Thema

Aufklärung

Symptome richtig deuten: Herzinfarkte bei Frauen oft zu spät erkannt

Symptome richtig deuten: Herzinfarkte bei Frauen oft zu spät erkannt

Nach einem Herzinfarkt muss es schnell gehen. Dabei werden Männer oft schneller behandelt als Frauen. Woran das liegt und was es zu beachten gibt. Bei Verdacht eines Herzinfarkt rufen Frauen zwar zügig den Notarzt für ihren Partner – bei eigenen Herzproblemen ... mehr
BGH-Urteil: Risikoaufklärung bei Lebend-Organspenden muss umfassend sein

BGH-Urteil: Risikoaufklärung bei Lebend-Organspenden muss umfassend sein

Karlsruhe (dpa) - Vor einer Lebend-Organspende müssen Ärzte nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) umfassend über alle Risiken aufklären. Bei mangelhafter Aufklärung haben Patienten, die gesundheitliche Schäden davontragen, Anspruch auf Schmerzensgeld ... mehr
Ungeklärte Kriminalfälle: Raubmord-Serie – wer waren die

Ungeklärte Kriminalfälle: Raubmord-Serie – wer waren die "Killer von Brabant"?

Sie erschossen bei ihren Überfällen wahllos Unschuldige, vor 33 Jahren tauchten die "Killer von Brabant" spurlos ab. Ein Anführer soll 2017 auf dem Sterbebett gestanden haben. Er war Polizist. Ermittler kennen die Spur der letzten ... mehr
Sexueller Missbrauch in der Kirche: Ein Opfer berichtet

Sexueller Missbrauch in der Kirche: Ein Opfer berichtet

Auch die evangelische Kirche muss Fälle sexueller Gewalt aufklären. Ursula Werner wurde als Kind von einem Geistlichen missbraucht – und will Betroffenen und der Kirche selbst Mut machen, derartige Fälle aufzuklären. Heute käme der Pfarrer, der die Konfirmandin ... mehr
Hajo Schumacher:

Hajo Schumacher: "Wollen wir miteinander schlafen?"

Der Mann, ein notorisch übergriffiger Lustmolch? So einfach ist es nicht, meint Hajo Schumacher. In seinem neuen Buch "Männerspagat" erklärt er, warum eine verklemmte Kommunikation zu tragischen Missverständnissen führen kann. Und warum junge Männer manchmal ein klares ... mehr

Facebook macht Scharlatan-Gruppen dicht

Es war die Heimat von Menschen, die Schulmedizin weniger vertrauen als einem selbsternannten Bischof: Facebook löscht aktuell Gruppen, die etwa Desinfektionsmittel als Heilmittel für Kinder empfehlen. Geschockt reagierten manche der mehr als 34.000 Mitglieder ... mehr

Sexuelle Aufklärung von Kindern: Tipps für Eltern

Eltern sind oft unsicher, wann der richtige Zeitpunkt für die sexuelle Aufklärung ist und wie sehr sie ins Detail gehen sollen. Dabei tragen sie noch vor der Schule die Verantwortung für die Aufklärung der Kinder. 2015 sind in Deutschland 375 Kinder zur Welt gekommen ... mehr

Ärzte kritisieren deutsches Beschneidungsgesetz

Ärzte und Kinderschutzverbände kritisieren das deutsche Beschneidungsgesetz. Sie betonen die fehlende Aufklärung über Risiken und Spätfolgen. Außerdem bemängel sie die unnötigen Schmerzen bei Eingriffen. Fünf Jahre nach Einführung des Gesetzes zur religiös motivierten ... mehr

Jugendliche trinken wieder vermehrt Alkohol

Jahrelang ging die Zahl der Klinikeinweisungen wegen Alkoholvergiftung bei Jugendlichen zurück. Nun gibt es eine Trendwende. Eine Krankenkasse zeigt sich alarmiert. Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus behandelt werden ... mehr

Wie bereitet man einen Arztbesuch richtig vor?

Beim Verdacht auf einen Herzinfarkt muss man sofort ins Krankenhaus – klar. Bei Beschwerden, die nicht lebensbedrohlich sind, wo aber auch keine Hausmittel helfen, sollte man sich etwas Zeit nehmen und den Arztbesuch vorbereiten. Damit tut man nicht nur sich selbst ... mehr

Prozessbeginn: Ärztin soll für Abtreibungen geworben haben

Öffentliche Werbung für Schwangerschaftsabbrüche ist verboten. Eine 61-jährige Ärztin wurde schon mehrmals deswegen angezeigt. Nun steht sie vor Gericht. Für die Ärztin Kristina Hänel hängt derzeit viel von ihrem Online-Auftritt ... mehr

Mehr zum Thema Aufklärung im Web suchen

Leben mit Epilepsie: Betroffene schildern ihren Alltag

Geschüttelt von Krämpfen am Boden liegen, völlig die Kontrolle verlieren – das ist das typische Bild vieler Menschen von Epilepsie. Betroffene erzählen, wie ihr Alltag wirklich aussieht. Der Fall um Sybille Burmeister Wie eine Hand im Körperinneren, die vom Bauchraum ... mehr

Nach Fall Niels H.: Mehr Obduktionen gefordert

Über viele Jahre blieben die Patientenmorde des ehemaligen Krankenpflegers Niels H. unentdeckt. Obduktionen seiner frühen Opfer hätten womöglich Menschenleben retten können. Angesichts dieses Falles fordert der Ärzteverband Marburger Bund mehr Obduktionen ... mehr

Facebook-Fahndung: Ein "Gefällt mir" kann teuer werden

Nicht nur im Umfeld des G20-Gipfels erleben private Fahndungsaufrufe auf Facebook und Ausdrücke der Empörung über angebliche Randalierer eine neue Blüte. Dass auch mutmaßliche Straftäter Persönlichkeitsrechte haben, vergessen dabei viele. Das kann teuer werden. Immer ... mehr

Erster Freund: Wenn plötzlich ein Fremder im Badezimmer steht

Die ersten zaghaften Beziehungen von Teenagern nehmen Eltern oft noch nicht ernst. Aber wenn der Nachwuchs zum ersten Mal den Freund oder die Freundin zum Übernachten mit nach Hause bringen, kommt schnell Panik auf. So sollten Väter und Mütter mit der Situation umgehen ... mehr

Gefahr von Hackerangriffen kann Surfprotokolle rechtfertigen

Von Cyberattacken bedrohte Internetseiten dürfen zur Abwehr und Aufklärung solcher Angriffe in Einzelfällen vorsorglich die IP-Adressen sämtlicher Besucher speichern.  Die Grundrechte der Nutzer dürfen dabei aber nicht aus dem Blick geraten, so das Gericht ... mehr

Fake-News erkennen: So durchschauen Sie Falschmeldungen.

Gezielte Falschmeldungen ("Fake-News") werden eingesetzt, um Wahlen zu beeinflussen und politischen Gegnern zu schaden. Auch harmlose Quatsch-Meldungen werden jeden Tag als echte News in sozialen Netzen geteilt. Dabei sind sie relativ leicht zu erkennen. Falschmeldungen ... mehr

Verführerische Russin wird im Netz durch den Kakao gezogen

Verführerische Russin wird im Netz durch den Kakao gezogen mehr

Nach Wolfstötung: Tierschützer setzen Kopfgeld aus

Mit dem jüngsten Abschuss eines Wolfes in Sachsen wurden mittlerweile in Deutschland 18 Wölfe illegal getötet. Die Täter, die aus unterschiedlichen Motiven handeln, kommen meist ungeschoren davon. Tierschützer setzen deshalb insgesamt 26.000 Euro als Belohnungen ... mehr

Menstruation: Mädchen auf die erste Blutung vorbereiten

Viele Mädchen erwarten die erste Regelblutung mit Angst, Scham und Ekel. Wann wird es passieren und habe ich noch genug Zeit, einen Blutfleck auf der Hose zu verhindern? Wie geht man mit einem Tampon um? Bei solchen Fragen brauchen Heranwachsende ein wenig weibliche ... mehr

Studie zur Jugendsexualität: Porno ja, schneller Sex nein

Jugendliche sind zwar mit Pornos vertraut, haben dennoch eine eher konservative Einstellung zum  Sex.  Das sind die Ergebnisse der Studie "Jugendsexualität 2015" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).  Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Studie ... mehr

So läuft der Sex der Jugend: Aufgeklärt, sicher und später

Sie wissen heute mehr, aber tun es auch nicht früher. Von wegen Sex und Porno - Jugendliche sind zurückhaltender, als viele annehmen. Das zeigt die Studie "Jugendsexualität 2015". Eltern können aufatmen: Generell kommt es nicht eher zum "ersten Mal" als früher. Sexuelle ... mehr

Verhütung für Teenager: Ist die Pille für meine Tochter geeignet?

Die Pille ist Verhütungsmittel Nummer eins. Gerade für Jugendliche wird sie empfohlen. Doch ab welchem Alter sind die Hormontabletten geeignet? Und was ist mit Nebenwirkungen? Diese Fakten sollten Eltern kennen. Dass die Pille Nebenwirkungen haben kann, bestreitet ... mehr

Sex-Guru aus Indien gibt noch mit 91 Tipps

Sexualkunde steht in indischen Schulen nicht auf dem Plan. Und Worte wie Vagina oder Penis sind tabu. Der Wunsch nach Information in puncto Aufklärung, Verhütung und Sexualität ist folglich besonders bei jungen Indern hoch. Doch zum Glück gibt es Dr. Watsa ... mehr

Impfskeptiker in Berlin: "Die Haltung vieler Eltern ist ein großes Problem"

In Berlin grassieren die Masern, ein Kleinkind ist gestorben. Im Bezirk Prenzlauer Berg leben besonders viele ungeimpfte Kinder. Ein Stimmungsbild aus dem Szene-Stadtteil. Im Kindercafé Kiezkind, einem bunten Häuschen auf dem Helmholtzplatz mit Indoor-Sandkiste ... mehr

Lesermeinungen: So weit darf sexuelle Aufklärung in Schulen gehen

"Kann man Teenager überhaupt übersexualisieren?" Diese provokante Frage zum Thema Aufklärung in der Schule stellte in einem Interview mit der Eltern-Redaktion von t-online.de der Diplompadagoge und Sexualpädagoge Michael Hummert. Wie freizügig darf Sexualkundeunterricht ... mehr

Teenagerschwangerschaft: Probleme, Unterstützung und Statistik

Jeden Tag bringen rund 20.000 Mädchen unter 18 Jahren ein Kind zur Welt. Die Gründe für die jährlich 7,3 Millionen Teenager- Schwangerschaften sind vor allem mangelnde Aufklärung und Verhütungsmöglichkeit, fehlende Bildungschancen und sexuelle Gewalt. Zwei Millionen ... mehr

Aufklärungsspot mit Jimi Blue Ochsenknecht

Aufklärungsspot mit Jimi Blue Ochsenknecht mehr

Sperma-Test: Das bringen Fruchtbarkeits-Tests zum Selbermachen

Was taugt der Spermacheck aus dem Online-Handel? Die Produktbeschreibung liest sich verheißungsvoll: schnell, einfach, aufschlussreich. Aber liefern die Spermien-Tests wirklich eine belastbare Diagnose, ob ein Mann nicht nur kann, sondern ... mehr

"Make Love" beim MDR: Bemerkenswerte Einschaltquote für Sex-Doku

Jessica und Olli aus Böblingen haben ein Problem: Obwohl ihre Partnerschaft harmonisch ist und sich beide lieben, läuft bei ihnen seit geraumer Zeit wenig im Bett. Das junge Paar - beide Ende zwanzig - ist seit zehn Jahren zusammen und praktiziert ... mehr

"Make love": MDR klärt mit Sex-Doku und "Mösette" auf

Jessica und Oli haben ein Problem. Sie verstehen sich zwar, aber im Bett läuft so gut wie nichts mehr. Bei der Paartherapeutin Ann-Marlene Henning lernen sie, wie es bei Frauen "dort unten" aussieht, was Beckenbodentraining ist und vor allem eines: reden. Jessica macht ... mehr

Bessere sexuelle Aufklärung in der Schule gefordert

Sexualkunde spielt im Unterricht kaum eine Rolle, beklagt der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV). Dabei ist es gerade im Zeitalter frei zugänglicher Pornografie im Internet umso wichtiger Kinder und Jugendliche behutsam und gewissenhaft an das Thema ... mehr

Teenager-Liebe: Wenn Eltern den Partner ablehnen

Teenager in Love: Die erste Liebe sorgt für Herzklopfen und schlaflose Nächte. Lehnen die Eltern den Partner aber ab, wird es schnell anstrengend. Ängste entstehen, Themen wie Teenager-Schwangerschaft und Aufklärung stehen im Raum. Anhören sollten sich Jugendliche ... mehr

Buchtipp "Make Love": das umstrittene Aufklärungsbuch für Jugendliche

"Hoffentlich hat mich keiner gesehen!" Mit hochrotem Kopf klappe ich das Buch mit den Nacktfotos schnell wieder zu und stelle es ins Regal zurück. Ein Porno ist ja nichts dagegen. Und das soll das beste Aufklärungsbuch aller Zeiten sein? Wollen Kids das überhaupt sehen ... mehr

Zwischen Beratung und Pornografie - Aufklärung im Internet

Noch nie fühlten sich Jugendliche so gut sexuell aufgeklärt wie heute. Dennoch gibt es nach Ansicht von Pädagogen nach wie vor Lücken. Das Internet könnte helfen, doch statt Information gibt es dort vor allem Pornografie. (Lesen Sie hier, was Jugendliche ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe