Sie sind hier: Home > Themen >

Ausgangsbeschränkung Deutschland

Thema

Ausgangsbeschränkung Deutschland

Corona-Lockerungen: Das ist jetzt in Ihrem Bundesland wieder erlaubt

Corona-Lockerungen: Das ist jetzt in Ihrem Bundesland wieder erlaubt

Weil die Infektionszahlen gesunken sind, gibt es vielerorts Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Doch in den Bundesländern sind diese unterschiedlich. Ein Überblick. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie gibt es auch in  Deutschland weitreichende Maßnahmen, Verbote ... mehr
Ende aller Corona-Regeln? Ethiker ist

Ende aller Corona-Regeln? Ethiker ist "fassungslos" über Heiko Maas

Außenminister Maas plädiert für ein Ende aller Corona-Restriktionen bereits im August. Der ehemalige Vorsitzende des Deutschen Ethikrates kann das kaum glauben.  Der Erlanger Theologieprofessor und frühere Vorsitzende des Deutschen Ethikrats, Peter Dabrock, kritisiert ... mehr
Merkel will Corona-Notbremse Ende Juni auslaufen lassen

Merkel will Corona-Notbremse Ende Juni auslaufen lassen

Die Bundesregierung will die bundesweite Corona-Notbremse nicht verlängern. Voraussetzung ist jedoch, dass sich die Infektionslage nicht wieder deutlich verschlechtert.  Angesichts der deutlich sinkenden Corona-Ansteckungszahlen soll die bundesweite Notbremsen-Regelung ... mehr
Corona-Regeln: Quarantäne und Isolation – was darf ich und was nicht?

Corona-Regeln: Quarantäne und Isolation – was darf ich und was nicht?

Immer wieder kommt es zu Corona-Neuinfektionen. Viele Menschen und ihre Kontakte müssen in Quarantäne oder (Selbst-)Isolation. Was genau bedeutet das für die Betroffenen? Zu Hause bleiben und Social Distancing sind wichtige Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie ... mehr
Nach Demo-Verboten: Festnahmen und Platzverweise bei Protesten in Berlin

Nach Demo-Verboten: Festnahmen und Platzverweise bei Protesten in Berlin

Zwei große Demonstrationen von Gegnern der Corona-Politik in Berlin sind verboten worden. Die Polizei hatte am Pfingstwochenende in der Hauptstadt dennoch einiges zu tun. Es kam zu Platzverweisen und Festnahmen. Nach dem Verbot von zwei großen Demonstrationen ... mehr

Verstöße gegen Ausgangsperren – Städte ziehen Bilanz

Die bundesweite Ausgangssperre im Kampf gegen die Corona-Pandemie ist politisch weiter umstritten. Mehrere Wochen lang mussten die Behörden sie nun kontrollieren – mit unterschiedlichem Ergebnis.    Nach teils mehreren Wochen Corona-Notbremse ... mehr

Corona-Lockerungen in Deutschland: "Ein bisschen wie neugeboren"

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, ein bisschen fühlt es sich an, als werde man neugeboren. Sie wissen ja, dass ich es für keine gute Idee halte, wenn wir uns bei der Bewältigung der Corona-Seuche ausschließlich auf unser eigenes Land konzentrieren ... mehr

Pfingsten 2021 | Überblick: Welche Corona-Regeln gelten?

Langsam sinken die Corona-Infektionszahlen in Deutschland und vielerorts gibt es erste Lockerungen. Mit dem Pfingstwochenende können sich daher viele auf neue Freiheiten freuen. Was gilt wo?  Der Mai bringt jedes Jahr viele Feiertage mit sich, in diesem Jahr stehen ... mehr

Sylt und Föhr verschärfen Corona-Regeln für Restaurants

Keine Mindestabstände und Kellner ohne Masken: Weil Restaurants auf Sylt, Föhr und in St. Peter-Ording mehrfach gegen Corona-Auflagen verstoßen haben, gelten für sie nun strengere Regeln. Nach Verstößen von Gastronomen gegen die Corona-Bestimmungen ... mehr

Hamburg: SPD-Senatorin kündigt Ende der Corona-Notbremse an

Mehrere Tage in Folge liegt die Inzidenz in Hamburg nach den eigenen Zahlen der Stadt bereits unter dem Schwellenwert von 100. Die Bürger können sich auf Lockerungen freuen. Hamburgs Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD) hat die Aufhebung der Corona-Notbremse ... mehr

So werden Freiheitsrechte in der Corona-Pandemie eingeschränkt

In der Corona-Pandemie haben Regierungen weltweit Freiheitsrechte eingeschränkt: Immer wieder wurden Proteste statt deren Ursachen bekämpft. Auch einige EU-Staaten sind betroffen.  Regierungen in vielen Staaten der Welt nutzen nach einer Untersuchung ... mehr

Amberg: Bekiffte Frau verstößt wegen Liebesbesuch gegen Infektionsschutzgesetz

Wegen einer Liasion hat eine junge Frau gegen das Infektionsgesetz verstoßen. Zumindest gab die Passantin gegenüber den Beamten an, vom "Matratzensport" zu kommen, wie die Polizei Amberg am Mittwoch mitteilte. Offenbar war die Frau bei der Kontrolle am Dienstag ... mehr

Corona-Ausgangssperre in Bremen: Mann wird beim Zigrettenholen verhaftet

Für einen jungen Mann in Bremen wurde seine Nikotinsucht zum Verhängnis. Weil er keine Zigaretten mehr im Haus hatte, machte er sich trotz Ausgangssperre auf dem Weg zu einer Tankstelle und wurde dort verhaftet. In Bremen wurde ein 23-jähriger Mann in einer Tankstelle ... mehr

Corona-Notbremse: Hier sind Lockerungen möglich | interaktive Karte

In Deutschland gilt seit dem vergangenen Wochenende: Wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 100 liegt, greift die "Notbremse". Unsere Karte zeigt, wo das der Fall ist und wo eventuell gelockert werden kann.  Nach langem Hin und Her sollen ... mehr

Ausgangssperre in Dortmund: So war die erste Nacht

Die Bundesnotbremse und die damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen sorgen für historische Bilder von menschenleeren Straßen und Plätzen. In Dortmund musste die Polizei kaum eingreifen. Ab 0 Uhr griffen am Samstag die Ausgangsbeschränkungen in Dortmund ... mehr

Corona: Bonner halten sich an Ausgangssperre

Die Straßen sind leer: Zum Beginn der Ausgangssperre haben sich die Bonner an die neuen Corona-Regeln des Bundes gehalten. Es gab aber viel Aufklärungsbedarf zu den neuen Maßnahmen. In vielen Städten in Nordrhein-Westfalen mit hohen Corona-Infektionszahlen haben ... mehr

Corona | Ausgangsbeschränkung: Nur vereinzelte Verstöße und Proteste

Linke Demonstranten haben in Hannover und Frankfurt in der Nacht gegen Ausgangsverbote demonstriert. Es wurde Pyrotechnik gezündet, der Protest verlief aber friedlich. Im Rest des Landes blieb es ruhig.  In einigen deutschen Großstädten haben am Samstagabend insgesamt ... mehr

Corona-Notbremse in Deutschland: Welche Regeln gelten jetzt?

Ab heute gilt die neue Corona-Notbremse. Wo greift sie und ab wann darf man das Haus nicht mehr verlassen? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick. Seit Samstag um Mitternacht gilt die bundeseinheitliche "Notbremse" mit verschärften Corona ... mehr

Schwesig verzweifelt an Corona-Notbremse: Erste Klage in Karlsruhe eingereicht

Kaum hat der Bundestag die Bundesnotbremse beschlossen, hagelt es Kritik für die Entscheidung. Auch eine Klage gegen den Beschluss gibt es bereits. Noch bevor die Politik das neue Infektionsschutzgesetz überhaupt beschlossen hat, ist schon der erste Eilantrag dagegen ... mehr

Wuppertal: Größere Gruppe randaliert wegen Ausgangsperre – Festnahmen

Offenbar, weil sie mit den Ausgangsbeschränkungen in Wuppertal nicht eiverstanden sind, hat eine größere Gruppe randaliert und Pyrotechnik entzündet. Die Polizei musste einschreiten und konnte zwei Randalierer festnehmen. Bei einem Einsatz in der Nacht zum Donnerstag ... mehr

Corona in Deutschland: SPD und Union wollen Ausgangssperre entschärfen

Bei den geplanten Änderungen am Infektionsschutzgesetz nähern sich SPD und Union weiter an. Sie wollen die geplante Ausgangssperre lockern – und andere Regeln verschärfen. Die Spitzen der Regierungsfraktionen von CDU/CSU und SPD haben ... mehr

Köln: Proteste gegen Ausgangssperre – Linksautonome randalieren

Gegen die Ausgangsbeschränkung und für andere Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus haben in Köln rund 250 Menschen friedlich demonstriert. An anderer Stelle kam es zu Sachbeschädigungen durch Linksautonome. Bei einer Demonstration auf dem Kölner Heumarkt haben ... mehr

Ausgangsbeschränkung in Köln: Alles zu Dauer, Bußgeld und Ausnahmen

Die Stadt Köln hat auf die steigenden Infektionszahlen und die kritische Lage in den Intensivstationen reagiert und eine Ausgangssperre eingeführt. Ab wann gilt sie? Für wen gelten Ausnahmen?  Die Stadt Köln führt von Samstag ... mehr

Kritik an Ausgangssperren aus Hessen und dem Saarland

Vor den Beratungen des Infektionsschutzgesetzes im Bundesrat kommt Kritik aus den Ländern. Zwei Spitzenpolitiker sehen die Ausgangsbeschränkungen problematisch – aus unterschiedlichen Gründen. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hält die im Entwurf ... mehr

Bundestag: Merkel stockt plötzlich – Eingriff in Kanzlerin-Rede

"Müssen der Notlage gerecht werden": Als Merkel bei ihrer Rede mehrfach unterbrochen wurde, schritt Bundestagspräsident Schäuble ein. (Quelle: t-online) mehr

Freie Wähler wollen gegen bundesweite Corona-Notbremse vorgehen

Die Freien Wähler wollen nun rechtlich gegen die Änderung des Infektionsschutzgesetzes vorgehen. In der bayerischen Koalition mit der CSU sorgen die unterschiedlichen Ansichten für Streit. Die Freien Wähler geben im Streit um die Bundes-Notbremse nicht ... mehr

Boris Palmer über die Corona-Notbremse: "Das ist keine Strategie"

Die große Koalition will die bundeseinheitliche Notbremse einführen. Sie könnte Corona-Modellprojekte kaputt machen – wie in Tübingen. Oberbürgermeister Boris Palmer spart nicht mit Kritik. Mit dem Modellprojekt "Öffnen mit Sicherheit" hat die Stadt Tübingen bundesweit ... mehr

Markus Söder: Bundesweite Corona-Notbremse reicht nicht aus

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder geht die bundesweite Notbremse nicht weit genug. Er fordert weitere Maßnahmen – und sieht Nachholbedarf beim Impfkonzept. Zur Eindämmung der dritten Corona-Welle reicht nach Ansicht von Bayerns Ministerpräsident  Markus ... mehr

Corona-Regeln: Jetzt droht der Flickenteppich für Geimpfte

Erleichterungen für Geimpfte sind umstritten. Doch zwei Bundesländer preschen schon jetzt vor. Dabei ist die Umsetzung ungeklärt, Vertreter von Verbänden fragen verzweifelt: "Wie soll das funktionieren?" Noch Ende Dezember wollten Union und SPD Freiheiten für Geimpfte ... mehr

Geplante Notbremse: Forscher warnen vor Ausgangsbeschränkungen

Die geplanten Ausgangssperren sehen Experten für die aktuelle Lage der Pandemie äußerst kritisch. Die Zahl der Corona-Infektionen in Deutschland könnte dadurch sogar noch steigen. Der Forscher und Aerosolexperte Gerhard Scheuch hat davor gewarnt, Menschen ... mehr

Corona-Notbremse: Ab wann gilt sie? Übersicht der Corona-Regeln

Am Vormittag hat das Kabinett die umstrittene Corona-Notbremse beschlossen. Stimmen Bundestag und Bundesrat noch zu, treten bei einer hohen Inzidenz bundeseinheitliche Corona-Regeln in Kraft. Das Bundeskabinett hat die bundesweit einheitliche Notbremse im Kampf gegen ... mehr

Angela Merkel hält bundesweite Corona-Notbremse für "überfällig"

Die Corona-Notbremse ist vom Kabinett beschlossen. Nach zähen Verhandlungen mit den Ländern äußerte sich nun die Kanzlerin. Sie verdeutlichte die Wichtigkeit der Gesetzesänderung. Am Vormittag hat das Bundeskabinett die einheitliche Corona-Notbremse beschlossen ... mehr

Corona in Erfurt: Bundesgartenschau in Gefahr – Ramelow hofft auf Bund

Eigentlich sollte die Bundesgartenschau in Erfurt Mitte April eröffnen. Das neue Corona-Infektionsschutzgesetz des Bundes verbietet "die Öffnung von botanischen Gärten". Ramelow pocht auf eine Änderung des Gesetzes. In zehn Tagen soll die Bundesgartenschau in Erfurt ... mehr

