter, genauso wie Mitarbeiter im Callcenter ... mehr

Dicke Kinder – Arbeitszeiten der Eltern können schuld sein

Ob ein Kind zu Übergewicht neigt, hängt auch damit zusammen, wie viel Mütter und Väter arbeiten. Welche Kinder sind besonders gefährdet? Wir klären auf. Lange Arbeitszeiten der Eltern erhöhen einer Studie zufolge das Risiko für ihre Kinder, im Vorschulalter ... mehr

EuGH-Urteil: Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten systematisch erfassen

Luxemburg (dpa) - Arbeitgeber sollen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs verpflichtet werden, die gesamte Arbeitszeit ihrer Beschäftigten systematisch zu erfassen. Alle EU-Staaten müssten dies durchsetzen, entschieden die obersten EU-Richter ... mehr

Auch eine Frage des Tarifs: Darf jeder Arbeitgeber eine Zeiterfassung einführen?

Leipzig (dpa/tmn) - Stempelkarte und Stechuhr gehören in den meisten Unternehmen der Vergangenheit an. Die Zeiterfassung ist dennoch in vielen Betrieben Thema - auch wenn das heute zumeist über spezielle Software und digitale Arbeitszeitmesser erfolgt. Darf jeder ... mehr

Frage an den Arbeitsrechtler: Darf der Arbeitgeber feste Zeiten für Pausen festlegen?

Leipzig (dpa/tmn) - Darf der Arbeitgeber festlegen, zu welchen Zeiten Arbeitnehmer ihre Pause einlegen dürfen? "Ja", sagt Roland Gross, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Leipzig. Der Arbeitgeber hat das Direktionsrecht. "Er kann dem Arbeitnehmer also vorschreiben ... mehr

Arbeitspsychologe warnt: Sozialleben kann unter variablen Arbeitszeiten leiden

Wechselnde Arbeitszeiten können nicht nur den Biorhythmus stören. Auch das Sozialleben leidet womöglich darunter. Davor warnt der Arbeitspsychologe Prof. Friedhelm Nachreiner in der Zeitschrift "Psychologie Heute" (Ausgabe April 2019). Denn Beschäftigte müssen unter ... mehr
 


shopping-portal