• Home
  • Themen
  • ARD


ARD

ARD

Weltumsegler Herrmann: Nach Negativ-Tests ins Fernsehstudio

Segelstar Boris Herrmann hält an den geplanten TV-Auftritten am Wochenende nach Ablauf der Quarantäne fest. Fällt am Freitag der erneute Test auf das Coronavirus negativ aus, kann ...

Boris Boris Herrmann

Nach dem Impfgipfel macht sich Ernüchterung breit: Gesundheitsminister Spahn bereitet das Volk auf weniger Impfstoff als geplant vor. Aus den Ländern kommt Kritik.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn fasst sich während der Debatte der Plenarsitzung zum Thema FFP2-Masken an seine Maske. Er sieht keine Chance auf schnelle Lieferung von mehr Impfstoffen.

Am Montagabend dominierte bei den TV-Zuschauern die Krimilust. Eine gewohnt heute Einschaltquote konnte Lisa Maria Potthoff als "Sarah Kohr"...

Mit harten Bandagen: Sarah Kohr (Lisa Maria Potthoff) und Henning Lanz (Sebastian Blomberg).

Deutschland steht still, doch die Fernseher laufen auf Hochtouren. Primetime-Krimis sorgen regelmäßig für Rekordzahlen und werfen die Frage auf: Was sagt das über unsere Zeit? Eine Annäherung.

"Tatort: Tödliche Flut": 10,96 Millionen Zuschauer sahen den Konflikt zwischen Wotan Wilke Möhring und Franziska Hartmann im linearen Fernsehen.
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa

Der Krimi-Boom im Januar 2021 dauert an: Das Comeback des ZDF-Ermittlers Stubbe - zum 75. Geburtstag von Schauspieler Wolfgang Stumph - holt...

Vater und Tochter: Wilfried Stubbe (Wolfgang Stumph) und Tochter Christiane (Stephanie Stumph).

Setzen die Rodlerinnen bei der Heim-WM am Königsee die Medaillenflut der Deutschen fort? Nach ihrem Triumph im Sprint sind sie favorisiert...

Bobfahrer Francesco Friedrich ballt die Faust im Zielbereich an der Kunsteisbahn am Königssee.

Seit 1971 kürt das Publikum der ARD-"Sportschau" das "Tor des Jahres". Nun steht auch der Sieger für das vergangene Jahr fest – Borussia Mönchengladbachs Valentino Lazaro darf sich freuen.

Valentino Lazaro: Sein Treffer im November 2020 gegen Leverkusen wurde nun zum "Tor des Jahres" gekürt.

Die deutschen Rodler wollen am heutigen Samstag bei der WM am Königssee weitere Titel und Medaillen holen. Heimspiele gibt es im Wintersport...

Will den WM-Titel gewinnen: Rennrodler Felix Loch.

Maren Kroymanns Coming-out liegt fast 30 Jahre zurück. Was hat sich seitdem in der Entertainment-Branche getan? Weniger als erhofft, meint die Schauspielerin und Kabarettistin und formuliert das in einem TV-Appell.

Für Maren Kroymanns neue Satireshow-Ausgabe wurden fast ausschließlich queere Gäste engagiert.

Deutschland hat das selbst gesteckte Ziel bei der WM sang- und klanglos verpasst. Zwei Stars haben bitter enttäuscht. Die Ansage vom Handball-Boss ist kaum ernst zu nehmen.

Enttäuschung: Die DHB-Profis nach dem Unentschieden gegen Polen, das das schlechteste Abschneiden einer deutschen Handball-Nationalmannschaft bei einer WM bedeutete.
  • Martin Trotz
Von Martin Trotz

Es hat nicht geklappt mit einem versöhnlichen Abschluss der Handball-WM. Das DHB-Team kam in seinem letzten Hauptrundenspiel gegen Polen nicht über ein Remis hinaus und belegt einen historisch schlechten Platz.

Kaum ein Durchkommen: DHB-Profi Paul Drux (M.) versucht sich gegen Polens Patryk Walczak (l.) und Piotr Chrapkowski durchzusetzen.

Im Dezember moderierte er seine letzte "Tagesschau". Jan Hofer verabschiedete sich in den Ruhestand. Das dachten zumindest die Zuschauer. Doch wechselte er stattdessen einfach nur den Sender?

Jan Hofer: Er stand mehr als 35 Jahre für die ARD vor der Kamera.

Eine Journalistin bringt einen Fall ins Rollen, dem Thorsten Falke und Julia Grosz auf der Insel Norderney nachgehen. Schnell wird es wirr und undurchsichtig – und die Zuschauer ärgern sich über die "Tatort"-Story.

"Tatort: Tödliche Flut": Julia (Franziska Weisz) und Falk (Wotan Wilke Möhring) ermitteln gemeinsam mit der Journalistin Imke (Franziska Hartmann).

Gegen Fußball ist die Konkurrenz machtlos. Das hat sich auch an diesem Freitagabend bestätigt....

Das Spiel Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund hat die meisten Zuschauer vor die Bildschirme gelockt.

An einem pickepackevollen Wintersport-Wochenende stehen die Abfahrt der Ski-Asse in Kitzbühel und Biathlon in Antholz im Fokus...

Will in Crans-Montana wieder in die Top Fünf fahren: Kira Weidle in Aktion.

In den Neunzigerjahren feierten Talkshows große Erfolge. Auch "Vera am Mittag". Die Sendung von Vera Int-Veen lief vor 25 Jahren das erste Mal. Der erste Skandal ließ damals nicht lange auf sich warten.

Vera Int-Veen im November 2018: So sieht die Moderatorin heute aus.

Über zehn Millionen Zuschauer für einen Krimi im Ersten? Das muss ein "Tatort" gewesen sein. Stimmt aber nicht: "Nord bei Nordwest" durchbrach die TV-Quotenmauer. Es ist die nächste Überraschung.

"Nord bei Nordwest": Jule Christiansen (Marleen Lohse, mit Thomas Arnold) ist zur falschen Zeit am falschen Ort.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website