Sie sind hier: Home > Themen >

ATP

Thema

ATP

Federer-Effekt: Großer Ticket-Andrang für ATP-Turnier

Federer-Effekt: Großer Ticket-Andrang für ATP-Turnier

Die Zusage des Schweizer Tennis-Stars Roger Federer hat einen Run auf die Tickets für das Stuttgarter ATP-Turnier Mitte Juni ausgelöst. Für die Matches am Freitag und Samstag seien nur noch Business-Karten verfügbar, sagte Turnierdirektor Edwin Weindorfer am Mittwoch ... mehr
Tennis: Nadal nach Sieg über Djokovic im Finale von Rom

Tennis: Nadal nach Sieg über Djokovic im Finale von Rom

Rom (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Zweite Rafael Nadal ist mit einem Erfolg über seinen langjährigen Rivalen Novak Djokovic ins Finale des Turniers in Rom eingezogen. Der Spanier trifft nach dem 7:6 (7:4), 6:3 über die frühere Nummer eins aus Serbien am Sonntag ... mehr
Tennis: Titelverteidiger Zverev wieder im Finale von Rom

Tennis: Titelverteidiger Zverev wieder im Finale von Rom

Rom (dpa) - Titelverteidiger Alexander Zverev steht wie im Vorjahr beim Masters-Turnier von Rom im Endspiel. Der 21 Jahre alte Tennisprofi aus Hamburg gewann am Samstag gegen den Kroaten Marin Cilic 7:6 (15:13), 7:5 und trifft nun am Sonntag ... mehr
Tennis: Zverev und Kerber im Viertelfinale - Kohlschreiber raus

Tennis: Zverev und Kerber im Viertelfinale - Kohlschreiber raus

Rom (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev ist beim Sandplatz-Turnier in Rom ins Viertelfinale eingezogen. Der 21-jährige Hamburger besiegte den Briten Kyle Edmund in zwei knappen Sätzen mit 7:5, 7:6 (13:11). In einem hart umkämpften zweiten Satz nutzte ... mehr
Tennis: Alexander Zverev nach Sieg gegen Goffin in Rom im Halbfinale

Tennis: Alexander Zverev nach Sieg gegen Goffin in Rom im Halbfinale

Rom (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev hat seine zwölfte Partie in Serie gewonnen und beim Masters-Turnier in Rom den Einzug ins Halbfinale geschafft. Der 21-jährige Hamburger setzte sich in der italienischen Hauptstadt im Viertelfinale 6:4, 3:6, 6:3 nach knapp ... mehr

Tennis: Gojowczyk in Genf in der zweiten Runde - Mayer raus

Genf (dpa) - Peter Gojowczyk hat beim ATP-Turnier in Genf als einziger deutscher Tennisprofi die zweite Runde erreicht. Der 28 Jahre alte Münchner gewann gegen den Kroaten Ivo Karlovic mit 7:6 (7:4), 4:6, 7:6 (7:1). Im Achtelfinale trifft Gojowczyk nun auf den an Nummer ... mehr

Tennis: Zweiter ATP-Titel für Alexander Zverev

Deutschlands Tennis-Hoffnung Alexander Zverev hat den zweiten ATP-Titel seiner noch jungen Kariere gefeiert. Bei den Open Sud de France in Montpellier setzte sich der 19-Jährige im Finale gegen den Franzosen Richard Gasquet mit 7:6 (7:4), 6:3 durch. Im Halbfinale hatte ... mehr

Federer gewinnt zum fünften Mal Turnier in Indian Wells

Indian Wells (dpa) - Roger Federer hat das Tennis-Turnier in Indian Wells gewonnen. In einem Schweizer Finale besiegte der 35 Jahre alte Superstar am Sonntag den an Nummer drei gesetzten Stan Wawrinka in 81 Minuten mit 6:4, 7:5. Federer holte ... mehr

Tennis: Manipulationsvorwurf wie ein "Schlag in die Magengrube"

Der Manipulationsvorwurf im Tennis hat die Sport-Welt erschüttert.  Haben selbst Top-Stars ihre Spiele verschoben? "Das wäre ein weiterer Tiefschlag", sagte DOSB-Präsident Alfons Hörmann: "Ich empfinde solche Nachrichten als Schlag in die Magengrube ... mehr

Erstrunden-Aus für Lisicki und Görges in Rom

Rom (dpa) - Sabine Lisicki hat auch nach der Trennung von Trainer Christopher Kas ein Erfolgserlebnis verpasst. Die 26 Jahre alte Tennisspielerin aus Berlin verlor beim WTA-Turnier in Rom in der ersten Runde gegen die Australierin Daria Gavrilova 1:6, 6:7. Auch Julia ... mehr

Rückkehrer Mayer gewinnt Rasen-Tennisturnier in Halle

Halle/Westfalen (dpa) - Tennisprofi Florian Mayer kann mit seinem Erfolg über Alexander Zverev den Turniersieg im westfälischen Halle feiern. Der 32-Jährige gewann gegen das Hamburger Toptalent 6:2, 5:7, 6:3 und kehrt damit unter die Top 100 der Weltrangliste ... mehr

Kolumbianer Giraldo überrascht in Stuttgart

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Kolumbianer Santiago Giraldo entwickelt sich beim internationalen Tennis-Turnier auf dem Stuttgarter Weissenhof immer mehr zum Favoritenschreck. Nach seinem Sieg gegen den an Nummer zwei gesetzten Österreicher Jürgen Melzer schlug der 23 Jahre ... mehr

Alexander Zverev bestreitet Finale bei Münchner Tennis-Turnier

München (dpa) - Deutschlands derzeit bester Tennisspieler Alexander Zverev bestreitet heute das Finale bei den BMW Open in München. Der Hamburger bekommt es in seinem fünften Finale auf der ATP-Tour mit dem argentinischen Qualifikanten Guido Pella zu tun. Zverev konnte ... mehr

Traumfinale perfekt: Alexander Zverev fordert in Halle Roger Federer

Halle/Westfalen (dpa) - Alexander Zverev gegen Roger Federer - das Traumfinale beim Tennis-Turnier im westfälischen Halle ist perfekt. Zverev rang im Halbfinale den Franzosen Richard Gasquet mit 4:6, 6:4, 6:3 nieder. Federer hatte sich bei den Gerry Weber Open zuvor ... mehr

Roger Federer beim Tennis-Turnier in Halle zum elften Mal im Finale

Halle/Westfalen (dpa) - Roger Federer hat beim Tennis-Turnier im westfälischen Halle zum elften Mal das Endspiel erreicht. Der 35 Jahre alte Schweizer bezwang bei den Gerry Weber Open im Halbfinale den Russen Karen Chatschanow mit 6:4, 7:6 und 7:5. Federer nutzte ... mehr

Kerber gewinnt in Indian Wells gegen Petkovic

Indian Wells (dpa) - Angelique Kerber hat das deutsche Duell mit ihrer Fed-Cup-Kollegin Andrea Petkovic klar für sich entschieden und beim Tennisturnier in Indian Wells die dritte Runde erreicht. Kerber setzte sich mit 6:2, 6:1 durch. Im Kampf um den Einzug ... mehr

Murray gewinnt ATP-WM und beendet Tennis-Jahr als Nummer eins

London (dpa) - Andy Murray hat zum ersten Mal die ATP-WM gewonnen und seinen Platz als Weltranglisten-Erster zum Jahresende verteidigt. Der schottische Olympiasieger schlug im Finale von London seinen Dauerrivalen Novak Djokovic mit 6:3, 6:4 und krönte damit ... mehr

Traumfinale perfekt: Djokovic und Murray in London

London (dpa) - Für die letzte Episode des Dauerduells zwischen Novak  Djokovic und Andy Murray haben sich die beiden besten Tennisspieler der Welt einen ganz besonderen Ort aufgehoben. Beim Endspiel in London kämpfen der Serbe und der Schotte nicht ... mehr

Andy Murray jetzt offiziell Nummer eins im Herren-Tennis

Berlin (dpa) - Der Schotte Andy Murray ist nun auch offiziell die neue Nummer eins im Herren-Tennis. In der von der Spielerorganisation ATP veröffentlichten Liste wird der 29-Jährige mit 11 185 Punkten an der Spitze geführt. Murray löst damit nach 122 Wochen den Serben ... mehr

Tennis - Zukunft gesichert: Turnier in Miami zieht 2019 um

Miami (dpa) - Nach längerem Streit ist die Zukunft des traditionellen Tennis-Turniers in Miami gesichert. Die oft als fünfter Grand Slam bezeichnete Veranstaltung im März, die zu den wichtigsten nach den vier Grand-Slam-Turnieren zählt, findet im kommenden ... mehr

Tennis: Nadal und Muguruza sind Tennis-Weltmeister 2017

Berlin (dpa) - Der Tennis-Weltverband ITF hat das spanische Duo Rafael Nadal und Garbiñe Muguruza zu Weltmeistern des Jahres 2017 gekürt. Wie der Verband mitteilte, kommen die Champions erstmals seit 1998 wieder aus dem gleichen Land. Damals hatte die ITF Pete Sampras ... mehr

Tennis: Schweizer Tennisprofi Wawrinka muss Comeback verschieben

Berlin (dpa) - Tennisprofi Stan Wawrinka hat seine Rückkehr nach langer Verletzungspause noch einmal verschoben. Wie der Schweizer am Mittwoch mitteilte, verzichtet er auf einen Start beim prominent besetzten Einladungsturnier in Abu Dhabi vom 28. bis 30. Dezember ... mehr

Tennis: Kohlschreiber schlägt bei BMW Open in München auf

München (dpa) - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber freut sich schon jetzt auf seinen Start bei den BMW Open. Das sei ein Heimatturnier, sagte der 34-Jährige , "da versteht sich die Zusage fast von selbst. Ich bin immer wieder froh nach München zu kommen ... mehr

Kohlschreiber bei BMW Open: Eines der "Lieblingsturniere"

 Tennisprofi Philipp Kohlschreiber freut sich schon jetzt auf seinen Start bei den BMW Open. Das sei ein Heimatturnier, sagte der 34-Jährige am Dienstag, "da versteht sich die Zusage fast von selbst. Ich bin immer wieder froh nach München zu kommen, denn das ist eines ... mehr

Zverev und Kerber in Tennis-Weltranglisten unter den Top 10

Angelique Kerber ist nach ihrem Halbfinal-Einzug bei den Australian Open wie angekündigt unter die ersten Zehn in der Tennis-Weltrangliste zurückgekehrt. Die einstige Nummer eins verbesserte sich im neuen Ranking vom Montag um sieben Plätze auf den neunten Rang. Damit ... mehr

Tennis: Alexander Zverev bei Masters in Paris gleich ausgeschieden

Paris (dpa) - Deutschlands bestem Tennisprofi Alexander Zverev ist die Generalprobe für die ATP World Tour Finals missglückt. Der Weltranglisten-Vierte aus Hamburg unterlag dem Niederländer Robin Haase in seinem Auftaktmatch beim Masters-Turnier in Paris ... mehr

Tennis: Sock sichert sich letzten Platz bei den ATP Finals

Paris (dpa) - Nach dem Sieg beim Masters-Turnier in Paris-Bercy komplettiert Tennisprofi Jack Sock das Teilnehmerfeld bei den ATP Finals in London. Der US-Amerikaner gewann im Endspiel gegen den serbischen Außenseiter Filip Krajinovic 5:7, 6:4, 6:1 und sicherte ... mehr

Tennis: Tennis-Star Nadal traurig über Katalonien-Krise

Paris (dpa) - Der spanische Tennis-Weltranglisten-Erste Rafael Nadal hat sich traurig über die Krise in Katalonien und den Streit um eine Abspaltung der Region von Spanien geäußert. Der 31-Jährige aus Mallorca sagte am Rande des Masters-Turniers in Paris zugleich ... mehr

Tennis: Nadal zieht sich aus Masters-Turnier in Paris zurück

Paris (dpa) - Der Tennis-Weltranglistenerste Rafael Nadal hat sich wegen einer Knieverletzung aus dem Masters in Paris zurückgezogen. Das teilte der Spanier kurz vor seinem Viertelfinalspiel mit. "Ich hatte gehofft, spielen zu können, aber es ist unmöglich auf den Platz ... mehr

Tennis - Doping-Verdächtigung: Nadal erhält Schadenersatz

Paris (dpa) - Tennis-Star Rafael Nadal hat einen Prozess gegen die ehemalige französische Gesundheits- und Sportministerin Roselyne Bachelot wegen Doping-Verdächtigungen gewonnen.  Die 70 Jahre alte Politikerin wurde am 16. November von einem Gericht in Paris wegen ... mehr

Tennis: Tennisstar Murray trennt sich erneut von Trainer Lendl

London (dpa) - Der frühere Tennis-Weltranglistenerste Andy Murray hat sich zum zweiten Mal von Trainer Ivan Lendl getrennt. "Ich danke Ivan für seine Hilfe und seinen Rat in dieser Zeit, wir hatten tolle Erfolge und haben als Team viel gelernt", schrieb der Brite ... mehr

Tennis: Djokovic unterzieht sich Operation am Ellbogen

Belgrad (dpa) - Der ehemalige Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat sich am Ellbogen operieren lassen und muss vorerst eine erneute Pause einlegen. "Vor einigen Tagen habe ich mich zu einem kleinen medizinischen Eingriff an meinem Ellbogen entschlossen ... mehr

Manager: "Tommy ist noch nicht offiziell zurückgetreten"

Berlin/Hamburg (dpa/lno) - Das Management von Tennisprofi Tommy Haas will den von dem gebürtigen Hamburg selber verkündeten Rücktritt noch nicht bestätigen. Im Interview des Fachportals "tennismagazin.de" kündigte Haas-Manager Edwin Weindorfer eine "offizielle ... mehr

Tennis - Haas-Manager: "Noch nicht offiziell zurückgetreten"

Berlin (dpa) - Das Management von Tennisprofi Tommy Haas will den von Haas selber verkündeten Rücktritt noch nicht bestätigen. Im Interview des Fachportals "tennismagazin.de" kündigte Haas-Manager Edwin Weindorfer eine "offizielle Stellungnahme zu dem Thema ... mehr

Tennis: Dustin Brown gibt bei Turnier in Montpellier auf

Montpellier (dpa) - Tennis-Profi Dustin Brown ist in der ersten Runde des Turniers in Montpellier ausgeschieden. Der 33-Jährige gab im zweiten Satz gegen den Franzosen Nicolas Mahut beim Stand von 5:2 aus gesundheitlichen Gründen auf. Den ersten Satz hatte ... mehr

Tennis: Federer könnte älteste Nummer eins der Weltrangliste werden

Berlin (dpa) - Australian-Open-Sieger Roger Federer steht vor einem historischen Rekord: Sollte der 36 Jahre alte Schweizer beim ATP-Turnier in Rotterdam in der kommenden Woche das Halbfinale erreichen, würde er die älteste männliche Nummer eins der Tennis-Weltrangliste ... mehr

Tennis: Aus für Hanfmann in Quito in der ersten Runde

Quito (dpa) - Yannick Hanfmann ist beim Tennis-Turnier in Quito in der ersten Runde ausgeschieden. Der Weinheimer unterlag dem ecuadorianischen Lokalmatadoren Roberto Quiroz mit 6:7 (5:7), 3:6. Die Partie, die am Vortag wegen Regens beim Stand von 5:4 für den 26 Jahre ... mehr

Tennis: Marterer erreicht in Sofia Achtelfinale

Sofia (dpa) - Maximilian Marterer hat beim Tennis-Turnier in Sofia das Achtelfinale erreicht. Der 22 Jahre alte Nürnberger setzte sich gegen den Tunesier Malek Jaziri mit 7:6 (7:3), 6:4 durch. Marterer benötigte 1:26 Stunden für seinen Erfolg. Die deutsche ... mehr

Tennis: Das stille Karriereende des Tommy Haas

Berlin (dpa) - Er war die Nummer zwei der Tennis-Welt, hat 15 Titel auf allen Belägen gefeiert, stand in vier Grand-Slam-Halbfinals und hat Olympia-Silber gewonnen. Er faszinierte die Fans mit seiner spektakulären Spielweise und bemerkenswerten Comebacks nach langen ... mehr

Hamburger Alexander Zverev in Rotterdam in Runde zwei

Tennisprofi Alexander Zverev aus Hamburg ist beim ATP-Turnier in Rotterdam souverän in die zweite Runde eingezogen. Der 20 Jahre alte Weltranglisten-Vierte setzte sich am Montag nach 1:24 Stunden mit 6:4, 6:3 gegen den Spanier David Ferrer durch. In der zweiten Runde ... mehr

Tennis: Alexander Zverev in Rotterdam in Runde zwei

Rotterdam (dpa) - Tennisprofi Alexander Zverev ist beim ATP-Turnier in Rotterdam souverän in die zweite Runde eingezogen. Der 20 Jahre alte Weltranglisten-Vierte setzte sich nach 1:24 Stunden mit 6:4, 6:3 gegen den Spanier David Ferrer durch. In der zweiten Runde ... mehr

Tennis: Qualifikant Maden in Montpellier ausgeschieden

Montpellier (dpa) - Tennisprofi Yannick Maden hat beim ATP-Turnier in Montpellier eine Überraschung knapp verpasst. Der Qualifikant aus Stuttgart musste sich dem Franzosen Gilles Simon mit 1:6, 6:4, 6:7 (3:7) geschlagen geben. Simon verwandelte nach 2:23 Stunden seinen ... mehr

Tennis: Alexander Zverev schlägt wieder in München auf

München (dpa) - Titelverteidiger Alexander Zverev wird wieder beim Tennisturnier in München aufschlagen. Der deutsche Topspieler gab den Veranstaltern der BMW Open gemeinsam mit seinem Bruder Mischa Zverev die Zusage für eine Teilnahme an dem ATP-Turnier ... mehr

Alexander Zverev wieder Nummer vier der Tennis-Weltrangliste

Alexander Zverev hat sich in der Tennis-Weltrangliste wieder vom fünften auf den vierten Platz verbessert. Der 20 Jahre alte Hamburger liegt hinter dem Spanier Rafael Nadal, dem Schweizer Roger Federer und dem Kroaten Marin Cilic und vor dem Bulgaren Grigor Dimitrow ... mehr

Tennis: Florian Mayer in Buenos Aires ausgeschieden

Buenos Aires (dpa) - Der deutsche Tennisprofi Florian Mayer ist beim ATP-Turnier in Buenos Aires in der ersten Runde gescheitert. Der 34 Jahre alte Bayreuther unterlag in seiner Auftaktpartie dem Argentinier Federico Delbonis nach 1:35 Stunden mit 6:7, 4:6. Mayer ... mehr

Tennis: Erstrunden-Aus für Mayer in Sofia

Sofia (dpa) - Tennisprofi Florian Mayer ist beim ATP-Turnier in Sofia bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der Bayreuther verlor gegen den bosnischen Qualifikanten Mirza Basic klar mit 4:6, 1:6. Mayer, der nur als sogenannter Lucky Loser ins Hauptfeld gerutscht ... mehr

Tennis: Marterer in Sofia im Viertelfinale ausgeschieden

Sofia (dpa) - Maximilian Marterer hat beim Tennis-Turnier in Sofia den Einzug ins Halbfinale verpasst. Der 22 Jahre alte Nürnberger verlor gegen Mirza Basic aus Bosnien-Herzegowina mit 4:6, 6:4, 3:6. Marterer war nach Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer bereits ... mehr

Tennis: Tennisprofi Mischa Zverev in Montpellier ausgeschieden

Montpellier (dpa) - Tennisprofi Mischa Zverev ist beim ATP-Turnier in Montpellier bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Der 30-Jährige aus Hamburg musste sich am Montag dem Franzosen Benoît Paire in 1:16 Stunden mit 4:6, 4:6 geschlagen geben. Die Veranstaltung ... mehr

Tennis: Zverev wieder die Nummer vier der Tennis-Welt

Berlin (dpa) - Alexander Zverev hat sich in der Tennis-Weltrangliste wieder vom fünften auf den vierten Platz verbessert. Der 20 Jahre alte Hamburger liegt hinter dem Spanier Rafael Nadal, dem Schweizer Roger Federer und dem Kroaten Marin Cilic und vor dem Bulgaren ... mehr

Tennis-Jungstar Chung spielt beim Weissenhof-Turnier

Australian-Open-Halbfinalist Hyeon Chung wird in diesem Jahr erstmals beim traditionellen Tennisturnier in Stuttgart aufschlagen. Der 21-jährige Südkoreaner feiert bei dem Rasenevent vom 9. bis 17. Juni ebenso wie der australische Weltranglisten-14. Nick Kyrgios seine ... mehr

Tennis: Tennisprofi Marterer in Sofia im Viertelfinale

Sofia (dpa) - Maximilian Marterer hat beim Tennis-Turnier in Sofia das Viertelfinale erreicht. Der 22 Jahre alte Nürnberger setzte sich gegen Joao Sousa aus Portugal mit 7:5, 7:6 (8:6) durch. Marterer benötigte 1:39 Stunden für seinen Erfolg. Der Weltrangliste ... mehr

Tennis: Nächster Meilenstein für Federer - Finale gewonnen

Rotterdam (dpa) - Als Roger Federer Anfang 2017 nach einem halben Jahr Verletzungspause auf die Tennis-Tour zurückkehrte, da spielte der erste Platz in der Weltrangliste nicht die geringste Rolle für den Schweizer. Wieder vollkommen fit werden, Spaß am Tennis haben ... mehr

Tennis: Boris Becker berät Zverev - Aber keine Dauerlösung geplant

Kamen (dpa) - Wenn Alexander Zverev in dieser Woche beim Turnier in Acapulco aufschlägt, muss die deutsche Nummer eins auf die Ratschläge von Tennis-Legende Boris Becker noch verzichten. Der 50-Jährige wird sich nicht auf den Weg nach Mexiko machen. Doch in Zukunft ... mehr

Tennis: Federer nach Halbfinaleinzug in Rotterdam wieder Nummer eins

Rotterdam (dpa) - Roger Federer ist nach seinem Halbfinaleinzug beim ATP-Turnier in Rotterdam wieder die Nummer eins der Tennis-Welt. Der Schweizer gewann gegen den Niederländer Robin Haase 4:6, 6:1, 6:1 und löst damit den Spanier Rafael Nadal am Montag ... mehr

"Marca": Hamburger Zverev trennt sich von Trainer Ferrero

Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev aus Hamburg hat sich nach Informationen der spanischen Zeitung "Marca" von seinem Coach Juan Carlos Ferrero getrennt. Übergangsweise soll der 20 Jahre alte Norddeutsche auch von Boris Becker betreut werden. Der dreimalige ... mehr
 
2 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal