Sie sind hier: Home > Themen >

Augen

Thema

Augen

Augen: So erkennen Sie Makuladegeneration

Augen: So erkennen Sie Makuladegeneration

Die Linien im Kreuzworträtsel sind schief. Die Zeilen auf der Mitte der Buchseite verschwimmen oder die Fliesenfugen wirken verzerrt. All das können die ersten Anzeichen einer altersbedingten Makuladegeneration (kurz: AMD) sein. Über vier Millionen Menschen leiden ... mehr
Makuladegeneration: Stammzell-Therapie lässt Blinde sehen

Makuladegeneration: Stammzell-Therapie lässt Blinde sehen

Eine Therapie mit embryonalen Stammzellen kann die bisher unheilbare Altersblindheit AMD bekämpfen. Neue Studien zeigen: Die Mehrzahl der Patienten kann heute sehen, einer reitet sogar wieder. Eine Stammzelltransplantation hat Blinden das Augenlicht ... mehr
Ein rätselhafter Patient: Ein Auge zugedrückt

Ein rätselhafter Patient: Ein Auge zugedrückt

Das linke Auge ist gerötet, der umliegende Bereich geschwollen - und das sind nicht die einzigen Beschwerden, die die Frau seit Tagen immer stärker plagen. Einen Hinweis auf die Ursache finden die Ärzte in der Nase. Kopfschmerzen, Müdigkeit und Fieber ... mehr
Das Schlaganfall-Risiko ist am Auge erkennbar

Das Schlaganfall-Risiko ist am Auge erkennbar

Jedes Jahr erleiden knapp 300.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall, berichtet die Deutsche Gesellschaft für Neurologie. Bluthochdruck gilt als einer der wichtigsten Risikofaktoren. Doch bei weitem nicht jeder Bluthochdruckpatient erleidet einen Hirninfarkt ... mehr
Trinkrituale rund um den Globus

Trinkrituale rund um den Globus

Ein Getränk in geselliger Runde hat die Menschen schon immer miteinander verbunden. Doch auch hier gilt: Andere Länder, andere Sitten Und wer sich bei der Verbrüderung nicht blamieren will, sollte einige grundsätzliche Regeln befolgen ... mehr

Leberfleck: Nävi können sich im Auge verstecken

Jeder von uns hat irgendwo am Körper Leberflecken. Doch einige der Pigmentmale können wir selbst nicht sehen. Denn manchmal bilden sich diese auch im Augeninneren. Das Kritische: Diese Male können, wie alle Leberflecken, bösartig werden und zu schwarzem Hautkrebs ... mehr

Make-up im Beruf: auf starke Farben verzichten

Dezent statt schrill: Das geeignete Make-up im Büro sieht anders aus als der Freizeitlook. Vor allem sollte man auf starke Farben verzichten. Wichtig sind gut geschminkte Augen, "da diese der Angelpunkt in jedem Gesicht sind. Wir alle orientieren uns bei einem ... mehr

Herbstmode 2014: Das sind die neuen Make-up Trends

Mit dem Spätsommer kommen neue Farben für Lippen und Lider. Ob dezent oder pompös, für jede Stimmung ist das richtige Make-up dabei. Tiefes Lila, schimmerndes Braun oder Grau für die Augen und ein dunkles Rot oder Braun für die Lippen. Die Make-up-Kollektionen ... mehr

Sehschwäche in der Schwangerschaft: Darum sehen Schwangere schlechter

Es gibt Menschen, die behaupten, sie könnten an den Augen einer Frau erkennen, ob sie schwanger ist oder nicht. Doch ob das im Rahmen einer Irisdiagnose wirklich möglich ist, darüber herrschen geteilte Meinungen. Eins aber ist sicher: Die Augen ... mehr

Schlaf: Schläft man vor Mitternacht am besten?

