Sie sind hier: Home > Themen >

Asterix

Köln: Hella von Sinnen übersetzt Asterix auf Kölsch

Köln: Hella von Sinnen übersetzt Asterix auf Kölsch

Anfang November erscheint ein ungewöhnlicher Band der beliebten Comic-Reihe "Asterix". Das Besondere: Er ist komplett auf Kölsch verfasst. An der Übersetzung hat sich auch Komikerin Hella von Sinnen beteiligt. "Asterix kütt nohm Kommiss": Komikerin Hella von Sinnen ... mehr
Der goldene Hinkelstein: Asterix-Abenteuer von 1967 kommt als Album

Der goldene Hinkelstein: Asterix-Abenteuer von 1967 kommt als Album

Berlin (dpa) - Ein Asterix-Abenteuer aus dem Jahr 1967 soll im Oktober als Sonderalbum herauskommen. "Der goldene Hinkelstein" sei 1967 in Frankreich als Schallplatte mit Begleitheft veröffentlicht worden, jedoch noch nie als Album und auch nicht in deutscher Sprache ... mehr
Asterix-Comics:

Asterix-Comics: "Nur ausnahmsweise explizit politisch"

Die "Asterix"-Reihe mit ihren raffinierten Anspielungen gilt als "Comic des Bildungsbürgertums". Doch wie zeitnah und kritisch waren und sind die gezeichneten Abenteuer wirklich? Ein Rück- und Ausblick. Schon der Name des pfiffigen Kriegers Asterix gibt die Richtung ... mehr
Nachruf zu Asterix-Schöpfer Albert Uderzo: Ganz Gallien trauert. Ganz Gallien? Ja.

Nachruf zu Asterix-Schöpfer Albert Uderzo: Ganz Gallien trauert. Ganz Gallien? Ja.

Sie waren das Traumduo der Comicgeschichte: Albert Uderzo und René Goscinny schufen Asterix. Nun ist der große Uderzo verstorben. Eine Würdigung des Zeichners, der rot-grün-blind war. Umzingelt! Anders lässt sich die Situation des europäischen Comics ... mehr

"Asterix"-Zeichner: Albert Uderzo ist gestorben

Immer im Kampf gegen Cäsar: Der Zeichner der "Asterix"-Comics, Albert Uderzo, ist gestorben. (Quelle: Euronews German) mehr

Mit 92 Jahren: Asterix-Zeichner Albert Uderzo gestorben

Paris (dpa) - Asterix im Morgenland, bei den Briten, in Spanien und in Italien. Wo sie nur können, machen Asterix und Obelix seit mehr als einem halben Jahrhundert den Römern das Leben schwer. Nun ist der französische Zeichner Albert Uderzo, der zusammen ... mehr

Albert Uderzo: Twitter-Reaktionen zum Tod des Asterix-Zeichners

Asterix-Fans weltweit trauern: Albert Uderzo, der Erfinder und Zeichner der Comics um den abenteuerlustigen Gallier, ist mit 92 Jahren gestorben. Auf Twitter häufen sich die emotionalen Beiträge. Wie seine Familie bestätigt, starb in der Nacht zu Dienstag Albert Uderzo ... mehr

Albert Uderzo ist tot: Asterix-Zeichner stirbt im Alter von 92 Jahren

Trauer um Albert Uderzo. Der Zeichner der weltberühmten Asterix-Figuren ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Sein Leben widmete er den Comics, dabei konnte er sie nie so sehen wie die Leser. Gemeinsam mit Autor René Goscinny gehörte er zu den "Vätern" der Comicserie ... mehr

"Passierschein A38" aus Kultcomic erlebt durch Corona Revival

Nach den Ankündigungen der Bundesregierung, den Ausgang in Deutschland zu beschränken, mutmaßen Twitternutzer, wie es weiter gehen könnte. Die Idee liefert der Comic "Asterix & Obelix". In Deutschland wird das öffentliche Leben aufgrund der Coronavirus-Pandemie ... mehr

Kuriose Namenswahl: Coronavirus tauchte 2017 in "Asterix" auf

Comic und Zeichentrick können manchmal visionär sein. Jetzt gibt es einen bemerkenswerten Zufall: Bei Asterix und Obelix tauchte 2017 eine Bedrohung auf, die zurzeit weltweit Unruhe auslöst. Die länderübergreifende Ausbreitung der Lungenkrankheit Covid-19 hat einem ... mehr

"Der Kristall-Hinkelstein": Asterix und Obelix kommen auf die Konsole

Römer verkloppen, Geheimnisse entdecken, eine Welt erkunden, noch mehr Römer verkloppen. Wer Asterix und Obelix mag, sollte in "Asterix und Obelix XXL 3: Der Kristall-Hinkelstein" ziemlich auf seine Kosten kommen. Passend zum Jubiläum des Comics hat Astragon ... mehr

Mehr zum Thema Asterix im Web suchen

Comic-Helden - "Die Tochter des Vercingetorix": Der neue "Asterix" ist da

Berlin (dpa) - Die Niederlage von Alesia im Jahr 50 vor Christi war bis jetzt das große Tabu in den Abenteuern des Comic-Helden Asterix. "Alesia? Ich kenne kein Alesia! Ich weiß nicht, wo Alesia liegt! Niemand weiß, wo Alesia liegt" - mehr hatte Dorfchef Majestix ... mehr

Asterix und Obelix: War Greta Thunberg die Inspiration hinter Adrenaline?

Eine neue Heldin sorgt bei Asterix und Obelix für Wirbel. Sie heißt Adrenaline und erinnert ein wenig an Klimaschutz-Aktivistin Greta Thunberg. Am Donnerstag erscheint das neue Comic. Sie heißt Adrenaline, ist die Tochter des Vercingetorix und stellt alles ... mehr

Comic-Abenteuer - Neuer Asterix: Spannung um die Tochter eines großen Helden

Paris (dpa) - Im nächsten Comic-Abenteuer von Asterix und Obelix wird es Wirbel um ein Mädchen mit einem prominenten Vater geben. "Die Helden werden immer noch Asterix und Obelix sein, aber die Geschichte beginnt mit dem Auftauchen eines jungen Mädchens", sagte ... mehr

Comic-Held: Asterix seit 50 Jahren der Lieblingsfranzose der Deutschen

Berlin (dpa) - Asterix ist der Lieblingsfranzose der Deutschen - beliebter als Louis de Funès, Alain Delon und Emanuel Macron zusammen. Von den Geschichten um den kleinen Gallier und seinen dicken Freund Obelix, der als Kind in den Zaubertrank gefallen ... mehr
 


shopping-portal