• Home
  • Themen
  • Armin Laschet


Armin Laschet

Armin Laschet

"Querdenker" stürmt zu Laschet – der erntet Kritik

Armin Laschet hat bei einer Wahlkampfveranstaltung mit einem Querdenker diskutiert – und zog damit auch Kritik auf sich, unter anderem von Karl Lauterbach. Laschet selbst verteidigt sein Handeln.

Querdenker Thomas Brauner und Armin Laschet: Der Querdenker sprang bei Laschets Wahlkampfauftritt auf die BĂĽhne.

Sollte Armin Laschet die Bundestagswahl gewinnen, kann er zahlreiche Posten neu besetzen. Sein "Zukunftsteam" sollte sich dabei keine große Hoffnung machen. Selbst Friedrich Merz könnte leer ausgehen.

Armin Laschets Zukunftsteam: Aus der Nominierung leitet sich eben kein Anspruch auf ein Ministeramt ab.

Der Staat könne nicht über Jahre den Unternehmen Hilfsgelder zahlen, sagt CDU-Chef Armin Laschet. Die Zahlungen müssten bald eingestellt werden. Dafür werde es mit ihm keine Steuererhöhung geben, verspricht er.

Armin Laschet auf Wahlkampftour: In einem Interview sprach er sich fĂĽr ein rasches Ende der Corona-Hilfen aus.

Wegen des Afghanistan-Debakels hatten Teile der Opposition ihren Rücktritt gefordert, doch Annegret Kramp-Karrenbauer will Verteidigungsministerin bleiben – auch nach der Bundestagswahl. 

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (Archivfoto): Die CDU-Politikerin will auch "kĂĽnftig als Ministerin die Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr" vertreten.

Der Union droht bei der Bundestagswahl ein historisches Desaster. Die Option, Armin Laschet kurz vor Schluss durch Markus Söder zu ersetzen, gilt trotzdem als politisches Harakiri. Vielleicht zu unrecht.

Beinahe Kanzlerkandidat: Markus Söder.
Von Sven Böll

12 Jahre lang war er Ministerpräsident Sachsens: Am Freitag fand die Trauerfeier für den CDU-Politiker Kurt Biedenkopf statt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier würdigte Biedenkopf in einer Trauerrede.

Ein Foto mit Kurt Biedenkopf bei der Trauerfeier in Dresden: "Der richtige Mann zur richtigen Zeit".

Armin Laschet beruft ein "Zukunftsteam". Früher hieß so etwas noch Schattenkabinett. Doch das Problem war das gleiche: Die Berufung von Experten bringt in Wahlkämpfen erfahrungsgemäß wenig.

Armin Laschet: "Ich freue mich auf diesen Endspurt", sagt er. Ob ihm sein Zukunftsteam dabei helfen kann?
  • Johannes Bebermeier
Von Johannes Bebermeier

Die Union stellt sich im Wahlkampf breiter auf: Mit einem achtköpfigen Expertenteam will Kanzlerkandidat Laschet den Rückstand zur SPD wieder aufholen. Vertreten sind darin nicht nur Politiker.

Das Zukunftsteam von Armin Laschet (mitte): Andreas Jung, Dorthee Bär, Peter Neumann, Karin Prien, Barbara Klepsch, Joe Chialo, Silvia Breher und Friedrich Merz (von links nach rechts).

Im Wahlkampf-Endspurt hat sich Unionskanzlerkandidat Armin Laschet Unterstützung aus Sachsen geholt. CDU-Tourismusministerin Barbara Klepsch gehört seinem achtköpfigem ...

Armin Laschet

Die CDU stellt sich im Wahlkampf breiter auf: Am Freitag will Kanzlerkandidat Laschet ein Team aus Experten benennen, die ihn im Wahlkampf prominent unterstützen sollen. Einige Personalien wurden bereits bekannt. 

Armin Laschet: Er will am Freitag ein Expertenteam vorstellen.

Glockenläuten zur letzten Ehre für Kurt Biedenkopf: In der Dresdner Frauenkirche haben am Freitag rund 300 geladene Gäste Abschied von dem ersten sächsischen Ministerpräsidenten ...

Trauerstaatsakt mit Bundespräsident

Die Union und ihr Kanzlerkandidat Armin Laschet stehen angesichts schlechter Umfragewerte unter Druck. Nun soll ein sogenanntes Zukunftsteam...

Armin Laschet, CDU-Bundesvorsitzender, Ministerpräsident von NRW und Unions-Kanzlerkandidat.

Wenn am kommenden Sonntag Bundestagswahl wäre, könnte die SPD kräftig punkten. Erstmals seit 2017 liegt die Partei im ARD-"Deutschlandtrend" vorne. Die Union büßt hingegen an Beliebtheit ein.

Olaf Scholz: Der SPD-Kanzlerkandidat kann sich im aktuellen ARD-"Deutschlandtrend" hoher Beliebtheit erfreuen.

In der Union gibt es intern Kritik, dass sich Kanzlerin Merkel zu wenig im Wahlkampf engagiere. Armin Laschet dagegen fühlt sich durch Merkel unterstützt und sieht die Beliebtheit von Olaf Scholz gelassen. 

Armin Laschet: Der CDU-Chef fĂĽhlt sich im Wahlkampf von Angela Merkel unterstĂĽtzt.

Armin Laschet, Olaf Scholz und Annalena Baerbock haben das gleiche Ziel. Und wir Wähler entmündigen uns im Wahlkampf selbst.

Totale Mattscheibe. Die Spitzenkandidaten versperren den Blick auf das Wesentliche.
  • Peter Schink
Von Peter Schink

Nach Umfragen ist Rot-Rot-Grün derzeit eine realistische Machtoption. Die Union belebt gleich die "Rote-Socken-Kampagne" wieder. Die Linke dankt – doch bleibt in entscheidenden Punkten stur.

ThĂĽringens Regierungschef Bodo Ramelow und Olaf Scholz (Archivbild): Wie realistisch ist eine Koalition mit Beteiligung der Linken?
  • Annika Leister
Von Annika Leister

Laschet will Klima-Kanzler werden. Sein Beraterteam wurde aber offenbar erst vor wenigen Tagen gebildet. Keine kritischen Nachfragen gab es in der jüngsten Lanz-Sendung zur Cum-Ex-Affäre um Scholz. I Von N. Jerzy

Armin Laschet mit Wiebke Winter und Thomas Heilmann: Gemeinsam stellten sie bei einer CDU-Präsidiumssitzung am vergangenen Montag ein Programm zu erneuerbaren Energien vor.
Eine TV-Kritik von Nina Jerzy

Unten waren Armin Laschet, Friedrich Merz und FDP-Chef Christian Lindner zu Gast, von oben regnete es Geldscheine: Aktivisten störten bei einer hochkarätig besetzten Veranstaltung des Wirtschaftsrats der CDU.

Scheine von oben: Beim Wirtschaftstag des Wirtschaftsrats der CDU protestierten Aktivisten.

Die diesjährige Bundestagswahl wird von Falschinformationen und Angst vor Hackerattacken begleitet. Wir zeigen, welche Falschbehauptungen kursieren, wie und warum Sie reagieren sollten und warum es wichtig ist, dass Politiker sich mit Technik auskennen.

Gefahr vor Bundestagswahl (Symbolbild): Experten befĂĽrchten Desinformationen und Cyberattacken.
Von Ali Vahid Roodsari

Die Union erholt sich in den Umfragen nicht, eine neue Erhebung sieht sie hinter der SPD. Damit ist eine Regierung ohne CDU/CSU rechnerisch möglich. Auch bei den Werten der Kandidaten liegt die SPD deutlich vorn. 

Kanzlerkandidat Armin Laschet (Archivfoto): Die Unionsparteien bekommen auch in einer neuen Umfrage zur Bundestagswahl schlechte Zahlen bescheinigt.

Wie halten es die Anwärter auf das Kanzleramt mit der Wirtschaftsordnung? Die Antworten sind vage. Doch bei der Wahl wird auch über die Zukunft der Marktwirtschaft abgestimmt.

Die Kanzlerkandidaten beim TV-Triell: Wenn Politiker es besser als Unternehmer wissen wollen, wie es gehen soll, geht die Sache meistens schief, findet t-online-Kolumnistin Ursula Weidenfeld.
Eine Kolumne von Ursula Weidenfeld

Was bedeutet die Klimapolitik-Offensive der Union? Ein Gespräch mit CDU-Vize und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner über die dringend benötigte Wende im Wahlkampf. 

Julia Klöckner: "Herr Scholz ist ja nicht die SPD."
  • Tim Kummert
Von Lisa Becke, Tim Kummert

Am 26. September ist Bundestagswahl – auch in Köln sind Wahlberechtigte aufgerufen, ihr Kreuz zu machen. Aber wer steht hier überhaupt zur Wahl? Und wo finde ich mein Wahllokal? Hier werden alle wichtigen Fragen geklärt.

Wahlplakate zur Bundestagswahl 2021 hängen in Köln (Symbolbild): In vier Wahlkreise ist die Domstadt aufgeteilt.

Susanne Laschet, Britta Ernst und Daniel Holefleisch – bei diesen Namen müssen wohl viele raten oder passen. Das könnte sich nach der Bundestagswahl ändern.

Armin Laschet, Annalena Baerbock und Olaf Scholz: Die Kanzlerkandidaten sind alle verheiratet.

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website