Sie sind hier: Home > Themen >

Arterienverkalkung

Thema

Arterienverkalkung

Experte klärt auf: So viel Kaffee, Tee und Wein sind unbedenklich für das Herz

Experte klärt auf: So viel Kaffee, Tee und Wein sind unbedenklich für das Herz

Der Kaffee am Morgen und das Gläschen Rotwein am Abend: Für viele sind diese beiden Getränke ein Stück Lebensqualität. Doch sind sie auch für das Herz ein Genuss – oder lässt man besser die Finger davon? Und wie sieht es mit Tee, Säften und Milch aus? Eine gesunde ... mehr
Angina Pectoris: Symptome des Anfalls und Therapie

Angina Pectoris: Symptome des Anfalls und Therapie

Brennende Schmerzen hinter dem Brustbein, plötzliche Atemnot und ein Gefühl von Enge und Beklemmung: Eine Angina Pectoris kommt oft unerwartet und überfallartig. Doch wie gefährlich ist ein solcher Anfall, welche Behandlungsmethoden gibt es und wie kann man vorbeugen ... mehr
Herzinfarkte bei Frauen: Deshalb werden sie häufig zu spät erkannt

Herzinfarkte bei Frauen: Deshalb werden sie häufig zu spät erkannt

Ein Herzinfarkt äußert sich bei Frauen anders als beim Mann. Die Anzeichen können Hinweise auf einen lebensbedrohlichen Verschluss eines Herzkranzgefäßes sein. Auch andere unspezifische Symptome zeigen manchmal den Infarkt an. Ein Herzinfarkt wird durch eine Verkalkung ... mehr
Verkalkte Adern: So tückisch ist Arteriosklerose

Verkalkte Adern: So tückisch ist Arteriosklerose

Bei Arteriosklerose handelt es sich um eine unumkehrbare Schädigung von Arterien aufgrund von Ablagerungen aus Kalk und Fett, sogenannte Plaques. Herzinfarkt und Schlaganfall gehören zu den Spätfolgen verengter Gefäße. Das Tückische: Die Gefäßveränderungen merkt ... mehr
Schlaganfall Test: Hirnschlag mit dem FAST-Schnelltest erkennen

Schlaganfall Test: Hirnschlag mit dem FAST-Schnelltest erkennen

Könnten Sie einen Schlaganfall erkennen?  Mit dem FAST-Test lassen sich die wichtigsten Symptome schnell und sicher überprüfen.  Der Schlaganfall: Jede Minute zählt! In Deutschland erleiden jährlich rund 250.000 Menschen einen Hirnschlag. Jeder fünfte Patient stirbt ... mehr

Cholesterin: Wo wirken sich erhöhte Werte auf Ihren Körper aus

Cholesterin ist für den Körper lebenswichtig. Stimmt das Verhältnis zwischen HDL- und LDL-Cholesterin nicht, birgt das gesundheitliche Risiken, auch für sonst gesunde Menschen. Was passiert da im Körper? Der Körper braucht Cholesterin. Cholesterin ist unter anderem ... mehr

Cholesterinwerte senken: So geht Ihr Cholesterinspiegel natürlich nach unten

Hohe Cholesterinwerte sind ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Viele Betroffene nehmen deshalb Medikamente ein, um die Blutfettwerte zu regulieren. Doch Tabletten sind nicht bei jedem Patienten nötig. Wir verraten, was es mit den Blutfetten ... mehr

PAVK: Was hat es mit der Schaufensterkrankheit auf sich?

Es sind nicht immer die Auslagen, die Betrachter eines Schaufensters zum Stehenbleiben animieren. Es kann auch ein Schmerz in den Beinen sein. Der Grund dafür kann eine Durchblutungsstörung der Becken-Bein-Arterien sein, die unbehandelt zum Tod führen kann. Was steckt ... mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Risikofaktoren und Vorbeugung

Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie koronare Herzkrankheit oder Herzinfarkt werden häufig durch vermeidbare Risikofaktoren verursacht. Welche das sind und wie Sie mit einem gesunden Lebensstil Ihr Erkrankungsrisiko senken können, erfahren ... mehr

Arteriosklerose: Symptome, Ursachen und Behandlung

Herzinfarkt, Schlaganfall, Nierenversagen: Eine Arteriosklerose kann ernste gesundheitliche Folgen haben. Doch verkalkte Arterien lassen sich behandeln – vor allem mit gesunder Ernährung. Als Arteriosklerose wird eine Erkrankung der Schlagadern (Arterien) bezeichnet ... mehr

Arteriosklerose vorbeugen: Worauf es ankommt

Herzinfarkt und Schlaganfall treffen nicht nur Ältere. Auch bei jungen Menschen können Ablagerungen die Arterien verstopfen und Gerinnsel die Blutversorgung blockieren. Wer die größten Gefäßkiller kennt und vermeidet, kann sein Erkrankungsrisiko deutlich senken. "Einen ... mehr

Studie: Erektionsstörungen können Herzinfarkt-Risiko erhöhen

Erektionsstörungen sind für Männer belastend. Trotzdem scheuen sich viele vor dem Besuch beim Arzt. Doch das wäre wichtig. Denn Forscher haben festgestellt, dass die Beschwerden spätere Herzerkrankungen ankündigen können. Bei einer Untersuchung der Nanchang University ... mehr

Studie: Schokolade verbessert den Blutdruck – mit einer Bedingung

Kakao weitet die Arterien und verbessert den Blutdruck, so eine aktuelle Studie aus Portugal. Schokolade tut dem Herzen gut – soll aber nur in Maßen gegessen werden. Gute Nachrichten für Schokoladen-Liebhaber: Forscher am Polytechnic Institute of Coimbra in Portugal ... mehr

Blutfettwerte: Warum nicht jedes Cholesterin schlecht ist

Wer seine Blutfettwerte verbessern möchte, soll auf Cholesterin verzichten: Dieser Ratschlag stimmt nur zum Teil. Denn es gibt auch gutes Cholesterin, dass Ihre Gefäße sogar schützt.  Man sieht es nicht, man spürt es nicht – daher kommt die Diagnose ... mehr

Das passiert bei einem Schlaganfall im Gehirn

Über eine Viertelmillion Menschen erleiden in Deutschland jährlich einen Schlaganfall. Was dabei genau im Körper passiert und was im Notfall zu tun ist.  In Deutschland erleiden jedes Jahr etwa 270.000 Menschen einen Schlaganfall (Apoplex). Bei einem Schlaganfall kommt ... mehr

So bleibt das Herz gesund: Tipps vom Arzt

Das Herz ist ein sehr fleißiges Organ. Bis zum 80. Geburtstag eines Menschen hat es etwa drei Milliarden Mal geschlagen – wenn alles gut geht. Dafür kann jeder selbst etwa tun. Wie das geht, erklärt der Arzt und Buchautor Felix ... mehr

Bluthochdruck: Diese Folgen drohen durch Hypertonie

Bluthochdruck ist ein tückisches Volksleiden. Die WHO hat ihn sogar zur weltweit größten Gesundheitsgefahr erklärt. Das Problem: Zu hoher Blutdruck zeigt oftmals keine Symptome und bleibt solange unerkannt, bis lebensbedrohliche Folgeerkrankungen auftreten ... mehr

Forscher stellen Wirkung von "gutem" Cholesterin in Frage

"Schlechtes" LDL-Cholesterin verkalkt die Gefäße, "gutes" HDL-Cholesterin schützt dagegen das Herz - so lautete bislang ein Grundsatz der Medizin. Doch eine neue Studie stellt diese Theorie in Frage, wie das Magazin "Lancet" berichtet. HDL-Cholesterin wandert zum Abbau ... mehr

Bei Bluthochdruck hilft regelmäßiger Sport

Experten empfehlen Herzkranken und Menschen mit Bluthochdruck, regelmäßig Sport zu treiben. Ein moderates Ausdauertraining hilft, den Blutdruck zu senken und reduziert somit das Risiko eines Herzinfarkts. Lesen Sie, welche Sportarten für Menschen ... mehr
 


shopping-portal