Schlaf muss sein, damit sich der Körper erholen und regenerieren kann. Aber wie schläft es sich am gesündesten? Ein paar sehr einfache und effektive Tipps. Tick-tack, tick-tack - unermüdlich läuft in uns die innere Uhr. Sie vermittelt dem Körper, wann er sich erholen ... mehr

Glaukom-Früherkennung: Grüner Star kommt oft schleichend

Das Glaukom wird oft ein wenig verharmlosend Grüner Star genannt. Diese Schädigung des Sehnervs ist jedoch tückisch. Denn der Betroffene bemerkt sie erst, wenn er beim Sehen deutlich beeinträchtigt ist. Unbehandelt kann das Glaukom zur Erblindung führen. Auf einmal ... mehr

Sehfehler und Entzündungen verursachen Kopfschmerzen

Sehfehler und Entzündungen können zu Kopfschmerzen führen, wenn sie unbehandelt bleiben. Daher ist es wichtig, die Symptome richtig zu deuten und sich zügig in ärztliche Behandlung zu begeben, gerade wenn die Schmerzen länger andauern oder sich zunehmend ... mehr

Schminktrends: Metallic lässt die Augen strahlen

In der Mode sind Gold und Silber schon seit dem Winter beliebt. Nun glitzert und glänzt es auch im Gesicht. Metallnuancen sind der neue Trend beim Make-up. Make-up-Ideen mit irisierenden Partikeln verleihen den aktuellen Kosmetiklooks Glamour. Ursprünglich wurden diese ... mehr

Polarisierte Sonnenbrille für klaren Durchblick

Auf den Anblick des glitzernden Sonnenlichts auf der Meeresoberfläche wollen wir im Sommerurlaub keinesfalls verzichten. Eine polarisierte Sonnenbrille ermöglicht es Ihnen, dieses Naturschauspiel ganz in Ruhe zu bewundern – dank eingebautem Polarisationsfilter ... mehr

Getönte Brillengläser bei Sonnenbrillen: Wirkung der Farbe

Getönte Brillengläser sollen die Augen vor UV-Licht schützen und den Kontrast erhöhen. Das ist nicht nur im Sommerurlaub, sondern vor allem auf der Piste wichtig, um Buckel und Eisflächen rechtzeitig und gut zu erkennen. Wie sich die Sonnenbrillen unterscheiden ... mehr

Schminktipps für den perfekten Nude Look

Der Nude-Look - ein sehr dezenter Make-up Stil - liegt derzeit voll im Trend und ist auch bei vielen Promis zu sehen. Einige Schminktipps für den Nude-Look helfen dabei, sich dezent zu schminken und dennoch Problemzonen gekonnt zu kaschieren. Schminktipps ... mehr

Sonnenbrillen 2014 : Es kommt auf die Größe an

Sobald sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen, werden sie gezückt: Sonnenbrillen sind das modische Sommer-Accessoire schlechthin. Die Suche nach dem perfekten Modell kann im Sommer 2014 schwierig werden. Denn die Trends könnten kaum unterschiedlicher sein. Nur eines ... mehr

Inhalieren mit Kamille: Anleitung

Kamille wirkt in vielerlei Weise wohltuend auf den Körper. Insbesondere das Inhalieren mit Kamille verspricht eine positive Wirkung bei Erkältungskrankheiten und Erkrankungen der Atemwegsschleimhäute sowie bei Infektionen. Hier erfahren Sie alles Wichtige zur effektiven ... mehr

Kosmetik: Seren lassen Wimpern wachsen

Vielen Frauen gefallen ihre natürlichen Wimpern nicht. Statt dicht und schön geschwungen, empfinden sie sie als zu kurz, zu spärlich und zu dünn. Dagegen kann man etwas tun: Die Maßnahmen reichen von der Implantation echter Härchen bis hin zum Ankleben von Kunstwimpern ... mehr

Gähnen entspannt müde Augen

Wer sich von der Arbeit an Computer-Monitoren gestresst fühlt und vom ständigen Blick auf den Bildschirm müde Augen, der sollte herzhaft gähnen. Nach Angaben des Kuratoriums Gutes Sehen (KGS) in Berlin bekommen die Körperzellen dadurch neuen Sauerstoff ... mehr

Blepharitis am Auge: Eine Lidrandentzündung richtig behandeln

Verklebte Augenlider nach dem Aufwachen, ständiger Tränenfluss, Juckreiz oder das Gefühl von trockenen, gereizten Augen - all diese Symptome können auf eine dauerhafte Entzündung der Lidkante hinweisen. Experten sprechen von einer chronischer Blepharitis. Wie stark ... mehr

Schminktipps: Wimpernpflege leicht gemacht

Was schmückt das Auge besser, als ein dichter und langer Kranz schöner Wimpern? Nur die wenigsten haben diesen Augenschmuck, denn die kleinen Härchen neigen dazu abzubrechen. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Wimpernpflege achten sollten, um den zarten Härchen Kraft ... mehr

Augen: So funktioniert unser Auge

Das Auge ist unser wichtigstes Sinnesorgan. Doch verschiedene Erkrankungen und natürliche Alterungsprozesse gefährden unseren Sehsinn. So können Kurzsichtigkeit, (Alters-)Weitsichtigkeit, Grüner und Grauer Star sowie andere Störungen des Auges die Lebensqualität enorm ... mehr

Herpes kann auch aufs Auge gehen

In Deutschland tragen laut dem Fraunhofer-Institut neun von zehn Deutschen Herpes-Erreger in sich. Sobald es stressig ist oder sich eine Erkältung ankündigt, bricht das Virus bei vielen aus. Fast die Hälfte der Erwachsenen leidet mindestens einmal im Leben unter ... mehr

Augen: Grünes Gemüse verbessert die Sehkraft

Jeder dritte Deutsche über 60 leidet an einer altersbedingten Makuladegeneration (AMD). Die Erkrankung galt bislang als kaum behandelbar. Eine Studie aus Leipzig zeigt nun jedoch, dass bestimmte Lebensmittel die Sehkraft verbessern können. Unter anderem Spinat ... mehr

Makuladegeneration: Eine Spritze ins Auge kann die Sehkraft retten

Spritzen lösen bei fast jedem Unbehagen aus. Die Vorstellung, dass man die spitzen Nadeln auch ins Auge geben kann, sorgt erst recht für Gänsehaut. Doch was sich gruselig anhört, kann das Augenlicht retten. Denn die Spritze wird eingesetzt, um die Makuladegeneration ... mehr

Eine altersbedingte Makuladegeneration muss früh behandelt werden

Die Fliesenfugen wirken verzerrt. Die Linien im Kreuzworträtsel sind schief. Die Zeilen auf der Mitte der Buchseite verschwimmen. All das können die ersten Anzeichen einer altersbedingten Makuladegeneration, kurz AMD, sein. In Deutschland leiden ... mehr

Was gegen lästige Augenringe wirklich hilft

Wer kennt das nicht: Am Vorabend ein Glas Sekt oder Wein zu viel getrunken, dazu noch viel zu wenig Schlaf und Stress im Job. Das Ergebnis lässt nicht lange auf sich warten. Betroffene bemerken schnell dunkle Schatten unter ihren Augen. Doch es gibt Methoden ... mehr

Sonnenbrand am Auge: Auch die Augen können verbrennen

Strahlt die Sonne, sollten Sie unbedingt Ihre Augen vor den intensiven Strahlen schützen. Denn auch sie können wie die Haut einen Sonnenbrand bekommen. Die Augenentzündung kann sogar zu irreparablen Schäden der Netzhaut führen. Langfristige Schäden drohen ... mehr

Kontaktlinsen: Finger weg von Leitungswasser

Viele Kontaktlinsenträger spülen den kleinen Aufbewahrungsbehälter für die Sehhilfen mit Leitungswasser aus, bevor sie ihn mit der Reinigungslösung füllen. Doch davor warnen Experten. Der Grund: Mit dem Leitungswasser können Amöben in das Auge gelangen. Diese Regeln ... mehr

Diese Lebensmittel schützen die Augen

Schon als Kinder lernen wir, dass Karotten gut für die Augen sind. Doch es gibt Gemüsesorten, mit denen die Karotte nicht mithalten kann. Eine amerikanische Studie offenbart, welche Lebensmittel uns besonders gut vor Augenkrankheiten ... mehr

Glaukom: Symptome & Therapie des Glaukoms (Grüner Star)

"Das Glaukom (grüner Star) ist unter den Volkskrankheiten in der Augenheilkunde sicherlich die tückischste", sagt Professor Christian Mardin von der Universitäts-Augenklinik Erlangen auf der Pressekonferenz der Augenärztlichen Akademie Deutschland. "Ohne dass man etwas ... mehr

Bei Augenverletzungen immer einen Arzt aufsuchen

Augenverletzungen sind gefährlich und können im schlimmsten Fall sogar das Augenlicht kosten. Bei Verletzungen jeder Art müssen Sie daher sofort einen Arzt aufsuchen, um bleibende Schäden am Auge zu verhindern. Augenverletzungen: Blaues ... mehr

Augenverätzungen: Erste Hilfe-Maßnahmen

Wenn es zu einer Augenverätzung kommt, ist schnelles Handeln besonders wichtig, da die akute Gefahr besteht, das Augenlicht zu verlieren. Bis der Notarzt vor Ort ist, sollten Sie anderen oder sich selbst schnellstmöglich Erste Hilfe leisten. Zu den wichtigsten ... mehr

Lidtumor: So gefährlich sind die Geschwülste am Auge

Zuerst ist es nur eine kleine Verfärbung oder eine schlecht heilende Verletzung an den Augenlidern. Doch daraus kann ein bösartiger Lidtumor entstehen, der die Sehkraft kosten kann. Das sind die Hauptrisikofaktoren. Kleine Geschwülste können Tumore sein Das menschliche ... mehr

Netzhautablösung: Wer besonders gefährdet ist

Sieht man immer wieder Lichtblitze, sollte man sofort einen Augenarzt aufsuchen. Wenn dann noch plötzlich vor einem Auge eine schwarze Wand zu wachsen scheint, wird es besonders gefährlich. Dahinter könnte eine gefährliche Netzhautablösung stecken, die unbehandelt ... mehr

Blutfleck im Auge: Das steckt hinter der Bindehaut-Verletzung

Der Blick in den Spiegel jagt einem den Schrecken ein: Blut durchzieht den weißen Augapfel. Solche Blutflecken unter der Bindehaut können schnell entstehen. Wir sagen, warum Betroffene immer einen Arzt aufsuchen sollten. So entstehen geplatzte ... mehr

Augengrippe auf dem Vormarsch: So schützen Sie sich

In Deutschland sind immer mehr Menschen von der schmerzhaften Augengrippe betroffen, berichten norddeutsche Ärzte. Geschwollene, stark schmerzende und tränende Augen sind typische Symptome. Eine dauerhafte Trübung der Hornhaut ist eine mögliche Spätfolge. Medikamente ... mehr

Augen richtig pflegen: Was Sie tun können

Um den Durchblick zu behalten, sollten Sie Ihre Augen pflegen. Schließlich müssen diese den ganzen Tag unzählige Eindrücke der Umwelt verarbeiten. Gleichzeitig sind Ihre Augen verschiedenen Umweltbelastungen ausgesetzt wie Schadstoffe, verschiedene ... mehr

Nachtblindheit entwickelt sich schleichend

Wenn bei Nacht das Sehen schwerfällt, Schilder im Straßenverkehr nur unscharf zu erkennen sind und Lichter verschwommen wirken, kann eine Nachtblindheit dahinterstecken. Den meisten fallen die ersten Symptome beim Autofahren auf - und viele machen dafür ihr Alter ... mehr

Schlupflider durch Operation entfernen

Schlupflider sind häufig die Folge einer altersbedingten Erschlaffung des Bindegewebes. Sie lassen die Augen müde und matt aussehen. In einigen Fällen ist dabei das Sichtfeld so stark eingeschränkt, dass die Schlupflider durch eine Operation entfernt werden ... mehr

TÜV-geprüft: Gute Lasik-Augenkliniken in Deutschland

Lasik-Augenbehandlungen gehören mittlerweile zu den Standardverfahren für die Korrektur von Fehlsichtigkeiten. Doch woran können Sie in Deutschland gute Lasik-Augenkliniken erkennen? Um Lasik-Augenkliniken objektiv bewerten zu können, hat der TÜV SÜD zusammen ... mehr

Nachtlinsen: Augenkorrektur im Schlaf

Mithilfe von Nachtlinsen können Sie Fehlsichtigkeit im Schlaf korrigieren. Bereits nach wenigen Tagen können Sie besser sehen - und zwar ganz ohne Sehhilfe. Allerdings ist nicht jede Fehlsichtigkeit korrigierbar und auch die verbesserte Sehkraft ist nicht von langer ... mehr

Brille loswerden: Möglichkeiten und Alternativen

Für die einen ist die Brille ein unverzichtbares Accessoire, für andere dagegen ein lästiger Fremdkörper im Gesicht. Wenn Sie Ihre Sehhilfe loswerden und trotzdem besser sehen wollen, haben Sie mittlerweile zahlreiche Möglichkeiten – egal, ob Sie kurz- oder weitsichtig ... mehr

Kontaktlinsen richtig pflegen: So wird es gemacht

Für einen guten Tragekomfort und eine langfristige Verträglichkeit ist es wichtig, dass Sie Ihre Kontaktlinsen richtig pflegen. Dazu gehört nicht nur das richtige Pflegemittel, sondern auch ein gewisses Maß an Hygiene. Wer hierbei die wichtigsten Tipps beachtet ... mehr

Tränenwegsstenose: Tränende Augen bei Kindern

Kinder haben schnell mal etwas im Auge. Dann fließen die Tränen. Aber außer einem Fremdkörper kann es auch andere Ursachen geben. Eltern sollten besser nicht versuchen, ihren Nachwuchs selbst zu kurieren. Manche Babys weinen ständig. Ihnen laufen Tränen über das kleine ... mehr

Besser sehen: Durch Augentraining Sehkraft verbessern

Lange Arbeit am Bildschirm kann die Sehkraft zeitweise verschlechtern. Sie können aber durch Augentraining besser sehen, wenn Sie regelmäßig verschiedene Übungen machen. Mit diesen Tipps wirken Sie einer starken Belastung und Ermüdung der Augen entgegen ... mehr

Besser sehen durch eine Sonnenbrille mit Sehstärke

Brillenträger sollten im Sommer ihre Augen mit einer Sonnenbrille mit Sehstärke zu schützen. Damit behalten Sie den Durchblick und schützen Ihre Augen gleichzeitig vor den gefährlichen UV-Strahlen. Beim Kauf einer Sonnenbrille mit Sehstärke sollten ein paar Dinge ... mehr

Beim Arbeiten vor dem Bildschirm die Augen schonen

Gerade wenn Sie lange vor dem Computer arbeiten, sollten Sie regelmäßig Ihre Augen schonen. Sonst können sie anfangen zu jucken, zu tränen und auszutrocknen. Beugen Sie einer Belastung Ihrer Augen vor, indem Sie Ihren Arbeitsplatz angemessen einrichten und folgende ... mehr

Augen-Übungen zur Entspannung

Angespannte und müde Augen müssen nicht sein. Mit ein paar regelmäßig durchgeführten Augen-Übungen können Sie auch wieder besser sehen. Lesen Sie hier mehr über Massagetechniken und Augenyoga, um Ihre Sehorgane zu entspannen – sie sind besonders praktisch ... mehr

Kann Lesen im Dunkeln die Augen schädigen?

"Lesen im Dunkeln ist schädlich für die Augen" - diesen Satz kennt jedes Kind. Aber stimmt das eigentlich oder handelt es sich hier nur um einen Mythos, der sich hartnäckig hält? Immerhin verbieten viele Eltern Ihrem Nachwuchs auch heute noch das Lesen ... mehr

Augen: Tränensäcke, dunkle Ringe - was die Augenpartie verrät

Gerade die Partie um die Augen verrät, ob wir die letzte Nacht zu wenig Schlaf oder eine feucht-fröhliche Feier gehabt haben. Dann zeigen sich oft deutlich sichtbare Spuren, wie Tränensäcke und dunkle Ringe unter den Augen, die morgens das Gesicht verquollen ... mehr

Neue Technik ermöglicht das Schreiben mit den Augen

Menschen, die am ganzen Körper gelähmt sind, können sich vielleicht in Zukunft sehr viel besser mitteilen: Ein französischer Hirnforscher hat im Fachmagazin "Current Biology" eine Technologie vorgestellt, mit der Gelähmte allein durch ihre Augenbewegungen Buchstaben ... mehr

Diese Leiden erkennt man am Auge

Ihre Augen sind gerötet, Sie sehen Dinge unscharf oder sogar doppelt? Nicht nur wer eine Brille trägt, sollte regelmäßig zum Augenarzt gehen. Es gibt verschiedene Symptome, die auf harmlose, aber auch gefährliche Krankheiten hinweisen. Sehen Sie hier zwölf typische ... mehr

Blinde Flecken im Gesichtsfeld

Blinde Flecken im Gesichtsfeld sind ein Hinweis für ein Glaukom, auch bekannt als Grüner Star. Darauf weist der Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA) hin. Da die Augen die Ausfälle gut ausgleichen können, werden die Warnzeichen oft erst spät erkannt. Woran ... mehr
 
1 2 4


shopping-portal