Sie sind hier: Home > Themen >

Ausländerkriminalität

Thema

Ausländerkriminalität

Lübcke-Mord – Vernehmungsvideos veröffentlicht:

Lübcke-Mord – Vernehmungsvideos veröffentlicht: "Ich habe selber abgedrückt"

Stephan Ernst ist für den Mord an Walter Lübcke angeklagt. Nun hat ein Medium ein Video ins Internet gestellt, in dem die ersten beiden Vernehmungen des mutmaßlichen Täters zu sehen sind. Ausschnitte aus Vernehmungsvideos des mutmaßlichen Mörders von Kassels ... mehr
Freiburg – Gruppenvergewaltigung von 18-Jähriger: Mehrjährige Haftstrafen

Freiburg – Gruppenvergewaltigung von 18-Jähriger: Mehrjährige Haftstrafen

Im Prozess um die Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg sind die Urteile gefallen.  Acht Angeklagte müssen ins Gefängnis, zwei sind zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Im Prozess um eine Gruppenvergewaltigung einer ... mehr
Rapper

Rapper "Jigzaw" darf Deutschland fünf Jahre nicht mehr betreten

Der Skandal-Rapper "Jigzaw", bürgerlich Nuhsan C., hat Deutschland am Montagabend mit einem Flieger vom Flughafen Düsseldorf verlassen. Zuvor hatte  die Ausländerbehörde der Stadt Hagen ein fünfjähriges Wiedereinreiseverbot gegen ihn erlassen,  berichten die Zeitungen ... mehr
Politisch motivierte Kriminalität: Ist Hitlergruß von Afghane auf dem Oktoberfest rechts?

Politisch motivierte Kriminalität: Ist Hitlergruß von Afghane auf dem Oktoberfest rechts?

Ein Afghane zeigt beim Münchner Oktoberfest den Hitlergruß. Wieso das für die AfD hochwillkommen ist, und was das über die Statistik zu politisch motivierten Straftaten aussagt. Ein Zwischenfall mit einem Afghanen beim Münchner Oktoberfest ist für die AfD Anlass ... mehr
Mehr politisch motivierte Straftaten in Niedersachsen

Mehr politisch motivierte Straftaten in Niedersachsen

Es geht um Beleidigungen, Hetze bis hin zu körperlichen Attacken und Brandanschlägen: Die politisch motivierte Kriminalität in Niedersachsen hat im vergangenen Jahr zugenommen, und dies sowohl im rechten als auch dem linken Spektrum sowie beim Antisemitismus ... mehr

BKA: Anschlag von Hanau war eindeutig rechtsextremistisch

Das Bundeskriminalamt dementiert Medienberichte, nach der das Attentat von Hanau intern nicht als rechtsextrem eingestuft werde. Die Tat beruhe eindeutig auf rassistischen Motiven. Das Bundeskriminalamt widerspricht Berichten des Rechercheverbunds ... mehr

Islamistischer Extremismus: Neue Abteilung im LKA

Im Berliner Landeskriminalamt (LKA) beginnt an diesem Dienstag die neue Abteilung "Islamistischer Extremismus und Terrorismus" ihre Arbeit. Die zweite Staatsschutzabteilung wird aus dem bisherigen Dezernat zu politisch motivierter Ausländerkriminalität (Islamismus ... mehr

AfD – Talkshow-Bann: Björn Höcke ist nicht der Fürst der Dunkelheit

Das ZDF will den AfD-Politiker Björn Höcke nicht mehr in Talkshows einladen. Warum ein grundsätzliches Höcke-Verbot im TV keine gute Idee ist, erläutert unsere Kolumnistin Lamya Kaddor. Sympathisch müsste die Ansage von ZDF-Chefredakteur Peter Frey, der AfD-Politiker ... mehr

Kriminalstatistik verzerrt - Studie: AfD schürt systematisch Furcht vor Zuwanderern

Düsseldorf (dpa) - Die AfD schürt Medienwissenschaftlern zufolge systematisch Furcht vor Zuwanderern. Das ist das Ergebnis einer Studie von Medienforschern aus Hamburg und Leipzig. "Überraschend ist, wie konsequent das geschieht", berichten die Professoren Thomas ... mehr

Studie belegt, wie systematisch die AfD gegen Zuwanderer hetzt

Die Öffentlichkeitsarbeit der AfD folgt einem Plan, so Forscher. Sie haben Pressemitteilungen der Partei analysiert und zeigen, wie weit deren Angaben von der Realität entfernt sind. Die AfD schürt Medienwissenschaftlern zufolge systematisch Furcht vor Zuwanderern ... mehr
 


shopping-portal