Bundesregierung beschließt Corona-Notbremse – so geht es jetzt weiter

Die Bundesregierung will die einheitliche Corona-Notbremse. Doch das Vorhaben muss noch Bundestag und Bundesrat passieren. Aus der Opposition kommt bereits heftige Kritik. Die Bundesregierung hat die umstrittenen Regelungen zu Ausgangssperren ... mehr

Studium in dritter Corona-Welle: Wenn die Geduld nur einen Lockdown reicht

Unsere Autorin ist Studentin im dritten Corona-Semester. Auch wenn ihr zwischen Bücherstapeln und Zoom-Calls manchmal die Decke auf den Kopf fällt, ist sie für vieles  dankbar . Altersgenossen haben längst aufgegeben. Mit einem energischen Surren ... mehr

Corona-Regeln: Aerosolforscher fordern Kurswechsel von Politik

Mit deutlichen Worten wenden sich Experten für Aerosole – also die Luftgemische, in denen auch das Coronavirus schwebt – an Politiker. Sie ärgern sich über symbolische Corona-Regeln, die wenig nutzen. Führende Aerosolforscher aus Deutschland fordern von der Politik ... mehr

NoCovid-Initiative: Richtige Modellversuche zum Öffnen sind nötig

Sie lehnen Modellversuche nicht grundsätzlich ab, sind aber entsetzt über die geplanten Öffnungen. Sie wollen eine differenziertere Betrachtung der Corona-Inzidenz, kritisieren aber Manipulationen: Experten der Initiative NoCovid erklären, wie es aus ihrer Sicht ... mehr

Kanzlerin Merkel plant bundesweite Ausgangssperren zwischen 21 Uhr und 5 Uhr

Der bundesweit einheitliche Lockdown nimmt immer mehr Gestalt an. Nach einem Gesetzentwurf des Bundes soll es künftig strenge Ausgangssperren geben, wo die Corona-Inzidenz jenseits von 100 liegt. Nachdem sich Bund und Länder am Freitag auf eine Anpassung ... mehr

Hotel- und Gaststättenverband: "Wir erwarten, dass wir im Mai öffnen können"

Alle reden vom Mallorca-Urlaub. Ein Grund dafür: In Deutschland sind die Hotels weiter zu. Die Chefin des Hotel- und Gaststättenverbandes will das ändern. Ihre Ansagen an die Politik sind deutlich. Seit fast sechs Monaten haben Restaurants, Kneipen und Hotels ... mehr

Merkel und Söder fordern kurzen aber harten Corona-Lockdown

Kommt der harte Lockdown doch noch? Kanzlerin Angela Merkel und Bayerns Regierungschef Markus Söder sprechen sich für bundesweit härtere Corona-Maßnahmen aus. Wann sie entschieden werden könnten, ist weiter unklar.  Kanzlerin Angela Merkel plädiert für kurze ... mehr

Diese deutschen Gebiete zeigen einen alarmierenden Inzidenz-Trend

Bundesweit steigen die Neuinfektionen. Zwei Bundesländer lockern trotzdem. Hier steigen die Fallzahlen vielerorts immer weiter, die Corona-Notbremse wird ad absurdum geführt. Obwohl die bundesweite 7-Tage-Inzidenz mit 123 deutlich über der kritischen 100er-Marke liegt ... mehr

Armin Laschet fordert Gegenvorschläge von Ministerpräsidenten

CDU-Chef Armin Laschet wiederholt seine Forderung nach einem "Brückenlockdown". Er kritisiert, dass sein Vorstoß vor allem bei SPD-Politikern auf Ablehnung gestoßen sei – und fordert Gegenvorschläge.  Der CDU-Chef Armin Laschet hat seine Forderung nach einem ... mehr

Corona – Experte: "Wettlauf zwischen Impfen und dritter Welle klar verloren"

Die Corona-Impfungen kommen schleppend voran. Rufe nach einem harten, kurzen Lockdown werden lauter. Zeitgleich lockert ein Bundesland die Regeln. Welcher ist der richtige Weg im Kampf gegen die Pandemie? Braucht Deutschland einen "Brückenlockdown", um die dritte ... mehr

Corona-Regeln: Das denken die Deutschen über ein Verbot von Auslandsreisen

Sollten Urlaubsreisen ins Ausland aufgrund der steigenden Infektionszahlen verboten werden? Die Mehrheit der Deutschen hat dazu eine klare Meinung.  Fast zwei Drittel der Deutschen sind für ein Verbot von Urlaubsreisen ins Ausland im Kampf gegen die Corona-Pandemie ... mehr

Umfrage: Mehrheit der Deutschen will Merkel in Corona-Krise mehr Macht geben

Bund und Länder ringen um die Kompetenzen in der Corona-Krise. Eine neue Umfrage zeigt klare Vorlieben der Deutschen. Im Kanzleramt diskutiert man derweil wohl über bundesweite Ausgangssperren auch am Tag.  Eine Mehrheit der Deutschen wünscht sich in Krisenzeiten ... mehr

Corona-Regeln – Kritik an der Umsetzung: "Glaube, es ist Unsinn"

In vielen Städten und Landkreisen gelten zur Eindämmung der Pandemie nächtliche Ausgangssperren. Eine Straßenumfrage vor der Kamera zeigt: Die Menschen zeigen sich skeptisch gegenüber dieser Maßnahme. In Deutschlands größten Städten Berlin und Hamburg gelten ... mehr

Corona-Kontrollen: Mecklenburg-Vorpommern weist Touristen aus

Reisen nach Mecklenburg-Vorpommern sind ohne triftigen Grund nicht erlaubt, die Ostsee lockt natürlich trotzdem. Über Ostern kontrolliert die Polizei die  Landesgrenzen strenger als sonst, wie Aufnahmen von vor Ort zeigen. Bei verstärken Verkehrskontrollen ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern: Landkreis soll Corona-Inzidenzwerte manipuliert haben

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald steht unter Verdacht, die Inzidenz-Werte verzögert zu melden, um Schulen und Kitas länger offen zu halten. Besonders CDU-Landeschef Michael Sack gerät unter Druck. Die Kreisverwaltung im Landkreis Vorpommern-Greifswald ... mehr

Debatte um Lockdown-Verschärfungen: Wie sinnvoll sind Ausgangssperren?

Erneut stehen Ausgangssperren zur Diskussion. Bund und Länder wollen sich bislang nicht darauf einigen. Auch Experten stellen den Effekt infrage. Was spricht für eine solche Maßnahme und was dagegen? In der Diskussion um härtere Corona-Maßnahmen spielen Ausgangssperren ... mehr

Generelle Corona-Testpflicht für Flugeinreisen verspätet sich

Flugpassagiere dürfen ab Dienstagnacht nur noch mit negativem Corona-Test nach Deutschland. Ursprünglich war die Verordnung bereits für das Wochenende geplant. Es gab aber Bedenken. Die generelle Corona-Testpflicht für Einreisen per Flugzeug nach Deutschland ... mehr

Zweiter Lockdown kostet Einzelhandel bis zu 40 Milliarden Euro

Seit 100 Tagen gilt in Deutschland ein Lockdown – Geschäfte sind weitgehend geschlossen. Nun rechnet der Handelsverband vor, wie viel Umsatz die Händler in der Zeit verloren haben. Der deutsche Einzelhandel zieht nach 100 Tagen Corona- Lockdown eine bittere Bilanz ... mehr

Saarland als "Modell": Bundesland beendet Corona-Lockdown nach Ostern

Während bundesweit die Corona-Zahlen steigen, beendet das erste Bundesland nach Ostern den Lockdown. Im Saarland wird dann vieles wieder möglich sein – unter einer Voraussetzung. Das Saarland steigt nach Ostern aus dem Corona-Lockdown aus. Vom 6. April an –dem Dienstag ... mehr

Saarland will als Modellregion nach Ostern massiv lockern

Neues Modell für den Weg aus dem Lockdown? Berichten zufolge soll das öffentliche Leben in einem Bundesland weitgehend wieder hochgefahren werden. Auch Kontaktbeschränkungen werden demnach gelockert.  Das Saarland wird nach monatelangem Lockdown weite Teile ... mehr

Mallorca-Diskussion bei MPK: Verschärfung gefordert – nicht nur für Spanien-Reisen

Eine heftige Diskussion ist um Reisen nach Mallorca entbrannt. Kurz vor dem Corona-Gipfel fordern die Ministerpräsidenten eine harte Verschärfung – nicht nur für Spanien-Reisen.  Bundeskanzlerin Angela Merkel und die 16 Ministerpräsidenten beraten beim Corona-Gipfel ... mehr

Lockdown oder Lockerungen? Experte sicher: "Nur so dritte Welle ausbremsen"

Hohe Infektionszahlen, steigende Inzidenz: Bund und Länder beraten beim Corona-Gipfel, wie es in Deutschland weitergehen soll. Bei t-online bewerten Experten die möglichen Maßnahmen. Vor den heutigen Bund-Länder-Beratungen über die Corona-Politik zeichnet ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: