Thema

Architektur

Unesco-Welterbe: Dach von Schloss Mosigkau rekonstruiert

Unesco-Welterbe: Dach von Schloss Mosigkau rekonstruiert

Das Rokoko-Schloss Mosigkau bei Dessau erstrahlt in neuem Glanz. Das Dach des historischen Bauwerks wurde rekonstruiert. Samt Fassaden- und Elektroarbeiten wurden mit Hilfe des Bundes seit 2016 rund 1,6 Millionen Euro investiert, wie die Staatskanzlei mitteilte ... mehr
Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche feierlich wiedereröffnet

Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche feierlich wiedereröffnet

Die Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche im Berliner Stadtteil Tiergarten ist nach zweijähriger Sanierung feierlich wiedereröffnet worden. Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Die Linke) nannte das Projekt am Montag einen wichtigen Beitrag zum denkmalgerechten ... mehr
Sanierung der Georgenburg auf Festung Königstein beendet

Sanierung der Georgenburg auf Festung Königstein beendet

Nach zwei Jahren Bauzeit ist die Sanierung der Georgenburg auf der Festung Königstein in der Sächsischen Schweiz abgeschlossen. Am Donnerstag überreichte Finanzminister Matthias Haß (CDU) feierlich den Schlüssel, wie das Finanzministerium mitteilte. In der Burg wurden ... mehr
Bauhaus Museum Dessau: Arbeiten an Glasfassade beginnen

Bauhaus Museum Dessau: Arbeiten an Glasfassade beginnen

Am Bauhaus Museum Dessau beginnen in Kürze die Arbeiten für die Fassade. Diese soll im Herbst fertig sein, das Gebäude zum Jahreswechsel, wie die Stiftung Bauhaus Dessau mitteilte. Die Bauarbeiten für das Museum hatten im Mai 2017 begonnen. Es soll 25 Millionen ... mehr
Maroder Pegelturm an Landungsbrücken: Steinschlagschutz

Maroder Pegelturm an Landungsbrücken: Steinschlagschutz

Der Pegelturm an den Hamburger Landungsbrücken ist seit Wochen unter einem grünen Netz verborgen - weil sich Brocken aus der maroden Sandsteinfassade gelöst haben. Bereits Ende April bröckelte es an der Fassade des mehr als 100 Jahre alten Hafen-Wahrzeichens, sagte ... mehr

Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche feiert Ende der Sanierung

Mit einem Festgottesdienst wird die Berliner Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche am heutigen Montag nach rund zweijähriger Instandsetzung wieder eingeweiht. Ein Großteil der Arbeiten an der Kirche im Hansaviertel entfiel auf den filigranen Turm aus Beton, teilte ... mehr

Gedächtniskirche feiert Abschluss der Sanierung

Mit einem Festgottesdienst wird die Berliner Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche am kommenden Montag nach rund zweijähriger Instandsetzung eingeweiht. Ein Großteil der Arbeiten an der Kirche im Hansaviertel entfiel auf den filigranen Turm aus Beton, teilte ... mehr

Sanierung der Befreiungshalle Kelheim vor Abschluss

Die Sanierung der Befreiungshalle Kelheim ist fast abgeschlossen. Die Fassade des Gebäudes sei fertiggestellt, sagte ein Sprecher des Finanzministeriums am Montag in München. Lediglich der Sockel des müsse noch gesandstrahlt werden, damit dieser seine hellere Farbe ... mehr

Kardinal Marx weiht zweite neue Kirche in Oberbayern ein

Erzbischof Reinhard Marx hat am Sonntag die neue Kirche im oberbayerischen Poing geweiht. Im Erzbistum München und Freising hat damit innerhalb weniger Monate bereits das zweite neue Gotteshaus seine Pforten geöffnet. Die Kirche Seliger Pater Rupert Mayer in Poing ... mehr

Kardinal Marx weiht neue Kirche in Poing ein

Im Erzbistum München und Freising öffnet innerhalb weniger Monate die zweite neue Kirche ihre Pforten. Erzbischof Reinhard Marx weiht die Kirche Seliger Rupert Mayer in Poing (Landkreis Ebersberg) am heutigen Sonntag ein. Der knapp 15 Millionen Euro teure ... mehr

SPD-Fraktionsvizin Högl: Einheitsdenkmal am Bundestag

Für das geplante Einheits- und Freiheitsdenkmal gibt es einen neuen Standortvorschlag: Nach Meinung des Berliner Vereins Historische Mitte sollte die sogenannte Einheitswippe auf der Wiese vor dem Reichstag statt am wiederaufgebauten Berlin Schloss entstehen. Der Platz ... mehr

Mehr zum Thema Architektur im Web suchen

Stadt Chemnitz vergibt erstmals Architekturpreis

Chemnitz vergibt erstmals einen Architekturpreis. Wie die Stadt am Freitag mitteilte, soll die Auszeichnung am 8. November dieses Jahres überreicht werden. Der "Architekturpreis der Stadt Chemnitz" ist undotiert und soll künftig alle drei Jahre verliehen werden ... mehr

Bauherren und Architekten geben Auskunft

Von Arztpraxen über ein Sportlerheim bis zu Wohnquartieren: 63 Bauten sind in diesem Jahr beim Tag der Architektur in Thüringen zu sehen. An 28 Orten können Besucher am 23. und 24. Juni direkt in den Gebäuden mit den Bauherren und den Architekten ... mehr

Residenzschloss: Paraderäume im Herbst 2019 vollendet

Restauratoren, Künstler und Handwerker arbeiten mit Hochdruck an der opulenten Ausstattung der Paraderäume im Dresdner Residenzschloss. Die Gemächer sollen zum 300. Jubiläum der Hochzeit von Sachsens Kronprinz Friedrich August mit Kaisertochter Maria Josepha ... mehr

Leipziger gewinnen Wettbewerb für Kiosk am Bauhaus Museum

Zwei Leipziger Architekten haben mit ihrem Entwurf den ersten Preis im Wettbewerb "Kiosk am Bauhaus Museum Weimar" gewonnen. Der Entwurf eines mobilen Kiosks mit Lamellenhaube von Romy Heiland und Christian Pfeifer werde bis zum Bauhaus-Jubiläum 2019 auf dem Vorplatz ... mehr

Kunsthalle eröffnet: Mannheim verwirklicht sich Museumstraum

Zur symbolischen Schlüsselübergabe kam Bundespräsident Steinmeier im Dezember. Jetzt öffnete die neue Kunsthalle in Mannheim für die Allgemeinheit. Sie will Heimat sein für Kunst, Bürgerschaft und Debatten. Kunst hat eine neue moderne Heimat in Mannheim. Funkelnd steht ... mehr

Hamburger Stadtteil Dulsberg feiert Fritz Schumacher

Der Hamburger Stadtteil Dulsberg feiert den Architekten und Stadtplaner Fritz Schumacher (1869-1947). Er hatte vor 100 Jahren mit seine Plänen zur Wohnbebauung auf den Stadtteil beigetragen, Mietwohnungen in großen Blocks entstanden. Auf 20 großformatigen Stelltafeln ... mehr

Architektur - Architekturbiennale: Goldener Löwe für Schweizer Beitrag

Venedig (dpa) - Die Architekturbiennale in Venedig ist seit Samstag für Besucher geöffnet. Bis zum 25. November findet die 16. Ausgabe der internationalen Schau unter dem Motto "Freespace" statt. Das Architekten-Team, das den Schweizer Pavillon in diesem ... mehr

Architekturbiennale in Venedig öffnet für Besucher

Venedig (dpa) - Die Architekturbiennale in Venedig öffnet am Samstag für Besucher. Die 16. Ausgabe der internationalen Schau steht unter dem Motto «Freespace» und dauert bis Ende November. Am Samstag findet auch die Preisverleihung statt. Die Hauptausstellung ... mehr

Architektur: Wenn Mauern fallen - Architekturbiennale Venedig

Venedig (dpa) - Eine Mauer steht für Schmerz, Trennung, Teilung. Grenzzäune sind hässlich, schrecken ab, deuten Gefahr an. Mauern haben immer zwei Seiten - und sind nicht per se schlecht. Sie können auch Schutz sein, manche sehen in ihnen sogar die Voraussetzung ... mehr

Deutscher Pavillon auf Architekturbiennale eingeweiht

Auf der Architekturbiennale in Venedig ist der deutsche Pavillon eingeweiht worden. Besucher können von Samstag an die Ausstellung erkunden, die sich mit der Geschichte der deutschen Teilung und dem Prozess ihrer Überwindung befasst. "Es macht einem wieder bewusst ... mehr

Kein Welterbefest in Lorsch: Stadt und Ministerium streiten

Die Stadt Lorsch hat die Feiern zum Welterbetag am 3. Juni an ihrem Kloster abgesagt und dafür das Wissenschaftsministerium verantwortlich gemacht. Dieses habe kurzfristig kein grünes Licht für die an dem Tag geplante Erweiterung eines internationalen Klosternetzwerks ... mehr

Ausstellung schaut in deutsche Hobbykeller

Eine Villa im Tessin konnte sich Anfang der 1960er Jahre für seine Modelleisenbahn-Anlage jeder leisten. 4,75 Mark im Maßstab 1:87 kostete damals der Bausatz der Firma Faller. Eine Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum (DAM) in Frankfurt zeigt unter dem Titel ... mehr

Hertha bekräftigt: Neues Stadion privat finanziert

Berlin (dpa) – Hertha BSC hat erneut die rein private Finanzierung des möglichen Baus eines neuen, eigenen Stadions garantiert. Es werde "ein Mix aus Eigenkapital, gesparter Miete, Mehreinnahmen und dem ein oder anderen Sponsor", erläuterte Finanz ... mehr

"Tiny House Movement": Vollwertige Mini-Häuser gibt es ab 5000 Euro

Günstiger ist ein eigenes Haus nicht zu bekommen. So genannte "Tiny Houses" (deutsch: winzige Häuser) gibt es schon für rund 20.000 Euro. Ein Berliner Architekt hat sogar eine Version für rund 5.000 Euro entwickelt. Die Mini-Domizile sind auf engstem ... mehr

Fragen zu Herthas Stadionplänen: Nur FDP schon gegen Neubau

Hertha BSC darf unter bestimmten Voraussetzungen auf politische Unterstützung aus der Berliner Politik für seine Pläne eines Stadion-Neubaus hoffen. In einer Umfrage unter den sechs Fraktionen im Abgeordnetenhaus sprach sich lediglich die FDP gegen einen Auszug ... mehr

Stadionfrage: Umbau oder Neubau "technisch realisierbar"

In der offenen Frage um einen Stadion-Neubau für Hertha BSC oder den Umbau des Olympiastadions liegen weiter beide Varianten auf dem Tisch. Sowohl ein neues Stadion als auch die Neu-Gestaltung der altehrwürdigen Arena würden als "technisch realisierbar" erachtet ... mehr

Fußball - Stadionfrage: Umbau oder Neubau "technisch realisierbar"

Berlin (dpa) – In der offenen Frage um einen Stadion-Neubau für Hertha BSC oder den Umbau des Olympiastadions liegen weiter beide Varianten auf dem Tisch. Sowohl ein neues Stadion als auch die Neu-Gestaltung der altehrwürdigen Arena würden als "technisch realisierbar ... mehr

Städtebauliche Entwicklung im Fokus eines Aktionstages

Wie sich Städte, Gemeinden und deren Institutionen an veränderte Strukturen und Anforderungen anpassen, steht im Fokus eines bundesweiten Aktionstages. In Sachsen-Anhalt haben am Samstag zum Tag der Städtebauförderung 26 Kommunen ein Programm aufgelegt ... mehr

Wieder Schafe für Schlossgarten Charlottenburg

Berlin (dpa/bb) - Es wird wieder ein bisschen wie früher: Wiesen im Schlossgarten Charlottenburg werden in den kommenden Monaten von Schafen beweidet. Rund 40 gehörnte Gotlandschafe sind am Freitag angekommen, um auf einer ersten umzäunten Wiese zu grasen. Nach Angaben ... mehr

Ulaubsfotos: Wo man fotografieren darf und wo nicht

Für viele gehört es heute ganz einfach zum Urlaub dazu: Fotos und Videos für die Lieben daheim in die sozialen Medien hochzuladen. Allerdings lauern zahlreiche Tücken, manches ist nicht erlaubt. Wir nennen die fünf häufigsten Stolperfallen. Bei Einzelpersonen ... mehr

Hertha-Stadionfrage: Weitere Gespräche nötig

Neubau oder Ausbau? Die in der Hauptstadt konträr diskutierte Stadionfrage wird für Hertha BSC und den Berliner Senat zur Hängepartie. Ob eher der Bau einer reinen Fußball-Arena oder eine nochmalige Umgestaltung des über 80 Jahre alten Olympiastadions bevorzugt ... mehr

Fußball - Olympiastadion und Hertha: Verhandlungs-Ergebnisse im Mai

Berlin (dpa) - In der Frage um einen Stadion-Neubau für Hertha BSC oder den Umbau des Olympiastadions in eine reine Fußball-Arena wird es erst im Mai ein erstes Ergebnis geben. Ursprünglich sollte die Prüfung der möglichen Varianten bis Ende April abgeschlossen ... mehr

BVG prüft weiter Hochhaus-Bau auf dem Alexanderplatz

Der Hochhausbau auf dem Alexanderplatz nach Plänen des amerikanischen Architekten Frank Gehry bleibt ungewiss. Die BVG will weiter prüfen, ob von dem Bau eine Gefahr für den in der Nähe verlaufenden U-Bahntunnel ausgeht. Es soll nach baulichen Alternativen gesucht ... mehr

Müthers Ufo-Rettungsturm und Kurmuschel auf Rügen saniert

Ein Musikpavillon in Muschelform, ein Rettungsturm im Ufo-Look: Zwei Bauwerke des Schalenbetonbaumeisters Ulrich Müther (1934-2007) sind auf seiner Heimatinsel Rügen vor dem Verfall bewahrt worden. Müthers Bauten seien ein Beleg dafür, dass auch in der DDR anmutig ... mehr

Grütters dankt Stella zum 75. Geburtstag für Schlossbau

Der für den Wiederaufbau des Berliner Schlosses verantwortliche Architekt Franco Stella wird an diesem Dienstag (24. April) 75 Jahre alt. Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) nannte seinen Entwurf für den Wiederaufbau der Preußen-Residenz in einem ... mehr

Leben für das Design: Dauerausstellung zu Peter Behrens

Möbel, Uhren, Lampen, Kaffeemaschinen, Wasserkocher, Teekessel und Ventilatoren: Peter Behrens hat viele Dinge des Alltags gestaltet, die Haushalte schöner und praktischer machten. Der Künstler und Architekt Behrens (1868-1940) gilt als Pionier des Industriedesigns ... mehr

Experte: Angst vor Neuem bewirkt Skepsis über moderne Bauten

Der Chef der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz führt die ablehnende Haltung vieler Menschen gegenüber zeitgenössischen Architekturprojekten wie dem Mainzer Bibelturm auf eine generelle Angst vor Neuem zurück. "Ich glaube, es liegt in der Natur ... mehr

Einheitsdenkmal: Berlin und Bund einigen sich

Das Projekt für das Einheits- und Freiheitsdenkmal in Berlin hat eine wichtige Hürde genommen. Das Land Berlin und der Bund einigten sich auf den Verkaufspreis für das Grundstück auf der Schlossfreiheit. Das bestätigte eine Sprecherin der Berliner Finanzverwaltung ... mehr

Datenbank zu Umgebindehäusern entsteht

Wie viele der typischen Oberlausitzer Umgebindehäuser gibt es noch? Darüber soll eine neue Datenbank Aufschluss geben. "Wir denken, dass wir bislang circa 80 Prozent aller Häuser erfasst haben", sagte Arnd Matthes, Geschäftsstellenleiter der Stiftung ... mehr

60 000 Besucher kommen für Ausblick nach Rottweil

Im ersten halben Jahr nach der Eröffnung der Aussichtsplattform am Testturm für Aufzüge in Rottweil haben knapp 60 000 Besucher den Blick aus der Höhe genossen. Der Testturm war seit der Eröffnung Anfang Oktober bis Anfang April an 75 Tagen ... mehr

Gutachten soll Kosten für Sanierung von Paulskirche prüfen

Die Frankfurter Paulskirche - vor 170 Jahren Schauplatz der ersten demokratisch gewählten Volksversammlung Deutschlands - muss saniert werden. Ein Gutachten der Stadt ermittelt derzeit Umfang und Kosten des Projekts. Wann die Expertise fertig wird, ist nach den Worten ... mehr

Bamberger Denkmal-Experten lokal und international gefragt

Die Denkmal-Experten der Bamberger Universität sind sowohl national als auch international gefragt. Im vor zwei Jahren gegründete Kompetenzzentrum Denkmalwissenschaften und Denkmaltechnologien (KDWT) können Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen ... mehr

Historische Bahnbrücke muss modernen Elektroloks weichen

Die alte Bahnbrücke von Stetten im Unterallgäu hat die Epoche der Dampflokomotiven überstanden und den Dieselloks gedient, aber für die modernen Elektroloks war sie nicht mehr geeignet. Deswegen hat die Deutsche Bahn das knapp 150 Jahre alte Bauwerk nun abreißen lassen ... mehr

Magdeburg und Halle: Bauhausjubiläum auch hier spürbar

Zum Bauhausjubiläum 2019 werden sich neben den Bauhausstätten in Dessau auch Halle und Magdeburg mit einem umfangreichen Programm als Orte der Moderne präsentieren. "Für uns ist das Jubiläum mehr als die Würdigung des Bauhauses im engeren Sinne, es ist die Erinnerung ... mehr

Mathildenhöhe: Gutachten sollen Zukunft der Platanen klären

Über die Zukunft des angegriffenen Platanenhains auf der Darmstädter Mathildenhöhe will die Stadt mit Hilfe zweier neuer Gutachten entscheiden. Mit der Sanierung, zu der auch das Fällen von Bäumen gehören könne, sei jedoch nicht vor 2020 zu rechnen, sagte ... mehr

Online-Archiv zeigt 500 Theaterbauten

Wie sah das Haus des Rundfunks in Berlin früher aus? Oder der alte Grundriss vom Regensburger Stadttheater? Archivmaterial zu mehr als 500 Theaterbauten in Deutschland und anderen europäischen Ländern ist jetzt im Internet zu finden. Bisher wurden 5070 Zeichnungen ... mehr

Architektur: Er prägte Berlin mit - Architekt Manfred Prasser gestorben

Berlin (dpa) - Viele großartige Gebäude in Berlin tragen noch heute seine Handschrift: Der Architekt Manfred Prasser ist tot. Er starb bereits am Dienstag im Alter von 85 Jahren in einem Krankenhaus, wie sein Sohn am Samstagabend der Deutschen Presse-Agentur sagte ... mehr

Architekt Manfred Prasser gestorben

Der Architekt Manfred Prasser ist tot. Er starb bereits am Dienstag in einem Krankenhaus, wie sein Sohn am Samstagabend der Deutschen Presse-Agentur sagte. Prasser wurde 85 Jahre alt. Er galt als einer der wichtigsten und einflussreichsten Architekten ... mehr

Schloss Gadebusch soll saniert werden

Die Kleinstadt Gadebusch im Landkreis Nordwestmecklenburg will ihr marodes, in Teilen aus der Renaissance stammendes Schloss sanieren und eine Landesmusikakademie darin ansiedeln. Im Oktober sollen Fördermittel bei Kulturstaatsministerin Monika Grütters beantragt ... mehr

Eiermann-Bau soll Heimat für Kreative werden

Das einzige Bauwerk des Architekten Egon Eiermann (1904-1970) in Thüringen soll nach Jahren des Leerstands mit neuem Leben erfüllt werden. In dem nach seinen Plänen Ende der 1930er Jahre umgebauten Fabrikbgebäude in Apolda sollen Werkstätten, Studios und Ateliers ... mehr

Streit um Eigentum am Mecklenburger Planschatz

Die Eröffnung der Ausstellung "Schatz entdeckt!", die erstmals die 2010 wiederentdeckten Architekturzeichnungen der mecklenburgischen Herzöge präsentiert, wird von einem Eigentumsstreit überschattet. Nach einem Bericht des NDR beansprucht Donata Herzogin zu Mecklenburg ... mehr

3,7 Millionen Euro für Skulpturen im Großen Garten Dresden

Sachsen investiert rund 3,7 Millionen Euro in die Restaurierung und Erhaltung des Skulpturenbestandes im Großen Garten Dresden. Die 22 Bildwerke und 26 Zierstücke aus Sandstein sowie zwölf Marmorplastiken werden von Experten begutachtet und Maßnahmen zu ihrer Bewahrung ... mehr

"Große Oper - viel Theater?": Schau begleitet Kosten-Debatte

Seit Monaten wird in Frankfurt über Sanierung oder Neubau von Theater und Oper debattiert. Die Kosten werden von Gutachtern auf fast eine Milliarde Euro geschätzt - ein Rekordwert in Deutschland. Das Deutsche Architekturmuseum (DAM) in Frankfurt begleitet ... mehr

Bauhaus Dessau holt Architekten Fieger aus dem Schatten

Das Bauhaus Dessau holt mit einer neuen Ausstellung einen bislang eher unbekannten Vertreter aus dem Schatten: Carl Fieger. Fieger (1893-1960) sei an vielen ikonischen Bauten der Moderne beteiligt gewesen - wie am Bauhausgebäude und den Meisterhäusern, teilte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018