Sie sind hier: Home > Themen >

Aue

Thema

Aue

Führung verspielt: Aue verliert 1:3 gegen Darmstadt

Führung verspielt: Aue verliert 1:3 gegen Darmstadt

Früh geführt, aber am Ende verdient verloren: Der FC Erzgebirge Aue hat sich im Verfolgerduell der 2. Fußball-Bundesliga dem SV Darmstadt 98 am Dienstag mit 1:3 (1:1) geschlagen geben müssen. Florian Krüger hatte die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster ... mehr
Aue will gegen Darmstadt 40-Punkte-Marke knacken

Aue will gegen Darmstadt 40-Punkte-Marke knacken

Mit einem Heimsieg über den SV Darmstadt 98 kann Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue heute den nächsten Schritt zum Klassenverbleib machen. "Wir werden alles daran setzen, um über die 40-Punkte-Marke zu kommen. Das ist für uns alle eine große Motivation", sagte ... mehr

"Spezielles Spiel": Aues Schuster will Darmstadt weh tun

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue möchte auch im dritten Spiel nach der Corona-Pause ungeschlagen bleiben. Die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster empfängt am Dienstag (18.30 Uhr/Sky) den Tabellennachbarn SV Darmstadt 98. "Für mich ist es ein spezielles Spiel ... mehr
Messerattacke an Heiligabend: Anklage erhoben

Messerattacke an Heiligabend: Anklage erhoben

Fünf Monate nach einer Messerattacke an Heiligabend in einem Gemeindehaus in Aue hat die Staatsanwaltschaft gegen drei Männer Anklage erhoben. Ein 17-Jähriger Syrer muss sich wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung in drei Fällen sowie dessen Vater ... mehr

"Ärgerlich ist das Timing": Aue ohne Männel gegen Darmstadt

Beim vielleicht entscheidenden Schritt zum Klassenverbleib muss der Kapitän zuschauen: Martin Männel wird Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue am Dienstag (18.30 Uhr/Sky) im Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 fehlen ... mehr

Nazarov zu Torjubel: "Hoffe, dass die DFL ein Auge zudrückt"

Offensivspieler Dimitrij Nazarov von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hofft nach seinem Torjubel in Nürnberg auf Verständnis bei der Deutschen Fußball Liga (DFL). Der 30-Jährige hatte nach seinem Treffer zum 1:0 am Freitagabend an der Seitenlinie Busfahrer ... mehr

Trainer Schuster nach Unfall: "Ich hatte Scherben an mir"

Aue (dpa/lby) – Trainer Dirk Schuster von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat sich vor dem Auswärtsspiel am (heutigen) Freitag (18.30 Uhr/Sky) beim 1. FC Nürnberg zum Verkehrsunfall am Vorabend geäußert. "Es war wie im Film: Das Auto kam auf uns zugeflogen ... mehr

Aue-Trainer Schuster: "Ich hatte Scherben an mir"

Trainer Dirk Schuster von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat sich vor dem Auswärtsspiel am (heutigen) Freitag (18.30 Uhr/Sky) beim 1. FC Nürnberg zum Verkehrsunfall am Vorabend geäußert. "Es war wie im Film: Das Auto kam auf uns zugeflogen und setzte ... mehr

Aue kann mit Sieg in Nürnberg 40-Punkte-Marke knacken

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue kann bereits am 27. Spieltag den wohl vorentscheidenden Schritt zum Klassenverbleib machen. Mit einem Sieg am Freitag (18.30 Uhr/Sky) beim 1. FC Nürnberg würde die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster die Marke von 40 Punkte ... mehr

Auer Mannschaftsbus in Unfall verwickelt

Der Mannschaftsbus von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue ist auf der Fahrt zum Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg in einen Unfall verwickelt worden. Das bestätigte Vereinspräsident Helge Leonhardt der Deutschen Presse-Agentur. Zuerst hatte die "Freie Presse ... mehr

Nach Hinspiel: Aue will in Nürnberg "stressfreier" siegen

Selbstbewusst, aber nicht leichtsinnig: Die Profis von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue treten mit einem guten Gefühl am Freitag zum Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg an. "Wir sind zwar relativ entspannt, aber wir wissen trotzdem, dass wir noch nicht durch ... mehr

