Sie sind hier: Home > Themen >

Arizona

US-Behörde genehmigt Versum-Übernahme durch Merck

US-Behörde genehmigt Versum-Übernahme durch Merck

Der deutsche Pharma- und Chemiekonzern Merck hat bei seiner angestrebten Übernahme des US-Halbleiterzulieferers Versum eine wichtige Hürde genommen. Der für Auslandsinvestitionen zuständige US-Sicherheitsausschuss CFIUS hat dem milliardenschweren Deal zugestimmt ... mehr
Geisterfahrer kollidiert mit zwei Polizeiautos

Geisterfahrer kollidiert mit zwei Polizeiautos

US-Bundesstaat Arizona: Dashcam-Videos zeigen, wie ein Geisterfahrer hintereinander in zwei Polizeiautos kracht. (Quelle: KameraOne) mehr
Wegen Rap-Musik: Mann ersticht 17-Jährigen in den USA

Wegen Rap-Musik: Mann ersticht 17-Jährigen in den USA

Dieser Mordfall schockiert: Ein 17-Jähriger hörte beim Einkaufen Rap-Musik, als ihm ein Fremder in den Hals stach – und ihn tötete. Der Täter habe sich von der Musik bedroht gefühlt, heißt es in der Anklage. Im US-Bundesstaat Arizona ist ein Mann des Mordes angeklagt ... mehr
Arizona: Krankenhaus-Pfleger lässt Baby auf den Kopf fallen

Arizona: Krankenhaus-Pfleger lässt Baby auf den Kopf fallen

Kurz nach der Geburt filmt ein Vater die Mitarbeiter, die seine Tochter versorgen. Plötzlich fällt das Neugeborene herunter. Der Vater fordert eine Entschuldigung von der US-Klinik. Das Ehepaar Rodgers aus dem US-Bundesstaat Arizona hat Zwillinge bekommen. Die Geburt ... mehr
Mann stürzt im Grand Canyon in den Tod

Mann stürzt im Grand Canyon in den Tod

Jährlich reisen Millionen Touristen zum Grand Canyon in den USA. Nun ist ein 67-Jähriger von einem der Aussichtspunkte in die Tiefe gestürzt. Es ist nicht der erste Todesfall in jüngster Zeit. Im Grand Canyon im US-Bundesstaat Arizona ... mehr

Dick Dale (†81): Surf-Musik-Legende ist tot

Seine Band "The Del-Tones" läuteten die Surf-Rock-Szene in Kalifornien in den 60er Jahren ein. Bis zuletzt stand der surfende US-Sänger auf der Bühne. Nun ist Dick Dale im Alter von 81 Jahren gestorben.  Der US-amerikanische Gitarrist Dick Dale, ein Pionier ... mehr

Frühere US-Kampfpilotin berichtet von Vergewaltigung: "Fühlte mich machtlos"

Martha McSally ist die erste Pilotin, die für die US-Armee Kampfeinsätze flog. Jetzt sitzt sie für die Republikaner im Senat – und erhebt schwere Vorwürfe gegen einen früheren Vorgesetzten. Die US-Senatorin Martha McSally ist nach eigenen Angaben während ihrer ... mehr

Geplante Übernahme: Merck appelliert an Versum-Aktionäre

Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck versucht im Bieterwettkampf um den Halbleiterzulieferer Versum, die amerikanischen Aktionäre auf seine Seite zu ziehen. Merck sei enttäuscht, dass das Versum-Management "ohne Erklärung unser überlegenes Angebot" abgewiesen ... mehr

Nach Merck-Angebot: Versum wehrt sich gegen Übernahme

Der US-Halbleiterzulieferer Versum Materials baut nach dem Kaufangebot des Darmstädter Chemie- und Pharmakonzerns Merck Übernahmehürden auf. Der Vorstand des Konzerns habe einen zeitlich begrenzten Aktionärsrechteplan verabschiedet, um "die faire und sichere Behandlung ... mehr

An US-Grenze zu Mexiko: Drogen in Millionenwert in Gurkenlaster gefunden

"Der größte Fund von Fentanyl in der Geschichte unseres Landes": An der Grenze zu Mexiko haben die US-Behörden die Rekordmenge von 127 Kilogramm der tödlichen Droge entdeckt.  Synthetische Drogen in Millionenwert haben Zollbeamte an der Grenze von Mexiko zum US-Staat ... mehr

Phoenix: Komapatientin bringt Kind zur Welt – Pfleger festgenommen

Sie lag seit Jahren im Koma – und brachte plötzlich ein Kind zur Welt. In den USA steht ein Pfleger im Verdacht, sich an einer Patientin vergangen zu haben. Dreieinhalb Wochen nachdem in den USA eine Frau im Wachkoma ein Kind zur Welt gebracht hat, hat die Polizei ... mehr

USA: Hunderttausende Amerikaner leiden unter Trumps "Shutdown"

Not macht erfinderisch. Manche verkaufen Habseligkeiten oder bitten im Internet um Spenden, andere lassen Rechnungen unbezahlt. Der Rekord-" Shutdown" trifft Hunderttausende Amerikaner. Jetzt ist die erste Gehaltszahlung ausgefallen. Für Clifton Buchanan wird es jetzt ... mehr

Arizona: Werdender Vater löst mit Explosion Riesenfeuer aus

Skurriler Vorfall in den USA: Ein Grenzpolizist wollte das Geschlecht seines zukünftigen Nachwuchses mit einem Knall verkünden – und löste einen Buschbrand aus. Jetzt erging ein Urteil. Mit einer fehlgeschlagenen Aktion, um das Geschlecht seines Nachwuchses feierlich ... mehr

Arizona: Junge erschießt Oma nach Streit ums Aufräumen

In den USA hat ein 11-Jähriger  seine Großmutter und sich selbst erschossen. Offenbar hatten die Großeltern den Jungen zuvor mehrfach aufgefordert, sein Zimmer aufzuräumen. Der Vorfall ereignete sich in der US-Kleinstadt Litchfield Park im Bundesstaat Arizona. Demnach ... mehr

Autounfall in Arizona: Verletzte Frau nach sechs Tagen aus der Wüste gerettet

Im US-Bundesstaat Arizona verliert eine Frau die Kontrolle über ihren Wagen und verunglückt schwer. Die Verletzte muss daraufhin ganze sechs Tage in der Wüste ausharren, bis sie von Einsatzkräften gefunden wird.  Nach einem schweren Autounfall im US-Bundesstaat Arizona ... mehr

Trauerfeier für John McCain: Arizona nimmt Abschied vom US-Senator

Trauriger Abschied von John McCain: Wenige Tage nach dem Tod des prominenten US-Republikaners haben die Gedenkfeierlichkeiten in seiner Heimatstadt in Arizona begonnen. Im US-Bundesstaat Arizona ist am Mittwoch Abschied genommen worden von dem verstorbenen Senator ... mehr

Bei dieser Wahl wird auch ein Urteil über Präsident Donald Trump gefällt

Wahlkampf in den USA: Darum spielt der Bundesstaat Arizona eine entscheidende Rolle. (Quelle: t-online.de) mehr

US-Vorwahlen unter Donald Trump: Ein Gemäßigter kann nicht mehr gewinnen

Bei den US-Vorwahlen buhlen die Republikaner darum, wer der beste Freund des Präsidenten ist. Das führt zu absurden Szenen – und zu neuen Chancen für die Demokraten. In Washington steigt der Druck auf Donald Trump: Die Vergehen seiner Vertrauten Michael Cohen ... mehr

USA: Mann tötet sechs Menschen und sich selbst

In den USA soll ein Mann sechs Menschen und dann sich selbst getötet haben. Die Taten könnten mit seiner Scheidung und einem Sorgerechtsstreit zusammenhängen.  Innerhalb von fünf Tagen soll ein Mann im US-Bundesstaat Arizona sechs Menschen erschossen ... mehr

USA: Erneut Roboterauto in Unfall verwickelt - Video zeigt die Ursache

Ein Roboterwagen der Google-Schwesterfirma Waymo ist am Wochenende in einen Unfall verwickelt worden. Der entscheidende Fehler, der zu dem Unglück führte, wurde aber von einem Menschen gemacht.  Am Wochenende hat es erneut einen Unfall mit einem autonomen Fahrzeug ... mehr

US-Staaten schicken 1.600 Streitkräfte an Grenze zu Mexiko

Im Kampf gegen illegale Migration und Drogenhandel fahren US-Grenzstaaten Reservisten auf. Die Zahl der Einsatzkräfte an der Grenze zu Mexiko soll auf rund 1.600 erhöht werden. Arizona, Texas und New Mexico folgen damit Trumps Anweisungen. Die US-Staaten Arizona ... mehr

Unfall in Kalifornien: Unglückswagen fuhr laut Tesla auf Autopilot

Nach dem tödlichen Unfall mit einem Model X in Kalifornien stellt sich jetzt heraus: Der Wagen fuhr zum Unfallzeitpunkt auf Autopilot. Tesla ist aber noch lange nicht bereit, die Software für das Unglück verantwortlich zu machen.  In einem Statement hat sich Tesla ... mehr

Nach tödlichem Unfall: Arizona stoppt Betrieb von Uber-Roboterautos

Als Konsequenz aus einem tödlichen Unfall stoppt d er US-Bundesstaat Arizona den Einsatz von Uber-Roboterautos. Bei dem Unfall war eine Frau ums Leben gekommen. Nach dem tödlichen Unfall mit einem Roboterauto von Uber hat der US-Bundesstaat Arizona ... mehr

Autonomes Auto: Uber bei tödlichem Unfall womöglich schuldlos

In den USA hat ein selbstfahrendes Auto eine Frau angefahren und tödlich verletzt. Es ist der erste Todesfall dieser Art. Doch der Unfall wäre wohl auch mit Fahrer schwer zu verhindern gewesen, sagt die Polizei. Erstmals ist ein Mensch bei einem Unfall mit einem ... mehr

Häftling stirbt bei US-Gefängnisaufstand

Bei einem Aufstand in einem Gefängnis im US-Staat Arizona ist ein Häftling ums Leben gekommen. 600 Gefangene randalierten in der Haftanstalt, noch ist unklar, wie es zu dem Aufstand kam. Hunderte Inhaftierte des Gefängnisses in Arizona hätten Justizvollzugsbeamte ... mehr

Touristen-Hubschrauber stürzt im Grand Canyon ab

Der Grand Canyon zählt zu den größten Naturwundern der Erde. Viele Touristen buchen einen Helikopter-Flug über den US-Nationalpark. Einer dieser Flüge endete nun tragisch. Beim Absturz eines Touristen-Hubschraubers im Grand Canyon sind am Samstag drei Menschen ums Leben ... mehr

Mehr zum Thema Arizona im Web suchen

Berüchtigter "Fake News"-Autor Paul Horner (38) ist tot

Ein durch das Verbreiten von Falschnachrichten im Netz bekannt gewordener Autor ist tot. Die Leiche von Paul Horner (38) wurde in seinem Bett gefunden. Den Behörden in der US-Stadt  Phoenix zufolge sei er vor neun Tagen gestorben. Eine "Fake Story" von Horner ... mehr

Donald Trump wollte Ex-Sheriff Arpaio vor Strafe bewahren

US-Präsident Donald Trump hat Ex-Sheriff Joe Arpaio, der für sein hartes Vorgehen gegenüber Einwanderern bekannt war, begnadigt. Zuvor soll Trump versucht haben, ihn vor einer Verurteilung zu bewahren. Die "Washington Post" berichtet unter Berufung auf drei informierte ... mehr

Nach Verurteilung wegen Rassismus: Trump begnadigt berüchtigten Sheriff

Amerikas wohl berüchtigstem Sheriff drohte wegen rassistischer Vorgehensweisen selbst eine Gefängnisstrafe. Jetzt hat US-Präsident Donald Trump den inzwischen pensionierten Joe Arpaio begnadigt. Viele Politiker reagieren entsetzt. Der umstrittene Polizist ... mehr

Donald Trump: Immer sind die Medien schuld

Nach den rassistischen Ausschreitungen in Charlottesville hagelte es Kritik an Donald Trump.  Nun hat der US-Präsident einen Sündenbock ausgemacht, der ihm die Kritik eingebrockt haben soll: die Medien. Die "sehr unehrlichen Medien" hätten seine Aussagen ... mehr

Mindestens neun Tote durch Sturzflut in Arizona

Eine plötzliche Überschwemmung hat im US-Bundesstaat Arizona mindestens neun Menschen das Leben gekostet. Zuvor hatte es in der Gegend sintflutartig geregnet. Zu den Opfern zählen fünf Kinder im Alter zwischen zwei und sieben Jahren, wie Medien unter Berufung ... mehr

112 Jahre alter Hitzerekord in Arizona gebrochen

Im US-Bundesstaat Arizona wurden Temperaturen gemessen, die es dort seit über hundert nicht mehr gab. Die Stadt Phoenix hat demnach ihren 112 Jahre alten Hitzerekord gebrochen. In der Metropole seien am Freitag umgerechnet 47,2 Grad Celsius (117 Fahrenheit) gemessen ... mehr

Extreme Hitzewelle in den USA

Die US-Staaten Kalifornien, Nevada und Arizona haben derzeit mit einer enormen Hitzewelle zu kämpfen. Selbst in manchen Großstädten wird es unerträglich heiß. Im kalifornischen Palm Springs verzeichneten Wetterexperten am Dienstag 48 Grad Celsius, im Death Valley waren ... mehr

Rätsel um Katja Bienert: Deutscher TV-Star in den USA vermisst

Die Schauspielerin, die mit "Schulmädchenreport" und "Praxis Bülowbogen" Erfolge feierte, wird jetzt angeblich vermisst. Katja Bienert stehe auf einer Liste vermisster Personen in Arizona und habe angeblich sogar Ärger mit der Polizei gehabt ... mehr

Auch Roboter bauen Unfälle – doch wer haftet dafür?

Eigentlich soll autonomes Fahren Unfälle vermeiden, doch nun wurde – mal wieder – ein selbstfahrendes Auto in einen Unfall verwickelt. Der US-amerikanische Fahrdienstleister Uber bringt nach einer kurzen Pause wegen dieses Zwischenfalls seine autonome Flotte wieder ... mehr

Trauer um Sister Sledge Joni: "We are Family"-Sängerin wurde nur 60

Joni Sledge verstarb ganz plötzlich im Alter von 60 Jahren. Die Sängerin und ihre drei Schwestern erzielten mit ihrem Hit "We are Family" einen Welterfolg. Die traurige Nachricht wurde über die offizielle Facebook-Seite der Band "Sister Sledge" bekanntgegeben ... mehr

Donald Trump zurück aus Mexiko - er ist wieder ganz der Alte

Der Besuch von US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump in Mexiko ist mit Missklängen zu Ende gegangen. Trump und Mexikos Präsident Enrique Peña Nieto machten widersprüchliche Angaben dazu, ob Trumps Forderung nach dem Bau einer Grenzmauer auf Kosten Mexikos in ihrem ... mehr

Rapper DMX ist zum 15. Mal Vater geworden

Ein Rapper im Babyglück – und das bereits zum 15. Mal! Rapper DMX ist wieder Vater geworden. Seine Freundin brachte am vergangenen Freitag in New York einen gesunden Jungen zur Welt. Die Geburt des Kleinen verpasste der Rapper. Während seine Langzeitfreundin Desiree ... mehr

Pokémon Go: Paar in USA wegen Kindesvernachlässigung festgenommen

In Arizona hat die Polizei ein Elternpaar festgenommen, das sich bei 30 Grad Außentemperatur lieber in der Umgebung mit dem Mobilspiel " Pokémon Go"vergnügte, als den vor dem Haus zurückgelassen zweijährigen Sohn angemessen zu beaufsichtigen und zu versorgen ... mehr

F-16-Kampfjets eskortieren Passagierflugzeug in USA

Wegen eines Streits an Bord eines Linienflugzeugs mussten US-Kampfjets aufsteigen und die Passagiermaschine bis zu einer außerplanmäßigen Zwischenlandung begleiten. Ein Fluggast wurde festgenommen. Die Embraer 170 war im Dienst von Delta Airlines von San Antonio ... mehr

Arizona: Zweiter deutscher Forscher beim Wandern gestorben

Im US-Bundesstaat Arizona ist ein weiterer deutscher Forscher ums Leben gekommen. Suchtrupps hatten zuvor die Leiche seines Kollegen entdeckt. Ein dritter Mann schwebt noch in Lebensgefahr. "Wir haben seit heute Nacht traurige Gewissheit, dass auch unser zweiter ... mehr

Deutscher Wanderer stirbt in Arizona bei fast 50 Grad im Schatten

Bei einer Wanderung in brütender Hitze im US-Staat Arizona ist ein Deutscher ums Leben gekommen. Ein weiterer werde vermisst, teilte der Sheriff des Landkreises Pima in der Nähe der Stadt Tucson mit. In der Region hatte eine Hitzewelle die Temperaturen auf knapp ... mehr

Arizona: 72-Jährige überlebt neun Tage in der Wildnis

Eine wahre Odyssee hat eine 72-Jährige im US-Staat Arizona ohne größere Blessuren überstanden. Nach einer Autopanne irrte die Frau neun Tage durch die Wälder und hielt sich mit Teichwasser und Pflanzen am Leben. Sie wurde schließlich gefunden, nachdem sie mit Zweigen ... mehr

Das ist der wohl gefährlichste Radweg der Welt

"Wie zum Teufel macht der das?" ist wohl der erste Gedanke, der einem bei diesem Foto durch den Kopf schießt und dann setzt auch schon die Schnappatmung ein. Schauen Sie sich den wohl gefährlichsten Radweg der Welt auch in unserer Foto-Show an. Eigentlich ... mehr

Kameramann fängt seltene "Regenbombe" ein

Kameramann fängt seltene "Regenbombe" ein mehr

Wildwest-Flair in Arizona: So wie einst Butch Cassidy

Wer möchte nicht einmal Planwagen fahren, Country-Musik echter Cowboys hören und abends am Rande des Grand Canyon in den Sonnenuntergang reiten? Ein Engländer verwirklicht diesen Traum. Auf einer Cowboy-Ranch am Rande des Grand Canyon können Wildwest-Fans Cowboy spielen ... mehr

Im Heißluftballon über die Wüste von Arizona

Von Mexiko bis in den Süden Arizonas erstreckt sich die Sonora-Wüste. Dort findet man extreme Bedingungen vor, gepaart mit extrem schöner Natur. Reisende erkunden sie mit dem Pferd, dem Jeep, dem Kajak - oder aber verwirklichen einen echten Männertraum und fliegen ... mehr

Im Wohnmobil durch den Südwesten der USA

Ihre erste USA-Reise führt viele deutsche Touristen in den Südwesten. Grand Canyon, Las Vegas, Monument Valley: Wer möglichst viel sehen und erleben möchte, entscheidet sich dort gerne für das Mieten eines Wohnmobils - und darf sich schnell ... mehr

Durch die Wüste im Süden Arizonas

Sunny ist ein drahtiger Mann von 75 Jahren. Mehr als 30 Jahre lang hat er in den Kupferminen des kleinen Bergdorfs Bisbee im Süden Arizonas gearbeitet, und noch immer fährt er fast täglich mit der kleinen Bahn, seinem Helm, der Steigerlampe und der Regenhaut ... mehr

Coyote Buttes: Unbekanntes Naturwunder im Grenzgebiet von Utah und Arizona

"Ein Burger!" "Nein, das ist ein Heißluftballon!" Auch wenn Sehenswürdigkeiten sonst konkrete Bezeichnungen haben, liegt es hier im Auge des Betrachters, was er wirklich sieht. Die Coyote Buttes sind ein noch relativ unbekanntes Naturwunder ... mehr

Las Vegas: Reisetipps für Kasino-Flüchtlinge

Wem einarmige Banditen und andere Glücksspiele auf Dauer zuviel sind, der kann seinen Las Vegas Aufenthalt auch durch Ausflüge in die Umgebung unterbrechen. Die Metropole im US-Staat Nevada ist zwar längst viel mehr als eine Kasinohochburg, doch Glücksspiel, bunte ... mehr
 


shopping-portal