Sie sind hier: Home > Themen >

Aufsichtspflicht

$self.property('title')

Aufsichtspflicht

Bundesrechnungshof fordert stärkere Aufsicht über die Bahn

Bundesrechnungshof fordert stärkere Aufsicht über die Bahn

Die Bahn gehört dem Bund und erhält sechs Milliarden Euro Steuergeld im Jahr. Die Verwendung sei aber instransparent, kritisiert der Bundesrechnungshof. Der Staat brauche wieder mehr Finanzkontrolle. Bundesrechnungshof-Präsident Kay Scheller wirft der großen Koalition ... mehr
Taschengeld: Dürfen Kinder damit kaufen, was sie wollen?

Taschengeld: Dürfen Kinder damit kaufen, was sie wollen?

Über Taschengeldkäufe gibt es oft Diskussionen zwischen Eltern und Kindern. Zur Frage, was ein Kind sich selber kaufen darf, gelten verschiedene gesetzliche Regelungen, zum Beispiel der sogenannte Taschengeldparagraf. Maßgeblich ist dabei ... mehr
Unglück in Brandenburg: Dreijährige stibt bei Reitunfall

Unglück in Brandenburg: Dreijährige stibt bei Reitunfall

Bei einem Reitunfall in Brandenburg ist ein kleines Mädchen ums Leben gekommen. Ein Pferd ging durch und warf die Dreijährige ab. Zu dem Unfall sei es am Samstagmittag am Kloster Zinna in Jüterbog gekommen, teilte die Polizei mit. Ein 15 Jahre alter Junge habe das Pferd ... mehr
Wie weit dürfen Kita-Pädagogen gehen?

Wie weit dürfen Kita-Pädagogen gehen?

Jeden Morgen, wenn Eltern ihre Sprösslinge in den Kindergarten bringen, vertrauen sie auch darauf, dass ihr Nachwuchs die beste Fürsorge durch das pädagogische Team vor Ort erhält. Was aber, wenn Betreuer mit ihren erzieherischen Maßnahmen übers Ziel hinaus ... mehr
Aufsichtspflicht: Wie viel Kontrolle brauchen Kita-Kinder?

Aufsichtspflicht: Wie viel Kontrolle brauchen Kita-Kinder?

Wie viel Kontrolle von Kindergartenkindern ist richtig und nötig? Um das richtige Maß der Aufsichtspflicht ging es in einem Prozess um den Tod eines Kleinkindes in einer privaten Kita in Nordrhein-Westfalen. Die Rechtslage zur  Aufsichtspflicht ist nicht eindeutig ... mehr

Kinderansprecher: So schützen Sie Ihr Kind vor Übergriffen

Ein Unbekannter, der nichts Gutes im Schilde führt, spricht ein Kind an und lockt es zu sich ins Auto oder in eine Wohnung. Die Urangst vor einem solchen Horrorszenario treibt wohl alle Eltern um. Doch Kinder können lernen, sich zu schützen. Das bewahrt sie im Ernstfall ... mehr

Eltern dürfen jetzt mit Kindern auf dem Gehweg radeln

Eltern dürfen jetzt gemeinsam mit ihren Kindern auf dem Gehweg radfahren. So darf eine Aufsichtsperson ein Kind bis zum vollendeten achten Lebensjahr auch radelnd auf dem Gehweg begleiten. Bislang durfte sie dies nicht. Darauf weist der Pressedienst  Fahrrad ... mehr

Aufsichtspflicht: Wann können Kinder allein zuhause bleiben?

Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem man seine Kinder auch mal alleine lässt - auf dem Bolzplatz, der Spielwiese oder zu Hause. Doch ab welchem Alter kann und darf man ein Kind überhaupt alleine lassen? Wie ist es mit der Aufsichtspflicht? Auf diese Frage ... mehr

Gewalt unter Kindern: Kommen strafunmündige Täter ungeschoren davon?

Kinder unter 14 Jahren können in Deutschland auch für schwere Gewalttaten nicht strafrechtlich belangt werden. Ins Visier der Polizei geraten sie oft nur, wenn sie mehrfach straffällig wurden. Danach geht es um  Hilfskonzepte für die jungen Täter. Die Opfer ... mehr

Allein zum Spielplatz gelaufen - Eltern angeklagt

Ab wann dürfen Eltern ihre Kinder allein lassen? Das Sicherheitsbedürfnis der Eltern und zunehmende Selbstständigkeit der Kinder sollten sich die Waage halten. Dazu gehört auch, dass Kinder Risiken eingehen dürfen. Doch in den USA wird dies kritisch gesehen - dort steht ... mehr

Freiheitsberaubung: Lehrer wegen Nachsitzen in Neuss verurteilt

I m Prozess um einen Musiklehrer, der Schüler am Verlassen des Klassenzimmers gehindert haben soll und deshalb wegen Freiheitsberaubung vor Gericht stand, kam es nun zu einem Urteil. Strafarbeiten, Nachsitzen und ähnliche Erziehungsmethoden in der Schule hat ein Gericht ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche

Ab wann Jugendliche länger allein zu Hause bleiben dürfen

Die Eltern freuen sich auf den Urlaub, aber zu Hause hockt ein trotziger Teenager und mault "Ich komm nicht mit!" Dürfen Jugendliche überhaupt so lange allein zu Hause bleiben? Unter diesen Voraussetzungen ist es möglich. Im vollgepackten Auto stundenlang ... mehr

Bußgeldverfahren: Abgasaffäre könnte auch in Deutschland für VW teuer sein

Noch vor wenigen Tagen hieß es, Volkswagen komme in Deutschland wegen der Diesel-Affäre um größere Strafen herum. Nun aber drohen doch weitere Kosten. Denn die Braunschweiger Staatsanwaltschaft hat ein Bußgeldverfahren gegen VW eröffnet.  Dabei gehe es um die Ahndung ... mehr

Haftpflicht für Eltern: Anwalt nennt die Tücken

Eine Haftpflichtversicherung zahlt nicht für jeden Schaden, den ein Kind verursacht hat. Insbesondere im Straßenverkehr bleiben Geschädigte oft auf den Kosten sitzen. Ulf Linder, Fachanwalt für Versicherungsrecht in Darmstadt, hat Fragen unserer Leser beantwortet ... mehr

Haftung bei Schulunfällen: Ohne Vorsatz kein Anspruch auf Schmerzensgeld

Vermeintlich harmlose Schülerstreiche können schlimme Folgen haben. Wird ein Schüler bei einer Rangelei schwer verletzt, hat er in vielen Fällen nicht einmal Anspruch auf Schmerzensgeld. So sind Aufsichtspflicht und Haftung bei Unfällen in der Schule geregelt. In einem ... mehr

Der erste Urlaub ohne Eltern: Das gilt es zu beachten

Zwei Wochen wandern mit den Eltern? Eine Woche an die See mit der ganzen Familie? Viele Teenies stellen sich ihren Urlaub anders vor: Sonne, Strand, Abenteuer - und vor allem ohne Eltern. Wer das erste Mal allein verreist, kann aber nicht einfach ins Blaue hinein ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Haftung für Kinder nur bei verletzter Aufsichtspflicht der Eltern

"Eltern haften für ihre Kinder!" Wirklich? Das Schild gehört zu den deutschen Rechtsirrtümern. Denn nicht immer ist ein Kind schuldfähig, und nicht immer haften die Eltern, wenn ihr Kind etwas beschädigt. Hier finden Sie eine Orientierungshilfe ... mehr

Urlaub mit einem anderen Kind

Ferien sollen erholsam sein - sind sie aber nicht immer. Denn viele Eltern wollen einfach einmal ein bisschen Ruhe, die Kinder dafür endlich mal so richtig Action. Da ist es vor allem bei Einzelkindern sinnvoll, darüber nachzudenken, die Freundin oder den Freund ... mehr

Abgemahnt wegen Filesharing: Eltern sollten nicht vorschnell handeln

Etwa 100.000 Menschen werden jedes Jahr in Deutschland wegen Urheberrechtsverletzungen abgemahnt. Davon sind auch viele Eltern betroffen. Auf das Anwaltsschreiben sollten sie schnell reagieren, aber nicht sofort zahlen. Rund 100.000 Abmahnungen flattern jedes ... mehr

Halloween-Streiche: Diese 10 Kinderstreiche gehen zu weit

Zu Halloween ziehen jedes Jahr als Monster oder Hexen verkleidete Kinder und Jugendliche von Tür zu Tür und fordern: "Süßes oder Saures!" Nicht selten eskalieren aber Kinderstreiche als Rache für ausbleibende "Spenden". Wann aus Spaß Ernst wird, entscheiden ... mehr

Über ein Drittel der Grundschüler können nicht schwimmen

Die Schwimmfähigkeiten deutscher Kinder gehen den Bach runter. Viele können sich kaum über Wasser halten. Das ist das ernüchternde Ergebnis einer Untersuchung, die die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes mit Grundschülern durchgeführt hat. In Neustrelitz ... mehr

Urteil: Modegeschäft muss für Kleinkinder sicher sein

Wenn sich ein Kleinkind in einem Geschäft verletzt, ist der Inhaber unter bestimmten Voraussetzungen haftbar. Dies entschied das Oberlandesgericht Hamm in einem jetzt veröffentlichten Urteil (Az. 6 U 186/13). In dem vorliegenden Fall konnte ein Kleinkind in einem ... mehr

Kind verloren: So verhalten sich Eltern jetzt richtig

Einer der größten Schreckensmomente für Eltern: Man ist im überfüllten Kaufhaus, dreht sich nur einmal kurz um, und plötzlich fehlt eins der Kinder. Panisch sucht man alles ab, sieht das Kind schon von Kidnappern entführt oder stellt sich ähnliche Horrorszenarien ... mehr

Schwimmkurse für Kinder: Vom Planschen zum Schwimmen

Babys können es von Geburt an: Schwimmen, ihnen ist das Element vertraut. Aber wann ist der richtige Zeitpunkt für den Kinder-Schwimmkurs und Seepferdchen-Abzeichen? Tipps zum richtigen und sicheren Schwimmenlernen für Kleinkinder. Bestes Alter für Schwimmkurse ... mehr

Aufsichtspflicht von Eltern Wie viel Kontrolle ist nötig?

Wie lange ein Kind unbeaufsichtigt im Freien spielen darf, hängt von seinem Alter und seinem Charakter ab. So könne ein siebenjähriges Kind durchaus zwei Stunden allein auf einem Spielplatz gelassen werden, wohingegen ein fünfjähriges Kind spätestens alle 30 Minuten ... mehr

Schneeballschlacht Haftung: Wer bei Schäden und Verletzungen haftet

Schneeball schlachten gehören für Kinder zum Winter dazu wie Skifahren und Schneemann bauen. Doch was für die Kids oft ein riesiger Spaß ist, ist für andere ein großer Ärgernicht selten mit gravierenden Folgen. Ein Experte erklärt, wer in Schadensfällen für was haftet ... mehr

Mehr zum Thema Aufsichtspflicht im Web suchen

Kinder ab wann allein lassen: Das sagen Leser

Die Frage, ab welchem Alter man seinen Nachwuchs unbeaufsichtigt lassen darf, führte unter den Lesern unseres Elternportals zu kontroversen Diskussionen. Ist es unverantwortlich Kinder unter acht Jahren allein zu Hause zu lassen? Oder müssen wir unseren ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe