Sie sind hier: Home > Themen >

Atemwegserkrankungen

Thema

Atemwegserkrankungen

Tuberkuloserisiko in Städten höher als auf dem Land

Tuberkuloserisiko in Städten höher als auf dem Land

Die Infektionskrankheit Tuberkulose tritt in Deutschlands Ballungsräumen häufiger auf, als in ländlichen Gebieten. Wie hoch die Gefahr einer Ansteckung ist und warum die Infektionen wieder steigen, lesen Sie hier. Das Risiko einer Erkrankung an Tuberkulose ... mehr
Lungenärzte rechnen mit schärferen Luftschadstoff-Grenzwerten

Lungenärzte rechnen mit schärferen Luftschadstoff-Grenzwerten

Deutsche Lungenärzte warnen, dass Feinstaub und Stickoxide Erkrankungen auslösen oder verschlimmern. Außerdem gebe es Hinweise, dass die Luftbelastung zu Lungenkrebs führen könnte. Die WHO könnte eine Senkung der Grenzwerte empfehlen. Die Deutsche Gesellschaft ... mehr
Stickoxide: Die Grenzwerte für Straße und Arbeitsplatz

Stickoxide: Die Grenzwerte für Straße und Arbeitsplatz

Ist eine Kerze schädlicher als ein Dieselauto? Warum gibt es innen und außen verschiedene Grenzwerte? Und weshalb haben Ärzte noch keinen Stickoxid-Toten gesehen? Darauf gibt es Antworten. Zuerst waren die Dieselautos umstritten. Dann die Schadstoff-Messstationen ... mehr
Krankmeldungen: Das sind die häufigsten Leiden der Deutschen

Krankmeldungen: Das sind die häufigsten Leiden der Deutschen

Die Zahl der Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen ist nach Angaben der DAK-Gesundheit erstmals seit 2006 gesunken. Welche Erkrankungen 2018 den größten Anteil an Fehltagen verursacht haben. Wegen Seelenleiden hatten die bei der Kasse versicherten ... mehr
Internationale Lungenärzte verteidigen Stickoxid-Grenzwerte

Internationale Lungenärzte verteidigen Stickoxid-Grenzwerte

Politiker, Ärzte, Verbände – viele haben sich in der Debatte um Stickoxid-Grenzwerte schon zu Wort gemeldet, die eine Gruppe von Lungenärzten angestoßen hat. Internationale Fachkollegen äußern sich irritiert. Internationale Lungenfachärzte mischen ... mehr

Feinstaub: Alles nur heiße Luft? – Was hinter der Schadstoff-Debatte steckt

Wie schädlich ist Stickstoffdioxid? Über diese Frage diskutieren gerade deutsche Ärzte. Einige von ihnen sagen: Die Gesetze zur Luftqualität basieren auf falschen Studien.  Deutschlands Lungenfachärzte streiten. Sie sind sich uneins über die Frage ... mehr

Lungenärzte zweifeln Grenzwerte an: Ist Feinstaub doch ungefährlich?

Feinstaub und Stickoxide in der Luft sind laut Weltgesundheitsorganisation der Grund für viele Erkrankungen und Todesfälle. Mehr als 100 Lungenärzte zweifeln diese These – und damit den Nutzen der aktuellen Grenzwerte  – jetzt ... mehr

Studie: Mehr Feinstaub-Tote als bisher angenommen

In Deutschland sollen Mainzer Forschern zufolge deutlich mehr Menschen an den Folgen von Feinstaub sterben als bislang angenommen. Als einer der Hauptverursacher wird die Landwirtschaft genannt. Laut einer Untersuchung des Max-Planck-Instituts (MPI) für Chemie kommen ... mehr

Klimawandel bedroht immer mehr Menschen – Vor allem Alte gefährdet

Mit dem Klimawandel wächst die Gefahr von Wetterextremen. Das bekommen immer mehr Menschen in Europa auch gesundheitlich zu spüren. Eine neue Studie beunruhigt. Der fortschreitende Klimawandel bedroht laut einer Studie die Gesundheit von immer mehr Menschen ... mehr

Keuchhusten: Symptome, Ansteckung, Impfung und Risiken

Es ist ein Irrtum, dass besonders Kinder an Keuchhusten leiden. Tatsächlich ist die Krankheit unter Erwachsenen deutlich häufiger verbreitet, auch wenn ihnen – im Gegensatz zu Kindern – keine Lebensgefahr droht. Dennoch sollten Sie sich als Keuchhustenpatient unbedingt ... mehr

Ständige Entzündungen: Wann müssen die Mandeln raus?

Wer andauernd starke Halsschmerzen hat oder durch die Nase kaum Luft bekommt, sollte seine Mandeln untersuchen lassen. Sind sie häufig entzündet, kann der Arzt sie entfernen. Allerdings birgt der Eingriff Risiken – eventuell auch auf lange Sicht. Das Schlucken ... mehr

Mehr zum Thema Atemwegserkrankungen im Web suchen

Die besten Tipps gegen fiese Schimmelflecken im Bad

Schwarze Flecken auf den Fliesen und in den Ecken: Vor allem im Bad bildet sich leicht Schimmel. Dieser sieht nicht nur unschön aus. Er kann für die Gesundheit zu einem echten Risiko werden, wenn die Schimmelsporen über die Luft eingeatmet werden. Die besten Tipps gegen ... mehr

Heikles Gerät: Was taugt ein Luftbefeuchter?

Während der Heizperiode wird die Raumluft trocken. Gereizte Haut und Augen sind die Folge. Dagegen werden gerne Luftbefeuchter eingesetzt. Doch es gibt damit ein Problem: Die Geräte können auch die Gesundheit beeinträchtigen und dem Gebäude schaden. Wann greift ... mehr

Spitzwegerich: Welche Wirkungen hat die Heilpflanze?

Spitzwegerich ist ein eher unscheinbares Kraut, doch die Heilpflanze hat es in sich. Es ist daher sinnvoll, ein paar Pflanzen selbst im Garten anzubauen. Die einheimische Heilpflanze Spitzwegerich, oder auch Spießkraut genannt ... mehr

Zu hohe Ansprüche? Enttäuschte Arbeitnehmer sind öfter krank

Arbeitnehmer wollen einen guten und sinnvollen Job. Doch werden sie zu häufig von der Realität enttäuscht. Kein unwesentlicher Aspekt. Denn: Zufriedene Mitarbeiter sind seltener krank. Klaffen die Erwartungen von Arbeitnehmern zu weit von der Arbeitswelt auseinander ... mehr

Hausmittel gegen Husten: Zwiebelsaft, Inhalieren und Co.

Ob trockener Husten oder Husten mit Auswurf – Inhalieren kann Linderung verschaffen. Wie das Hausmittel gegen Husten wirkt und was Sie in puncto Zusätze und Durchführung beachten sollten, erfahren Sie hier. Inhalieren: Wirksames Hausmittel gegen Husten Inhalieren ... mehr

Einbruch der Lebenserwartung: Werden wir doch nicht immer älter?

Immer wieder ist von der "Überalterung" der Gesellschaft die Rede. Den Kindern, die heute zur Welt kommen, wird häufig vorausgesagt, dass sie 100 Jahre alt werden können. Jetzt aber ist etwas Unerwartetes passiert. Die Lebenserwartung in den USA und Europa ist gesunken ... mehr

Schadstoffe von Grillrauch dringen durch die Haut

Es wird Sommer und man riecht es: Grillgeruch ist unverwechselbar. Der Rauch hat aber auch seine Tücken. Ob Bratwurst, Lamm oder Schnitzel: Trotz regelmäßiger Warnungen vor möglichen Gesundheitsgefahren ist die Grilllust in Deutschland ungebrochen. Pro Jahr werden ... mehr

Rippenfellentzündung: Symptome und Anzeichen einer Pleuritis

Es gibt zwei Arten der Brust- oder Rippenfellentzündung, auch Pleuritis genannt: die trockene und die feuchte Form. Durch welche Symptome sie gekennzeichnet sind, erfahren Sie hier. Bei der sogenannten Pleuritis handelt es sich um eine Entzündung von Brust ... mehr

Bundesumweltamt: 6.000 vorzeitige Todesfälle durch Stickstoffdioxid

Laut Bundesumweltamt gibt es jährlich Tausende Todesfälle durch überhöhte Stickstoffdioxid -Werte  ( NO 2 ) . Die Rede ist von "erheblichen gesundheitlichen Einbußen in der Bevölkerung". Es ist kein erfreuliches Thema und es ist keine erfreuliche ... mehr

Wenn Schimmel krank macht: Symptome und Maßnahmen

Schimmel in der Wohnung ist nicht nur unschön anzusehen, sondern auch hochgradig gesundheitsgefährdend. Im Folgenden erfahren Sie, welche Symptome in Folge einer hohen Sporenbelastung auftreten können und welche Maßnahmen gegen den Schimmelbefall sinnvoll ... mehr

Lungenerkrankung COPD: Rauchen ist Hauptursache

"COPD", kurz für chronisch obstruktive Lungenerkrankung, ist ein Sammelbegriff für verschiedene chronische Erkrankungen der Atemwege. Ihre Gemeinsamkeit: Sie blockieren den Luftstrom in der Lunge. Weil sie nicht richtig ausatmen können, ist die Lunge ... mehr

Wenn Männer viel putzen, sterben sie früher

Als hätte man(n)s gewusst! Die meisten Männer hassen putzen, insofern kann diese leidige Pflicht doch nun wirklich nicht gesund sein. Einer belgischen Studie zufolge verkürzen Reinigungsarbeiten sogar das Leben. Besonders das von Männern. Aber es liegt nicht ... mehr

Klimawandel und Wetterextreme belasten die Gesundheit

Sonne und Regen im ständigen Wechsel, häufig   schwankende Temperaturen. In dieser Woche werden mancherorts 19 Grad erwartete – und das im November. Es ist keine Einbildung, wenn sich Ihr Wohlbefinden verschlechtert. Denn Wetterschwankungen schlagen vielen ... mehr

20 Länder gründen Internationale Allianz für Kohleausstieg – ohne Deutschland

Während Deutschland im Bann der Jamaika-Verhandlungen steht, präsentiert sich bei der Weltklimakonferenz in Bonn eine große Koalition gegen die Kohle. Ausgerechnet der Gastgeber glänzt mit Abwesenheit – "peinlich", sagen Umweltschutzverbände. Die Gründung einer globalen ... mehr

Andorn: Arzneipflanze des Jahres 2018 hilft bei Magen- und Atembeschwerden

Seit 1990 wird in Deutschland jährlich die Heil- und Arzneipflanze des Jahres gekürt. Im kommenden Jahr 2018 ist es ein Kraut, das bei Magenproblemen und Erkältungen hilft. Sanddorn kennt man, aber was ist Andorn? Die Pflanze wurde einst vor allem ... mehr

Studie: Passivrauchen am Arbeitsplatz nimmt zu

In öffentlichen Verkehrsmitteln, Restaurants, Bars –  Rauchen wird an immer mehr Orten verboten. Doch am Arbeitsplatz herrscht immer noch oft dicke Luft. Eine Studie hat überraschende Ergebnisse. Trotz vielfacher Rauchverbote sind Nichtraucher laut einer Studie ... mehr

Husten: Es gibt sieben Arten von Husten bei Kindern

Er ist rasselnd, bellend, trocken, verschleimt - und meist mit schlaflosen Nächten verbunden: Husten bei Kindern. Husten ist eine Schutzreaktion des Körpers und oft das Symptom für eine Krankheit, die harmlos, aber auch lebensbedrohlich sein kann. So deuten Eltern ... mehr

COPD: Chronische Lungenkrankheit ist oft mit Depressionen verbunden

Gerade erst aufgestanden und schon meldet sich ein hartnäckiger  Husten :  Raucher sind diese Situation gewohnt. Doch was leichtfertig als Raucherhusten abgetan wird, deutet häufig auf die chronisch-obstruktive  Lungenkrankheit ( COPD) hin.  Nicht selten ... mehr

DAK-Gesundheit: Frauen haben mehr Krankheitstage

Berlin (dpa) - Frauen melden sich häufiger krank als Männer. Nach einer Studie der Krankenkasse DAK-Gesundheit lag ihr Krankenstand im vergangenen Jahr um 14 Prozent höher. Demnach fehlten täglich 44 von 1000 Frauen bei der Arbeit, bei Männern waren ... mehr

Kardamom: Mehr als nur ein Gewürz

Viele kennen Kardamom eher als exotisches Gewürz in der indischen Küche oder als Lebkuchengewürz in der Weihnachtszeit. Doch er hat auch heilende Wirkung und regt zum Beispiel die Verdauung an. Pflanze Kardamom gehört zur Familie der Ingwergewächse und stammt aus Asien ... mehr

Bundesärztekammer will Kinder vor Passivrauchen im Auto schützen

Die Bundesärztekammer erhöht beim Rauchverbot in Autos den Druck auf die Bundesregierung. Es sei "dringend notwendig, Kinder und Jugendliche, die in Pkw mitfahren, wirksam vor Passivrauchen zu schützen", sagte Josef Mischo von der BÄK. Der Gesetzgeber solle dem Beispiel ... mehr

Influenza: Experten erwarten mehr Grippe-Tote in Deutschland

Fast 40.000 Menschen sind in diesem Winter bisher nachweislich an Grippe erkrankt. Damit gehört die derzeitige Welle zu einer der schwersten der vergangenen Jahre. Ein Grund ist, dass die Impfung nicht optimal wirkt. Experten erwarten deshalb, dass in diesem ... mehr

Grippe macht Deutschland zu schaffen

Taschentücher, Nasenspray und Fiebermittel haben Hochkonjunktur: Grippe und Atemwegserkrankungen zwingen derzeit tausende Deutsche ins Bett. Laut Experten droht eine schwere Grippewelle. "Stark erhöhte Influenzaaktivität" meldet die Arbeitsgemeinschaft Influenza ... mehr

Heizungsluft: So vermeiden Sie trockene Schleimhäute

Im Herbst und Winter sind Temperatur und Sonneneinstrahlung gering, was im Extremfall zu einem Mangel an Vitamin D führen und das Immunsystem schwächen kann. Warme Heizungsluft begünstigt Erkältungen zusätzlich, da sie die Schleimhäute austrocknet und in ihrer ... mehr

Atemwegserkrankungen: Kann Inhalieren helfen?

Das Inhalieren von Wasserdampf und Zusätzen, die Erkältungsbeschwerden lindern, ist schon seit der Antike bekannt. Bei einer leichten Erkrankung der Atemwege kann es problemlos zu Hause angewandt werden. Dieses Verfahren hat in der Regel keine Nebenwirkungen ... mehr

Rippenfellentzündung: Behandlung der Pleuritis

Bei der Behandlung der Rippenfellentzündung werden vor allem die Grunderkrankungen bekämpft. Für die trockene und die feuchte Pleuritis stehen verschiedene Therapiemaßnahmen zur Verfügung. Möglichkeiten zur Behandlung ... mehr

Rippenfellentzündung vorbeugen: Darauf sollten Sie achten

Obwohl es nur sehr begrenzte Möglichkeiten gibt, mit denen sich einer Rippenfellentzündung vorbeugen lässt, können Sie mit einigen Tipps generelle Gesundheitsrisiken vermeiden. Hier erfahren Sie, worauf es zu achten gilt. Wie lässt sich einer ... mehr

Rippenfellentzündung: Dauer und mögliche Folgen

Die Dauer einer Rippenfellentzündung kann sehr unterschiedlich ausfallen und auch die Folgen hängen ganz vom jeweiligen Verlauf der Erkrankung ab. Je schneller eine Behandlung begonnen wird, desto größer ist die Chance, dass die Pleuritis problemlos heilt. Dauer ... mehr

Rippenfellentzündung: Ursachen der Pleuritis

Meist entsteht eine Pleuritis, also eine Entzündung von Brust- und Rippenfell, aus einer anderen Erkrankung heraus. Welche verschiedenen Ursachen für Rippenfellentzündung es gibt, erfahren Sie hier. Wie entsteht eine Rippenfellentzündung? Die Pleuritis ist nicht ... mehr

Keuchhusten bei Jugendlichen und Erwachsenen

Viele Menschen haben in ihrer Kindheit schon einmal an Keuchhusten gelitten. Er beginnt zumeist mit Erkältungssymptomen und einem unangenehmen Stechen im Hals, das die Kehle zuschnürt und das Atmen erschwert. Der Körper reagiert auf diesen Reiz mit trockenen ... mehr

Lungenentzündung vorbeugen und die Atmung stärken

Vor allem für ältere Menschen und solche, die pflegebedürftig sind, ist es wichtig, dass sie mit der richtigen Atmung einer Lungenentzündung vorbeugen. Für sie besteht ein erhöhtes Risiko für die in Fachkreisen auch Pneumonie genannte Krankheit. Pfleger ... mehr

Baldrian: Geschichte und Wirkung der Heilpflanze

Die Wirkung von Baldrian wurde bereits in der Antike und im Mittelalter geschätzt. Damals galt die Heilpflanze als universelles Heilmittel bei verschiedenen Leiden. Auch heute noch ist das geschichtsträchtige Gewächs Bestandteil verschiedener Arzneien. Geschichte ... mehr

Akute Bronchitis: Ursachen der Atemwegserkrankung

Ursachen für eine akute Bronchitis können Viren oder andere Erreger sein. Die Übertragung der Krankheit erfolgt in den meisten Fällen per Tröpfcheninfektion. Daher sollten Sie Körperkontakt zu erkrankten Personen möglichst meiden. Viren als Ursachen Viren ... mehr

Chronische Bronchitis: Therapie der Atemwegserkrankung

Eine chronische Bronchitis entsteht in den meisten Fällen durch jahrelanges Rauchen. Dementsprechend sieht eine Therapie auch ein konsequentes Meiden des Auslösers vor. Zur Behandlung der Beschwerden können ergänzend Medikamente eingesetzt werden. Chronische Bronchitis ... mehr

Lungenfunktion: Ein Test bringt Klarheit

Die Gesundheit ist das Wichtigste, das ein Mensch besitzen kann. Ärzte sind sich in dieser Hinsicht einig. Aus diesem Grund wird Rauchern immer wieder empfohlen, mit dem Rauchen aufzuhören und ihren Atem somit zu verbessern. Sie können Ihre Lungenfunktion testen lassen ... mehr

Lungenentzündung. Das sollten Sie wissen

In Deutschland erkranken jährlich etwa 300.000 Menschen an einer Lungenentzündung. Bei über 50 % der Erkrankten verläuft dies so schwerwiegend, dass sie sich im Krankenhaus behandeln lassen müssen. Vor allem alte Menschen und Kinder sowie Personen ... mehr

COPD: Wann COPD-Patienten besonders leiden

Drei bis fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden an der chronisch-obstruktiven Lungenkrankheit ( COPD). Die Krankheit beginnt meist mit einer chronischen Bronchitis. Betroffene bekommen schlechter Luft und leiden unter starkem Husten mit Auswurf. Häufig werden ... mehr

Schimmel in der Wohnung: die Folgen für Kinder

Mit dem Aufblühen der Natur im Frühling beginnt für viele die Heuschnupfen-Zeit - mit den Folgen: Niesreiz, gereizte Schleimhäute, asthmatische Beschwerden. Was aber selbst Ärzte oft übersehen: Manches Kind hat keine saisonal bedingte Allergie, sondern in seinem ... mehr

So hilft die Atemtherapie bei der Schmerzbehandlung

Atmen ist lebenswichtig - bewusstes Atmen, etwa bei einer Atemtherapie, kann sich darüber hinaus positiv auf Körper und Seele auswirken. Die Atemtherapie wenden Ärzte unter anderem an, um Schmerzen zu behandeln. Wie das funktioniert, lesen Sie hier. Atemtherapie ... mehr

Schimmelentfernung ist nicht immer ungefährlich

Schimmelpilze in der Wohnung sind gesundheitsgefährdend. Wenn Sie Schimmel entfernen, tun Sie zwar grundsätzlich etwas Gutes für Ihre Gesundheit, sollten dabei aber mit Vorsicht vorgehen. Schützen Sie Ihre Atemwege und verwenden Sie die richtigen Mittel zur Beseitigung ... mehr

Folgen von Schnarchen bei Kindern

Lautes Schnarchen kann bei Kleinkindern mit Hyperaktivität, Unaufmerksamkeit und sogar Depressionen einhergehen. Das berichten US-Forscher im renommierten Fachjournal "Pediatrics". "Schnarchen ist nicht niedlich, sondern kann Signal nächtlicher Atmungsprobleme ... mehr

Salzgrotte: Wellness für Ihre Atemwege

Ein Tag an salzhaltiger Meeresluft wirkt bei Atemwegserkrankungen oft Wunder. Salzgrotten haben einen ähnlichen Effekt, genau genommen sogar in konzentrierter Form. In Deutschland gibt es bereits zahlreiche Anbieter. Salzgrotte - künstlich nachempfunden Salzgrotten ... mehr

Herz: Ozon in der Luft schadet dem Herz

An Sommertagen treibt die Hitze die Ozonwerte wieder in die Höhe. Für die nächsten Tage erwartet das Umweltbundesamt eine Belastung von 170 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft. Eine US-Studie belegt jetzt, dass Ozon nicht nur schädlich für die Atemwege ist, sondern ... mehr

Pseudokrupp: Heftige Hustenanfälle in der Nacht

Eltern sollten nicht in Panik geraten, wenn ihr Kind nachts bellend hustet und um Luft ringt. Der nächtliche, tiefe, bellende Husten in Verbindung mit dem hörbaren Ringen nach Luft wird als Pseudokrupp bezeichnet. Dabei handelt es sich der Stiftung Kindergesundheit ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe