Sie sind hier: Home > Themen >

Asthma

Thema

Asthma

Tierhaarallergie: Symptome, Diagnose und Behandlung – was kann man tun?

Tierhaarallergie: Symptome, Diagnose und Behandlung – was kann man tun?

Viele Menschen reagieren allergisch auf Tierhaare, besonders häufig auf die von Katzen. Doch auch das Fell von Hunden, Pferden oder auch Vogelfedern können allergische Reaktionen auslösen.  Ob Hund, Katze oder Meerschweinchen, Haustiere gehören für viele zum Leben ... mehr
Mediziner warnen vor plötzlichem Corona-Symptom: Selten, aber unterschätzt

Mediziner warnen vor plötzlichem Corona-Symptom: Selten, aber unterschätzt

Atemnot, Müdigkeit, Muskelschmerzen: Die Liste der möglichen Langzeitfolgen bei Covid-19 ist lang. Neue Studien zeigen, dass offenbar auch Probleme mit den Ohren zu den bleibenden Symptomen gehören können. Eine Infektion mit dem Coronavirus kann selbst bei milden ... mehr
Achtung, Allergiker! Diese beliebten Zimmerpflanzen können Allergien auslösen

Achtung, Allergiker! Diese beliebten Zimmerpflanzen können Allergien auslösen

Eigentlich sollen sie für gutes Raumklima sorgen. Doch einige Zimmerpflanzen lösen bei manchem eine laufende Nase oder tränende Augen aus. Was sollten Allergiker beachten? Ein Zuhause mit ein paar schönen Grünpflanzen – entweder auf dem Fensterbrett oder dekorativ ... mehr
Eichenprozessionsspinner: Was tun, wenn Sie der giftigen Raupe begegnen?

Eichenprozessionsspinner: Was tun, wenn Sie der giftigen Raupe begegnen?

Klein, behaart und äußerst gefährlich – die Raupen des Eichenprozessionsspinners. Ihre giftigen Brennhaare können Atemnot und allergische Schocks auslösen. Wie Sie die Raupen erkennen und sich schützen können. Die Raupen des Eichenprozessionsspinners ... mehr
Heuschnupfen: Was hilft dagegen? Das können Sie tun

Heuschnupfen: Was hilft dagegen? Das können Sie tun

Die Ursachen von Allergien sind oft unklar, die Behandlungsmöglichkeiten teilweise langwierig. Doch 16 Prozent der Deutschen leiden in der Pollenflugsaison. So können sie die Symptome lindern. Für manche Betroffene sind Frühling und Sommer nicht die schönsten, sondern ... mehr

Grenzwerte überschritten: EuGH verurteilt Deutschland wegen zu schmutziger Luft

Messwerte viel zu hoch: Deutschland hat geltendes EU-Recht gebrochen, urteilt der Europäische Gerichtshof. Nun könnte es stärkere Auflagen in Städten geben. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat Deutschland verurteilt, weil jahrelang in vielen Städten die Grenzwerte ... mehr

Coronavirus: Dieses neue Medikament gilt als Hoffnungsträger gegen Covid-19

Mediziner forschen nicht nur mit Hochdruck an Impfstoffen, sondern auch an Medikamenten gegen Covid-19. Die USA haben nun einen weiteren Wirkstoff gegen schwere Corona-Verläufe zugelassen. Ein Überblick.  Ein Ende der Corona-Pandemie ist erst dann in Sicht ... mehr

Vor Corona-Impfung: Welche Medikamente Sie absetzen sollten

Die meisten sehnen ihre Corona-Impfung herbei. Andere sind noch skeptisch, zum Beispiel auch, weil sie gegen Grunderkrankungen Medikamente einnehmen und nicht wissen, ob sich diese mit dem Piks vertragen. Eine Übersicht der Empfehlungen der Mediziner. Jeder dritte ... mehr

Coronavirus und Asthma: Das sollten Betroffene mit Vorerkrankung beachten

Bei Menschen mit Lungenerkrankungen liegt ein höheres Risiko vor, schwer an Covid-19 zu erkranken. Dazu zählt auch Asthma bronchiale. Doch nicht jeder Asthmatiker zählt automatisch zur Risikogruppe. Rund acht Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Asthma. Dabei ... mehr

Lebenswichtig: Was die Lunge stark macht

Luft zu bekommen, erscheint vielen Menschen als selbstverständlich. Doch gerade in der Corona-Epidemie wird sichtbar, wie lebenswichtig eine gesunde Lunge ist. Wir geben Ihnen fünf Tipps, wie Sie Ihre Lunge fit halten und stärken können. Freie Lunge dank Saunadampf ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern: Ministerpräsidentin Schwesig hebt Testpflicht für Geimpfte auf

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat die Aufhebung der Testpflicht für Geimpfte zum 1. Mai angeordnet. Ab diesem Zeitpunkt werde zudem der Priorisierungsgruppe drei eine Corona-Schutzimpfung angeboten. Vollständig geimpfte Menschen ... mehr

Fünf häufige Irrtümer zur Hausstauballergie: Sind Milben ein Zeichen mangelnder Sauberkeit?

Milben krabbeln vor allem in unsauberen Wohnungen: Ein Irrtum, der sich hartnäckig hält. Ebenso verbreitet ist der Glaube, dass die Allergie zwar nervig, aber harmlos ist. Fünf Irrtümer rund um die Hausstaubmilbenallergie, die Sie kennen sollten ... mehr

Heuschnupfen: Mit welchen Tests werden Allergene diagnostiziert?

Alles blüht und schon juckt die Nase. Ein klarer Fall von Heuschnupfen. Oder? Oft trügt diese Einschätzung nicht – manchmal aber doch. Mit verschiedenen Tests kommt man den Allergenen auf die Spur. Im Frühjahr geht es bei vielen Menschen wieder los mit tränenden Augen ... mehr

Corona-Studie: Bekanntes Asthmaspray hilft offenbar gegen Covid-19

Schon lange forschen Wissenschaftler an Medikamenten zur Behandlung von Covid-19 – mit mäßigem Erfolg. Doch jetzt sorgt eine Studie der Universität Oxford zu einem bekannten Asthmaspray für neue Hoffnung. Bereits 2020 war chinesischen Wissenschaftlern aufgefallen ... mehr

Hausstaubmilben: Wie man Milben erkennt und welche Symptome auftreten

Mit dem bloßen Auge sind sie nicht zu sehen. Doch sie können eine Menge Probleme bereiten: Hausstaubmilben und vor allem ihr Kot lösen bei Allergikern heftige Reaktionen aus. Was dagegen hilft, lesen Sie hier. Bei einer Allergie bekämpft das Immunsystem Substanzen ... mehr

Corona in Deutschland: Mehr als zehn Millionen Impfstoffdosen verabreicht

Nach dem Impfstopp für Astrazeneca gerät die Impfkampagne in Deutschland erneut ins Stocken – hoffentlich nur für kurze Zeit. Immerhin wurden schon zehn Millionen Impfdosen verabreicht.  Unsere Datenanalyse zeigt den Stand der Dinge. Seit dieser Woche werden ... mehr

Nürnberg ist Risikogebiet für giftige Raupen – Raupen schlüpfen bald

Um Nürnberg herum hat sich der Eichenprozessionsspinner ausgebreitet. Die Raupen schlüpfen bald – und können für Menschen gefährlich werden. Die ersten giftigen Raupen des Eichenprozessionsspinners könnten schon bald schlüpfen. "Bei warmen Temperaturen ist es Anfang ... mehr

Allergie: Warum Hausstaub so vielen zu schaffen macht

Wir sehen sie nicht, doch sie machen vielen Menschen zu schaffen: Hausstaubmilben. Vor allem der Kot der kleinen Krabbler ist problematisch. In ihm stecken Allergene, auf die viele mit Fließschnupfen, Niesattacken bis hin zu Atemnot reagieren. Es ist nicht der Staub ... mehr

Karlsruhe: Vanessa Weber will mit Paraclimbing-Worldcup ein Zeichen setzen

Vanessa Weber hat Epilepsie und ist dennoch aktive Kletterin. Unserer Autorin hat sie erzählt, wie sie harte Zeiten durchlitten hat und mit ihrer geplanten Teilnahme am Paraclimbing-Worldcup ein Zeichen setzen will.  Vanessa Weber aus  Karlsruhe leidet ... mehr

Hausstauballergie ist kein harmloser Schnupfen: Symptome und Folgen

Jeder zehnte Deutsche leidet unter einer Hausstauballergie. Wer betroffen ist, sollte schnell etwas gegen die Überreaktion des Immunsystems unternehmen. Andernfalls droht ein "Etagenwechsel" in Bronchien und Lunge. Wer im Herbst oder Winter ... mehr

Asthma in den Griff bekommen: Symptome, Ursachen und Behandlung

Hustenreiz, ein Engegefühl in der Brust, vor allem aber das plötzliche Gefühl, keine Luft mehr zu bekommen: Mit diesen Symptomen kündigt sich oft ein Asthma-Anfall an. Auch wenn die chronisch-entzündliche Atemwegserkrankung bislang unheilbar ... mehr

Das sagt ein Kinderarzt: Ist es wirklich gut, wenn Kinder Dreck essen?

Kleine Kinder lieben das Herummatschen und probieren gerne mal, ob der Sand auch schmeckt. Alles kein Problem für die Gesundheit – oder doch? Dreck ist gut für die Entwicklung des Kindes, heißt es oft. Und auch: Sand essen auf dem Spielplatz? Kein Problem ... mehr

RKI-Studie: Mehr als jeder Zweite gehört zur Corona-Risikogruppe

Eine Studie des Robert Koch-Instituts zeigt, wie viele Deutsche der Risikogruppe für schwere Covid-19-Verläufe zuzurechnen sind – und in welchen Bundesländern die meisten Menschen mit einem erhöhten Risiko leben. Vor allem wegen Alter und Vorerkrankungen ist laut einer ... mehr

Kreuzallergie erkennen: Ursachen, Symptome und Behandlung

Mit den milden Tagen meldet sich bei vielen Menschen die Pollenallergie zurück. Doch wer unter Heuschnupfen leidet, verträgt unter Umständen auch manche Lebensmittel nicht. Experten erklären, welche Kreuzallergien typisch sind. Gräser und Tomaten, Latex und Bananen ... mehr

Luftverschmutzung für zu Millionen Todesfällen

Die Klimakrise schreitet weiter voran: Ein Bericht von Greenpeace zeigt jetzt, wie viele Menschen 2020 an den Folgen von Luftverschmutzung gestorben sind. Besonders betroffen sind die größten Städte. Durch Luftverschmutzung ... mehr

Die besten Inhalatoren befreien die Atemwege bei Erkältungen und lindern Beschwerden

Inhalatoren unterstützen die Behandlung von Atemwegserkrankungen. Sie befeuchten die Schleimhäute und lindern Beschwerden. Wir stellen Ihnen fünf Inhalationsgeräte im Vergleich vor und erklären, was Sie beim Kauf beachten müssen. Bei Atemwegserkrankungen ... mehr

Maskenpflicht: Warum bekommen viele Gutscheine für FFP-2-Masken?

Die Maskenpflicht wurde verschärft und gleichzeitig sollen mehr Menschen vergünstigt FFP-2-Masken erhalten. Vor allem Senioren und chronisch Kranke sollen profitieren. Doch manchmal bekommen auch junge Leute oder Eltern für ihre Kinder die Coupons ... mehr

Rätselraten um Gutscheine für FFP2-Masken im Briefkasten

Etwa jeder dritte Bürger soll in Deutschland mit Gutscheinen für FFP2-Masken ausgestattet werden. Nachdem nun der Versand der Coupons der Bundesregierung begonnen hat, wundern sich manche Empfänger darüber, dass auch sie solche Gutscheine in ihrem Briefkasten mit einem ... mehr

Chronischer Schnupfen: Was hilft bei verstopfter Nase?

Die Nase ist verstopft, das Atmen fällt schwer und die Nasenflügel sind wund: Ein Schnupfen ist lästig. Wer aber längere Zeit darunter leidet, hat möglicherweise einen Dauerschnupfen. Dieser lässt sich gut selbst behandeln. Im Winter gehört Schnupfen ... mehr

Raumduft: Sind Duftkerzen schädlich für die Gesundheit?

Was gut riecht, ist nicht immer gut für die Gesundheit. Ob Duftkerzen schädlich sind, hängt insbesondere von deren Zusammensetzung ab. Doch es gibt unbedenkliche Alternativen – die gut für Sie und die Umwelt sind. Duftkerzen sind beliebt. Vor allem in der dunklen ... mehr

Hausstauballergie: Das hilft gegen die Milben im Winter

Niesattacken, Dauerschnupfen und brennende Augen können auf eine Hausstaubmilbenallergie hinweisen. Etwa sieben Prozent der Deutschen sind davon betroffen. Obwohl sich in der kalten Jahreszeit weitaus weniger Milben tummeln, klagen viele Allergiker gerade im Winter ... mehr

Großbritannien: Smog für Tod von Mädchen in London mitverantwortlich

Die Luftverschmutzung in London trägt eine Teilschuld am Tod eines jungen Mädchens. Erstmals hat ein Gericht nun so entschieden – und schafft damit einen Präzedenzfall.  Die britische Justiz hat in einem bisher beispiellosen Urteil die Luftverschmutzung in London ... mehr

Corona/Hamburg: Apotheken verteilen Kostenlose FFP2-Masken für Risikogruppen

Hunderte Apotheken in Hamburg verteilen kurz vor dem Lockdown kostenlos FFP2-Masken an Risikogruppen. Bei der Verteilaktion entstehen deutschlandweit Kosten in Milliardenhöhe. Angehörige einer Corona-Risikogruppe erhalten ab Dienstag an Apotheken in Hamburg kostenlos ... mehr

Cortison: Macht das Medikament wirklich dick?

Wenn Patienten hören, dass sie Cortison nehmen sollen, geraten sie häufig in Panik. Weil der Wirkstoff früher viel zu hoch dosiert eingesetzt wurde, hatte er starke Nebenwirkungen. Wie das heute aussieht, lesen Sie hier. Es ist einer der stärksten Wirkstoffe ... mehr

Joggen im Winter: Ist Laufen bei Kälte ungesund?

Im Winter sinkt die Motivation fürs Laufen im Freien meist auf den Tiefpunkt. Dabei ist Bewegung so wichtig. Auf diese Dinge sollten Sportler bei Kälte achten. Klirrende Kälte und Schadstoffe in der Luft können Sport im Winter zu einer ungesunden Sache machen. Darauf ... mehr

Depressionen könnten eine Corona-Infektion begünstigen

Diabetes, Lungenkrankheiten oder auch Fettleibigkeit gelten schon lange als Risikofaktoren für Covid-19. Eine US-Studie hat jetzt auch einen Zusammenhang zu psychischen Erkrankungen hergestellt.  Dass sich die Corona-Krise negativ auf depressiv Erkrankte auswirken ... mehr

Influenza-Schutz: Bin ich durch die Grippeimpfung anfälliger für Corona?

In der Corona-Pandemie wird weiter viel über den Nutzen der Grippeschutzimpfung diskutiert. Auch Spekulationen, die Impfungen seien verantwortlich für den Anstieg der Corona-Fallzahlen, kursieren im Netz. Ist da etwas dran? Mit einer normalen, in aller Regel harmlosen ... mehr

Hausstaubmilben: Wenn die eigene Wohnung zum Feind wird

Die Augen tränen, die Nase läuft und manchmal treten sogar Atembeschwerden auf. Schuld daran sind häufig Chemikalien, Pollen oder kleinste Mitbewohner in den Betten, die eine Haussatuballergie hervorrufen. Worauf Allergiker achten sollten. "Vor allem im Hausstaub ... mehr

Corona: Ist die Maske gefährlich für Kinder? | Der Faktencheck

Ein Mädchen soll durch das Tragen einer Alltagsmaske gestorben sein. Diese Behauptung wird im Internet geteilt. Sind Masken für Kinder gefährlich? Ein Faktencheck. In Corona-Zeiten ist die Maske für viele Schulkinder in Deutschland ein treuer Begleiter ... mehr

Ambrosia: Gefahr für Menschen – mit diesen Tipps werden Sie das Unkraut los

Das Unkraut verbreitet sich überall und immer stärker in Europa. Schon wenige Pollen können eine Allergie auslösen. Von Juli bis Oktober blüht die Ambrosia in unseren Breiten. Doch woran erkennt man die Pflanze? Und wie kann man die Ambrosia bekämpfen? Warum verbreitet ... mehr

So giftig sind Kassenbons, Fahrkarten, Tickets und Co.

Es besteht Bonpflicht in Deutschland – dabei wollen viele den Kaufbeleg gar nicht mitnehmen. Damit tun sie ihrer Gesundheit etwas Gutes. Denn oft ist das Papier nicht so harmlos, wie es aussieht. Kassenbons, Fahrkarten aus Automaten oder Eintrittskarten werden ... mehr

Corona: WHO warnt vor Risikofaktor für jüngere Menschen

Zu den Risikogruppen der Lungenerkrankung Covid-19 zählen vor allem ältere Menschen. Doch immer mehr jüngere Infizierte entwickeln einen schweren Verlauf. Woran das liegen könnte, hat eine Studie aus den USA untersucht. Das  Coronavirus verursacht bei Senioren ... mehr

Ambrosia-Alarm: Diese Bundesländer sind von der Giftpflanze betroffen

Sie vermehrt sich in Bayern immer stärker: die Ambrosia. Nun droht das allergieauslösende Kraut sich auch im Rest Deutschlands auszubreiten. t-online.de sagt, welche Bundesländer betroffen sind. Die Pollen der Beifuß-Ambrosie (Ambrosia artemisiifolia), auch Ambrosia ... mehr

Chlorallergie – Symptome und Wissenswertes

Rote Augen, juckende Hautstellen: Viele halten diese Symptome für eine allergische Reaktion auf Chlor. Dabei steckt dahinter oft eine andere Erklärung.  "Ich hab eine Chlorallergie", sagen viele, wenn sie nach dem Schwimmen im Pool an Hautausschlag oder geröteten Augen ... mehr

Gefährliche Pflanzen breiten sich aus: Ambrosia-Bestände in Bayern wachsen

Sie breitet sich in Deutschland – und vor allem in Bayern – immer stärker aus und gilt als eine der stärksten Allergene. Denn ihre Pollen können Allergien und sogar Asthma auslösen. Was will der Freistaat dagegen tun? Die gesundheitsgefährdende Allergiepflanze Ambrosia ... mehr

Durst, Kopfschmerzen und Co.: Sieben Warnzeichen des Körpers

Jeder kennt die kleinen Zipperlein des Körpers, die einen durch den Tag begleiten und so schnell wieder verschwinden, wie sie gekommen sind. Doch manchmal bleiben Kopfschmerzen, Husten oder Schwindel länger. Und dann ist klar: Unser Körper möchte uns etwas sagen ... mehr

Diese verrücken Yoga-Varianten gibt es

Am 21. Juni wird der Welt-Yoga-Tag gefeiert – doch dieses Mal ganz anders als sonst. Die alte Lehre aus Indien ist ein globaler Trend, den es längst nicht mehr nur in einer Variante gibt. Sieben Fakten rund um die Sportart. Am Welt- Yoga-Tag am Sonntag kommen ... mehr

Heuschnupfen: Allergiker sollten Symptome nicht unterschätzen

Heuschnupfen ist zwar nervig, aber harmlos – so zumindest denken viele, die sich jedes Jahr aufs Neue mit Fließschnupfen und tränenden, juckenden Augen herumschlagen. Doch unterschätzen sollte man die Pollenallergie auf keinen Fall. Wird sie nicht behandelt ... mehr

Trotz Allergieschock als Kind: Cathy Hummels hoch zu Ross

Cathy Hummels erfüllte sich einen Kindheitstraum: Sie machte einen Ausritt mit einem Pferd. Doch das hatte ein Nachspiel. Denn das Model reagierte allergisch. Sie ist absoluter Fitnessfan, doch dem Reitsport konnte Cathy Hummels nie nachkommen. Grund ... mehr

Cathy Hummels spricht offen über Krankheit: "Ich hatte eine schwere Depression"

Die Influencerin Cathy Hummels hat im TV offen über ihre Depression gesprochen. Vor und während der Fußball-Weltmeisterschaft durchlebte sie offenbar eine sehr kritische Phase.   Die Ehefrau von Mats Hummels überraschte jetzt in einem Interview ... mehr

Wichtig für Allergiker: Welche Pollen fliegen derzeit?

Wenn die Temperaturen ansteigen, leiden viele unter ihrer Pollenallergie. Betroffene können einige Maßnahmen vornehmen, um ihr Leiden zu minimieren. Besonders eine Polle erreichte an Ostern ihren Höhepunkt. In Deutschland herrschen frühlingshafte Temperaturen ... mehr

Prinz Henrik: Sohn von Marie und Joachim von Dänemark im Krankenhaus

Die dänischen Royals machen sich Gedanken um den zehnjährigen Prinz Henrik. Der Sohn von Prinzessin Marie und Prinz Joachim musste wegen Atemproblemen in einer Klinik behandelt werden. Die dänische Königsfamilie hat trotz der Corona-Krise ihre Wahlheimat Paris ... mehr

Antioxidantien: Wie sie wirken und welche Lebensmittel viele beinhalten

Antioxidantien gelten als wichtiger Gesundheitsschutz. Sie sollen helfen, vor Krankheiten wie Arteriosklerose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs zu schützen. Doch stimmt das? Was sind Antioxidantien? Antioxidantien schützen den Körper vor freien Radikalen. Freie ... mehr

Coronavirus: Ist Luftanhalten ein Schnelltest?

Eine Corona-Diagnose im Selbsttest in nur zehn Sekunden – das klingt zu schön, um wahr zu sein. In den sozialen Medien wird seit einigen Wochen aber massenhaft genau dieser angebliche Rat von Experten aus Taiwan in einem Kettenbrief verbreitet ... mehr

Cathy Hummels muss ihren Hund abgeben – aus Sorge um Sohn Ludwig

Cathy Hummels verabschiedet sich von ihrem Hund. Sie gibt ihn weg, weil ihr Sohn Asthma hat. In der Nähe bleibt der Vierbeiner aber doch noch. Infuencerin Cathy Hummels hat schweren Herzens ihren Vierbeiner in familiäre Obhut geben müssen. Damit ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: