Sie sind hier: Home > Themen >

Auslandsbanken

Brexit: Banken wollen tausende Jobs in Deutschland schaffen

Brexit: Banken wollen tausende Jobs in Deutschland schaffen

Banken verlegen nach dem Brexit einen Teil ihres Personals von London an andere europäische Standorte. Tausende neue Stellen soll es auch in Frankfurt geben. Wegen des Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union bauen knapp 20 Banken ihr Geschäft in Deutschland ... mehr
Finanzplatz Frankfurt könnte von Brexit profitieren

Finanzplatz Frankfurt könnte von Brexit profitieren

Falls die Briten am 23. Juni entscheiden, dass ihr Land aus der EU austreten soll, könnte das anderen Finanzzentren einen Schub verleihen - zumindest kurzfristig. Hoffnungen macht sich unter anderem Frankfurt. Überzeugte Europäer mögen gar nicht daran denken ... mehr
Bankkunden müssen sich auf dauerhafte Gebühren einstellen

Bankkunden müssen sich auf dauerhafte Gebühren einstellen

Auf die Deutschen kommen dauerhaft höhere Gebühren für Bankdienstleistungen zu. Ein Ende der Entwicklung ist nicht absehbar, so ein Finanzexperte. "Die Zeiten einer Kostenloskultur sind wahrscheinlich vorbei", sagt der Hauptgeschäftsführer des Bankenverbandes, Michael ... mehr

Fahndung bringt Millionen Euro ein

Nicht ohne Stolz präsentierte die Staatsanwaltschaft Bochum in einer vorläufigen Bilanz ihre bisherigen Fahndungsergebnisse: In der Affäre um Steuerhinterziehung über Liechtensteiner Banken sind mindestens 200 Millionen Euro am Fiskus vorbei ins Ausland geschafft ... mehr

Kabinett beschließt Bankenabgabe

Banken müssen für künftige Krisen selbst vorsorgen. Das Bundeskabinett beschloss am Mittwoch einen Gesetzentwurf, wonach Banken jährlich einen Teil ihres Gewinnes in einen Fonds einzahlen müssen, mit dem sie im Krisenfall vor dem Kollaps bewahrt werden können. Zudem ... mehr

Wirtschaft: Bankenverband rechnet mit Tausenden neuen Jobs in Frankfurt

BERLIN (dpa-AFX) - Der Verband der Auslandsbanken rechnet wegen des Austritts Großbritanniens aus der EU mit Tausenden neuen Stellen am Finanzplatz Frankfurt. "Durch den Brexit werden in den nächsten zwei Jahren 3000 bis 5000 neue Arbeitsplätze in Frankfurt entstehen ... mehr

Wirtschaft - EZB-Aufseher: Brauchen rasch Brexit-Pläne umzugswilliger Banken

FRANKFURT (dpa-AFX) - Europas Bankenaufseher drängen umzugswillige Auslandsbanken zur Vorlage ihrer Brexit-Pläne. "Jede Bank, die ihren Sitz aus Großbritannien in die Eurozone verlagern will, sollte ihren Lizenzantrag eigentlich bereits gestellt haben", betonte ... mehr

Tausende Kunden beschweren sich über ihren Anlageberater

Nach der Finanzkrise wurden neue, strengere Auflagen für Anlageberater eingeführt. Dennoch fühlen sich tausende Bankkunden schlecht beraten. Seit November 2012 registrierte die Finanzaufsicht BaFin bis Juli 16.274 Anzeigen im Rahmen des Mitarbeiter ... mehr

Notenbanker der Federal Reserve: US-Notenbank soll Geldflut stoppen

Im Zuge der Debatte um die geldpolitischen Lockerungen der US-Notenbank Federal Reserve ( Fed) schlägt jetzt ein Notenbanker selbst Alarm: Jeffrey Lacker, der im geldpolitischen Ausschuss der Fed (FOMC) sitzt, hat sich erneut deutlich gegen die Anleihekäufe seines ... mehr

Zinsen bei Direktbanken: Das taugen Lockangebote beim Tagesgeld

Gerade ausländische Direktbanken locken immer wieder mit Tagesgeldzinsen weit über dem Marktschnitt. Wie lukrativ diese Angebote für die Banken sind und was Sparer dabei beachten müssen. Drum prüfe, wer sich ewig bindet. Dieses Zitat von Friedrich Schiller ... mehr
 


shopping-portal