Sie sind hier: Home > Themen >

Ausgrabungen

Thema

Ausgrabungen

Ausgrabungen: Archäologen finden verlorene Stadt in Ägypten

Ausgrabungen: Archäologen finden verlorene Stadt in Ägypten

Kairo (dpa) - Eigentlich waren die Archäologen auf der Suche nach dem Totentempel von Pharao Tutanchamun. Stattdessen fanden sie im ägyptischen Luxor nun eine 3000 Jahre alte Stadt. Es handele sich um die größte antike Stadt, die jemals in Ägypten gefunden wurde ... mehr
Ausbruch vor 2000 Jahren: Glasartige Strukturen in Gehirn von Vesuv-Opfer gefunden

Ausbruch vor 2000 Jahren: Glasartige Strukturen in Gehirn von Vesuv-Opfer gefunden

Rom (dpa) - Beim Ausbruch des Vesuvs vor fast 2000 Jahren haben hohe Temperaturen offenbar glasartige Strukturen im Gehirn eines Todesopfers gebildet. Dabei handelt es sich um winzige, dunkel schimmernde Fragmente in einem Schädel, der in der antiken Stadt Herculaneum ... mehr
Ausgrabungen an riesigem Massengrab in Sri Lanka

Ausgrabungen an riesigem Massengrab in Sri Lanka

Über 230 Skelette: Die Ausgrabungen an einem riesigen Massengrab in Sri Lanka laufen weiter. (Quelle: Reuters) mehr
Vesuv-Ausbruch - Flucht vor der Asche: Skelette in Pompeji gefunden

Vesuv-Ausbruch - Flucht vor der Asche: Skelette in Pompeji gefunden

Rom (dpa) - In Pompeji haben Archäologen erneut einen bedeutenden Fund gemacht. In der Ausgrabungsstätte südlich von Neapel wurden Skelette und Knochenreste von fünf Menschen gefunden, wie der Direktor Massimo Osanna der Nachrichtenagentur Ansa sagte. Es handle ... mehr
TV-Tipp - Der Mann ist eine Frau: über Geschlechter in der Steinzeit

TV-Tipp - Der Mann ist eine Frau: über Geschlechter in der Steinzeit

Berlin (dpa) - Die Kultur der Steinzeitmenschen war offensichtlich um einiges differenzierter als lange angenommen wurde. Das betrifft wohl auch den Umgang der Geschlechter. Die Dokumentation "Frauen und Männer der Steinzeit - Gleicher als gedacht?", die an diesem ... mehr

Mexiko: Tausende Knochenteile bei mutmaßlichem Mörder gefunden

In Mexiko haben Ermittler im Haus eines mutmaßlichen Serienkillers mehr als 3.700 Knochenteile gefunden. Doch es könnten noch viele mehr werden, denn die Ausgrabungen stehen erst am Anfang. Mexikanische Ermittler haben bei Ausgrabungen im Haus eines ... mehr

Kriminalität - Mexiko: Tausende Knochenteile in Haus von Verdächtigem

Atizapán (dpa) - Mexikanische Ermittler haben bei Ausgrabungen im Haus eines mutmaßlichen Frauen-Serienmörders im Großraum von Mexiko-Stadt mehr als 3700 Knochenteile gefunden. Die Knochen könnten von 17 Personen stammen, berichteten mexikanische Medien wie der Sender ... mehr

Israel: Forscher finden 1.000 Jahre altes Hühnerei

Archäologen in Israel ist ein seltener Fund gelungen: Sie entdeckten ein Hühnerei in einer Jauchegrube. Das Ei ist rund eintausend Jahre alt und nahezu ganz geblieben. Israelische Archäologen haben nach eigenen Angaben ein rund 1.000 Jahre altes ... mehr

Archäologie - Israel: Archäologen finden rund 1000 Jahre altes Hühnerei

Tel Aviv (dpa) - Israelische Archäologen haben nach eigenen Angaben ein rund 1000 Jahre altes Hühnerei südlich von Tel Aviv entdeckt. Bei Ausgrabungsarbeiten in einer antiken Jauchegrube seien Forscher auf das intakte Ei gestoßen, teilte die Israelische ... mehr

Mehr als 400 Kilogramm Römerfunde kommen zum Vorschein

Die rund 2000 Jahre alte Geschichte der Stadt Augsburg muss nach dieser Entdeckung zwar nicht neu geschrieben werden, aber es kommen einige Details hinzu. In dem Stadtteil Oberhausen haben Archäologen mehr als 400 Kilogramm Funde aus der Römerzeit geborgen. Allein ... mehr
 


shopping-portal