Sie sind hier: Home > Themen >

Ausbildung

Thema

Ausbildung

Ab August: Ausbildung in der Medienproduktion neu geordnet

Ab August: Ausbildung in der Medienproduktion neu geordnet

Bonn (dpa/tmn) - Die duale Berufsausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton bekommt eine neue Ausbildungsordnung. Das teilt das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) mit. Die wichtigste Änderung: Die bislang eigenständigen Ausbildungen zum Film- und Videoeditor sowie ... mehr
Reaktionsschnell: Wie werde ich Chemikant/in?

Reaktionsschnell: Wie werde ich Chemikant/in?

Ludwigshafen/Wiesbaden (dpa/tmn) - Weich gebettet auf elastischem Schaum, der auch noch federleicht ist. So sehen die idealen Laufschuhe aus. Darin steckt viel Chemie - und genau das findet Luca Julien Boukari faszinierend. "Es gibt so viele Produkte im Alltag ... mehr
Arbeitsrecht: Bekommen Ausgelernte nochmals Probezeit beim selben Betrieb?

Arbeitsrecht: Bekommen Ausgelernte nochmals Probezeit beim selben Betrieb?

Berlin (dpa/tmn) - Viele Betriebe bilden aus, um die ausgelernten Gesellen oder Gesellinnen als Fachkräfte zu übernehmen. Aber gilt für sie mit dem neuen Vertrag auch erneut eine Probezeit? "Die Probezeit wird landläufig damit verbunden, dass der Arbeitgeber einem ... mehr
Bei Wind und Wetter im Einsatz: Wie werde ich Paketzusteller/in?

Bei Wind und Wetter im Einsatz: Wie werde ich Paketzusteller/in?

Cottbus/Berlin (dpa/tmn) - Ein Job am Schreibtisch, das wäre nichts für Alexander Seiffert. Er will am liebsten an der frischen Luft arbeiten, sich bewegen und seine Arbeit möglichst frei einteilen. "Deshalb habe ich nach acht Jahren bei der Bundeswehr eine Ausbildung ... mehr
Hinterbliebenenrente: Auch volljähriger Waise kann Geld erhalten

Hinterbliebenenrente: Auch volljähriger Waise kann Geld erhalten

Berlin (dpa/tmn) - Wenn ein oder beide Elternteile gestorben sind, erhalten Kinder grundsätzlich bis zum 18. Geburtstag eine monatliche Waisenrente. Diesen Anspruch haben sie gegenüber der gesetzlichen Rentenversicherung ... mehr

Neue Ausbildungsordnung: Vier IT-Berufe werden neu geregelt

Bonn (dpa/tmn) - Für vier Ausbildungen im IT-Bereich gibt es ab August 2020 eine neue Ausbildungsordnung. Darüber informiert das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB). Es geht um angehende Fachinformatiker, IT-System-Elektroniker, Kaufleute ... mehr

Gefangen in Lesbos: "Deutschland muss sagen, ob es mich wieder braucht"

Mohammad Raza ist Briefträger in Augsburg. Endlich will er seine Familie aus dem Iran nachholen. Dann passiert ein folgenschweres Unglück – und Mohammad sitzt fest. Die absurde Geschichte von Pech und Bürokratie. Wenn sich der Briefträger Mohammad Raza in Moria ... mehr

Aufgabe vergeigt: Fehler als Azubi offen kommunizieren

Hamburg (dpa/tmn) - Auszubildende sollten offen damit umgehen, wenn ihnen mal ein Fehler unterläuft. Das erklärt Psychologin Anne Kissling im Azubi-Magazin "Young Look" (Ausgabe 01/2020) der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege ... mehr

Essen als Therapie: Wie werde ich Diätassistent/in?

Berlin (dpa/tmn) - Denise Jung wollte nach dem Abitur eigentlich studieren. Das Thema Ernährung in all seinen Facetten interessierte sie schon seit längerem. "Mehrere Menschen in meinem Umfeld haben Unverträglichkeiten und Allergien, können nicht alles essen ... mehr

Mut zu fragen: Netzwerk kann bei Ausbildungsplatzsuche helfen

Nürnberg (dpa/tmn) - Und was machst du so? Wer mit anderen Menschen kommuniziert und sich für sein Gegenüber interessiert, bekommt oft nützliche Informationen. Bereits Schüler können vom Netzwerken profitieren - etwa bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz ... mehr

Neue Ausbildungsordnung: Die Bankausbildung wird modernisiert

Bonn (dpa/tmn) - Immer häufiger kommunizieren Bankfachleute mit ihren Kundinnen und Kunden per E-Mail oder Telefon - statt direkt in einer Filiale. Die Branche will den Nachwuchs darauf vorbereiten: Ab 1. August bekommen Bankfachleute eine neue Ausbildungsordnung, teilt ... mehr

Wenn's um die Wurst geht: Wie werde ich Fleischer/in?

Rothenburg/Oberlausitz/Friedberg (dpa/tmn) - Morgens um 06.25 Uhr geht es los - dann beginnt Maurice Münch mit seiner Arbeit in der Produktion. Der 22-Jährige ist Auszubildender im zweiten Lehrjahr bei der Fleischerei Eichler in Rothenburg/Oberlausitz (Sachsen ... mehr

Ist die Kinderkrankenschwester ein Auslaufmodell?

Deutschlands Kinderärzte diagnostizieren den "schleichenden Tod der Kinderkrankenschwester". Die Schuld sehen sie beim neuen Pflegeberufegesetz, das dem beliebigen Einsatz von Pflegepersonal Tür und Tor öffne. Kinderarzt Wolfgang Kölfen und Kinderkrankenschwester Sylvia ... mehr

Ab März: VW startet zweiten Jahrgang an der Software-Fakultät

Wolfsburg (dpa) - Für den Aufbau und die ersten Ausbildungsgruppen der konzerneigenen Software-Fakultät hat der Vorstand bei Volkswagen inzwischen mehr als 50 Millionen Euro freigegeben. Anfang März geht der zweite Jahrgang an den Start, weitere 100 Teilnehmer beginnen ... mehr

Das richtige Maß finden: Wie werde ich Vermessungstechniker/in?

Berlin (dpa/tmn) - Beim Stichwort Vermessungstechnik haben wohl die meisten Menschen gleich ein Bild vor Augen: Eine Person mit Bauhelm auf dem Kopf steht bei Wind und Wetter an einer Straße oder auf einer Baustelle und stellt ein Messwerkzeug ein, das auf einem ... mehr

Umweltschutz: Grüne Berufe für die Generation Greta

Bonn (dpa/tmn) - Mit Fridays for Future hat plötzlich eine ganze Schülergeneration eine Agenda, so scheint es: Umweltschutz steht bei Kindern und Jugendlichen hoch im Kurs. "Sämtliche Jugendstudien weisen das Thema als eines der Topthemen aus", sagt Krischan Ostenrath ... mehr

Arbeiten in der Apotheke: Wie werde ich Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte/r?

Goslar (dpa/tmn) - Die Apotheke ist mehr als ein Ort, an dem Medikamente über den Ladentisch gereicht werden. Neben Fachwissen über die Wirkung von Tabletten und Tinkturen ist auch das Zwischenmenschliche gefragt, ein offenes Ohr für Belange der Kundschaft ... mehr

Rassismus: "Ausländerkinder können das nicht"

Wenn Rassismus Kinder trifft, prägt er sie langfristig. Oft entwickeln sie Strategien, um damit fertigzuwerden. Trotzdem scheitern viele Kinder mit Migrationshintergrund am System. Ich muss Ihnen zwei Dinge gestehen. Erstens: Ich bin ein sehr trotziger Mensch ... mehr

Aufstiegs-Bafög: Berufliche Weiterbildung wird stärker gefördert

Berlin (dpa) - Nebenberufliche Weiterbildungen und Weiterbildungen in Vollzeit werden ab dem Sommer vom Staat finanziell stärker gefördert. Der Bundestag hat eine Reform des sogenannten Aufstiegs-Bafögs - das frühere Meister-Bafög - beschlossen. Wer sich zum Meister ... mehr

Stäbchen an Stäbchen: Wie werde ich Parkettleger/in?

Bad Mergentheim/Bonn (dpa/tmn) - Ob Büro oder Privathaus: Der passende Boden ist überall wichtig. Er muss funktional sein - und gleichzeitig gemütlich wirken. Parkettleger kümmern sich dabei längst nicht nur um das für ihren Beruf namensgebende Parkett. Linoleum ... mehr

SPD: Esken und Walter-Borjans wollen zwölf Tage Bildungsurlaub für alle

Das ganze Arbeitsleben im selben Job, das ist heute längst nicht mehr selbstverständlich. Die SPD will, dass sich Arbeitnehmer besser auf Veränderungen vorbereiten – während der Arbeitszeit. Arbeitnehmer sollen nach dem Willen der SPD-Spitze bundesweit einen ... mehr

Weich gebettet: Wie werde ich Orthopädieschuhmacher/in?

Stuttgart/Klingenthal (dpa/tmn) - Ohne die richtigen Schuhe kann Laufen eine Qual sein. Imke Renken weiß das und will helfen. Die 22-Jährige absolviert eine Ausbildung zur Orthopädieschuhmacherin bei der Firma Schäfer in Stuttgart. Zu ihr kommen Kunden ... mehr

Akutelle Zahlen zeigen: Azubis bekommen im Westen knapp 40 Euro mehr als im Osten

Bonn (dpa) - Azubis in Westdeutschland verdienen im Durchschnitt monatlich knapp 40 Euro mehr als ihre Kollegen im Osten. So erreichten die Auszubildenden 2019 im Westen durchschnittlich 941 Euro im Monat, in Ostdeutschland 905 Euro, wie das Bundesinstitut ... mehr

Späte Entscheidung - Mit 30 in die Ausbildung: Was ist anders?

Berlin (dpa/tmn) - Mit 37 Jahren geht Christoph Szostak wieder zur Schule, manche seiner Klassenkameraden sind knapp halb so alt wie er. "Die Vorstellung, wieder lernen zu müssen, war für mich ein absoluter Alptraum", gesteht der Berliner. Er nahm die Herausforderung ... mehr

Nahe am Tod: Wie werde ich Bestatter/in?

Kaufbeuren (dpa/tmn) - Gerade jüngere Menschen haben oft eher wenige Berührungspunkte mit dem Thema Sterben. Für Dorina Spannenberger war das kein Grund, sich nicht beruflich damit auseinandersetzen: "Der Tod gehört zum Leben dazu. Wir haben einen Anfang - den begleitet ... mehr

Nach Spannungen: Bundeswehr hat Ausbildung im Nordirak wieder aufgenommen

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr hat die vor gut drei Wochen wegen der Eskalation im Irankonflikt unterbrochene Ausbildung kurdischer Sicherheitskräfte im Nordirak wieder aufgenommen. Dies sei nach einer Entscheidung des Hauptquartiers der Koalition gegen die Terrormiliz ... mehr

Nordirak: Bundeswehr nimmt Ausbildung der Kurden wieder auf

Die Tötung des iranischen Generals Soleimani durch einen US-Drohnenangriff hat Parlament und Regierung im Irak empört. Nun kommen Zeichen der Entspannung aus Bagdad. Die Bundeswehr will die Ausbildung kurdischer Sicherheitskräfte im Nordirak wieder aufnehmen. Diese ... mehr

Brummendes Geschäft: Wie werde ich Motorradtechniker/in?

Hannover (dpa/tmn) - Zuerst war es nur ein vages Interesse. Ihre Freunde besaßen Motorräder. Dann wollte sie selbst wissen, "wie das alles funktioniert". Maja Vukojevic lernt aktuell den Beruf der Zweiradmechatronikerin mit dem Schwerpunkt Motorradtechnik ... mehr

Über den Tellerrand schauen: Mehr Azubis steht Förderung für Auslandspraktika offen

Berlin (dpa/tmn) - In der Berufsausbildung Erfahrung im Ausland sammeln: Azubis können für Aufenthalte außerhalb Europas eine Förderung aus dem Programm "AusbildungWeltweit" erhalten. Künftig steht das Angebot noch mehr Menschen offen: Auch wer eine vollzeitschulische ... mehr

Kneif dich: Bei Tränen im Berufsleben hilft Ablenkung

Berlin (dpa/tmn) - Der Kloß im Hals wird immer größer - kommen gleich die Tränen? Wenn jemand im Job vor anderen weinen muss, kann das schnell peinlich werden. Der Psychologe und Coach Peter Krumbach rät in solchen Fällen zur Ablenkungsstrategie. Es könne etwa schon ... mehr

Nur weg hier?: Wie sich Ausbildungsabbrüche verhindern lassen

München (dpa/tmn) - Raus aus der Schule, rein ins Arbeitsleben. Mit einer klassischen dualen Berufsausbildung starten Jugendliche oft schon früh in die Erwerbstätigkeit. Doch nicht immer läuft alles rund. Das kann sogar dazu führen, dass Azubis vorzeitig ihre Lehre ... mehr

Gutes Auge: Wie werde ich Mediengestalter/in?

Lüneburg (dpa/tmn) - Firmenwebseite, Instagram-Account, E-M ail-Newsletter oder Webshop: Kaum ein Unternehmen kommt heute ohne einen medialen Auftritt aus. Und genau da kommen Mediengestalter ins Spiel. Sinja Piecuch hat sich vor rund drei Jahren den Beruf ... mehr

Richter entscheiden: Keine Steuervorteile durch Erststudium

Berlin/Karlsruhe (dpa) - Fachbücher, Kopierkosten, Semesterbeiträge und das WG-Zimmer - ein Studium kann für junge Menschen ganz schön teuer werden. Unter bestimmten Umständen können sie sich einen Teil der Ausgaben ... mehr

Karlsruhe: Verfassungsrichter bescheren Studenten keine Steuervorteile

Karlsruhe (dpa) - Es bleibt dabei: Studenten und andere junge Menschen können die Ausgaben für ihre erste Ausbildung beim Finanzamt nicht als Werbungskosten geltend machen. Damit hätten sich in den ersten Berufsjahren Steuern sparen lassen ... mehr

Neu geregelt: Für wen eignet sich die Pflegefach-Ausbildung?

Nürnberg (dpa/tmn) - Seit Anfang Januar 2020 gibt es die neue Ausbildungsordnung für Pflegeberufe. Die bisherigen Ausbildungsberufe werden in der Berufsausbildung zum Pflegefachmann beziehungsweise zur Pflegefachfrau zusammengefasst. Darauf weist die Bundesagentur ... mehr

Ideen-Schmiede: Wie werde ich Metallbauer/in?

Essen (dpa/tmn) - Schmied oder Schlosser - diese Ausbildungen gibt es heute nicht mehr. An ihre Stelle ist der Metallbauer getreten - ein Handwerk mit langer Tradition. Ob Überdachungen, Schutzgitter, Treppengeländer, Grabkreuze oder dekorative Elemente: Metallbauer ... mehr

"Zurückbleiben bitte": Wie werde ich U-Bahn-Fahrer/in?

München (dpa/tmn) - Fahrgäste sicher und möglichst pünktlich von A nach B fahren: Das ist der Job von Niko Bandura. Der 21-Jährige hat vor kurzem seine Ausbildung als U-Bahn-Fahrer bei der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) abgeschlossen. Dass er bei der Arbeit ... mehr

Fahrschulautos der Zukunft?: E-Autos bei Fahrschulen bislang eher selten

Offenbach (dpa/lhe) - E-Autos sind für die Ausbildung zur Führerscheinprüfung bislang noch keine echte Alternative für Fahrschulen. Es gebe vereinzelt Nachfragen von Interessenten und in Deutschland auch einige Fahrschulen, die E-Autos im Fuhrpark haben. Die meisten ... mehr

Hoch auf Deutschlands Dächern: Wie werde ich Schornsteinfeger/in?

Erfurt (dpa/tmn) - Egal, an welcher Haustür er klingelt: Justin Otto wird fast immer herzlich begrüßt. Das liegt an seinem freundlichen Auftreten, aber auch an seinem Beruf. Der 20-Jährige ist angehender Schornsteinfeger - und Leute dieser Zunft haben einen besonderen ... mehr

Umfrage: Ausbilder haben Weiterbildungsbedarf bei Digitalthemen

Köln (dpa/tmn) - Die Digitalisierung verändert auch die Ausbildung. Aus Sicht von Unternehmen gibt es dabei noch Bedarf für Weiterbildungen für Ausbilder. Das geht aus einerBefragungdes Instituts der Deutschen Wirtschaft in Köln (IW) unter Personalverantwortliche ... mehr

Arbeitsrecht: Muss man das Arbeitszeugnis auf Anweisung selbst schreiben?

Gütersloh (dpa) - Verlangt ein Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber ein Zeugnis, kann sich der Prozess schon einmal in die Länge ziehen. Unter Umständen macht der Arbeitgeber seinem Mitarbeiter dann den Vorschlag, die Zeilen für das Dokument selbst zu formulieren ... mehr

Dinge ins Rollen bringen: Wie werde ich Reifenmechaniker/in?

Cham (dpa/tmn) - Mohammed Mahmud interessiert sich seit langem für Autos. Doch er hat sich nicht für eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker entschieden, sondern für die zum Mechaniker für Reifen- und Vulkanisationstechnik. "Ich finde es faszinierend, aus alten Reifen ... mehr

Den Online-Handel managen: Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Ingolstadt/Berlin (dpa/tmn) - Anklicken und bestellen: Im Internet zu shoppen, gehört für viele Verbraucher zum Alltag. Zwei Drittel der Deutschen sind für Einkäufe im Netz unterwegs, wie Zahlen des Handelsverbands Deutschland (HDE) zeigen. Madeleine Bergmann ... mehr

Hofleben: Wie werde ich Pferdewirt/In?

Warendorf/Bonn (dpa/tmn) - Katharina Grupen ist ein Pferdemädchen. Die 20-Jährige reitet "schon immer", wie sie sagt. "Meine Eltern haben mich aufs Pferd gesetzt, bevor ich überhaupt laufen konnte." Aufgewachsen in einer Familie, in der Mutter und Vater professionelle ... mehr

Wegen E-Autos: Änderungen beim Fahrunterricht geplant

Der Verkehrsminister plant eine Änderung beim Führerschein, Fahrschulen sollen mehr E-Autos anschaffen. Denn die Klimaziele der Bundesregierung sind auf mehr E-Autos in Deutschland angewiesen. In deutschen Fahrschulen soll es künftig mehr Elektroautos geben ... mehr

Saubere Sache: Wie werde ich Abwassertechniker/in?

Bonn/Leipzig (dpa/tmn) - Beim Duschen, Waschen oder Spülen: Sobald das Abwasser den Ausfluss hinab rauscht, ist es für die meisten aus dem Sinn. Wie es gereinigt wieder in die Natur kommt, darüber machen wir uns im Alltag nur wenig Gedanken. Anders sieht das bei David ... mehr

Familiäres Umfeld: Was für die Ausbildung im Kleinbetrieb spricht

Nürnberg (dpa/tmn) - In manchen Regionen finden Jugendliche eher in Kleinbetrieben einen Ausbildungsplatz als in großen Unternehmen. Vorteilhaft ist vor allem, dass Auszubildende von Anfang an in die Betriebspraxis einbezogen werden. Das erklärt die Bundesagentur ... mehr

"Echter als gedacht": So funktioniert Lernen mit Virtual-Reality-Brille

Fulda (dpa) - Die Digital-Technik macht's möglich: Stephan Schmöle soll üben, Güterwaggons aneinander zu kuppeln. Normalerweise müsste sich der 29 Jahre alte Neueinsteiger bei der Deutschen Bahn aufs Gleis begeben. Doch dieser Weg ist überflüssig. Stattdessen setzt ... mehr

Von wegen ruhige Kugel: Wie werde ich Verwaltungsfachangestellte/r?

Fürstenwalde (dpa/tmn) - Ob es um An- und Abmeldungen von Hunden oder Anträge auf Sondergenehmigungen geht: Eintönig sei die Arbeit in der Verwaltung nicht, erzählt Maria Kaminski. Im Gegenteil - ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt ... mehr

Ohne Ausbildung: Mit der Externenprüfung zum Berufsabschluss

Bonn (dpa/tmn) - Er wollte endlich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Doch Georgius Mygiakis wusste: Ohne Abschluss landet seine Bewerbung sofort im Mülleimer. Dabei verfügte er durchaus über eine berufliche Qualifikation. Mygiakis war während seines ... mehr

Beulen verschwinden lassen: Wie werde ich Fahrzeugbaumechaniker/in?

München (dpa/tmn) - Das Schrauben und Montieren, das Schweißen und Geradebiegen, das Prüfen und Reparieren - Konstantinos Tsigaloglou liegt das im Blut. Schon sein Vater war Karosserieinstandsetzer und hat verbeulte und kaputte Autos wieder schick gemacht ... mehr

Gute Aussichten: Wie werde ich Glaser/in?

Berlin/Rheinbach (dpa/tmn) - Vitrinen, Duschwände, Schaufenster, Spiegel, U-Bahn-Stationen: Glas kommt an vielen Orten zum Einsatz. Entsprechend wichtig sind Handwerker, die sich mit dem Material auskennen, so wie Dominik Julian Jost. Der 21-Jährige konnte sich keinen ... mehr

Spontan mit Plan: Wie werde ich Logistikkaufmann/frau?

Schwaig/Friedrichsdorf (dpa/tmn) - Ob es um den Apfel im Supermarkt geht oder das Motorrad, das um die halbe Welt geschickt wird: Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung sorgen dafür, dass Waren dort hinkommen, wo sie gebraucht werden. Für Luca Guerel ... mehr

Azubis: Jagd nach Traum-Ausbildung keine Frage der Mühen

Bonn (dpa/tmn) - Wer eine Ausbildung in seinem Wunschberuf macht, ist zufriedener. Das zeigt eine Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung. Darin gaben vier von fünf Azubis (83 Prozent) an, in einem der Beruf ausgebildet zu werden, den sie sich gewünscht hatten ... mehr

Security-Fachkraft: Sicherheitsleute sorgen für den Rundum-Schutz

Dortmund/Essen (dpa/tmn) - Sie sitzen in Alarmzentralen vor Monitoren, sichern Tatorte oder prüfen Notausgänge und Fluchtwege auf Veranstaltungen. Sie schirmen Prominente vor Paparazzi ab, bringen Politiker heil durch den Tag oder begleiten Werttransporte auf der Fahrt ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal