Sie sind hier: Home > Themen >

Architektur

Thema

Architektur

100 000 Besucher beim Potsdamer Lichtspektakel

100 000 Besucher beim Potsdamer Lichtspektakel

Nauener Tor, Nikolaikirche und Alter Markt im Lichterglanz: Die Potsdamer Innenstadt erstrahlte an diesem Wochenende beim 3. Lichtspektakel. Am Freitag- und Samstagabend kamen rund 100 000 Besucher, wie die Veranstalter mitteilten. Besonders am Samstag besuchten viele ... mehr
100 Jahre Bauhaus: Brandenburgs Pläne zum Jubiläumsjahr 2019

100 Jahre Bauhaus: Brandenburgs Pläne zum Jubiläumsjahr 2019

Vom Staatlichen Bauhaus zur Hochschule für Gestaltung: Heute will Brandenburgs Kulturministerin Martina Münch (SPD) die Pläne für das Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019 vorstellen. Unter dem Motto "Die Welt neu denken" wollen eine Reihe von Einrichtungen und Institutionen ... mehr
Auszeichnung: Hochhauspreis für

Auszeichnung: Hochhauspreis für "Torre Reforma" in Mexiko-Stadt

Frankfurt/Main (dpa) - Der Büroturm "Torre Reforma" in Mexiko-Stadt ist nach Ansicht von Experten der innovativste Wolkenkratzer der Welt: Das von L. Benjamín Romano entworfene Gebäude erhält den Internationalen Hochhaus Preis 2018. Das Gebäude sei "ein meisterhafter ... mehr
Internationaler Hochhauspreis für

Internationaler Hochhauspreis für "Torre Reforma"

Der Büroturm "Torre Reforma" in Mexiko-Stadt ist das innovativste Hochhaus der Welt: Das von L. Benjamín Romano entworfene Gebäude erhält den Internationalen Hochhaus Preis 2018. Das Gebäude sei "ein meisterhafter Ausdruck eines neuen Nachdenkens über das Hochhaus ... mehr
Günther Sigl von der Spider Murphy Gang bekommt Kulturpreis

Günther Sigl von der Spider Murphy Gang bekommt Kulturpreis

Der Musiker Günther Sigl von der Band Spider Murphy Gang wird mit dem Kulturpreis Bayern ausgezeichnet. Er erhält in der Sparte Kunst den mit 5000 Euro dotierten Preis am 8. November in München, wie das stiftende Bayernwerk mit Sitz in Regensburg am Mittwoch mitteilte ... mehr

Projekte zum Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019 auch in Brandenburg

Auch Einrichtungen und Institutionen in Brandenburg beteiligen sich am Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019. Einige Projekte stellte Kulturministerin Martina Münch (SPD) gemeinsam mit dem Leiter der Geschäftsstelle Bauhaus Verbund 2019, Christian Bodach, am Freitag ... mehr

Feine Sahne Fischfilet: "Statement sehr erbärmlich"

Im Streit um die Absage eines Konzerts der Punkband Feine Sahne Fischfilet in Dessau hat der Sänger der Gruppe, Jan "Monchi" Gorkow, die Bauhausstiftung kritisiert. "Wir fanden das Statement vom Bauhaus sehr erbärmlich", sagte der Sänger der "Stuttgarter Zeitung ... mehr

Marode Animationstechnik am Dortmunder U soll ersetzt werden

Die marode gewordene Lichtinstallation am Dortmunder U-Turm soll ersetzt werden. Seit das ehemalige Brauereigebäude und Wahrzeichen der Stadt im Jahr 2010 als Museum und Kreativzentrum neu eröffnet wurde, ziert eine LED-Installation mit wechselnden Videoanimationen ... mehr

Leopoldina restauriert historischen Freimaurer-Raum

Die Leopoldina in Halle hat einen historischen Freimaurer-Raum restauriert. Neun Jahre nach der Übernahme der Örtlichkeiten ist der Ritualraum fertiggestellt worden, teilte die Wissenschaftsakademie mit. Wegen der aufwendigen Wand- und Deckengestaltung ... mehr

Kölner Dom: "Dicker Pitter" läutet zu Allerheiligen wieder

Nach eineinhalbjährigem Schweigen wird der "Dicke Pitter" im Kölner Dom voraussichtlich zu Allerheiligen erstmals wieder zu hören sein. Die St. Petersglocke des Doms - in Köln als "Dicker Pitter" bekannt - ist eine der größten frei schwingenden Glocken ... mehr

Feine Sahne Fischfilet: Bauhaus-Debatte hat kein Ende - Grüne sieht "Bauernopfer"

Dessau-Roßlau/Berlin (dpa) - Das Bauhaus Dessau kommt nach der Absage des Konzerts der Punkband Feine Sahne Fischfilet nicht aus den Schlagzeilen - jetzt sorgt die Freistellung der Pressesprecherin Helga Huskamp für Diskussionen. Ein "Bauernopfer" sieht ... mehr

Ausstellung Unter den Linden: Mehr als 6000 Besucher

Mehr als 6000 Menschen haben die Veranstalter bei der Sonderausstellung "BAU X KUNST" im zukünftigen U-Bahnhof Unter den Linden gezählt. Bis zu einer Stunde warteten die Besucher, um die auf der Baustelle ausgestellten Kunstwerke des Künstlers Christopher Lehmpfuhl ... mehr

Kultursenator: Kultureinrichtungen müssen Rückgrat zeigen

Angesichts des zunehmenden Drucks von Rechts sieht der Berliner Kultursenator Klaus Lederer (Linke) die Kultureinrichtungen der Bundesrepublik in der Pflicht. Diese müssten miteinander diskutieren, wie weit sie zurückweichen wollten, erklärte Lederer ... mehr

Lüddemann: Freigestellte Bauhaus-Sprecherin als Bauernopfer

Die freigestellte Dessauer Bauhaus-Pressesprecherin Helga Huskamp ist nach Ansicht der Grünen-Politikerin Cornelia Lüddemann ein Bauernopfer in der Diskussion um die Absage des Konzerts von Feine Sahne Fischfilet. "Ohne ihr zu nahe treten zu wollen, die Pressesprecherin ... mehr

Stiftung Bauhaus Dessau stellt Sprecherin frei

Die Diskussion um die Absage des Konzerts der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet hat erste personelle Konsequenzen. Die Stiftung Bauhaus Dessau hat ihre Pressesprecherin Helga Huskamp freigestellt. Dies sei zunächst eine temporäre Entscheidung, hieß es am Freitag ... mehr

Stadt erinnert zum Bauhaus-Jubiläum an "Neues Frankfurt"

Mit Sonderausstellungen in drei Museen will die Stadt Frankfurt zum bundesweiten Bauhaus-Jubiläum im kommenden Jahr an ihr einstiges Siedlungsprojekt "Neues Frankfurt" erinnern. Geplant sind außerdem Vorträge, Aufführungen und ein Symposium, wie das Kulturdezernat ... mehr

Gegen Rechts - "Zeit für Präsentkörbe": Die Band Feine Sahne Fischfilet

Rostock (dpa) - Für Feine Sahne Fischfilet läuft es in diesem Jahr richtig gut. "Wir haben die Zeit unseres Lebens", sagt Sänger Jan "Monchi" Gorkow. Das fünfte Album "Sturm und Dreck" landete im Januar auf Platz drei der Charts. Im April erschien ... mehr

In Stein gemeißelt: Papst Franziskus guckt vom Kölner Dom herunter

Köln (dpa) - Die Besucher des Kölner Doms werden künftig von Papst Franziskus begrüßt: Eine kleine Statue am Haupteingang trägt unverkennbar die Züge des amtierenden Pontifex. Der freundlich lächelnde Papst ist vor kurzem neu dazugekommen, weil eine frühere Figur ... mehr

Papst Franziskus guckt vom Kölner Dom herunter

Die Besucher des Kölner Doms werden künftig von Papst Franziskus begrüßt: Eine kleine Statue am Haupteingang trägt unverkennbar die Züge des amtierenden Pontifex. Das freundlich lächelnde Päpstchen ist vor kurzem neu dazugekommen, weil eine frühere Figur im Baldachin ... mehr

Konzertkarten für Feine Sahne Fischfilet schnell verkauft

Rasend schnell sind die Karten für das Dessauer Konzert der Punkband Feine Sahne Fischfilet verkauft worden. "Im Internet, wir brauchen nicht mal mehr den Link posten, da alle Karten nach 20 Sekunden weg waren. Dolle Tage für uns", schrieb die Band am Freitag ... mehr

Karten für Feine Sahne Fischfilet binnen kurzer Zeit weg

Rasend schnell sind die Karten für das Dessauer Konzert der Punkband Feine Sahne Fischfilet verkauft worden. "Im Internet, wir brauchen nicht mal mehr den Link posten, da alle Karten nach 20 Sekunden weg waren. Dolle Tage für uns", schrieb die Band am Freitag ... mehr

Brauhaus statt Bauhaus: Neue Location für Feine Sahne Fischfilet

Rostock (dpa) - Eine Woche nach der Absage des geplanten Konzerts von Feine Sahne Fischfilet im Bauhaus hat die Band einen neuen Auftrittsort in Dessau verkündet. Sie hätten eine Location gefunden, die fast fünf Mal so groß ist wie das Bauhaus, erklärten die Musiker ... mehr

100. Jubiläum: Ärger vorm Jubiläum - Debatte um Bauhaus geht weiter

Berlin/Magdeburg (dpa) - Die Proteste gegen das Bauhaus Dessau reißen nicht ab. Die Entscheidung, das Konzert einer linken Punkband abzusagen, überschattete am Mittwoch die Vorstellung des Jubiläumsjahres 100 Jahre Bauhaus. Eine Online-Petition kritisierte die Absage ... mehr

Architekturbüro Henn soll Gasteig und Philharmonie sanieren

Das Münchner Kulturzentrum Gasteig mit der Philharmonie soll nach den Plänen des Architekturbüros Henn umgebaut und saniert werden. Der Stadtrat folgte in nichtöffentlicher Sitzung am Mittwoch der Empfehlung des Gasteig-Aufsichtsrates und eines Expertengremiums ... mehr

Künstler will Werke aus dem Bauhaus Dessau abziehen

Aus Protest gegen die Absage des Konzerts von Feine Sahne Fischfilet will der Berliner Künstler Clemens Krauss Werke aus dem Bauhaus Dessau abziehen. In einem Brief an Bauhaus-Chefin Claudia Perren, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt, schrieb Krauss ... mehr

Bauhaus in der Kritik: Jubiläumsprogramm vorgestellt

Überschattet von der Kritik an der Konzert-Absage in Dessau haben die Bauhaus-Stätten das Programm für das Jubiläumsjahr 2019 vorgestellt. "Das Bauhaus ist ein politischer Ort und war ein politischer Ort", unterstrich Annemarie Jaeggi, die Direktorin des Bauhaus-Archivs ... mehr

Rainer Robra: Konzert-Absage kein Eingriff in Kunstfreiheit

Sachsen-Anhalts Kulturminister Rainer Robra hat die Absage der Stiftung Bauhaus Dessau an die linke Punkband Feine Sahne Fischfilet erneut verteidigt. Es handele sich nicht um einen Eingriff in die Kunstfreiheit und die Programmfreiheit des ZDF, sagte der CDU-Politiker ... mehr

Güttler gibt Vorsitz der Frauenkirche-Fördergesellschaft auf

Ludwig Güttler gibt nach fast 30-jährigem Engagement für die Dresdner Frauenkirche und gut zehn Jahre nach ihrer Weihe den Vorsitz der Fördergesellschaft ab. Der renommierte Trompeter wird bei der Vorstandswahl am Samstag nicht wieder kandidieren, hieß es am Dienstag ... mehr

Feine Sahne Fischfilet: Kritik an Konzert-Absage im Bauhaus reißt nicht ab

Dessau-Roßlau/Berlin (dpa) - Nach der Absage des Konzerts der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet im Bauhaus Dessau reißt die Kritik an der Entscheidung nicht ab. "Es darf niemals der Eindruck entstehen, dass der Druck der rechtsextremistischen Szene ausreicht ... mehr

Linke Punkband kritisiert Konzert-Absage als "erbärmlich"

Die linke Punkband Feine Sahne Fischfilet hat die Absage ihres Konzerts im Bauhaus Dessau scharf kritisiert. Das Bauhaus sei vor der rechten Szene eingeknickt, schrieb die Band in einer Stellungnahme auf Facebook. Das setze "neue Maßstäbe in Sachen ... mehr

Anhaltisches Theater springt nach Bauhaus-Absage nicht ein

Das Anhaltische Theater Dessau wird nicht als alternativer Veranstaltungsort für das vom Bauhaus verhinderte Konzert der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet einspringen. Durch die Absage des ZDF-Konzertes sei der eigentliche künstlerische Auftritt ... mehr

Landesbaupreis für Mecklenburg-Vorpommern erneut ausgelobt

Architektonisch herausragende Gebäude sollen in Mecklenburg-Vorpommern erneut mit dem Landesbaupreis gewürdigt werden. Wie die Architektenkammer am Freitag in Schwerin mitteilte, können Bewerbungen dafür vom 1. November an eingereicht werden. Dann seien die Unterlagen ... mehr

Bauhaus macht gegen linke Punkband von Hausrecht Gebrauch

Nach Kritik an einem Konzert der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet im Bauhaus Dessau pocht die dortige Stiftung per Hausrecht auf einer Absage des vom ZDF geplanten Auftritts. Das Bauhaus solle nicht zum Austragungsort politischer Agitation und Aggression werden ... mehr

Neues Hochhaus kommt: Hotel und Büros mit Skybar

Die Frankfurter Skyline erhält Zuwachs an der Messe: Für das fast 200 Meter hohe Gebäude "One" - eine Mischung aus Hotel und Büros - wurde am Mittwoch der Grundstein gelegt. Das 330 Millionen Euro teure Gebäude entsteht am Einkaufszentrum Skyline Plaza ... mehr

Lichterzauber "Christmas Garden" 2018 auch in Dresden

Kronjuwelen und Tritonengondel: Dresdens Schloss und Park Pillnitz soll in diesem Advent romantisch funkeln. Das Berliner Lichtspektakel "Christmas Garden" wird das im 18. Jahrhundert erbaute Areal mit einer Millionen Lichtpunkten und bunten Illuminationen ... mehr

Deutschland will Werkbundsiedlungen auszeichnen lassen

Werkbundsiedlungen der Jahre 1927 bis 1932 in Deutschland, Österreich, Polen und der Tschechischen Republik sollen das Europäische Kulturerbe-Siegel erhalten. Das ist das Ziel der Bundesländer, wie die Kultusministerkonferenz (KMK) am Freitag in Berlin mitteilte ... mehr

Größtes Holzhochhaus Deutschlands entsteht auf Buga-Gelände

Rekord auf dem Gelände der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn: Im neuen Stadtteil Neckarbogen entsteht das bislang höchste aus Holz gebaute Wohnhaus in Deutschland. Die zehn Stockwerke stehen bereits, das Haus misst mehr als 30 Meter - und überragt nach Angaben ... mehr

Umstrittener Bau - Prunk und Revolution: 200 Jahre Bayerisches Nationaltheater

München (dpa) - Vor 200 Jahren fieberten die Kulturbeflissenen in München auf ein besonderes Ereignis hin: die Eröffnung des königlichen Hof- und Nationaltheaters am 12. Oktober 1818. Auf dem Programm: die Uraufführung des Festspiels "Die Weihe" von Ferdinand ... mehr

USA-Tour mit Kulturminister und Bauhaus-Chefin geht zu Ende

Kulturminister Rainer Robra (CDU) und die Dessauer Bauhaus-Chefin Claudia Perren haben vier Tage lang in den USA für das Bauhaus-Jubiläum 2019 geworben. Dafür besuchten sie Chicago und Indianapolis im Mittleren Westen, wie ein Regierungssprecher am Sonntag sagte ... mehr

Wettbewerb "Ferienhäuser am Thüringer Meer": Sieger gekürt

Mit modellhaften Ideen für gute kleine Ferienhäuser will die Tourismusregion "Thüringer Meer" Urlauber für einen Aufenthalt in der Region interessieren. Den Wettbewerb "XS - Neue Ferienhäuser modellhaft bauen" gewann am Samstag in Saalburg das Architekturbüro Voigt ... mehr

Familie Merck spendet 3,5 Millionen Euro für Mathildenhöhe

Die Familie Merck spendet 3,5 Millionen Euro für das geplante Besucherzentrum auf der Mathildenhöhe. "Wir sind eine Darmstädter Familie und der Stadt seit nunmehr 350 Jahren eng verbunden", sagte Frank Stangenberg-Haverkamp, Vorstandsvorsitzender des Familienrates ... mehr

Öffentlich zugänglich: Schaudepot der Rostocker Kunsthalle eröffnet

Rostock (dpa) - Nach eineinhalb Jahren Bauzeit ist am Samstag das rund fünf Millionen Euro teure Schaudepot der Rostocker Kunsthalle eröffnet worden. In dem Gebäude mit rund 1100 Quadratmetern Ausstellungs- und Schaudepotfläche wird die Sammlung der Kunsthalle ... mehr

Gießen feiert 50 Jahre Kult-Fußgängerbrücke Elefantenklo

Nicht schön, aber Kult: Gießens berühmt-berüchtigte Fußgängerbrücke mit dem witzigen Spitznamen Elefantenklo feiert Jubiläum. Die wuchtige Beton-Konstruktion wurde vor 50 Jahren, am 28. September 1968, eröffnet, was die mittelhessische Stadt nun feiern ... mehr

Aschersleben und Schönebeck bekommen ersten Stadtumbau Award

Die erstmalig vergebene Auszeichnung Stadtumbau Award Sachsen-Anhalt haben gleich zwei Städte erhalten. Aschersleben und Schönebeck seien am Dienstagabend in Berlin für je ein besonders identitätsstiftendes Projekt geehrt worden, teilte das Magdeburger Kompetenzzentrum ... mehr

König Ludwig II. und Architektur: Mehr als Neuschwanstein

Neuschwanstein, Linderhof und Herrenchiemsee - bis heute ziehen die Prachtbauten des bayerischen Königs Ludwig II. jedes Jahr Millionen Besucher an. Das Architekturmuseum der Technischen Universität München (TUM) in der Pinakothek der Moderne widmet ... mehr

Büro-Wilhelm-Verlag erhält bayerischen Kleinverlagspreis

Der Büro-Wilhelm-Verlag aus dem oberpfälzischen Amberg erhält den bayerischen Kleinverlagspreis 2018. Dies gab das bayerische Kunstministerium am Dienstag bekannt. Der 2002 gegründete Verlag veröffentlicht Bücher aus den Bereichen Kunst, Fotografie und Literatur, seinen ... mehr

Schon 200 000 verkaufte Tickets für Rottweiler Testturm

Die Aussichtsplattform am Testturm für Aufzüge in Rottweil erweist sich als Besucher-Magnet: Seit der Eröffnung vor knapp einem Jahr sind rund 200 000 Tickets verkauft worden, bestätigte eine Sprecherin der Firma ThyssenKrupp. Laut dem "Schwarzwälder Boten" (Samstag ... mehr

Immer himmelwärts: Gotik-Ausstellung in Paderborn

Das Diözesanmuseum in Paderborn widmet sich in einer großen Ausstellung mit wertvollen und seltenen Leihgaben dem "Phänomen Gotik". Rund 170 Exponate sind zu sehen. Darunter sind Architekturzeichnungen aus Reims in Frankreich, ein kostbarer ... mehr

Sachsen-Anhalt vergibt erstmals Stadtumbau Award

Sachsen-Anhalt vergibt erstmals einen Stadtumbau Award. Der undotierte Preis stehe unter dem Motto "Identität" und soll besonders identitätsstiftende Projekte und deren Wirkung würdigen, teilte das Kompetenzzentrum Stadtumbau in Magdeburg mit. Neun Städte seien ... mehr

Neue Konzepte - "So viel Freiheit wie möglich": Architektur für Demenzkranke

München (dpa) - Erst ist es die Suche nach dem Schlüssel, dann die vergessene Verabredung, später wird der Heimweg schwer - und die eigenen Kinder werden zu Fremden. Demenz lässt Menschen im Vergessen versinken. Manche laufen immer wieder weg. Denn selbst das eigene ... mehr

Modernisierung: Londons Royal Opera will für alle da sein

London (dpa) - Die roten Samtbänke im Foyer der Royal Opera, auf denen die Besucher in der Pause Sandwich oder Eis verzehren, waren zwar gemütlich - man konnte dort gelegentlich auf prominente Fans treffen, wie zum Beispiel den Pianisten Alfred Brendel, und ihn spontan ... mehr

Hunderte Sportler nehmen am Treppenhauslauf in Rottweil teil

Beim ersten Treppenhauslauf auf die Aussichtsplattform des Rottweiler Thyssenkrupp-Testturms haben nach Veranstalterangaben etwa 700 Sportler teilgenommen. 1390 Stufen mussten die Feuerwehrmänner, Amateure und Elite-Läufer am Sonntag erklimmen ... mehr

Erstes Jubiläum - Plattform für Afrikas Kunst: Kapstadts Zeitz Museum feiert

Kapstadt (dpa) – Es ist ein sonniger Montagmorgen. Jochen Zeitz ist im südafrikanischen Kapstadt, um einem Mäzen sein Traumprojekt zu zeigen. Leise plaudernd laufen die beiden Männer durch die 80 Galerien des ersten Museums für zeitgenössische afrikanische Kunst ... mehr

Höchster Treppenhauslauf Deutschlands startet

Rund 700 Läufer sind heute in Rottweil beim höchsten Treppenhauslauf Deutschlands dabei. Der 2017 gebaute Thyssenkrupp Testturm hat 1390 Stufen und die höchste, öffentliche Besucherplattform Deutschlands auf 232 Metern. Die teilnehmenden Sportler sammeln am Sonntag ... mehr

Instandsetzung: Sanierung einer Ikone - Puzzle mit 35.000 Teilen

Berlin (dpa) - Die Neue Nationalgalerie in Berlin, eines der schönsten Ausstellungshäuser der Welt, ist nur noch ein Gerippe. Das kühne Gebäude von Ludwig Mies van der Rohe ist völlig entkernt, die spektakulären Glasfassaden mit Plastikplanen verhängt, das Stahldach ... mehr
 
2 4 5 6 7


shopping-portal