Sie sind hier: Home > Themen >

Ausgrenzung

Thema

Ausgrenzung

Rassismus-Vorwurf: Grünen-Chef verteidigt Verfahren gegen Palmer

Rassismus-Vorwurf: Grünen-Chef verteidigt Verfahren gegen Palmer

Berlin (dpa) - Grünen-Chef Robert Habeck hat das Parteiausschlussverfahren gegen seinen Parteikollegen und Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer als "unvermeidlich" bezeichnet. Die Sätze, die Palmer am Freitag auf seiner Facebook-Seite gepostet habe, seien ... mehr
Psychische Probleme: Viele holen sich aus Scham zu spät Hilfe

Psychische Probleme: Viele holen sich aus Scham zu spät Hilfe

Berlin (dpa/tmn) - Die Angst vor einer Stigmatisierung kann Menschen davon abhalten, sich bei psychischen Problemen Hilfe zu suchen - doch dadurch wird ihr Zustand oft noch schlimmer. Viele fürchten sich vor Ausgrenzung, wen bei ihnen eine psychische Krankheit ... mehr
Bildungsstudie: Viele Schüler erleben Ausgrenzung und Gewalt

Bildungsstudie: Viele Schüler erleben Ausgrenzung und Gewalt

Gütersloh (dpa) - Die Mehrheit der Schüler in Deutschland hat einer Untersuchung zufolge Ausgrenzung, Hänseleien oder körperliche Gewalt bereits selbst erlebt. Und ein Viertel fühlt sich an der Schule nicht sicher. Zu diesen Ergebnissen kommt eine am Mittwoch ... mehr
Corona-Krise als Brandbeschleuniger: Deutschland, wir müssen reden!

Corona-Krise als Brandbeschleuniger: Deutschland, wir müssen reden!

In der Pandemie werden Menschen an den Pranger gestellt, große Skandalkeulen geschwungen und Debatten moralisiert. Dadurch entstehen Risse in der Gesellschaft, die zur ernsten Gefahr werden. Die Pandemie ist wie ein starkes Erdbeben für unsere Gesellschaft. Es herrscht ... mehr
Landtag gegen Diskriminierung von sexuellen Minderheiten

Landtag gegen Diskriminierung von sexuellen Minderheiten

Der saarländische Landtag hat sich gegen die Diskriminierung von homo- und transsexuellen Menschen ausgesprochen. In einem Beschluss des Landesparlaments vom Mittwoch heißt es, das Saarland sei ein "vielfältiges Bundesland, in dem Menschen ungeachtet ihres Geschlechts ... mehr

Laschet verurteilt Angriffe auf Synagogen

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat Angriffe auf Synagogen in Bonn und Münster nach der Eskalation des Konflikts zwischen Israelis und Palästinensern verurteilt. "Antisemitismus, Ausgrenzung und Diskriminierung haben in Deutschland und in Nordrhein-Westfalen ... mehr

Immer mehr Menschen im Südwesten krankhaft übergewichtig

Immer mehr Menschen im Südwesten sind krankhaft übergewichtig. Das berichtete die Krankenkasse Barmer am Dienstag in ihrem Arztreport. Innerhalb von fünf Jahren sei die Zahl der Adipösen (Fettleibigen) im Land auf mehr als eine Million Betroffene gestiegen - ein Zuwachs ... mehr

"Liebe gewinnt"- Segnungsgottesdienste – diese Kölner Kirchen sind dabei

Bundesweit finden in katholischen Kirchen "Segnungsgottesdienste für Liebende" statt –  auch für homosexuelle Paare, obwohl sich der Vatikan dagegen ausgesprochen hat. Zahlreiche Segnungsgottesdienste für liebende Paare sind in ganz Deutschland geplant ... mehr

Tübinger OB Boris Palmer räumt Fehler ein: "Ich hatte keine Ahnung"

Für Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock könnten die Rassismusvorwürfe gegen Boris Palmer im Wahlkampf zum Dauerärgernis werden. Für die Konkurrenz ist der Zoff ein gefundenes Fressen. Palmer übt derweil Selbstkritik. Mit seinen umstrittenen ... mehr

Experten sehen Parteiausschluss von Palmer kritisch

Das Parteiausschlussverfahren gegen den Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer könnte für die Grünen im Wahlkampf aus Sicht von Experten nach hinten losgehen. Über Monate werde jetzt immer wieder die Debatte um die umstrittenen Äußerungen Palmers und somit ... mehr
 


shopping-portal