Sie sind hier: Home > Themen >

Aurich

Thema

Aurich

Autoinsassen bei Unfall eingeklemmt: Mann schwer verletzt

Autoinsassen bei Unfall eingeklemmt: Mann schwer verletzt

Aus ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer frontal mit einem Wagen auf der Bundesstraße 72 bei Lütetsburg im Kreis Aurich zusammengestoßen. Der 76-Jährige wurde bei der Kollision schwer verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. In dem anderen Auto wurden ... mehr
Prozessbeginn: Skandal um defekte Prothesen

Prozessbeginn: Skandal um defekte Prothesen

Im Skandal um defekte Bandscheibenprothesen muss sich demnächst der ehemalige Leiter der Wirbelsäulenchirurgie am Klinikum im ostfriesischen Leer verantworten. Das Landgericht Aurich hat das Verfahren gegen den 55 Jahre alten Mediziner wegen des Vorwurfs ... mehr
Lebenslang für Hammermörder hat Bestand

Lebenslang für Hammermörder hat Bestand

Die Verurteilung eines 69-jährigen Mannes aus Aurich wegen heimtückischen Mordes an seiner Ehefrau hat Bestand. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe habe die Revision verworfen, teilte das Landgericht Aurich am Donnerstag mit. Damit sei die lebenslange Haftstrafe ... mehr
Traum vom Inselheim: Norderney steuert gegen Ausverkauf

Traum vom Inselheim: Norderney steuert gegen Ausverkauf

Die Wohnungssituation auf den ostfriesischen Inseln bleibt weiter angespannt. Bezahlbarer Wohnraum ist in den kleinen Ortschaften von Wangerooge bis Borkum seit Jahren Mangelware. Bei saftigen Immobilienpreisen haben neue Bewohner kaum Chancen auf die eigenen ... mehr
Segler und Surfer aus der Nordsee gerettet – zwei Schwerverletzte

Segler und Surfer aus der Nordsee gerettet – zwei Schwerverletzte

In der Nordsee sind ein Surfer und ein Segler in Not geraten. Die beiden schwer verletzten Männer konnten gerettet werden – trotz schlechter Wetterbedingungen.  Seenotretter haben vor den Nordseeinseln Norderney und Sylt zwei Schwerverletzte in Sicherheit gebracht ... mehr

Angreifer schlägt Mann zu Boden: Untersuchungshaft

Mit einem Schlag auf den Hinterkopf soll ein 18-Jähriger einen Mann im ostfriesischen Aurich schwer verletzt haben. Das Opfer war bei dem Angriff am Samstag zu Boden gegangen und liegt seitdem im Krankenhaus. Nach Aufrufen in sozialen Netzwerken hatte die Polizei ... mehr

Flammen schlagen meterhoch aus Lagerhalle

Beim Brand der Lagerhalle eines Bauernhofes in Loppersum im Landkreis Aurich ist ein Schaden von rund 200 000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Nach Angaben der Feuerwehr waren seit Mittwochabend ... mehr

19-Jähriger tot in Kanal gefunden

Ein 19-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag tot in einem Kanal in Wiesmoor im Landkreis Aurich gefunden worden. Der junge Mann sei zuvor mit seinem Fahrrad auf einer Landstraße unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Weil er sein Ziel nie erreichte, alarmierten ... mehr

Fast 100 000 Euro Schaden bei Hausbrand in Wirdum

Bei einem Hausbrand in Wirdum in der Nähe von Aurich ist ein Schaden von 95 000 Euro entstanden. Das Feuer sei aus zunächst ungeklärten Umständen im Dachgeschoss des unbewohnten Gebäudes ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. Rund 80 Feuerwehrleute ... mehr

Auto überschlägt sich mehrfach: 75 Jahre alter Mann stirbt

Ein 75 Jahre alter Autofahrer aus Aurich hat sich am Freitag mehrfach mit seinem Wagen überschlagen und ist noch am Unfallort bei Ihlow (Kreis Aurich) an den Folgen der Verletzungen gestorben. Seine 78 Jahre alte Beifahrerin wurde mit schweren Verletzungen von einem ... mehr

Hochwasser schließt Inselurlauber ein: Hubschrauberrettung

Ein Hubschrauber hat vier vom Wasser eingeschlossene Urlauber und ein Kleinkind auf der Insel Norderney in Sicherheit gebracht. Die Gruppe war nach Angaben der Feuerwehr am Dienstag im Osten der Insel auf eine Düne geklettert und hatte einen Notruf abgesetzt. Zuvor ... mehr

Ehemann gesteht Messerangriff auf zweifache Mutter

Ein 34-Jähriger hat den Messerangriff auf seine Ehefrau im ostfriesischen Norddeich gestanden. Hintergrund für die Tat sollen dem Mann zufolge Beziehungsprobleme sein. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Aurich am Mittwoch mit. Gegen den Mann wurde ein Haftbefehl ... mehr

Seenotretter bringen Surfer in Sicherheit

Seenotretter haben im Wattenmeer vor Norddeich einen völlig entkräfteten Surfer in Sicherheit gebracht. Der Mann hatte sich am Mittwoch bei starkem ablandigen Wind und starkem Ebbstrom immer weiter vom Land entfernt und am Fuß verletzt. Er sei an den Leitdamm ... mehr

Altpapier im Rathaus von Norderney gerät in Brand

Bei einem Brand im Rathaus der Inseln Norderney sind elf Menschen verletzt worden. Sie kamen nach dem Einatmen von Rauchgas ins Krankenhaus. Zehn Verletzte wurden nach ambulanter Behandlung entlassen, wie die Feuerwehr am Dienstag mitteilte. Die Helfer waren durch ... mehr

Vermisster dementer Urlauber von 120 Einsatzkräften gesucht

120 Menschen haben in Krummhörn im Landkreis Aurich einen dementen 75 Jahre alten Urlauber gesucht. Einsatzkräfte der Feuerwehr, Polizei und von Rettungshundestaffeln suchten den vermissten Mann in der Nacht zum Sonntag, wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte ... mehr

Popcorn-Maschine in Seniorenheim löst Feuerwehreinsatz aus

Eine Popcorn-Maschine hat in Südbrookmerland im Kreis Aurich zu einem Einsatz der Feuerwehr geführt. Wie der Kreisfeuerwehrpressesprecher am Samstag mitteilte, wurde das Gerät am Tag der offenen Tür eines Seniorenheims benutzt. Da es unter einem Rauchmelder stand ... mehr

Elbe bekommt in der Hohen Garbe Ausbreitungsfläche zurück

Mit dem Durchbruch eines ehemaligen Deichs ist der Auwald Hohe Garbe im Landkreis Stendal am Mittwoch wieder an die Elbe angebunden worden. Damit soll erreicht werden, dass der Fluss in Zukunft den Wald wieder regelmäßig überfluten und sich eine naturnahe Auenlandschaft ... mehr

Feuerwehr befreit Eule aus Kamin

Die Feuerwehr hat eine Eule aus einem Kamin im Kreis Aurich befreit. Nach Angaben eines Sprechers gelangte die Eule wohl über den Schornstein in den Abzugsschacht und so in den Kamin. Der Vogel saß hinter einer Glastür im Brennraum und konnte nach kurzer ... mehr

Urlauber auf Juist stirbt bei Badeunfall

Bei einem Badeunfall vor der ostfriesischen Insel Juist ist ein 83 Jahre alter Mann gestorben. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag war der Urlauber am Vortag ins Wasser gegangen. Badegäste entdeckten den leblos im Wasser treibenden Körper und alarmierten ... mehr

Halle mit Abfällen durch Feuer zur Hälfte zerstört

Auf einem Wertstoffhof in Großefehn im Kreis Aurich ist am Mittwoch ein Teil einer Halle mit Abfällen abgebrannt. Die 900 Quadratmeter große Halle sei zur Hälfte zerstört worden, das Dach teilweise eingestürzt, sagte ein Feuerwehrsprecher. Ausgebrochen war das Feuer ... mehr

63-Jähriger verletzt 72-Jährigen bei Auseinandersetzung

Nach einem Messerangriff auf einen 72 Jahre alten Mann in Hinte im Landkreis Aurich wird gegen einen 63-Jährigen ermittelt. Zu einer Auseinandersetzung der beiden Männer war es am Freitagabend auf einem Grundstück gekommen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag ... mehr

Inselbloggerin gefunden: Von Griechenland nach Norderney

Die 25-jährige Hanna Eschenhagen ist Norderneys neue Inselbloggerin. Sie setzte sich gegen mehr als 300 Mitbewerber durch und wird nun ein Jahr lang auf der ostfriesischen Insel leben, um in einem Internet-Blog über Land, Leute und Strandleben in Text, Foto und Video ... mehr

Campen bei Kälte: Tipps für den Kauf eines Wintercaravans

München (dpa/tmn) - Ein Wintercaravan kann sich für Camper lohnen, die oft bei Minustemperaturen unterwegs sind. Der ADAC hat mehrere Modelle getestet und gibt Tipps, was Sie beim Kauf beachten sollten: Eine Wasserheizung ist in der Regel leise, zugfrei ... mehr

Autor beleidigt: Leserbriefschreiber muss Geldstrafe zahlen

Wegen einer Beleidigung des Krimi-Autors Klaus-Peter Wolf ("Ostfriesenkiller") muss ein Leserbriefschreiber im ostfriesischen Norden eine Geldstrafe von 1500 Euro zahlen. Gegen den Beschluss vom Dienstag sei Widerspruch möglich, sagte Amtsgerichtsdirektor Jan Philip ... mehr

Spaziergänger zieht bewusstlosen Surfer an Land

Ein Spaziergänger in Ostfriesland hat einen bewusstlosen Surfer auf dem Großen Meer in Südbrookmerland entdeckt und an Land gebracht. Der 54 Jahre alte Urlauber aus Bayern trieb am Montag bewusstlos im Wasser, wie die Polizei am Dienstag in Aurich mitteilte. Der Passant ... mehr

Höherer Strand schützt Norderney vor Sturmfluten

Ein höherer Strand soll die Insel Norderney vor den kommenden Sturmfluten schützen. Dafür wurden 200 000 Kubikmeter Sand im Westen der Insel aufgespült, wie der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) am Dienstag mitteilte ... mehr

Polizei findet bei Zusteller mehr als 80 gestohlene Pakete

Da konnten die Empfänger lange auf ihre Pakete warten: In den vergangenen Monaten hat ein Paketzusteller in Aurich mehr als 80 Sendungen mit neuer Kleidung gestohlen. Die Polizisten fanden die fehlenden Pakete mit mehr als hundert ... mehr

Drei Frauen nach Blitzeinschlag unverletzt

Nach einem Gewitter über Ostfriesland haben drei Frauen einen Blitzeinschlag in ihre Häuser gut überstanden. Für die Frauen aus Berumbur im Kreis Aurich sei der laute Knall am Dienstagabend ein großer Schreck gewesen, sagte ein Feuerwehrsprecher am Mittwoch. Die Frauen ... mehr

Weil wirbt auf Norderney für Ausbau der Windenergie

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hat sich für einen weiteren Ausbau der Windenergie stark gemacht. "Sowohl im Offshorebereich als auch Onshore brauchen wir in Niedersachsen mehr Windenergieerzeugung, um unsere Klimaziele für 2030 und auf lange Sicht ... mehr

Ministerpräsident Weil informiert sich über Lage auf Inseln

Über die Lage auf den ostfriesischen Inseln informiert sich Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) heute. Der Regierungschef besucht zunächst Norderney und später Wangerooge. Am Dienstag begann Weil seine Tour auf Borkum. "Ich liebe die ostfriesischen ... mehr

Pflegevater missbrauchte Jungen: Über zehn Jahre Haft

Ein 57 Jahre alter Pflegevater ist wegen sexuellen Missbrauchs mehrerer Pflegekinder zu zehn Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt worden. Das Landgericht Aurich ordnete am Dienstag außerdem eine anschließende Sicherungsverwahrung an. Das bedeutet ... mehr

Autor Klaus-Peter Wolf fühlt sich nach Leserbrief beleidigt

Nach einer Anzeige von Krimi-Erfolgsautor Klaus-Peter Wolf ("Ostfriesenkiller") hat die Staatsanwaltschaft Aurich eine Geldstrafe von 1500 Euro gegen einen Leserbrief-Schreiber gefordert. Wolf fühlte sich von dem Mann beleidigt, der in einem Leserbrief formuliert hatte ... mehr

Plädoyers im Auricher Missbrauchsprozess ohne Öffentlichkeit

Nach dem sexuellen Missbrauch von sieben Jungen steht der Prozess gegen einen 57 Jahre alten Pflegevater in Ostfriesland vor dem Abschluss. Am Dienstag plädierten Staatsanwaltschaft und Verteidiger am Landgericht Aurich, über Inhalte aus der nichtöffentlichen Sitzung ... mehr

Offshore-Arbeiter auf Norderney gehen über Laufsteg ins Watt

Ein Laufsteg ins Watt ist derzeit auf der Insel Norderney angelegt. Mitarbeiter des Übertragungsnetzbetreibers Tennet können so zu ihrem Arbeitsponton im Watt gehen, ohne die Pflanzen des Schutzgebietes im Nationalpark Wattenmeer zu zertreten. Die Arbeiten stehen ... mehr

Greetsieler Fischer nehmen wieder Gäste beim Kutterkorso mit

Ostfriesische Krabbenfischer wollen heute wieder mit Gästen von Greetsiel aus in See stechen. Zu dem traditionellen Kutterkorso werden mehrere Hundert Schaulustige und mehr als 20 Krabbenkutter erwartet. Feriengäste und Einheimische können auf den mit bunten Fahnen ... mehr

Uferschnepfe fliegt in 55 Stunden nach Mali

Eine Uferschnepfe ist in der Rekordzeit von 55 Stunden vom niedersächsischen Dümmer-See bis nach Mali geflogen. Der mit einem Sender ausgestattete junge Wiesenvogel habe auf dem Flug vom Brutgebiet in das afrikanische ... mehr

Identität des Badetoten im Kreis Aurich geklärt

Nach dem tödlichen Badeunfall in Marienhafe im Kreis Aurich ist die Identität des Toten geklärt. Es handelt es sich um einen 30 Jahre alten Asylbewerber aus Brookmerland, teilte die Polizei am Freitag mit. Passanten hatten am Donnerstag einen jungen Mann beobachtet ... mehr

Freiluft-Heirat am Strand geht nur auf Juist

Hochzeiten auf den ostfriesischen Inseln stehen hoch im Kurs. Die Standesämter haben volle Terminkalender, denn Brautpaare geben sich gerne das Ja-Wort auf dem Leuchtturm von Wangerooge, im Seemanshus auf Langeoog oder an anderen maritimen Attraktionen. Ein pures ... mehr

Mähdrescher setzt Wiese, Wald und Moorboden in Brand

Ein brennender Mähdrescher hat in Ihlow (Kreis Aurich) eine Wiese, Wald und Moorboden entzündet. Eine Fläche von mehreren Hundert Quadratmetern habe am Mittwochnachmittag in Flammen gestanden, teilte der Kreisfeuerwehrverband Aurich mit. Der Brand habe sich wegen ... mehr

Polizisten vom Festland helfen im Sommer auf den Inseln aus

Jedes Jahr helfen Polizeibeamte vom Festland auf den ostfriesischen Inseln aus - auch als eine Art vorbeugende Gesundheitsmaßnahme. In diesem Juli ist beispielsweise Polizeihauptkommissar Christoph Koppe aus Hannover vier Wochen lang auf Norderney. Normalerweise leitet ... mehr

Serieneinbrecher wieder in Haft

Die Polizei im ostfriesischen Norden hat einen Serieneinbrecher dingfest gemacht. Wie die zuständige Polizeiinspektion und die Staatsanwaltschaft in Aurich am Montag mitteilten, wurde der 31-Jährige bereits am vergangenen Mittwoch bei einem Einbruch in einem Hotel ... mehr

Baden am Strand: Was ist erlaubt – und was nicht?

Darf man am Strand rauchen und die Hunde im Wasser spielen lassen? Einige Regeln sind nicht jedem Badegast bekannt – und manche unterscheiden sich auch von Ort zu Ort. In der Ferienzeit lockt die Aussicht auf einen Urlaub an Nord- und Ostsee. Damit der Strandtag ... mehr

Pflegevater soll sieben Kinder sexuell missbraucht haben

Die Liste der Vorwürfe ist lang, und die Vorwürfe wiegen schwer: Ein 57-Jähriger soll in Ostfriesland sieben Jungen von 1999 bis 2014 massiv sexuell missbraucht haben. Die Opfer, darunter auch zwei seiner Neffen, lebten meist als Pflegekinder bei ihm und seiner ... mehr

Pflegevater soll Kinder missbraucht haben

Ein früherer Pflegevater muss sich wegen des Vorwurfs des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern am Landgericht Aurich verantworten. Der Prozess gegen den 57-Jährigen beginnt an diesem Donnerstag, wie ein Gerichtssprecher am Montag sagte. Laut Anklage ... mehr

Ein Toter, eine Schwerverletzte: Familientragödie vermutet

Nach dem Fund eines Toten und einer schwer verletzten Frau im ostfriesischen Aurich am Mittwoch gehen die Ermittler inzwischen von einer Familientragödie aus. Der 71 Jahre alte Mann habe offensichtlich sich und seine 38 Jahre alte Lebensgefährtin mit einer Schusswaffe ... mehr

71-Jähriger in Aurich tot gefunden: Frau mit Kopfverletzung

In einem Haus in Aurich haben Polizisten einen 71 Jahre alten Mann tot entdeckt. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft vom Mittwoch trafen die Beamten zudem eine 38-Jährige mit einer Kopfverletzung an. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik ... mehr

Mann bei Streit geschlagen: Schwere Kopfverletzungen

Nach einem Streit im ostfriesischen Südbrokmerland ist ein 21-Jähriger mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gekommen. Der Mann sei am Sonntag von einem 22-Jährigen mit einem rohrähnlichen Gegenstand geschlagen worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft ... mehr

Ostfrieseninseln: Welche ist die richtige für Sie?

Sie liegen alle im Wattenmeer der Nordsee, jede hat kilometerlange Sandstrände und sie sind ein Traumziel für Urlauber: die Ostfriesischen Inseln. Welche am besten zu Ihnen passt und was Sie dort erleben können. Nur wenige Kilometer ... mehr

Großefehn: Feuerwehr rettet fünf Kühe mit Kran aus Güllegrube

Es war ein Einsatz unter außergewöhnlichen Bedingungen – und er dauerte fünf Stunden. In Ostfriesland haben Einsatzkräfte fünf Rinder gerettet, die in die Grube unter dem Stall gefallen waren. In Ostfriesland hat die Feuerwehr fünf Kühe mit einem Kran aus einer ... mehr

Seit einem Jahr Inselblogger: Nachfolger wird gesucht

Ein Jahr Auszeit auf einer ostfriesischen Insel - und das sogar bezahlt: Norderney sucht für die zweite Jahreshälfte einen Inselblogger. "Uns ist egal, ob 18 oder 80 Jahre; wichtig ist, dass die Person Spaß am Berichten, Fotografieren und vielleicht auch Videos drehen ... mehr

Emder steht wegen versuchten Mordes vor Gericht

Versuchten Mord wirft die Staatsanwaltschaft im ostfriesischen Aurich einem 59-jährigen Emder vor. Er soll im Januar einem 25 Jahre alten Mann mit einem Messer in den Bauch gestochen und ihn lebensgefährlich verletzt haben. Der Prozess beginnt am Freitag ... mehr

Strände wieder klumpenfrei: Grüne wollen besseren Schutz

Nach Verunreinigungen durch braune Klumpen auf drei ostfriesischen Inseln und in Neßmersiel (Landkreis Aurich) sind alle Strände wieder sauber. "Uns wurden keine weiteren Funde mehr gemeldet", sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei am Freitag. Gefährlich waren ... mehr

Mutterlose Freya heult jetzt in der Seehundstation Norddeich

Ein Gewitter hat an der Nordseeinsel Borkum einen kleinen Seehund von seiner Mutter getrennt. Das Tier wird derzeit in der Seehundstation Norddeich aufgepäppelt und gilt als erster Heuler der neuen Saison an der niedersächsischen Küste. "Unter fachkundiger Pflege ... mehr

Erfolgsautor Klaus-Peter Wolf liefert Stoff für ZDF-Krimi

Drei Leichen und die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft sind der Stoff für einen neuen Ostfrieslandkrimi, den das ZDF am Dienstag in Norddeich drehte. Erfolgsautor Klaus-Peter Wolf lieferte mit seinem Krimi "Ostfriesengrab" die Vorlage für den vierten ... mehr

Sturmtief schüttelt den Nordwesten: Viele Feuerwehr-Einsätze

Sturmtief "Ivan" hat vor Pfingsten das Sommerwetter durcheinander gewirbelt und etliche Schäden im Nordwesten Niedersachsens angerichtet. Bäume stürzten um, Straßen wurden überflutet und auf der Insel Norderney mussten Kitesurfer auf einen Start verzichten. In Wirdum ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal