Sie sind hier: Home > Themen >

Augen

Thema

Augen

Ab 50 wird's kritisch: Die sieben größten Feinde für die Augen

Ab 50 wird's kritisch: Die sieben größten Feinde für die Augen

Die Augen sind das wichtigste Sinnesorgan: Damit die Sehkraft auch im Alter erhalten bleibt, sollten Sie den Augen genügend Aufmerksamkeit schenken und Risikofaktoren meiden. Ein Arzt verrät die größten Augenfeinde. Über unsere Augen nehmen wir mehr als 80 Prozent ... mehr
Coronavirus-Faktencheck: Bekomme ich Augenherpes vom Mundschutz?

Coronavirus-Faktencheck: Bekomme ich Augenherpes vom Mundschutz?

Kritiker der Corona-Beschränkungen machen gegen Masken mobil, die in Geschäften und der Bahn getragen werden müssen. Zum Teil wird es dabei mit der Wahrheit nicht allzu ernst genommen. Behauptungen zu Folge verursache das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Herpes ... mehr
Gesichtsmaske: So schminken Sie sich richtig

Gesichtsmaske: So schminken Sie sich richtig

Die Schutzmaske versteckt viel von der Mimik – vor allem das Lächeln. Man kann stattdessen die Augen betonen. So geht's. Ein schönes und noch schlichtes Alltags-Make-up betont entweder die Lippen oder die Augen. Nun stecken die Lippen aktuell unter der Schutzmaske ... mehr
So fällt die Begrüßung trotz Corona herzlich aus

So fällt die Begrüßung trotz Corona herzlich aus

Eine freundliche und herzliche Begrüßung ohne Körperkontakt – in den aktuellen Zeiten schwer umzusetzen. Wenn Berührungen unmöglich sind, kommt es vor allem auf Mimik und Körperhaltung an. Händeschütteln hat in Zeiten von Corona ausgedient. Alternative ... mehr
Glaukomanfall: Plötzlich erhöhter Augeninnendruck

Glaukomanfall: Plötzlich erhöhter Augeninnendruck

Wenn Sie plötzlich starke Augenschmerzen verbunden mit heftigen Kopfschmerzen verspüren, können Sie an einem Glaukomanfall leiden. Was das genau bedeutet und warum Sie in dem Fall sofort einen Arzt aufsuchen sollten, erfahren Sie hier. Was ist ein Glaukomanfall ... mehr

Gesundheitschecks im Alltag: Wie gut geht es Ihrem Körper?

Sie möchten zwischendurch wissen, wie es um Ihre Gesundheit bestellt ist? Ohne dabei viel Zeit aufwenden zu müssen? Dann versuchen Sie, regelmäßig die folgenden fünf Gesundheitschecks in Ihren Alltag einzubauen. Sie können Ihnen wertvolle Hinweise geben ... mehr

Dauerhafte Schäden möglich: Neurodermitiker müssen mit Bindehautentzündung zum Arzt

München (dpa/tmn) – Neurodermitiker sollten mit einer Bindehautentzündung schnell zum Augenarzt gehen. Denn sie können an einer schweren Form der Bindehautentzündung erkranken. Betroffen sind auch viele Kleinkinder, erklärt die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft ... mehr

Bindehautentzündung: Darauf sollten Neurodermitiker achten

Rote, juckende und tränende Augen deuten meist auf eine Bindehautentzündung hin. Damit haben vor allem Neurodermitiker zu tun. Warum erste Anzeichen unbedingt ernstgenommen werden sollten. Neurodermitiker sollten mit einer Bindehautentzündung schnell zum Augenarzt ... mehr

Haben Augentropfen ein Verfallsdatum?

Jucken wegen Heuschnupfen, trockene Augen von der Bildschirmarbeit, eine schwere Krankheit: Augentropfen haben verschiedenste Anwendungsgebiete – und auch ein Verfallsdatum? Augentropfen gibt es mit und ohne Konservierungsmittel. Selbst mit dem Mittel sind die Arzneien ... mehr

Coronavirus: So soll die Infektion laut Studie in den Körper gelangen

Wie kommt Corona in den Körper? Der wahrscheinlichste Erstinfektionsweg für das Virus steht nun einer neuen Studie zufolge fest. Laut der Untersuchung gibt es jedoch Hinweise auf einen weiteren Weg. Spezielle Zellen in der Nase sind einer Studie zufolge ... mehr

Coronavirus: Mundschutz am Steuer ist nicht erlaubt – Bußgeld droht

In öffentlichen Verkehrsmitteln und in Geschäften soll ein Mund- und Nasenschutz die Verbreitung des Coronavirus verhindern. Für Autofahrer gelten allerdings andere Vorschriften. Wer sein Gesicht am Steuer des Autos unkenntlich macht ... mehr

Wie gefährlich sind Punkte und Blitze im Auge?

Kleine schwarze Punkte tanzen vor dem Auge oder es zucken Blitze: Besonders ältere Menschen kennen dieses Phänomen. Die Sehstörungen können  verschiedene Ursachen haben.    Den meisten fallen Blitze und kleinen Punkte beim Lesen auf oder wenn die Betroffenen auf einen ... mehr

Sprache der Papageien: Vorsicht bei diesen Signalen

Um mit Menschen zu kommunizieren, setzen sich Papageien vor allem mit ihrer Körpersprache in Szene. Halter sollten diese Signale kennen, um auch in brenzligen Situationen darauf reagieren zu können. Ein durchdringender Blick, gesträubtes Gefieder oder vier Zehen zeigen ... mehr

Mit Herpes auf der Nasenspitze sofort zum Arzt gehen

Pickel – jeder bekommt sie gelegentlich und meistens sind sie harmlos. Doch Herpespickel auf der Nase können der Vorbote für eine gefährliche Augenerkrankung sein. Bemerkt jemand ungewöhnliche Pickel auf der Nasenspitze, sollte er damit sofort zum Arzt gehen ... mehr

Schutz vor Coronavirus: Können Sie ins Gesicht fassen verhindern?

Sie stützen das Kinn auf, kratzen sich oder streichen sich die Haare aus der Stirn: Unzählige Male am Tag fassen Sie sich ins Gesicht. Dabei können Sie auch das Coronavirus übertragen. Aber können Sie das überhaupt verhindern? Händewaschen ist derzeit ... mehr

Arbeitszimmer: Richtige Beleuchtung – das ist zu beachten

Das Homeoffice ist eine gute Alternative zum Arbeitsplatz im Büro. Doch auch wenn das Arbeitszimmer nur privat genutzt wird, muss die Beleuchtung stimmen. Darauf sollten Sie achten. Egal ob Sie am häuslichen Schreibtisch am Laptop arbeiten, Rechnungen prüfen oder Videos ... mehr

Sieben Fakten zum Ohr, die Sie noch nicht kennen

Das Hören – unser Sinn der niemals ruht. Im Ohr werden aber nicht nur die akustischen Reize aus der Umgebung verarbeitet. Das Organ kann mehr als wir annehmen. Unsere Ohren sind wahre Multitalente. Sie schlafen nie und wecken uns, wenn Gefahr droht. Doch Ohren helfen ... mehr

Trockene Augen: Ursachen und was dagegen hilft

Tropfen, Gels und Salben: Es gibt zahlreiche Mittel gegen trockene Augen. Mindestens ebenso groß ist die Zahl der möglichen Ursachen. Und nicht immer ist der Bildschirm schuld. Blinzeln, mit den Augen klimpern – das ist ein Muss. Alle fünf Sekunden passiert ... mehr

Augenflimmern: Ursache kann eine Augenmigräne sein

Haben Sie manchmal ein Flimmern vor den Augen, sehen Blitze oder Zickzack-Linien? Dann könnten Sie unter Augenmigräne leiden. Welche Hausmittel die Beschwerden lindern und welche Ursachen Augenflimmern noch haben kann, lesen Sie hier. Augenflimmern: Mögliche Ursachen ... mehr

Zum Karneval: So hält die Schminke beim Feiern länger!

Das Make-up fürs Karnevalskostüm hält länger durch eine gute Vor- und Nachbereitung. Drei Schritte rund um das eigentliche Schminken können dabei helfen. Da hat man sich so viel Mühe gegeben, und schon nach wenigen Stunden ist die Karnevalsschminke weggeschmolzen ... mehr

Kurze Auszeit: Was bringt ein Mittagsschlaf wirklich?

Das Mittagessen war umfangreich und reichhaltig, die Augen fallen zu. Jetzt erstmal ein Stündchen schlafen. Doch hilft ein Nickerchen am Mittag wirklich gegen ein sogenanntes "Nachmittagstief"? Im Arbeitsalltag bleibt natürlich keine Zeit für einen richtigen ... mehr

Ab welcher Sehbehinderung darf man kein Auto mehr fahren?

Im Straßenverkehr gibt es selbst bei perfektem Sehvermögen immer wieder Situationen, in denen die Sicht eingeschränkt ist. Wer einen Führerschein haben möchte, muss deshalb einen obligatorischen Sehtest bestehen. Doch wie ist es um die Fahrerlaubnis von Menschen ... mehr

Hochansteckende Augengrippe – Symptome und Behandlung

Die Grippe ist eigentlich eine Atemwegserkrankung. Doch der Volksmund kennt noch eine andere Grippe – die an den Augen. Weil sie hochansteckend ist, müssen Betroffene einige Maßnahmen beachten. Das Auge ist rot, es tränt und juckt. Eine klassische ... mehr

Glaukom: Risikofaktoren und Ursachen von Grünem Star

Ein Glaukom – auch Grüner Star genannt – entwickelt sich schleichend. Werden die ersten Symptome von Betroffenen bemerkt, hat der Sehnerv meist schon großen Schaden genommen. Auf diese Risikofaktoren sollten Sie achten. Vorsicht bei niedrigem Blutdruck ... mehr

Ohne Hormone : Sinnlicher Wimpernschlag - aber sicher

Plön/Hamburg (dpa/tmn) - Volle Wimpern gelten als sinnlich und schön. Kein Wunder also, dass es immer mehr Wimpernseren zu kaufen gibt, mit denen das Wimpernwachstum angekurbelt werden soll. Die dickflüssigen Gels sind aber nicht immer ganz ungefährlich, warnt ... mehr

Infektionsgefahr: Warum man nicht mit Kontaktlinsen schlafen sollte

Wer Kontaktlinsen zu viele Stunden getragen hat oder damit eingeschlafen ist, sollte sie so bald wie möglich aus den Augen nehmen und diesen dann eine Pause gönnen, bis sie sich erholt haben. Wenn sie rot bleiben und sich entzünden, führt kein Weg an einem Arztbesuch ... mehr

Tipps gegen Tränensäcke und geschwollene Augenlider

Ob Schlafmangel, Liebeskummer oder Überstunden am Computer dahinter stecken: Tränensäcke und geschwollene oder gereizte Lider braucht niemand. Tipps, wie Sie die Beschwerden lindern können. Geschwollene Augen und Tränensäcke treten häufig nach einer durchfeierten Nacht ... mehr

Verheerendes Geschenk kostet Mutter fast das Augenlicht

Gefährliches Geschenk: Dieser "Zauberstab" kostete eine Mutter fast ihr Augenlicht. (Quelle: KameraOne) mehr

Cluster-Kopfschmerzen: Ursachen, Symptome und Behandlung

"Wie ein heißer Nagel im Auge" – so beschreiben Patienten das heftige Stechen rund um Augenhöhlen und Schläfen. Cluster-Kopfschmerzen sollten unbedingt ärztlich behandelt werden. Einiges können Sie aber selbst tun. Cluster-Kopfschmerzen, auch Bing-Horton-Kopfschmerzen ... mehr

Kurzsichtige müssen auf Netzhaut aufpassen

Wer Kurzsichtig ist, sollte bei auftretender Sehverschlechterung besonders vorsichtig sein. Denn diese Augen sind empfindlich. Schon geringfügige Probleme könnten ein Ablösen der Netzhaut andeuten.  Wer plötzlich Lichtblitze oder kleine Punkte sieht, sollte ... mehr

Falsches Auge operiert: Gericht verhandelt über Fehler

Eine Operation ist auch immer ein Risiko. Doch was steht dem Patienten im Ernstfall zu, wenn der Arzt einen Fehler macht? Das OLG München muss über die Folgen eines Behandlungsfehlers entscheiden. Das Oberlandesgericht (OLG) München verhandelt heute den Fall eines ... mehr

Augenmigräne: Symptome, Ursachen und Behandlung

Es flimmert vor den Augen, Lichtblitze durchkreuzen die Sicht, das Sehen ist eingeschränkt: Die Symptome einer Augenmigräne sind vor allem beim ersten Mal beängstigend. Die Ursachen der Erkrankung sind noch nicht genau erforscht. Aber wer die Auslöser kennt ... mehr

Darum sind Sie zur Zeit so antriebslos

Lichtmangel sorgt in dunklen Monaten für Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Doch einfache Tricks helfen Betroffenen, dem Winterblues zu entkommen und ihre Stimmung wieder zu verbessern.  Regen, Nebel, grauer Himmel: Die dunkle Jahreszeit drückt vielen Menschen ... mehr

Augen schützen: Sonnenbrille auch im Winter tragen

Berlin (dpa/tmn) - Schnee, Nässe, freie Flächen reflektieren die tiefstehende Sonne oft zusätzlich: So ist die UV-Strahlung in der kalten Jahreszeit zum Teil viel intensiver als im Sommer. Damit die Augen nicht stark geblendet und vor der UV-Strahlung ... mehr

Nicht herumdrücken: Gerstenkorn heilt meistens von allein

Köln (dpa/tmn) - Es schmerzt, stört und sieht meistens auch nicht schön aus: das Gesternkorn am Auge. In der Regel verschwindet der ungeladene Gast aber von allein wieder, erklärt das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG ... mehr

Bildschirmzeit für Kinder: Wie viel ist genug?

Handy, Tablet und Fernseher: Bildschirme gehören zum Alltag dazu – nicht nur für Erwachsene. Neue Erkenntnisse zeigen, wie negativ sich zu viel Medienkonsum auf Kinder auswirkt. Die Nutzung von digitalen Medien kann Kinder negativ beeinträchtigen. Das wirkt sich nicht ... mehr

Das ist der richtige Abstand zum Bildschirm bei PC, Tablet und Smartphone

Wer viel vor Bildschirmen sitzt, sollten auf den richtigen Abstand achten. Der unterscheidet sich bei PC, Tablet und Smartphone. Diese Abstände sollten Sie einhalten. Wer am Bildschirm arbeitet, sollte auf den richtigen Abstand zwischen Augen und Monitor achten ... mehr

Demenz und Alzheimer könnten an den Augen erkennbar sein – Pupillentest

Demenz und Alzheimer können lange vor der tatsächlichen Diagnose erkannt werden. Dafür finden Forscher immer wieder Belege. Laut einer aktuellen Studie sollen sich erste Symptome an den Augen zeigen. Alzheimer ist die häufigste Form von Demenz. Allein in Deutschland ... mehr

Sechs Tipps, wie Sie wieder besser sehen können

Vom richtigen Licht bis zur ausreichenden Versorgung mit Vitaminen: Schon kleine Dinge sind für die Augen eine Wohltat. Mit diesen Experten-Tipps können Sie  Ihre Sehkraft stärken. Ob nah oder fern, groß oder klein, farbig oder weiß – die Augen sollen ... mehr

Hochwertige Ferngläser für das Outdoor-Erlebnis

Neben Menschen, die Vögel beobachten, sogenannten Birdwatchern, benötigen auch Jäger, Wanderer und Reisende ein Fernglas, um die Natur zu beobachten und Fernes ganz nah zu sehen. Wir stellen Ihnen die aktuellsten Fernglas-Modelle für jeden Geldbeutel ... mehr

Trockene Augen: Diese Hausmittel helfen

In geheizten Räumen werden die Augen schneller müde, trocken und rot. Mit ein paar einfachen Maßnahmen und Hausmitteln lässt sich die Reizung lindern und die Augen bleiben angenehm feucht. Halten die Beschwerden jedoch an, sollte bald ein Augenarzt aufgesucht werden ... mehr

Halloween-Party: Die 15 spannendsten Spiele für Kinder und Erwachsene

Am 31. Oktober kommt sie wieder, die Nacht der Hexen, Teufel und Skelette: Halloween wird natürlich mit Halloween-Partys gefeiert. Damit dabei auch die richtige Stimmung aufkommt, kommen hier die 15 spannendsten Spiele für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ... mehr

Sicca-Syndrom: Symptome, Ursachen und Behandlung

Jeder, der mal zu lange vorm Computer gesessen hat oder starker Heizungsluft ausgesetzt war, kennt das Problem von trockenen und gereizten Augen. Doch nicht immer handelt es sich dabei um ein vorübergehendes Symptom – jeder Fünfte leidet unter dem Sicca-Syndrom ... mehr

Grauer Star: Erkennen Sie die Symptome frühzeitig

Grauer Star trifft im Alter fast jeden. Doch die Augenkrankheit macht sich oft erst nach längerer Zeit bemerkbar.  Welche Symptome darauf   hindeuten und wie man sie behandeln kann, erfahren Sie hier. Beim Grauen Star – medizinisch Katarakt – handelt ... mehr

Wer früher bucht, der spart und freut sich länger

Den Urlaub lange im Voraus zu buchen, liegt im Trend und wird mit Rabatten bis zu 40 Prozent belohnt. Vor der Buchung ist es jedoch ratsam, Angebote zu vergleichen und das Kleingedruckte zu lesen.  Frühbucher haben bei der Unterbringung den Vorteil, sich das Hotel ... mehr

Cholesterinwerte senken: Natürlich und ohne Medikamente

Hohe Cholesterinwerte sind ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Viele Betroffene nehmen deshalb Medikamente ein, um die Blutfettwerte zu regulieren. Doch Tabletten sind nicht bei jedem Patienten nötig. Wir verraten, was es mit den Blutfetten ... mehr

Das hilft bei brennenden Augen

Viele Menschen leiden an Augenbrennen. Bei regelmäßiger Bildschirmarbeit und wenig Schlaf treten die Beschwerden besonders häufig auf. Lesen Sie hier, welche Ursachen brennende Augen sonst noch haben können, wie die Behandlung aussieht und welche Hausmittel helfen ... mehr

WHO-Prognose: Weltweit werden mehr Menschen schlechte Augen haben

Laut Prognosen werden weltweit zukünftig mehr Menschen an einer schlechteren Sehkraft leiden, so die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Veränderte Lebens- und Arbeitsgewohnheiten spielen dabei eine Rolle. Mehr Menschen auf der Welt werden schlechte Augen haben. Diesen ... mehr

Trockene Augen: Leiden Sie unter dem Office-Eye-Syndrom?

Fremdkörpergefühl, Brennen, Juckreiz: Wer mit diesen Beschwerden zum Augenarzt geht, bekommt häufig die Diagnose "Office-Eye-Syndrom" oder schlicht: "Trockenes Auge". Das klingt banal. Doch hinter der simplen Beschreibung verbirgt sich ein komplexes Krankheitsbild ... mehr

Trockene Augen: Jeder Fünfte leidet unter Sicca-Syndrom

Brennende, gereizte Augen, ein Fremdkörpergefühl oder Lichtempfindlichkeit sind typische Symptome für trockene Augen. Dahinter steckt meist das Sicca-Syndrom. Da sehr viele Menschen davon betroffen sind, sprechen Augenärzte von einer Volkskrankheit.  "Etwa jeder ... mehr

Tränende Augen: Diese Ursachen können dahinterstecken

Es gibt viele Gründe für tränende Augen: langes Arbeiten am Bildschirm, blendende Sonne oder Traurigkeit. Doch auch Verletzungen und Erkrankungen können zu verstärktem Tränenfluss führen. Lesen Sie hier, welche Ursachen tränende Augen haben können und welche Behandlung ... mehr

Augenprobleme: Bei diesen Anzeichen einen Augenarzt aufsuchen

Gerötete Augen sind meist kein Grund zur Sorge. Es gibt aber auch Symptome wie Lichtblitze, die auf Augenkrankheiten oder Sehstörungen hindeuten. In diesen Fällen ist ein Besuch beim Arzt ratsam. 1. Augenrötungen Wer morgens nach dem Aufwachen ein tiefrotes ... mehr

Brille und Co: Voller Durchblick mit den richtigen Sehhilfen

Berlin/Düsseldorf (dpa/tmn) - Ob Brille oder Kontaktlinsen: Auf eine Sehhilfe sind viele angewiesen. Doch selbst wenn sie ein Augenarzt verordnet, bekommen Krankenversicherte in der Regel nur einen Teil der Kosten erstattet. Der Gesetzgeber hat im Jahr 2003 beschlossen ... mehr

Grauer Star: Wann ist eine Katarakt-OP nötig und wie läuft der Eingriff ab?

Mit zunehmendem Alter bilden sich kleine Eiweißkristalle im Auge, die mit den Jahren die Sicht trüben. Grauer Star lautet die Diagnose. Die Betroffenen sehen dann wie durch eine "Milchglasscheibe". Erfahren Sie hier, welche Behandlungen das Sehvermögen erhalten ... mehr

Haben wirklich alle Babys blaue Augen?

Neugeborene haben immer blaue Augen – stimmt der Mythos? Wir erklären, wie die Augenfarbe des Kindes entsteht.   Oft freuen sich Eltern über die strahlend blauen Augen ihres Nachwuchses und wundern sich dann, wenn die einst so hellen Augen im Laufe der ersten ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal