Sie sind hier: Home > Themen >

Architektur

Thema

Architektur

Violinistin: Anne-Sophie Mutter erhält Kulturpreis Praemium Imperiale

Violinistin: Anne-Sophie Mutter erhält Kulturpreis Praemium Imperiale

Berlin (dpa) - Die Violinistin Anne-Sophie Mutter (56) gehört zu den diesjährigen Preisträgern des renommierten Kulturpreises Praemium Imperiale. Mutter zählt seit mehr als vier Jahrzehnten zu den weltweit bekanntesten Geigen-Virtuosen. Den mit jeweils umgerechnet ... mehr
In Tel Aviv: Deutsch-israelisches

In Tel Aviv: Deutsch-israelisches "Weiße-Stadt-Zentrum"

Tel Aviv (dpa) - Weiße Fassade, Flachdach, langgestreckte Balkone: Das Max-Liebling-Haus im Zentrum Tel Avivs gehört zur "Weißen Stadt" und damit wie rund 3700 weitere Gebäude zum Unesco-Welterbe. In dem dreigeschossigen Haus eröffnet an diesem Donnerstag ... mehr
100 Jahre Bauhaus:

100 Jahre Bauhaus: "Unerschöpfliche Quelle" - Merkel eröffnet Dessauer Museum

Dessau-Roßlau (dpa) - Großer Bahnhof und viel Beifall: Das Bauhaus, vor 100 Jahren vom Architekten Walter Gropius in Weimar gegründet, hat in Dessau seine Blütezeit erlebt. Jetzt hat die bis heute weltweit stilprägende Schule für Kunst, Architektur und Design inmitten ... mehr
100 Jahre Bauhaus: Neues Dessauer Museum soll lebendiger Ort sein

100 Jahre Bauhaus: Neues Dessauer Museum soll lebendiger Ort sein

Dessau-Roßlau (dpa) - Klar und schlicht der Bau - spektakulär der Ausstellungsraum mit einem schwebenden schwarzen Balken: Nach zweieinhalbjähriger Bauzeit öffnet am Sonntag im Beisein von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) das Bauhaus Museum Dessau. "Ich glaube ... mehr
Dieses Hochhaus besteht fast komplett aus Holz

Dieses Hochhaus besteht fast komplett aus Holz

Es riecht ein wenig nach Urlaub. Doch statt in einer Bergstube aus Zirbenholz sitzt man im Büro. Ein Holzhochhaus in Wien setzt sich nun an die Spitze eines Nischentrends. Das Besondere ist von außen nicht sichtbar. Mit ihren Platten wirkt die Fassade des Hochhauses ... mehr

Museumsinsel: Angela Merkel eröffnet die James-Simon-Galerie

Berlin (dpa) - Die Kanzlerin hat vis-à-vis ein neues Café. Von ihrer Wohnung gegenüber der Museumsinsel sind es für Angela Merkel knapp zwei Minuten zu Fuß, wenn sie von den schlanken Kolonnaden der neuen James-Simon-Galerie aus einen bisher unbekannten Blick ... mehr

Architektur-Quiz: Kennen Sie die berühmtesten Bauwerke der Welt?

Reisen Sie gerne oder interessieren sich für Architektur? Dann wird es für Sie ein Leichtes sein, die folgenden Quizfragen zu beantworten. Finden Sie mit diesem Test heraus, wie gut Sie die Bauwerke der Welt wirklich kennen ... mehr

Prestigeprojekt: Humboldt Forum soll von September 2020 an öffnen

Berlin (dpa) - Nach der Absage für diesen November verzögert sich die Eröffnung des Humboldt Forums Berlin bis mindestens September 2020. Das gab Generalintendant Hartmut Dorgerloh am Mittwoch nach einer Sitzung des Stiftungsrats bekannt. Die Eröffnung solle ... mehr

In Norwegen: Erstes Unterwasserrestaurant Europas eröffnet

Ein exquisites Essen genießen und dabei die Unterwasserwelt beobachten: Diese Möglichkeit bietet nun das Restaurant "Under". Doch Interessierte müssen mindestens sechs Monate auf einen Tisch warten.  Wunder unter Wasser – der Name von Europas erstem ... mehr

Nach verheerendem Feuer: Erstmals wieder Messe in Notre-Dame gefeiert

Paris (dpa) - Zwei Monate nach dem Großbrand von Notre-Dame hat erstmals wieder eine Messe in der Kathedrale stattgefunden. Der Pariser Erzbischof Michel Aupetit zelebrierte den Gottesdienst gemeinsam mit anderen Priestern und Gläubigen am Samstagabend ... mehr

TV-Tipp: "Guédelon - Die Burg-Baustelle"

Berlin (dpa) - In Treigny im französischen Burgund wird seit 1997 die mittelalterliche Burg Guédelon originalgetreu wieder aufgebaut. Und zwar mit der Hilfe von vielen Spezialisten und ausschließlich den Materialien und Techniken, die es im 13. Jahrhundert schon gegeben ... mehr

Luftschlösser aus Beton: Deutschlands Kulturbauten haben es schwer

Berlin (dpa) - Das Projekt wuchs Richard Wagner über den Kopf. Zwischen Grundsteinlegung und Eröffnung seines Festspielhauses in Bayreuth durchlitt der Komponist vier quälende Jahre. Das Geld ging aus, Gönner sprangen ab. 1878 konnte er es endlich einweihen ... mehr

Erst 2020: Eröffnung des Humboldt Forums wird verschoben

Berlin (dpa) - Das Humboldt Forum, Prunk-und Vorzeigeprojekt der deutschen Kultur im wiederaufgebauten Hohenzollernschloss in Berlin, geht 2019 nicht wie geplant an den Start. Die Eröffnung im 250. Jubiläumsjahr des Forschers und Namensgebers Alexander von Humboldt ... mehr

Raus aus der Illegalität: Sagrada Familia erhält nach 137 Jahren Baugenehmigung

Barcelona (dpa) - Nach 137 Jahren dürfen Architekten, Ingenieure und Bauarbeiter an der bis heute unvollendeten Basilika Sagrada Familia in Barcelona endlich werkeln, ohne das Gesetz zu brechen. Das Lebenswerk des legendären Architekten Antonio ... mehr

Tod mit 102 Jahren: Schöpfer der Louvre-Pyramide - Ieoh Ming Pei gestorben

New York (dpa) - Der amerikanisch-chinesische Stararchitekt I. M. Pei ist im Alter von 102 Jahren gestorben. Das wurde der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag (Ortszeit) von seinem Büro bestätigt. Berühmt wurde der Pritzker-Preisträger unter anderem ... mehr

I. M. Pei: Archtitekt der Louvre-Pyramide gestorben

I. M. Pei: Der Architekt der bekannten Pyramide vor dem Pariser Louvre ist im Alter von 102 Jahren gestorben. (Quelle: SAT.1) mehr

Nach dem verheerenden Brand: Expertin bezweifelt Macrons Pläne für Notre-Dame-Aufbau

Paris (dpa) - Die deutsche Koordinatorin für Hilfe beim Wiederaufbau von Notre-Dame sieht einen kompletten Wiederaufbau der schwer beschädigten Pariser Kathedrale innerhalb von fünf Jahren skeptisch. "Ich werde nicht dem französischen Staatspräsidenten widersprechen ... mehr

Napfschneckenparfait: Dinner unter Fischen im Unterwasser-Restaurant

Lindesnes (dpa) – Nicolai Ellitsgaard hat einen ungewöhnlichen Arbeitsplatz. Wenn der 32-Jährige zur Arbeit geht, muss er eine lange, hölzerne Treppe hinabsteigen. Der Däne ist Küchenchef in einem Restaurant, das sich mehr als fünf Meter unter dem Meeresspiegel ... mehr

Beinhaus - Tote Römer, schön gestapelt: Schaudern in der Knochenkammer

Köln (dpa) - Wenige Schritte vom Kölner Hauptbahnhof entfernt kann man unvermutet in eine andere Welt stolpern. In der 900 Jahre alten Kirche St. Ursula tut sich das größte Beinhaus nördlich der Alpen auf. 800 Totenschädel und Abertausende Knochen sind bis unter ... mehr

Kandinsky und Klee: Saniertes Meisterhaus wiedereröffnet

Dessau-Roßlau (dpa) - Nach dreijähriger Bauzeit erstrahlt das Meisterhaus von Wassily Kandinsky und Paul Klee in Dessau-Roßlau in neuem Glanz. Die in Sachsen-Anhalt befindliche Bauhausstätte sei für rund 1,5 Millionen Euro saniert worden, sagte eine Sprecherin ... mehr

Weimar, Dessau, Berlin: Die coole Wundertüte - Das Bauhaus wird 100

Berlin (dpa) - Wenn jemand sagt, er sei gerade eher so "Bauhaus-mäßig" drauf, dann meinen Leute damit meist einen eher minimalistischen Stil. Kantige Möbel, viel Weiß, vielleicht mit etwas Blau oder Rot. Dabei ist Bauhaus auch eine Wundertüte, mancher Inhalt ... mehr

Ort des Dialogs: Emirat Katar eröffnet Nationalmuseum

Doha (dpa) - Nach mehrjähriger Bauzeit hat das Golfemirat Katar mit seinem Nationalmuseum ein neues spektakuläres Bauwerk eröffnet. Das Gebäude in der Hauptstadt Doha wurde vom französischen Stararchitekten Jean Nouvel nach dem Vorbild einer Wüstenrose entworfen ... mehr

Tod mit 88 Jahren: Österreichischer Sprachkünstler Achleitner gestorben

Wien (dpa) - Der österreichische Schriftsteller und Architekturkritiker Friedrich Achleitner ist tot. Er sei im Alter von 88 Jahren am Mittwoch in Wien gestorben, teilte der Zsolnay Verlag mit. Achleitner war Hauptvertreter der "Konkreten Poesie" und der modernen ... mehr

Essen mit den Fischen: Unterwasserrestaurant in Norwegen eröffnet

Oslo (dpa) – In Lindesnes an der Südküste Norwegens hat am Mittwochabend das erste Unterwasserrestaurant Europas geöffnet. Das Gebäude ragt diagonal aus dem Wasser. Der Speisesaal für 40 Gäste befindet sich fünf Meter unter dem Meeresspiegel und öffnet sich mit einem ... mehr

Pritzker-Preis: Japaner Arata Isozaki gewinnt Oscar der Architektur

Die höchste Auszeichnung für Architektur geht nach Japan: An den Visionär Arata Isozaki. Die Bauten des Pritzker-Preisträgers stehen unter anderem in Berlin am Potsdamer Platz. Der Japaner Arata Isozaki hat den diesjährigen Pritzker-Preis und damit ... mehr

Postmoderner Architekt - Promi-Geburtstag vom 28. Februar 2019: Frank Gehry

New York (dpa) - "Erfrischend originell und total amerikanisch" - mit diesen Worten beschrieb die Pritzker-Jury Frank Gehry, als sie ihn mit der wichtigsten Auszeichnung aus der Welt der Architektur ehrte. Gehrys Bauten seien Teil einer "höchst raffinierten ... mehr

"Black Box"-Museum - Dessau: Start für 100 Jahre Bauhaus

Dessau-Roßlau (dpa) - Blaugrün schimmert das Glas von außen. Der Neubau beeindruckt aber vor allem in seinem Innern. Weit geht der Blick in den 1000 Quadratmeter großen, hellen Raum im Erdgeschoss. Beim Blick nach oben dann plötzlich die Überraschung: In dem 125 Meter ... mehr

Ausstellung: Künstlergruppe zeigt in New York Puppenhaus in Lebensgröße

New York (dpa) - Eine Gruppe von Künstlern, Architekten und Designer hat in New York gemeinsam ein Puppenhaus in Lebensgröße entstehen lassen. "Blow Up" (Aufblasen) heißt die Ausstellung, die als "freudianische Reise durch ein 1:1-Puppenhaus" bezeichnet ... mehr

"Eine sensible Dame": Diskussion über Akustik in der Elbphilharmonie

Hamburg (dpa) - Dass die Elbphilharmonie eine besondere Akustik hat, ist seit zwei Jahren weltbekannt. Die meisten Kritiker und Musiker stellen dem neuen Konzerthaus ein positives Zeugnis aus und schwärmen vom "glasklaren Klang" und der "Transparenz". Das hat jedoch ... mehr

Zwei Jahre nach Eröffnung: Elbphilharmonie bleibt Zuschauermagnet

Hamburg (dpa) - Es scheint, als wolle die Elbphilharmonie dem Opernhaus in Sydney Konkurrenz machen: Seit der Eröffnung am 11. Januar 2017 sind die jahrelangen Querelen um Bauverzögerungen und Kostensteigerungen wie weggeblasen. Hamburgs neues Wahrzeichen ... mehr

Moderne am Main: Frankfurt erinnert an das Bauhaus

Frankfurt/Main (dpa) - 1919 gründete der Architekt Walter Gropius in Weimar das "Staatliche Bauhaus". Nach den Schrecken des Ersten Weltkriegs wollte er mit einer neuen Gestaltung alltäglicher Dinge einen modernen Menschen prägen. Zum 100. Geburtstag ... mehr

Jubiläumsjahr: 100 Jahre Bauhaus - Was wann wo passiert

Berlin (dpa) - 1919 gründete der Architekt Walter Gropius in Weimar das "Staatliche Bauhaus". Nach den Schrecken des Ersten Weltkriegs wollte er mit einer neuen Gestaltung alltäglicher Dinge einen neuen modernen Menschen prägen. 1925 zog die Hochschule unter politischem ... mehr

Bewohner evakuiert - "Knackgeräusche": Experten untersuchen Hochhaus in Sydney

Sydney (dpa) - Erst vor vier Monaten wurde der Opal Tower, ein Hochhaus in der australischen Metropole Sydney, eröffnet. Am Montag mussten die Bewohner des etwa 30 Stockwerke hohen Gebäudes aber ihre Wohnungen nach Knackgeräuschen verlassen. Etwa 3000 Menschen seien ... mehr

Menschliche Moderne - Promi-Geburtstag vom 18. Dezember 2018: David Chipperfield

London (dpa) - Kurz vor seinem 65. Geburtstag an diesem Dienstag (18.12.) konnte der britische Stararchitekt David Chipperfield gleich zwei neue Werke feiern. Die Royal Academy of Arts in London erstrahlt anlässlich ihres 250-jährigen Bestehens in neuem Glanz ... mehr

James-Simon-Galerie - "Teuerste Garderobe der Welt": Tor zur Museumsinsel fertig

Berlin (dpa) - "Die teuerste Garderobe der Welt", so nennen die Berliner gern das neue Empfangsgebäude zur Museumsinsel. Doch was Stararchitekt David Chipperfield nach einer schier unendlichen Baugeschichte bei der Schlüsselübergabe vorstellt ... mehr

Sanierung - Pergamonmuseum: Götter im Dornröschenschlaf 

Berlin (dpa) - Der Pergamonaltar gilt vielen Forschern als achtes Weltwunder der Antike. Jahr für Jahr kamen weit mehr als eine Million Menschen auf die Berliner Museumsinsel, um das einzigartige Kunstwerk aus der griechischen Metropole in Kleinasien zu besichtigen ... mehr

Ingenieure widersprechen Flughafenchef Lütke Daldrup

Für seine Kritik am wachsenden Wust von Baunormen erntet der Berliner Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup unter Ingenieuren Widerspruch. Der Geschäftsführer hatte in einem Interview den Verdacht geäußert, bei der Entwicklung spiele auch Eigeninteresse beteiligter ... mehr

Streit um Kaimauersanierung beigelegt

Hamburgs Barkassenbetreiber sitzen nach Protesten gegen geplante Kaimauersanierungen in der historischen Speicherstadt wieder mit dem Senat in einem Boot. Am Montag trafen sich Finanzsenator Andreas Dressel (SPD) und Barkassenschiffer Gregor Mogi in einer Barkasse ... mehr

Berlins Flughafenchef: Regel-Korsett fesselt Großprojekte

Ein wachsender Wust von Normen macht aus Sicht des Berliner Flughafenchefs Engelbert Lütke Daldrup große Bauvorhaben immer schwieriger. "Vor 20 Jahren hatten wir nur 25 Prozent der Normen, die wir heute haben", sagte Lütke Daldrup der Architekturzeitschrift ... mehr

"Moskauer Tage" beginnen in Leipzig

Einblicke in die Kultur und Architektur der russischen Metropole wollen die "Moskauer Tage" geben, die am Samstag in Leipzig begonnen haben. Bis zum Dienstag stehen Ausstellungen, Lesungen und Veranstaltungen für Kinder auf dem Programm, wie die Stadt am Samstag ... mehr

"Zukunft Wohnen": Stadtumbau Award geht in die zweite Runde

Unter dem Motto "Zukunft Wohnen" geht der im September erstmals verliehene Stadtumbau Award in Sachsen-Anhalt in die zweite Runde. Megatrends wie Digitalisierung, Globalisierung und Klimawandel stellten neue Fragen nach der Zukunft der Städte, teilten die Organisatoren ... mehr

Bund will Sanierung des Dresdner Fernsehturmes unterstützen

Der Bundestag will die Sanierung des Dresdner Fernsehturmes unterstützen und ihn so auch für Besucher wieder zugänglich machen. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Haushaltsausschuss am Donnerstag. Konkret geht es um 12,8 Millionen Euro. Die Sanierung ... mehr

Jüdisches Museum feiert 30. Geburtstag auf der Baustelle

Das älteste jüdische Museum Deutschlands feiert seinen 30. Geburtstag auf einer Baustelle. Vom 10. bis 15. November lädt das Jüdische Museum Frankfurt zu einem "Open House". Zum ersten Mal können Besucher in diesen Tagen einen Blick in die neuen Räume werfen ... mehr

Bauhaus-Stiftungsrat: Konzertentscheidung zu wenig abgewogen

Der Stiftungsrat des Bauhauses Dessau hält die Absage des Konzerts der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet in dem Traditionsbau im Nachhinein für übereilt. "Das heißt nicht, dass die Entscheidung falsch gewesen ist", sagte der Stiftungsratsvorsitzende ... mehr

"Operation am offenen Herzen": Götter im Dornröschenschlaf - Sanierung des Pergamonmuseums

Berlin (dpa) - Der Pergamonaltar gilt vielen Forschern als achtes Weltwunder der Antike. Jahr für Jahr kamen weit mehr als eine Million Menschen auf die Berliner Museumsinsel, um das einzigartige Kunstwerk aus der griechischen Metropole in Kleinasien zu besichtigen ... mehr

Brauhaus statt Bauhaus: Feine Sahne Fischfilet spielt in Dessau

Dessau-Roßlau (dpa) - Brauhaus statt Bauhaus: Trotz einer Absage der Stiftung Bauhaus hat die linke Punkband Feine Sahne Fischfilet in Dessau ein Konzert gegeben. In der Alten Brauerei feierten Hunderte Besucher am Dienstagabend ausgelassen mit den Musikern ... mehr

Brauhaus statt Bauhaus: Feine Sahne feiert mit viel Publikum

Trotz der Absage des Bauhaues hat die linke Punkband Feine Sahne Fischfilet in Dessau gespielt. In der Alten Brauerei feierten Hunderte Konzertbesucher am Dienstagabend ausgelassen mit den Musikern. Jan "Monchi" Gorkow sagte, auf diese Weise könnten sie nicht ... mehr

Feine Sahne Fischfilet bedankt sich für Unterstützung

Die Punk-Band Feine Sahne Fischfilet hat sich vor ihrem Konzert in Dessau-Roßlau bei den Menschen vor Ort für die Unterstützung bedankt. Für die Band bleibe hängen, wie viele Menschen aus Dessau und Sachsen-Anhalt sich bei ihr gemeldet und sich für sie positioniert ... mehr

Ex-Bauhaus-Chef: Konzertabsage schadet Demokratie und Kultur

Die Absage eines geplanten Konzerts der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet im Bauhaus Dessau hat aus Sicht von dessen ehemaligem Chef Philipp Oswalt die Demokratie und das kulturelle Leben im Land beschädigt. "Aber nicht nur das: Es hat ein jahrzehntelanges ... mehr

Ex-Bauhaus-Chef: Konzertabsage hat Demokratie geschädigt

Die Absage eines geplanten Konzerts der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet im Bauhaus Dessau hat aus Sicht von dessen Chef Philipp Oswalt die Demokratie und das kulturelle Leben im Land beschädigt. "Aber nicht nur das: Es hat ein jahrzehntelanges ... mehr

Trotz Absage: Feine Sahne Fischfilet spielt in Dessau

Begleitet von Demonstrationen wird die linke Punkband Feine Sahne Fischfilet heute in Dessau spielen. Nachdem die Stiftung Bauhaus Dessau sie als Reaktion auf rechte Proteste ausgeladen hatte, sind die Musiker nun in der Alten Brauerei zu Gast. Nach Veranstalterangaben ... mehr

Punkrock vom Dorf - Kraftvoll gegen Rechts: Feine Sahne Fischfilet

Rostock (dpa) - Für Feine Sahne Fischfilet läuft es in diesem Jahr richtig gut. "Wir haben die Zeit unseres Lebens", sagt Sänger Jan "Monchi" Gorkow. Das fünfte Album "Sturm und Dreck" landete im Januar auf Platz drei der Charts. Im April erschien ... mehr

100 000 Besucher beim Potsdamer Lichtspektakel

Nauener Tor, Nikolaikirche und Alter Markt im Lichterglanz: Die Potsdamer Innenstadt erstrahlte an diesem Wochenende beim 3. Lichtspektakel. Am Freitag- und Samstagabend kamen rund 100 000 Besucher, wie die Veranstalter mitteilten. Besonders am Samstag besuchten viele ... mehr

Projekte zum Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019 auch in Brandenburg

Auch Einrichtungen und Institutionen in Brandenburg beteiligen sich am Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019. Einige Projekte stellte Kulturministerin Martina Münch (SPD) gemeinsam mit dem Leiter der Geschäftsstelle Bauhaus Verbund 2019, Christian Bodach, am Freitag ... mehr

100 Jahre Bauhaus: Brandenburgs Pläne zum Jubiläumsjahr 2019

Vom Staatlichen Bauhaus zur Hochschule für Gestaltung: Heute will Brandenburgs Kulturministerin Martina Münch (SPD) die Pläne für das Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019 vorstellen. Unter dem Motto "Die Welt neu denken" wollen eine Reihe von Einrichtungen und Institutionen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal