Sie sind hier: Home > Themen >

Ausstellungen

Thema

Ausstellungen

Solidaritätsaktion: Ai Weiwei muss das Haus der Kunst verlassen

Solidaritätsaktion: Ai Weiwei muss das Haus der Kunst verlassen

München (dpa) - Ai Weiwei als Kartenabreißer: Mit einer Solidaritätsaktion hat sich der chinesische Künstler für die von Entlassungen bedrohten Mitarbeiter des Münchner Hauses der Kunst eingesetzt. Die Museumsleitung kritisierte die umstrittene und unangemeldete Aktion ... mehr
Prachtstücke:

Prachtstücke: "Feldhase" und "Betende Hände" - Dürers Meisterwerke

Wien (dpa) - Kurator Christof Metzger beugt sich mit einer kleinen Taschenlampe über einen bartlosen Mann, der ein großes Barett trägt. Der Bartlose ist gerade aus Madrid angereist, sicher verpackt und von Experten begleitet - denn selbst kleinste Schäden würden schnell ... mehr
Malers und Bildhauer: Münchner Ausstellung zeigt Markus Lüpertz auch als Cineasten

Malers und Bildhauer: Münchner Ausstellung zeigt Markus Lüpertz auch als Cineasten

München (dpa) - Ein Bild zeigt den Moment, der Film erzählt die Geschichte: Die neue Ausstellung des Malers und Bildhauers Markus Lüpertz (78) in München zeigt, wie die beiden Genres in seinen Werken verschwimmen. Lüpertz entwickelte schon in jungen Jahren ... mehr
Expressionistin -

Expressionistin - "Ich bin ich": Paula Modersohn-Becker in Selbstbildnissen

Bremen (dpa) - Rund 50 der insgesamt über 60 Selbstbildnisse der Malerin Paula Modersohn-Becker sind von Sonntag an in einer Sonderausstellung in Bremen zu sehen. Gezeigt werden die Exponate im Paula-Modersohn-Becker Museum. Anhand der Bilder, darunter mehrere ... mehr

"Durch Mauern gehen" - Das Gefühl von Trennung: Gropius Bau schaut auf Mauern

Berlin (dpa) - Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer - nun beschäftigt sich eine neue Ausstellung im Gropius Bau mit den Spaltungen und dem Getrenntsein in der Welt. "Durch Wände gehen" zeigt Arbeiten von 28 Künstlern, etwa Installationen, Gemälde oder auch ein Video ... mehr

Ein Sehnsuchtsort - Vom Goldrausch zum Silicon Valley: Traumstadt San Francisco

Bonn (dpa) - Anfang dieses Monats erklärte die Stadtregierung von San Francisco die amerikanische Waffenlobby-Organisation NRA zur inländischen Terrororganisation. Mit dieser provokanten Entscheidung erzielte die Westküstenmetropole einmal mehr weltweit Aufmerksamkeit ... mehr

"Outpost One": "Star Wars"-Ausstellung eröffnet

Dassow (dpa) - Im Beisein eines "echten" Rebellenpiloten ist das Star-Wars-Fanprojekt "Outpost One" in Mecklenburg-Vorpommern eröffnet worden. Hunderte Besucher, darunter viele Fans in Kostümen ihrer Idole, kamen zu der Veranstaltung in Dassow nahe Lübeck. Mit dabei ... mehr

Panikrocker: Udo Lindenberg bringt "Zwischentöne" nach Leipzig

Leipzig (dpa) - Likörelle, Lederjacke und eine goldener Trabi: Der selbsternannte Panikrocker Udo Lindenberg ist mit seinem ganz eigenen Kunstkosmos nach Leipzig gekommen. Im Museum der bildenden Künste (MdbK) zeigt der 73-Jährige von Donnerstag an rund 150 Exponate ... mehr

Für den offenen Blick: Kunstpalast präsentiert Künstler aus der DDR

Düsseldorf (dpa) - Nach fünf Ausreiseanträgen durfte Cornelia Schleime 1984 die DDR verlassen. Die Dresdner Künstlerin hatte 24 Stunden Zeit zu packen und konnte nur einen kleinen Teil ihres Werks mitnehmen. In der Düsseldorfer Ausstellung "Utopie und Untergang. Kunst ... mehr

US-Künstlerin: Wu Tsang über Migration und Transgender

Berlin (dpa) - Die US-Künstlerin Wu Tsang zeigt nach ihrem ein Jahr währenden Aufenthalt im Berliner Gropius Bau Ergebnisse ihrer filmischen Auseinandersetzung mit Migration und Transgender. Die Ausstellung "There is no nonviolent way to look at somebody" (Englisch ... mehr

Ausstellung: "Muslim Fashion"-Schau in Frankfurt geht zu Ende

Frankfurt/Main (dpa) - Die Schau war umstritten, aber für das Museum ein großer Erfolg: Die Ausstellung "Muslim Fashion" im Frankfurter Museum Angewandte Kunst geht zu Ende. Das Museum schätzt, dass bis dahin rund 100.000 Besuche gezählt werden. Die Reaktionen seien ... mehr

Virtuelle Reise: Die verlorenen Schönheiten von Aleppo, Palmyra und Mossul

Bonn (dpa) - Es ist ein zugleich überwältigender und erschütternder Eindruck: Der Besucher steht vor einer riesigen Leinwand und hat das Gefühl zu schweben. Er fliegt über das zerstörte Mossul, die zweitgrößte Stadt ... mehr

Ausstellung: Goethe und die Wissenschaft seiner Zeit

Weimar (dpa) - Johann Wolfgang von Goethes Begeisterung für die Naturwissenschaften ist der Klassik Stiftung Weimar eine besondere Ausstellung wert - pünktlich zum 270. Geburtstag des vor allem als Dichterfürsten bekannten "Faust"-Autors. Unter anderem 400 Objekte ... mehr

Filme, Zeichnungen, Skulpturen: Willliam-Kentridge-Ausstellung in Kapstadt

Kapstadt (dpa) - Eine große Doppelausstellung in der südafrikanischen Metropole Kapstadt präsentiert das Werk des international renommierten südafrikanischen Künstlers William Kentridge. Unter dem Titel "Why Should I Hesitate" (Warum sollte ich zögern?) sind Hunderte ... mehr

"Für uns alle": Hamburger Kunsthalle feiert 150-jähriges Jubiläum

Hamburg (dpa) - Es begann mit vier Gemälden, die engagierte Bürger 1846 der Stadt schenkten: "Cromwell am Sarge Karls I." von Paul Delaroche, "Freiheit oder Tod" von Jean-Baptiste Regnault sowie "Landleute bei der Mittagsruhe" und "Ausruhende Älpler" von Hermann ... mehr

Geld regiert die Welt: In Paris gibt es jetzt ein Museum für Wirtschaft

Paris (dpa) - Im ehemaligen Banktresor sind Ausschnitte aus dem Kurzfilm "Die Bank" mit Charlie Chaplin zu sehen. Christian Champin zeigt "Djibrila", eine Kuh-Skulptur aus Metallabfällen, mit der der Franzose auf das Problem der Überproduktion der Welt hinweisen ... mehr

"Zu verschlossen" - Ai Weiwei: "Deutschland ist keine offene Gesellschaft"

Hamburg (dpa) - Dem chinesischen Künstler Ai Weiwei ist die Gesellschaft seiner aktuellen Wahlheimat Deutschland zu verschlossen. "Deutschland ist keine offene Gesellschaft", sagte der in Berlin lebende Ai Weiwei der Tageszeitung "Die Welt". "Es ist eine Gesellschaft ... mehr

Fertig saniert: Dresdner Sempergalerie bereit für Alte Meister

Dresden (dpa) - Tages- statt Kunstlicht, Farbe statt Grau, modernste Technik: Der Semperbau am Zwinger, seit 1855 Domizil der weltberühmten Gemäldegalerie Alte Meister, ist nach mehrjähriger Sanierung bereit für die Schätze europäischer Kunst ... mehr

Ein Provokateur: Die Kunstwelt feiert den Maler Ilja Repin

Moskau (dpa) – Das blutrünstigste Werk fehlt im Jahr des 175. Geburtstags des russischen Malers Ilja Repin. Ein Museumsbesucher hatte das Gemälde "Iwan der Schreckliche und sein (von ihm erschlagener) Sohn" im vorigen Jahr zerstört. Das auf etwa zehn Millionen ... mehr

Phantastischer Realismus: Arik Brauer zeigt seine Werke in Erfurt

Erfurt (dpa) - Den österreichischen Maler und Grafiker Arik Brauer präsentiert die Erfurter Kunsthalle in einer neuen Ausstellung. Die Schau "Arik Brauer. Phantastisch-realistisch. Ein Lebenswerk" zeigt bis zum 27. Oktober eine Auswahl seiner märchenhaften Werke ... mehr

Ausstellung in Gotha: Die deutschen Wurzeln der Windsors

Gotha (dpa) - Eine neue Ausstellung in Gotha erinnert an die deutschen Wurzeln des britischen Königshauses. "Gotha und die englische Krone - Porträt(s) einer dynastischen Beziehung" zeigt von Samstag an im Herzoglichen Museum Druckgrafiken und Fotografien ... mehr

Die menschliche Lochkamera: Zwillinge zeichnen New York en détail

New York (dpa) - Es wirkt wie ein Komplott. Zügig und völlig lautlos bewegen sich Ryan und Trevor Oakes durch den Lesesaal der New Yorker Bücherei. Die Handgriffe der Zwillinge sind eingespielt: Staffelei heranrollen, diese hoch zur Galerie heben und dort mit Klebeband ... mehr

Von Füssli bis Friedrich: Paris zeigt "Romantisches Deutschland"

Paris (dpa) - Johann Wolfgang von Goethe hat sie ausgewählt, nun sind die Zeichnungen erstmals in Frankreich zu sehen. Unter dem Titel "Romantisches Deutschland. Zeichnungen der Weimarer Museen" zeigt das Pariser Petit Palais rund 140 Papierarbeiten ... mehr

"Point of No Return": Das Ringen von Ost-Künstlern in der Wendezeit

Leipzig (dpa) - 30 Jahre nach der Friedlichen Revolution behandelt das Leipziger Museum der bildenden Künste (MdbK) in einer großen Ausstellung die Wendezeit. "Point of No Return. Wende und Umbruch in der ostdeutschen Kunst" zeigt auf etwa 2000 Quadratmetern ... mehr

50 Jahre Mondlandung - Mond in Mode: Futuristische Cardin-Ausstellung in New York

New York (dpa) - Anlässlich des 50. Jahrestags der Mondlandung eröffnet das New Yorker Brooklyn Museum am 20. Juli eine Ausstellung mit futuristischer Mode von Star-Designer Pierre Cardin (97). Die Schau "Pierre Cardin: Future Fashion" zeige mehr als 170 Objekte ... mehr

"Solar Guerrilla" in Tel Aviv: Ausstellung zeigt kreative Antworten auf Klimawandel

Tel Aviv (dpa) - Wie Städte dem Klimawandel konstruktiv begegnen können, zeigt eine Ausstellung im Kunstmuseum Tel Aviv. "Solar Guerrilla: Constructive Responses to Climate Change" (zu Deutsch: Sonnen-Guerillakämpfer: Konstruktive Antworten auf den Klimawandel ... mehr

Video-Schau: Kunst mit Spucke und Gesang

Stuttgart (dpa) - Er wird bespuckt, er singt, schwimmt und trinkt. Wieder und wieder. Lange Videosequenzen mit sich wiederholenden Elementen haben den isländischen Künstler Ragnar Kjartansson über seine kleine Heimat hinaus bekanntgemacht. Nun widmet ihm das Stuttgarter ... mehr

Star-Tätowierer: Ed Hardy geht unter die Haut - große Museumsschau

San Francisco (dpa) - Ed Hardy ist ein wandelndes Kunstwerk. Seine Body-Art hat der kalifornische Tattoo-Künstler allerdings dezent unter einem rosa Hemd und einem blauem Anzug versteckt. Nur am Hals des 74-Jährigen schaut der Flügel eines tätowierten Falken hervor ... mehr

Maler: Neue Ausstellung mit Originalwerken von Mark Rothko

Daugavpils (dpa) - In einer neuen Dauerausstellung zeigt das nach dem Maler Mark Rothko (1903-1970) benannte Kunstzentrum im lettischen Daugavpils fünf Originalwerke des abstrakten Expressionisten. "Die Schau präsentiert Werke aus verschiedenen Schaffensperioden", sagte ... mehr

Caravaggio & Co.: Barock-Ausstellung und Italien-Festival in Potsdam

Potsdam (dpa) - Nach dem großen Publikumserfolg mit der Ausstellung zum Spätwerk Pablo Picassos startet im Potsdamer Museum Barberini die Schau "Wege des Barock" mit 54 Meisterwerken aus dem Palazzo Barberini und der Galleria Corsini in Rom. "Es war seit unserer ... mehr

In Real Life - Licht und Kaleidoskope: Ólafur Eliasson in der Tate Modern

London (dpa) - Der dänisch-isländische Lichtkünstler Ólafur Eliasson und die Tate Modern in London haben ein ganz besonderes Verhältnis zueinander. Mit seinem "Weather Project", einer glühenden illusionären Sonne unter der Spiegeldecke der gigantischen Turbinenhalle ... mehr

Ausstellung in Stuttgart - Die Fantastischen Vier: Vom Kindergarten ins Museum

Stuttgart (dpa) - Deutscher Hip-Hop kann klingen wie ein Baumschneidekurs: "Schnippndibipnbadip sipndipndip" rappten und reimten die Fantastischen Vier Anfang der 1990er Jahre noch unbedarft. Ein hüpfender, johlender Gegenentwurf war das damals zum dunklen Gangster ... mehr

"Bodenschätze" & "Kunst": Bochumer Museum will den Bergbau neu erklären

Bochum (dpa) - Smartphones, Glühbirnen und Kaffeetassen - diese und viele andere Alltagsgegenstände haben eines gemeinsam: Sie werden mit Rohstoffen hergestellt, die der Bergbau zu Tage fördert. Wie aus dem Millionen Jahre alten Stein ein Teil eines Smartphone ... mehr

Kamera statt Trompete: Till Brönner fotografiert den "Melting Pott"

Duisburg (dpa) - Als der Jazztrompeter und Fotograf Till Brönner vor gut zwei Jahren gefragt wurde, ob er nicht mal das Ruhrgebiet fotografieren wolle, habe er zunächst gedacht: "Vielleicht ist das nichts ... mehr

Skulptur: "Statue of Liberty" im Berliner Museum für Gegenwart

Berlin (dpa) - Die Skulptur "Statue of Liberty" des dänisch-norwegischen Künstlerduos Elmgreen und Dragset empfängt künftig die Besucher im Berliner Museum für Gegenwart. Das Werk aus dem Jahr 2018 besteht aus einem Betonsegment der Berliner Mauer ... mehr

Ausstellung in Emden - Bügelratte und Ostfriesenföhn: "Otto kummt na Huus"

Emden (dpa) - Über die Straße hüpfende Menschen könnten in Emden bald keine Seltenheit mehr sein. In der ostfriesischen Stadt gibt es ab Samstag die erste Ampel mit Otto-Signet, das den Emder Ehrenbürger in seiner Lieblingspose zeigt: als hüpfenden Otto. Wie sollen ... mehr

Hype geht weiter: Guggenheim-Museum New York zeigt Basquiat-Schau

New York (dpa) - Der Hype um die Werke des 1988 gestorbenen Künstlers Jean-Michel Basquiat in New York geht weiter. Nach gleich mehreren Ausstellungen in verschiedenen Museen und Galerien im Frühjahr eröffnet nun das renommierte Guggenheim-Museum direkt am Central ... mehr

Erst 2020: Eröffnung des Humboldt Forums wird verschoben

Berlin (dpa) - Das Humboldt Forum, Prunk-und Vorzeigeprojekt der deutschen Kultur im wiederaufgebauten Hohenzollernschloss in Berlin, geht 2019 nicht wie geplant an den Start. Die Eröffnung im 250. Jubiläumsjahr des Forschers und Namensgebers Alexander von Humboldt ... mehr

Weiß-blaue Zeitreise: Museum der Bayerischen Geschichte öffnet

Regensburg (dpa) - Endspurt am Regensburger Donaumarkt: Dem neuen Museum der Bayerischen Geschichte verpassen Handwerker dieser Tage den letzten Schliff. Am 4. Juni wird Ministerpräsident Markus Söder das Haus bei einem Festakt eröffnen. Direktor Richard Loibl spricht ... mehr

Frankreich im Fokus: 21. NordArt mit Werken aus 100 Ländern

Büdelsdorf (dpa) - Die 21. NordArt, eine der großen europäischen Schauen weltweiter Gegenwartskunst, öffnet am Samstag ihre Pforten. Die Veranstalter rechnen mit mindestens 100.000 Besuchern. In der Carlshütte, einer ehemaligen Eisengießerei in Büdelsdorf knapp ... mehr

Ausstellung: Sprengel Museum feiert Merzkunst von Schwitters

Hannover (dpa) - Zum 100. Geburtstag des von Kurt Schwitters erfundenen Konzepts Merz widmet das Sprengel Museum Hannover dem 1948 gestorbenen Avantgardekünstler eine große Ausstellung. Von Mittwoch an werden selten gezeigte Werke aus der eigenen Sammlung zu Schwitters ... mehr

Ausstellung in Oberhausen: Hollywood-Stars und ihre Fotografen

Oberhausen (dpa) - Lässig sitzt Marlon Brando auf dem Motorrad: Das Werbefoto für das Filmdrama "Der Wilde" ist weltweit bekannt. Dessen Fotograf Irving Lippman dagegen weniger. Das will die Ausstellung "Hollywood Icons" in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen ... mehr

Kunstsammlung NRW - Ai Weiwei: Tonnenschwere Kunst in Düsseldorf

Düsseldorf (dpa) - An der Kunst von Ai Weiwei kommt keiner vorbei. Besucher können gar nicht anders, als durch 40 Kleiderständer voller zurückgelassener Wäsche von Flüchtlingen zu gehen: Vom Babystrampler bis zur Jeans sind die gereinigten Kleider in beklemmender ... mehr

Goethe-Ausstellung - Jetzt zu sehen: Die Pistole, mit der sich "Werther" erschoss

Bonn (dpa) - Hatte Goethe Schwächen? Durchaus. Er konnte anderen Schriftstellern sehr von oben herab Ratschläge erteilen und vergiftete Komplimente machen. Außerdem war er sich auf irritierende Weise der eigenen Bedeutung bewusst, so ging er zeitweise nicht ... mehr

Die erste PC-Maus kam aus Deutschland

Weltweit gibt es wohl nur noch vier Exemplare: Der Erfinder der allerersten Computer-Maus, Rainer Mallebrein, hat eines der extrem seltenen Geräte einem Museum geschenkt. Leider wurde nicht sie, sondern eine andere Maus ein kommerzieller Erfolg ... mehr

Kunstevent - Biennale startet: Litauen gewinnt, Deutschland geht leer aus

Venedig (dpa) - Litauen hat bei der Kunst-Biennale in Venedig mit einer zeitkritischen Oper den Hauptpreis für den besten nationalen Beitrag gewonnen. Zum Auftakt der riesigen Schau für zeitgenössische Kunst ging Deutschland leer aus. Der US-amerikanische Filmemacher ... mehr

Künstler - Ai Weiwei: "Alles vergiftet durch Rücksichtnahme auf China"

Hamburg (dpa) - Der chinesische Künstler Ai Weiwei wirft dem Westen vor, zu viel Rücksicht auf die Pekinger Staatsführung zu nehmen. Jede Nation denke "zuerst an die eigenen Interessen und nicht an die Menschenrechte, so ist es einfach", sagt er dem Hamburger Magazin ... mehr

Die Biennale in Venedig: Steine, Blutwischer und falsche Vorhersagen

Venedig (dpa) - Vor Großbritannien: eine Schlange. Vor Frankreich: eine noch längere Schlange. Vor dem deutschen Pavillon wirkt es dagegen verwaist. Wenn nicht gerade der Bundesaußenminister zur Einweihung auf der Kunst-Biennale in Venedig anrückt. Das Hauptportal ... mehr

Steine und Blutwischer: Ein Rundgang über die Biennale in Venedig

Venedig (dpa) - Auf der Kunst-Biennale in Venedig herrscht buntes Treiben. Vor Großbritannien: eine Schlange. Vor Frankreich: eine noch längere Schlange. Vor dem deutschen Pavillon direkt nebenan wirkt es dagegen verwaist. Das Hauptportal: dicht. Nur durch ... mehr

Modewelt - "Met Gala": Kronleuchter Perry und doppelter Leto

New York (dpa) - Bei einer der wichtigsten Parties der Modewelt haben Dutzende Stars in New York ihre ausgefallenste Abendgarderobe gezeigt. Bei der diesjährigen "Met Gala" hieß das Motto am Montagabend: "Affekt: Bemerkungen zur Mode" ("Camp: Notes on Fashion ... mehr

Ausstellung - Meisterwerke vor Versteigerung: Sotheby's öffnet neue Räume

New York (dpa) - Das Auktionshaus Sotheby's hat seine aufwendig umgebauten Galerien in New York mit einer hochkarätigen Ausstellung wiedereröffnet. In den neuen Räumen mit nun mehr als 8000 Quadratmetern Gesamtfläche stellt Sotheby's in diesen Tagen eine Reihe ... mehr

Dürre schon im Februar: Wetterextreme machen Bundesgartenschau zu schaffen

Heilbronn (dpa) - Ein weiterer Dürresommer würde für die Bundesgartenschau (Buga) in Heilbronn mehr Aufwand und Kosten bedeuten. "Schon jetzt trifft uns die extreme Trockenheit", sagte Buga-Geschäftsführer Hanspeter Faas. Bereits im Februar mussten demnach ... mehr

Meister der Renaissance: Schon 100.000 Besucher bei "Mantegna und Bellini"

Berlin (dpa) - Zwei Legenden der Renaissance locken weiter kräftig Besucher: Die Ausstellung "Mantegna und Bellini. Meister der Renaissance" in Berlin erfreut sich anhaltend großer Nachfrage. Nach rund zwei Monaten haben bereits 100.000 Besucher die Sonderausstellung ... mehr

Wanderausstellung: Porträts von Holocaust-Überlebenden in San Francisco

San Francisco (dpa) - Großformatige Bilder von Holocaust-Überlebenden, vom deutsch-italienischen Fotografen Luigi Toscano (46) aufgenommen, sind seit Mittwoch auf einem großen Platz vor dem Rathaus von San Francisco zu sehen. Die 78 Porträts gehören zu dem Projekt ... mehr

Einigung: Umstrittener documenta-Obelisk steht wieder in Kassel

Kassel (dpa) - Ein halbes Jahr nach seinem Abbau ist eines der bekanntesten Kunstwerke der vergangenen documenta in Kassels Innenstadt zurückgekehrt. Arbeiter bauten am Donnerstag den Obelisken des nigerianisch-amerikanischen Künstlers Olu Oguibe wieder auf. Damit ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal