Sie sind hier: Home > Themen >

Artenvielfalt

Spinnen in Deutschland: Immer mehr neue Arten

Spinnen in Deutschland: Immer mehr neue Arten

Weltweit gibt es rund 40.000 entdeckte Spinnenarten, von denen einige auch hierzulande leben. Iimmer mehr Spinnen finden als Einwanderer aus anderen Ländern auch ihren Weg nach Deutschland – als Mitbringsel aus dem Urlaub oder versteckt in Importgütern. Hier finden ... mehr
Dramatischer Weltbericht - In rasendem Tempo: Eine Million Arten vom Aussterben bedroht

Dramatischer Weltbericht - In rasendem Tempo: Eine Million Arten vom Aussterben bedroht

Paris (dpa) - Bis zu eine Million Tier- und Pflanzenarten sind einem umfassenden Weltbericht zufolge vom Aussterben bedroht. Das Ausmaß des Artensterbens sei in der Geschichte der Menschheit noch nie so groß gewesen, warnte der Biologe Josef Settele. Er ist einer ... mehr
Öko-Check wird vorgestellt: Konferenz des Weltartenschutzrats IPBES startet in Paris

Öko-Check wird vorgestellt: Konferenz des Weltartenschutzrats IPBES startet in Paris

Paris (dpa) - Eine Weltkonferenz zur Artenvielfalt startet heute in Paris. Der Weltartenschutzrat IPBES debattiert mit Delegierten aus zahlreichen Ländern rund eine Woche seinen globalen Report zum Zustand der Natur. Erstmals nach 14 Jahren haben Experten wieder diesen ... mehr
Drohendes Massensterben - Artensterben: Forscher halten Umsteuern noch für möglich

Drohendes Massensterben - Artensterben: Forscher halten Umsteuern noch für möglich

Berlin (dpa) - Angesichts der bedrückenden Warnung vor einem massenhaften Artensterben fordern Politik, Naturschützer und Wissenschaftler mehr Nachhaltigkeit bei Wirtschaft und Konsum. Für eine Kehrtwende brauche es ein grundsätzliches Umdenken - von der Politik ... mehr
Inventur in der Natur: Neuer weltweiter Öko-Check soll bei Artenschutz helfen

Inventur in der Natur: Neuer weltweiter Öko-Check soll bei Artenschutz helfen

Berlin (dpa) - Inventur der Natur: Am Montag startet in Paris eine Konferenz zum neuen Report über die weltweite Artenvielfalt. Drei Jahre lang haben 150 Experten aus 50 Ländern das vorhandene Wissen zusammengetragen und analysiert. Nun werden sie zusammen ... mehr

Spinnenfresser: Feinde anderer Spinnenarten

Spinnenfresser sind Kannibalen: Sie ernähren sich ausschließlich von ihren Artgenossen. Bei der Jagd machen sie sich das Beuteverhalten ihrer eigenen Art zunutze. Trotz ihrer geringen Körpergröße können sie so selbst größere Verwandte überlisten. Von 152 Spinnenarten ... mehr

Spinnenbalz und Brutpflege: Paarungsverhalten der Krabbeltiere

So viele verschiedene Arten von Spinnen in Deutschland es gibt, so vielfältig sind auch die Varianten der Spinnenbalz. Häufig ähnelt das Paarungsverhalten einem Tanz. Für das Männchen endet das Tête-à-tête oft tödlich. Spinnenbalz: Geschenke, Paarungstanz ... mehr

Zum Schutz des Klimas: Grüne wollen ab 2050 nur noch Öko-Wälder in Deutschland

Berlin (dpa) - Die Grünen fordern, dass es ab dem Jahr 2050 die Wälder in Deutschland nur noch ökologisch bewirtschaftet werden. "Wie auch in der Landwirtschaft wollen und brauchen wir mehr Öko im Wald, zum Schutz des Klimas, der Artenvielfalt und der Umwelt ... mehr

Klimakrise: "Deutschlands Wälder stehen kurz vor dem Kollaps"

Die Klimakrise ist in vollem Gange. Deutschlands Wälder ächzen unter der Trockenheit. Forstleute und Forscher fordern Bund und Länder dringend zum Handeln auf.  Ulrich Dohle steht auf einem Berg im Harz – in einem geschundenen Wald. Dohle ist der Bundesvorsitzende ... mehr

Utrecht: Grüne Bushaltestellen sollen Bienen retten

Auf den Dächern von Utrechts Bushaltestellen wachsen Blumen. Damit will die niederländische Stadt Insekten helfen und der Luftverschmutzung entgegen steuern. Die niederländische Stadt Utrecht hat 316 Bushaltestellen bepflanzt. Die Blumen ... mehr
 


shopping-portal