Sie sind hier: Home > Themen >

Atemwegserkrankungen

Thema

Atemwegserkrankungen

Coronavirus: Wer gehört eigentlich wirklich zur Risikogruppe?

Coronavirus: Wer gehört eigentlich wirklich zur Risikogruppe?

Die Zahl der Corona-Infizierten erhöht sich noch immer, wenn auch langsamer.  Mit den ersten Lockerungen der Corona-Maßnahmen in Deutschland sinkt bei einigen Menschen die Sorge vor dem Virus. t-online.de erklärt, was zum Coronavirus bis jetzt bekannt ist, welche ... mehr
Corona-Krise: In diesen Landkreisen leben Deutschlands Risikogruppen

Corona-Krise: In diesen Landkreisen leben Deutschlands Risikogruppen

Ältere Menschen und solche mit Vorerkrankungen sind bei einer Infektion mit dem Coronavirus stark gefährdet. t-online.de zeigt, in welchen Regionen das Risiko besonders hoch ist.  Bei allen Maßnahmen zur Eindämmung der  Coronavirus-Pandemie sollen Risikogruppen ... mehr
Corona-Krise in Brasilien: Daten zeigen erschreckenden Trend

Corona-Krise in Brasilien: Daten zeigen erschreckenden Trend

Während Präsident Bolsonaro das Coronavirus noch als "kleine Grippe" bezeichnet, meldet Brasilien immer mehr Infektionen. Aktuelle Daten zeigen das tatsächliche Ausmaß der Pandemie dort. Donald Trump, Wladimir Putin und Jair Bolsonaro haben in der Corona-Krise eines ... mehr
Das ändert sich für Verbraucher im Juni

Das ändert sich für Verbraucher im Juni

Die Zahl neuer Corona-Ansteckungen in Deutschland sinkt, die Normalität kehrt immer mehr zurück: Reisewarnungen sollen aufgehoben werden, Kitas wieder öffnen. Doch was ändert sich noch im Juni? Allmählich kommt der Sommer nach Deutschland: Die Sonne zeigt ... mehr
Krankschreibung per Telefon geht nur noch bis Ende Mai

Krankschreibung per Telefon geht nur noch bis Ende Mai

In der Corona-Krise ist es möglich, sich auch telefonisch krankschreiben zu lassen. So soll eine Ansteckung mit dem Virus verhindert werden. Damit ist aber bald Schluss: Nur noch bis Ende Mai können Kranke auf diesen Service zurückgreifen. Arbeitnehmer ... mehr

Coronavirus-Infektionen: So wirkt sich Schwedens Sonderweg aus

Schweden geht in der Corona-Krise einen Sonderweg ohne strikte Kontaktverbote. Wie macht sich das bemerkbar? Wir zeigen den internationalen Vergleich in einer Animation. Mit Kontaktverboten, Ladenschließungen und Maskenpflicht kämpfen Länder wie  Deutschland, Italien ... mehr

Animation: Wie funktionieren eigentlich Coronavirus-Tests?

Abstriche mit dem Wattestäbchen oder Blutuntersuchung auf Antikörper: Für Tests auf eine Corona-Infektion gibt es zwei wichtige Verfahren. Eine Animation zeigt, wie sie ablaufen. Um ein möglichst genaues Bild davon zu bekommen, wie viele Menschen ... mehr

Animation zu Testverfahren: So wird eine Corona-Infektion festgestellt

Abstrich oder Antikörper: Diese Animation zeigt, wie die zwei unterschiedlichen Testverfahren für eine Corona-Infektion funktionieren. (Quelle: AFP) mehr

Coronavirus: Animation zeigt Ausbreitung verschiedener Arten von Covid-19

Weltweit infizieren sich Menschen mit dem Coronavirus. Doch der Erreger ist nicht überall gleich. Eine Animation zeigt, wo sich welche Mutation des Virus verbreitet hat. Die ersten Infektionen mit dem neuartigen  Coronavirus wurden in der chinesischen ... mehr

Jetzt schwenkt die Formel 1 spektakulär um

Prototyp: Die Atemhilfen mussten zuerst wichtige Tests bestehen. (Quelle: t-online.de) mehr

Zeitraffer-Animationen: So breitete sich das Coronavirus weltweit aus

Weltweit haben sich weit mehr als eine Million Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Ein Video-Zeitraffer zeigt die am stärksten betroffenen Länder – und wie sich die Zahlen dort entwickeln.  Mehr als einhunderttausend Menschen haben sich in Deutschland mittlerweile ... mehr

Coronavirus-Krise in Deutschland: Reichen Kapazitäten in Krankenhäusern?

Das Coronavirus bringt Krankenhäuser weltweit an ihre Grenzen. Pflegekräfte sind überfordert, Betten reichen nicht aus. Eine Videografik zeigt, wie die Versorgung in Deutschland aussieht. Die  Bundesregierung und Experten sind sich einig: Die Ausbreitung ... mehr

Video-Animation: So breitet sich das Coronavirus in den USA aus

Die USA sind das neue Epizentrum der Corona-Pandemie. Kein Land verzeichnet derzeit mehr Fälle. Unsere Video-Animation zeigt, welche Regionen in den Vereinigten Staaten besonders betroffen sind. US-Präsident  Donald Trump würde am liebsten schon zu Ostern ... mehr

Coronavirus in Deutschland: Wie sich Covid-19 in den Landkreisen ausbreitet

Der Kreis Heinsberg ist besonders vom Coronavirus betroffen. Auch Großstädte wie Berlin registrieren zahlreiche Fälle. Eine Video-Animation zeigt im Zeitraffer, wie sich die Infektionen bundesweit ausbreiten. Über 70.000 Infektionen mit dem  Coronavirus-Erreger ... mehr

Coronavirus-Pandemie: So einfach lässt sich Ihre Immunsystem stärken

Viren und andere Krankheitserreger können uns leichter angreifen, wenn das Immunsystem geschwächt ist. Doch die Körperabwehr lässt sich mit einfachen Maßnahmen stärken. Wir geben Tipps, wie Sie während der Corona-Pandemie Ihre Immunabwehr stärken. Noch gibt es gegen ... mehr

Was die Lunge stark macht

Luft zu bekommen, erscheint vielen Menschen als selbstverständlich. Doch gerade in der Corona-Epidemie wird sichtbar, wie lebenswichtig eine gesunde Lunge ist. Wir geben Ihnen fünf Tipps, wie Sie Ihre Lunge fit halten und stärken können. Freie Lunge dank Saunadampf ... mehr

Richtig Händewaschen: Hygiene während der weltweiten Pandemie

Auch in Deutschland haben sich mehrere Menschen mit dem Virus Covid-19 angesteckt. Viele werden deshalb unruhig. Mit gründlicher Handhygiene können Sie vorbeugen. Das neuartige Coronavirus ist nun auch bei Patienten in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen ... mehr

Coronavirus: Skurriler Besuch von Wladimir Putin in Covid-19-Krankenhaus

Von Kopf bis Fuß versiegelt – so besuchte Russlands Präsident ein Moskauer Krankenhaus mit Corona-Patienten. Unterdessen gibt es Kritik an den offiziellen Angaben seiner Regierung. Minutenlang ließ sich Wladimir Putin am Dienstag präparieren. Ein Ganzkörper-Schutzanzug ... mehr

Coronavirus in Deutschland: Neue Regel für Krankschreibungen

Versicherte konnten sich bei Corona-Verdacht bisher sieben Tage per Telefon krankschreiben lassen. Das ändert sich jetzt – unter einer Voraussetzung. Die Menschen in Deutschland dürfen sich bei leichten Atemwegserkrankungen nun zwei Wochen am Telefon krankschreiben ... mehr

Coronavirus: So heiraten Pärchen trotz Pandemie und Isolation

Eine Hochzeit mit der ganzen Familie und vielen Freunden – in der Coronavirus-Krise unmöglich. Brautpaare greifen daher zu kreativen Maßnahmen, um ihre Trauung dennoch zu einem emotionalen Höhepunkt zu machen. Die  Coronavirus-Krise zwingt ... mehr

Infektionskurven als Animation: Diese Länder zeigen, wie es gehen kann

Infizierte und Genesene: Wie unterschiedlich sich das Coronavirus in verschiedenen Ländern ausgebreitet hat und wo die Maßnahmen besonders gut gegriffen haben. (Quelle: t-online.de) mehr

Im Livestream: Die Pressekonferenz des RKI zur Coronavirus-Krise

Das Robert Koch-Institut informiert täglich über die neueste Entwicklung der Coronavirus-Krise. Sehen Sie die Pressekonferenz mit RKI-Präsident Wieler hier live. Livestream Dieser Livestream wird vom Bayerischen Rundfunk und dem rbb bereitgestellt. Das Coronavirus ... mehr

Düsseldorf: Frühling könnte Corona-Fälle demaskieren

Noch ist unklar, ob durch steigende Temperaturen die Zahl der Coronavirus-Fälle sinkt. Im Düsseldorfer Gesundheitsamt hofft man trotzdem, dass der Frühling einen Vorteil im Kampf gegen die Pandemie bringt.  Der Leiter des Düsseldorfer Gesundheitsamtes Klaus Göbels nimmt ... mehr

Deutschland im Corona-Stresstest: Wie Covid-19 den Alltag verändert

Es sind Einschränkungen, wie sie die Menschen in der Bundesrepublik noch nicht erlebt haben. Kein Lebensbereich ist von der Coronakrise ausgenommen. Was bedeutet das konkret? Auf der Straße, in der Familie oder am Telefon mit Freunden: Es gibt kein anderes Thema ... mehr

Coronavirus: Wie sich Pandemien verändert haben & warum es sie noch gibt

Gut 100 Jahre nach der Spanischen Grippe wird das Gesundheitssystem durch das Coronavirus erneut auf die Probe gestellt. Wie sich eine Pandemie verhält und wen sie besonders hart trifft, hat sich aber verändert. Die Spanische Grippe gilt als "Mutter aller Pandemien ... mehr

Coronavirus – hundert Jahre nach Spanischer Grippe: Das Problem einer Pandemie heutzutage

Historische Aufnahmen: Die Spanische Grippe war nur eine von mehreren weltweiten Pandemien, die Millionen Menschen das Leben kosteten. (Quelle: t-online.de) mehr

Coronavirus – Deutsche in China: "Jeder muss ein Stück Freiheit aufgeben"

Alisa lebt in China und hat den Ausbruch des Coronavirus dort miterlebt. Jetzt schaut sie in ihre deutsche Heimat und gibt im Video-Interview mit t-online.de Hinweise zum Umgang mit den Maßnahmen. Von China aus hat sich das  Coronavirus in die Welt ausgebreitet ... mehr

Coronavirus: Italiener singen auf Balkonen gegen die Einsamkeit

Italien ist das am stärksten von der Corona-Pandemie betroffene Land in Europa. Doch die Italiener lassen sich nicht unterkriegen. In vielen Städten stehen sie auf ihren Balkonen und singen gemeinsam. Musik hallt durch die menschenleeren Gassen wie bei einem ... mehr

Coronavirus: Italiener singen auf Balkonen gegen die Einsamkeit an

Mit Musik und ganz viel Herz: So gehen die Italiener derzeit mit den Folgen der Corona-Quarantäne um. (Quelle: t-online.de) mehr

Coronavirus: "Jeder muss ein Stück eigene Freiheit aufgeben"

Coronavirus: Die Deutsche Alisa Speckhardt mit Wohnsitz in Peking berichtet, was in China wirklich geholfen hat und wie sich die Deutschen jetzt verhalten sollten. (Quelle: t-online.de) mehr

Coronavirus: Kampf gegen Pandemie – Frankreich schließt alle Schulen

Präsident Emmanuel Macron kündigt in einer TV-Ansprache drastische Maßnahmen wegen des grassierenden Coronavirus an, die das öffentliche Leben in Frankreich betreffen. Zwei Faktoren werden aber ausgelassen. Frankreich schließt im Kampf gegen das Coronavirus vorerst ... mehr

Coronavirus – ein Land in Quarantäne: "So habe ich Italien noch nie gesehen"

Kein anderes europäisches Land ist so stark vom Coronavirus betroffen wie Italien. Die Menschen müssen ihr Leben umstellen. Zwei Italienerinnen geben einen Einblick in ihren neuen Alltag. Italien ordnet weitere Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus ... mehr

Coronavirus in Deutschland: Diese Animation zeigt die Ausbreitung in Deutschland

Über 1.000 Menschen haben sich in Deutschland bislang mit dem Coronavirus infiziert. Eine Animation mit Zahlen des Robert Koch-Instituts zeigt, wie sich das Virus derzeit in Deutschland ausbreitet. Immer mehr Menschen in Deutschland infizieren sich mit dem  Coronavirus ... mehr

Coronavirus: Conte weitet Schutzzone auf ganz Italien aus

"Gezwungen, entschlossen zu handeln": Ministerpräsident Conte hat ganz Italien zur Schutzzone erklärt und wendet sich in seinem Aufruf an die Bürgerinnen und Bürger. (Quelle: Reuters) mehr

Gefährlicher als Coronavirus? 200 Menschen in Deutschland an Grippe gestorben

Husten, Schnupfen, Fieber und Gliederschmerzen: Die Symptome einer Virusgrippe ähneln denen einer starken  Erkältung – doch die Influenza kann auch tödlich enden. Das RKI veröffentlichte jüngste Zahlen. An der Grippe sind in dieser Saison in Deutschland nachweislich ... mehr

Coronavirus: Was passiert in einem Verdachtsfall mit mir?

Der Hals kratzt, Sie haben Husten und Fieber – und vor allem die Sorge, dass es das neuartige Coronavirus sein könnte. W ie bei einem Verdachtsfall vorgegangen wird, dafür gibt e s klare Richtlinien.  Wenn Sie aufgrund bestimmter Krankheitssymptome ... mehr

Coronavirus – SARS – Grippe: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Risikogruppen, Sterblichkeitsrate, Ansteckungsgefahr: Die Ausbreitung des Coronavirus erzeugt Verunsicherung. Der Vergleich zu Grippe und SARS klärt auf und zeigt die Tücke des Sars-CoV-2.  Grippe, SARS und der "neue"  Coronavirus sind Viruserkrankungen ... mehr

Schimmel im Haus vorbeugen: Die besten Luftentfeuchter im Vergleich

Feuchte Raumluft kann langfristig zu Schimmelbildung führen. Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit in Räumen schränkt die Lebensqualität von Menschen mit Atemwegserkrankungen ein. Luftentfeuchtungsgeräte sorgen hier für Abhilfe und führen durch eine Verringerung ... mehr

Schimmel im Bad entfernen und vorbeugen

Gerade im Bad entsteht häufig Schimmel. Das sieht nicht nur unschön aus. Schimmelsporen können auch für Ihre Gesundheit zum Risiko werden. So entfernen Sie schwarze Schimmelflecken und beugen gleichzeitig vor. Schwarze Flecken in den Raumecken und Fliesenfugen ... mehr

Lungenkrankheit in China: erstes Todesopfer – Woher kommt die Krankheit?

Dutzende Menschen sind in China an einem neuartigen Coronavirus erkrankt. Sieben sind in einem kritischen Zustand. Als erster stirbt jetzt ein 61-jähriger Patient. Kommt das Virus von einem Tiermarkt? Erstmals ist ein Patient an der rätselhaften neuen Lungenkrankheit ... mehr

Heikles Gerät: Was taugt ein Luftbefeuchter?

Während der Heizperiode wird die Raumluft trocken. Gereizte Haut und Augen sind die Folge. Dagegen werden gerne Luftbefeuchter eingesetzt. Doch es gibt damit ein Problem: Die Geräte können auch die Gesundheit beeinträchtigen und dem Gebäude schaden. Wann greift ... mehr

Deutschland: Hier ist die Luftqualität am Neujahrstag besonders schlecht

Dicke Luft nach dem nächtlichen Feuerwerk: In vielen deutschen Großstädten ist die Luftqualität an Neujahr schlecht. Eine interaktive Karte zeigt, wo Feinstaubwerte alarmierend sind. In vielen Ballungsgebieten in Deutschland zeigten die Messwertstationen ... mehr

Tod im Krankenhaus: Warum viele nicht zu Hause sterben

Zwischen piepsenden Maschinen und in steriler Umgebung: So wollen die wenigsten sterben. Experten erklären, warum es immer wieder passiert, dass Menschen ihre letzten Tage im Krankenhaus verbringen.  Wie wollen wir sterben? So auf keinen Fall, sagt der 55 Jahre ... mehr

Krankenkassen: Zahl der Krankheitstage seit 2008 gestiegen

Arbeitnehmer sind immer häufiger und länger krank. Die Gründe für Ausfälle haben sich in den vergangenen Jahren verändert. Eine Erkrankung hat um 144 Prozent zugenommen. Die Zahl der Krankheitstage deutscher Arbeitnehmer ist im vergangenen Jahrzehnt deutlich gestiegen ... mehr

Tuberkuloserisiko in Städten höher als auf dem Land

Die Infektionskrankheit Tuberkulose tritt in Deutschlands Ballungsräumen häufiger auf, als in ländlichen Gebieten. Wie hoch die Gefahr einer Ansteckung ist und warum die Infektionen wieder steigen, lesen Sie hier. Das Risiko einer Erkrankung an Tuberkulose ... mehr

Lungenärzte rechnen mit schärferen Luftschadstoff-Grenzwerten

Deutsche Lungenärzte warnen, dass Feinstaub und Stickoxide Erkrankungen auslösen oder verschlimmern. Außerdem gebe es Hinweise, dass die Luftbelastung zu Lungenkrebs führen könnte. Die WHO könnte eine Senkung der Grenzwerte empfehlen. Die Deutsche Gesellschaft ... mehr

Stickoxide: Die Grenzwerte für Straße und Arbeitsplatz

Ist eine Kerze schädlicher als ein Dieselauto? Warum gibt es innen und außen verschiedene Grenzwerte? Und weshalb haben Ärzte noch keinen Stickoxid-Toten gesehen? Darauf gibt es Antworten. Zuerst waren die Dieselautos umstritten. Dann die Schadstoff-Messstationen ... mehr

Krankmeldungen: Das sind die häufigsten Leiden der Deutschen

Die Zahl der Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen ist nach Angaben der DAK-Gesundheit erstmals seit 2006 gesunken. Welche Erkrankungen 2018 den größten Anteil an Fehltagen verursacht haben. Wegen Seelenleiden hatten die bei der Kasse versicherten ... mehr

Internationale Lungenärzte verteidigen Stickoxid-Grenzwerte

Politiker, Ärzte, Verbände – viele haben sich in der Debatte um Stickoxid-Grenzwerte schon zu Wort gemeldet, die eine Gruppe von Lungenärzten angestoßen hat. Internationale Fachkollegen äußern sich irritiert. Internationale Lungenfachärzte mischen ... mehr

Feinstaub: Alles nur heiße Luft? – Was hinter der Schadstoff-Debatte steckt

Wie schädlich ist Stickstoffdioxid? Über diese Frage diskutieren gerade deutsche Ärzte. Einige von ihnen sagen: Die Gesetze zur Luftqualität basieren auf falschen Studien.  Deutschlands Lungenfachärzte streiten. Sie sind sich uneins über die Frage ... mehr

Lungenärzte zweifeln Grenzwerte an: Ist Feinstaub doch ungefährlich?

Feinstaub und Stickoxide in der Luft sind laut Weltgesundheitsorganisation der Grund für viele Erkrankungen und Todesfälle. Mehr als 100 Lungenärzte zweifeln diese These – und damit den Nutzen der aktuellen Grenzwerte  – jetzt ... mehr

Studie: Mehr Feinstaub-Tote als bisher angenommen

In Deutschland sollen Mainzer Forschern zufolge deutlich mehr Menschen an den Folgen von Feinstaub sterben als bislang angenommen. Als einer der Hauptverursacher wird die Landwirtschaft genannt. Laut einer Untersuchung des Max-Planck-Instituts (MPI) für Chemie kommen ... mehr

Klimawandel bedroht immer mehr Menschen – Vor allem Alte gefährdet

Mit dem Klimawandel wächst die Gefahr von Wetterextremen. Das bekommen immer mehr Menschen in Europa auch gesundheitlich zu spüren. Eine neue Studie beunruhigt. Der fortschreitende Klimawandel bedroht laut einer Studie die Gesundheit von immer mehr Menschen ... mehr

Keuchhusten: Symptome, Ansteckung, Impfung und Risiken

Es ist ein Irrtum, dass besonders Kinder an Keuchhusten leiden. Tatsächlich ist die Krankheit unter Erwachsenen deutlich häufiger verbreitet, auch wenn ihnen – im Gegensatz zu Kindern – keine Lebensgefahr droht. Dennoch sollten Sie sich als Keuchhustenpatient unbedingt ... mehr

Ständige Entzündungen: Wann müssen die Mandeln raus?

Wer andauernd starke Halsschmerzen hat oder durch die Nase kaum Luft bekommt, sollte seine Mandeln untersuchen lassen. Sind sie häufig entzündet, kann der Arzt sie entfernen. Allerdings birgt der Eingriff Risiken – eventuell auch auf lange Sicht. Das Schlucken ... mehr
 
1


shopping-portal