Aue-Boss: Hohe finanzielle Verluste durch Geisterspiele

Präsident Helge Leonhardt von Erzgebirge Aue rechnet trotz des vollzogenen Neustarts in der 1. und 2. Fußball-Bundesliga mit hohen finanziellen Einbußen für seinen Verein. "Bleiben die strikten Vorgaben über den Sommer hinaus bestehen, starten wir mit Geisterspielen ... mehr

Rot für Diekmeier und ein 1:3: Neustart für Sandhausen

Die schnelle Rote Karte für Kapitän Dennis Diekmeier führte beim SV Sandhausen zu Frust und größeren Abstiegssorgen. Schon in der vierten Minute war der Wiederbeginn in der 2. Fußball-Bundesliga für den ehemaligen Erstliga-Profi am Samstag wieder vorbei. Der Neustart ... mehr

Aues Männel nach Sieg: "Sind keine Gehalts-Millionäre"

Keine Freudentänze, kein Triumphgeschrei - der Jubel über den Sieg nach der Geisterspiel-Premiere fiel bei Martin Männel verhalten aus. Der Kapitän von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue widmete die drei Punkte denjenigen, die nicht im Erzgebirgsstadion dabei ... mehr

2. Liga: Entspannte Lage am Auer Stadion gegen Sandhausen

Aue (dpa) - Vor dem ersten Geisterspiel in der Zweitliga-Geschichte des FC Erzgebirge Aue haben sich keine Fans vor dem Stadion aufgehalten. Die Lage vor dem Heimspiel gegen den SV Sandhausen ist entspannt. Die Polizei zeigte im Umfeld der Arena Präsenz, um Ansammlungen ... mehr

Aue: Entspannte Lage am Stadion vor Spiel gegen Sandhausen

Rund eine Stunde vor dem ersten Geisterspiel in der Zweitliga-Geschichte des FC Erzgebirge Aue haben sich keine Fans vor dem Stadion aufgehalten. Die Lage vor dem Heimspiel gegen den SV Sandhausen ist entspannt. Die Polizei zeigte im Umfeld der Arena ... mehr

Aue will gegen Sandhausen Heimstärke demonstrieren

Der FC Erzgebirge Aue will zum Neustart der 2. Fußball-Bundesliga seine starke Heimbilanz ausbauen. Heutiger Gegner ist der SV Sandhausen. Die Auer haben 27 ihrer 34 Punkte im Erzgebirgsstadion geholt und sind das drittbeste Heimteam der Liga. "Das gesamte Stadion hatte ... mehr

Aue-Trainer vor Neustart: "Wird eine riesengroße Wundertüte"

Der FC Erzgebirge Aue muss beim Neustart der 2. Fußball-Bundesliga auf fünf Profis verzichten. Neben den beiden Langzeitverletzten Steve Breitkreuz und Fabian Kalig stehen Trainer Dirk Schuster für die Partie am Samstag (13.00 Uhr/Sky) gegen den SV Sandhausen ... mehr

Aue-Boss empfiehlt Abstieg aus 2. Bundesliga auszusetzen

Präsident Helge Leonhardt von Erzgebirge Aue schlägt vor, den Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga in der laufenden Saison auszusetzen. Hintergrund ist die Situation des sächsischen Ligarivalen und Tabellenletzten Dynamo Dresden, bei dem sich die Mannschaft aufgrund ... mehr

Aues Schuster über Mannschaftstraining: "Harte Aufgabe"

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue ist am Freitag wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen. Mit Ausnahme der Langzeitverletzten Fabian Kalig und Steve Breitkreuz konnte Trainer Dirk Schuster alle Spieler seines Kaders begrüßen. "Ich denke und hoffe ... mehr

Alle Corona-Tests negativ: Aue kann Training aufnehmen

Die Profis von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue können am Freitag wieder in das Mannschaftstraining einsteigen. Wie der Club am Donnerstagabend mitteilte, fiel ein dritter Corona-Test bei allen Spielern und Betreuern negativ aus. Aufgrund eines Corona-Falls ... mehr

Liga-Neustart: Aue gegen Sandhausen, Dresden zu Hannover 96

Der Neustart in der 2. Fußball-Bundesliga geht mit dem Heimspiel des FC Erzgebirge Aue am 16. Mai (13.00 Uhr) gegen den SV Sandhausen los. Den Termin gab Christian Seifert, Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL), am Donnerstag bekannt. Dynamo Dresden startet ... mehr

Aue-Boss begrüßt Entscheidung der Politik zum Neustart

Präsident Helge Leonhardt von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat die Entscheidung der Politik für die Saison-Fortsetzung in der Bundesliga mit Geisterspielen begrüßt. "Wir müssen einfach anfangen, handeln und die restliche Saison mit einer hohen Disziplin ... mehr

Positiver Corona-Test: Aue-Kader in häuslicher Quarantäne

Bei Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue ist ein Mitarbeiter aus dem Funktionsteam positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das habe sich aus der zweiten Testreihe ergeben, teilte der Club am Dienstag mit. Als Folge hat Aue alle Spieler, Trainer sowie ... mehr

Corona-Tests: Aue negativ, keine Auskunft von RB und Dresden

Die sächsischen Fußball-Bundesligisten bereiten sich auf den scharfen Trainingsstart nach der coronabedingten Auszeit vor. Bei RB Leipzig, das am Dienstag bei einem positiven Bescheid des Gesundheitsamtes wieder mit einem vollen Mannschaftstraining beginnen will, steht ... mehr

Angriffe auf Polizei bei Kundgebung rechter Gruppierung: Aue

In Aue-Bad Schlema (Erzgebirgskreis) ist es am 1. Mai im Umfeld einer Kundgebung von NPD-Politiker Stefan Hartung zu Ausschreitungen gekommen. Nach Angaben der Polizei attackierten einzelne Personen Polizeibeamte, die versuchten, eine Ansammlung von etwa 100 Menschen ... mehr

Kundgebungen rechter Gruppen zum 1. Mai in Zwickau und Aue

Eine Kundgebung einer rechten Gruppe in Zwickau am 1. Mai ist von einzelnen Protesten begleitet worden. 25 Teilnehmer waren von der Versammlungsbehörde zugelassen worden, ein Stadtrat der Wählerinitiative Zukunft Zwickau hatte die Versammlung angemeldet ... mehr

Trotz Geisterspielen: Leonhardt schließt Abbruch nicht aus

Die Bosse von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue haben die mögliche Wiederaufnahme des Spielbetriebs begrüßt. "Dass sich deutsche Spitzenpolitiker dafür aussprechen, dass unter Einhaltung der Gesundheits- und das Hygienemaßnahmen ab 9. Mai der Ball eventuell wieder ... mehr

Aue-Profi: Auf Parkplatz warten, "bis der Trainer pfeift"

Clemens Fandrich von Erzgebirge Aue fühlt sich bei den Trainingseinheiten in der Corona-Krise an seine Kindheit erinnert. "Wir trainieren unter anderem Staffelspiele, wie man es früher aus der Schule oder aus dem Kindergarten kennt. Das ist sehr eigenartig ... mehr

Aue-Stürmer Testroet kann wieder auf dem Rasen trainieren

Stürmer Pascal Testroet von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat seine zweiwöchigen Reha-Maßnahmen in Donaustauf beendet und kann wieder auf dem Platz trainieren. In Aue soll der 29-Jährige im Einzeltraining nun fußballspezifisch arbeiten. "Wir werden ... mehr

Frühreifes Ferkel sorgt im Tiergarten Aue für Nachwuchs

Es wirkte wie eine unbefleckte Empfängnis, aber dann fand man eine natürliche Erklärung: Ein frühreifes Ferkel hat dem "Zoo der Minis" in Aue kurz vor Ostern Nachwuchs beschert. Mini-Schwein Nudossi bekam ausgerechnet am 1. April sechs Ferkel, obwohl sie schon ... mehr

Aue nimmt Training in Kleingruppen auf

Nach einer dreiwöchigen Pause wegen der Coronavirus-Pandemie haben die Fußballprofis von Zweitligist FC Erzgebirge Aue am Montag wieder das Training aufgenommen. Aufgrund behördlicher Bestimmungen fand die Einheit nur in Kleingruppen mit maximal drei Spielern statt ... mehr

Rehbock aus Metalltor befreit

Rettung in höchster Not für einen jungen Rehbock: Das Tier hatte sich in Aue hoffnungslos zwischen zwei Stangen eines Metalltores eingeklemmt und blökte um sein Leben. Zwei Hausmeister entdeckten beim Winterdienst den Bock, der verzweifelt und erfolglos mit seinen ... mehr

Keine "akute Insolvenzgefahr" in Aue

Aue (dpa) – Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue kann seinen Zahlungsverpflichtungen derzeit weiter nachkommen. Das bestätige Geschäftsführer Michael Voigt der Deutschen Presse-Agentur. "Eine akute Insolvenzgefahr besteht für den Verein derzeit nicht. Wichtig ... mehr

Corona-Krise: Sachsen helfen sich mit kreativen Ideen

Drei Wochen nach Beginn der einschneidenden Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus sprießen in Sachsen die kreativen Ideen. Ob lokaler Handel, Textilwirtschaft, Kulturschaffende oder Nachbarn: Der Ausnahmezustand führt nicht nur zu Hamsterkäufen, sondern ... mehr

"Riesenfortschritt": Aue-Abwehrspieler Kalig ohne Krücken

Fußballprofi Fabian Kalig von Zweitligist FC Erzgebirge Aue ist nach einem im Herbst erlittenen Knorpelschaden im Knie auf dem Weg der Besserung. Der 27-Jährige absolviert seine Reha derzeit in Mainz. "Dass ich jetzt ohne Krücken gehen kann, ist für mich schon ... mehr

Nach Spahn-Aussage: Aue-Präsident ruft "Alarmstufe Rot" aus

Präsident Helge Leonhardt sieht den Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue in der Corona-Krise in der Existenz bedroht. In einem Facebook-Post nahm der 61-Jährige am Samstagabend zur aktuellen Situation Stellung. "Wenn Bundesminister Spahn sagt, dass der jetzige ... mehr

Aue-Stürmer Testroet: Geisterspiele können "Fans begeistern"

Stürmer Pascal Testroet von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue ist überzeugt davon, dass auch Geisterspiele bei den Anhängern für Euphorie sorgen können. "Es läuft darauf hinaus, dass die ersten Spiele ohne Fans stattfinden werden. Aber auch dann kann man viele ... mehr

Aue-Boss: Wegen Coronakrise droht Vereinen Insolvenz

Präsident Helge Leonhardt von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue befürchtet schwere Konsequenzen der Coronakrise für den deutschen Fußball. "Wenn die Pandemie der Wirtschaft länger anhält, kann es und wird es in der Bundesliga zu Planinsolvenzen kommen", sagte ... mehr

Auch Profis betroffen: Aue schickt Angestellte in Kurzarbeit

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue schickt seine Angestellten aufgrund der Corona-Krise in Kurzarbeit. Davon sind auch die Profimannschaft und das Trainerteam des Clubs betroffen, wie Geschäftsführer Michael Voigt im "MDR Sachsenradio" sagte. "Wir konnten unserer ... mehr

Aue-Profis trainieren einzeln: Abbruch "das Schlimmste"

Die Profis von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue können kein reguläres Mannschaftstraining absolvieren. Aufgrund einer Allgemeinverfügung des sächsischen Sozialministeriums zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie ist der Sportbetrieb auf und in allen ... mehr

Erzgebirge Aue will Trainingsbetrieb aufrechterhalten

Die Mannschaft von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue will trotz der Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie den Trainingsbetrieb aufrechterhalten. Das bestätigte Geschäftsführer Michael Voigt am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. "Die Trainingseinheiten werden ... mehr

Aue-Boss über Watzke-Aussagen: Wurde "anders erzogen"

Präsident Helge Leonhardt von Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat die ablehnende Haltung von Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zu möglichen finanziellen Hilfen von größeren für kleinere Clubs in der Fußball-Bundesliga kritisiert. "Ich denke ... mehr

Aue-Stürmer Testroet am linken Knie operiert

Stürmer Pascal Testroet von Erzgebirge Aue hat sich einer Operation am linken Knie unterzogen und fällt mehrere Wochen aus. Wie der Fußball-Zweitligist am Montag mitteilte, wurde bei dem Eingriff der Innenmeniskus geglättet. Die Verletzung hatte sich Testroet ... mehr

Trainingsfrei in Aue und Dresden: Leonhardt erwartet Abbruch

Die Ausbreitung des Coronavirus lässt den Trainingsbetrieb bei den sächsischen Fußball-Zweitligisten still stehen. Sowohl die Profis des FC Erzgebirge Aue als auch von Dynamo Dresden sollen möglichst zu Hause bleiben. "Ich habe in Abstimmung mit dem Trainerteam ... mehr

"Indirekter Notstand" - Aue stellt regelmäßiges Training ein

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue stellt das regelmäßige Training seiner Profimannschaft vorerst ein. Das erklärte Vereinspräsident Helge Leonhardt am Samstag gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. "Ich habe dem Trainerteam und den Spielern mitgeteilt ... mehr

Aue-Geschäftsführer: "Einzig richtige Entscheidung"

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat die Absage des 26. Spieltages wegen der Coronavirus-Krise begrüßt. "In dieser Situation und Lage ist das die einzig richtige Entscheidung", sagte Geschäftsführer Michael Voigt der Deutschen Presse-Agentur am Freitag ... mehr

Aue-Trainer vor Geisterspiel: "Extrem schwierige Situation"

Vor dem Geisterspiel des Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue gegen den SV Sandhausen am Samstag (13.00 Uhr/Sky) spricht Trainer Dirk Schuster von einer "extrem schwierigen Situation" für alle Beteiligten. "Der Fußball ist ein klein wenig in den Hintergrund ... mehr

Zweitligaspiel Aue gegen Sandhausen ohne Fans möglich

Das Landratsamt des Erzgebirgskreises hat nicht bestätigt, eine Empfehlung für die Absage des Fußball-Zweitligaspiels FC Erzgebirge Aue gegen den SV Sandhausen am Samstag (13.00 Uhr/Sky) ausgesprochen zu haben. "Das Gesundheitsamt des Erzgebirgskreises ... mehr

Empfehlung Absage von Spiel Aue gegen Sandhausen

Das Gesundheitsamt des Erzgebirgskreises empfiehlt eine Absage des Heimspiels des FC Erzgebirge Aue in der 2. Fußball-Bundesliga gegen den SV Sandhausen am Samstag (13.00 Uhr/Sky). Wie der Verein aus Aue am Donnerstag mitteilte, ist der Grund ... mehr

Gesundheitsamt: Empfehlung Spielabsage Aue gegen Sandhausen

Das Gesundheitsamt des Erzgebirgskreises empfiehlt eine Absage des Heimspiels des FC Erzgebirge Aue in der 2. Fußball-Bundesliga gegen den SV Sandhausen am Samstag (13.00 Uhr/Sky). Wie der Verein aus Aue am Donnerstag mitteilte, ist der Grund ... mehr

Aue-Boss erwartet Abbruch der Saison und erwägt Kurzarbeit

Präsident Helge Leonhardt von Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue rechnet aufgrund der Corona-Krise mit einem vorzeitigen Saison-Ende. "Ich gehe davon aus, dass die Saison nicht zu Ende gespielt werden kann. Sobald eine Person, die regelmäßigen Kontakt mit einer ... mehr

Erzgebirge Aue gegen Sandhausen ohne Testroet und Mihojevic

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue muss im Heimspiel am Samstag (13.00 Uhr) gegen den SV Sandhausen auf Innenverteidiger Marko Mihojevic und Stürmer Pascal Testroet verzichten. Beide Spieler haben sich im Sachsen-Derby bei Dynamo Dresden (1:2) verletzt ... mehr

Erzgebirge Aue will Auswärtsfluch bei Dynamo Dresden beenden

Ein Sieg im fremden Stadion hat für den Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue in dieser Saison Seltenheitswert. Entsprechend groß ist im Lager der "Veilchen" vor dem Sachsen-Derby am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) bei Dynamo Dresden die Sehnsucht ... mehr

Aue verzichtet vorerst auf Antrag der Erstliga-Lizenz

Trotz der sportlich guten Ausgangsposition verzichtet der Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue vorerst auf einen Lizenzantrag für die Bundesliga. Aue hat als Siebter sieben Punkte Rückstand auf Relegationsplatz drei. "Wir haben keine Unterlagen dafür eingereicht ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12


shopping-portal