Sie sind hier: Home > Themen >

Astana

Thema

Astana

Radsport: Früherer Tour-Sieger Nibali kehrt zu Astana zurück

Radsport: Früherer Tour-Sieger Nibali kehrt zu Astana zurück

Astana (dpa) - Der frühere Tour-Sieger Vincenzo Nibali kehrt wie erwartet zum Team seiner größten Erfolge zurück. Der 36-jährige Italiener unterschrieb beim Team Astana einen Vertrag für die Saison 2022. Das teilte die kasachische Mannschaft unter der Leitung ... mehr
Erdogan wirft Russland Bruch von Syrien-Vereinbarungen vor

Erdogan wirft Russland Bruch von Syrien-Vereinbarungen vor

Die Truppen des syrischen Machthabers Assad rücken weiter gegen Rebellen vor – unterstützt von russischen Luftangriffen. Der türkische Präsident Erdogan ist verärgert und kündigt Konsequenzen an. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Russland vorgeworfen ... mehr
Kasachstan: Prognosen sehen Wahlsieg für Tokajew – Hunderte Festnahmen

Kasachstan: Prognosen sehen Wahlsieg für Tokajew – Hunderte Festnahmen

Für viele galt es als abgemacht, dass Übergangspräsident Tokajew die Wahl in Kasachstan gewinnt. Prognosen sagen aber ein deutlich schlechteres Ergebnis als das seines Vorgängers voraus.  Bei der Präsidentenwahl im zentralasiatischen Land Kasachstan steuert ... mehr
Giro d‘Italia:

Giro d‘Italia: "Superman" Miguel Angel Lopez ohrfeigt Fan

Aufreger bei der Italienrundfahrt: Der Kolumbianer Miguel Angel Lopez ist bei der zweitletzten Etappe einen Fan angegangen. Zuvor stürzte er. Der kolumbianische Radprofi Miguel Angel Lopez (Astana) hat beim 102. Giro d'Italia nach einem Zwischenfall mit einem ... mehr
Tour de France: Magnus Cort Nielsen gewinnt 14. Etappe – Außenseiter-Erfolg

Tour de France: Magnus Cort Nielsen gewinnt 14. Etappe – Außenseiter-Erfolg

Das Team Astana jubelt zum zweiten Mal in Folge. Der Däne Magnus Cort Nielsen gewinnt die 15. Etappe. In der Gesamtwertung gibt es keine bedeutenden Veränderungen. Magnus Cort Nielsen hat die 15. Etappe der Tour de France gewonnen und dem Radteam Astana den zweiten ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: