Sie sind hier: Home > Themen >

Autofahrer-Tipps

Thema

Autofahrer-Tipps

Wetter: Saharastaub trübt den Himmel über Deutschland – was steckt dahinter?

Wetter: Saharastaub trübt den Himmel über Deutschland – was steckt dahinter?

Feinster Sahara-Staub zieht bis Donnerstag über Deutschland hinweg. W ie ein Wolkenschleier  verhüllt er die Sonne. Doch w as steckt hinter dem Wetterphänomen? Milchige Wolken ziehen über den Himmel. Das könnte daran liegen, dass derzeit Sahara-Staub in der Luft liegt ... mehr
Autobatterien: So klappt die Starthilfe fürs Auto richtig

Autobatterien: So klappt die Starthilfe fürs Auto richtig

In der kalten Jahreszeit sind die Autobatterien stärker gefordert und machen gerne mal schlapp. Wer mit seinem Auto schnell weiter muss, ist für Starthilfe anderer Autofahrer sehr dankbar. Darauf müssen Sie aber bei Starthilfe und beim Kauf von Starthilfe-Set achten ... mehr
Sind Flipflops oder High Heels beim Autofahren erlaubt?

Sind Flipflops oder High Heels beim Autofahren erlaubt?

Viele Autofahrer meinen zu wissen: Mit Flipflops und High Heels darf man auf keinen Fall Auto fahren. Ganz so einfach ist es aber nicht. Hier lesen Sie, mit welchem Schuhwerk Sie sich ans Steuer setzen dürfen, wann Sie mit einem Bußgeld rechnen ... mehr

Mobiler Urlaub - 15 Tipps für Autofahrer

Ob die Fahrt in den Urlaub zum Horrortrip wird oder nicht, bestimmt nicht der Zufall allein. Denn von der richtigen Vorbereitung über die optimale Ausstattung bis zur Versicherung im Pannenfall kann der Autofahrer viel selbst zu einem gelungenen Urlaubstrip beitragen ... mehr

Mobiler Urlaub: Mit Wohnwagen oder -mobil auf Tour

Fahrten mit dem Wohnwagen oder Wohnmobil erfordern Übung und Umsicht. Denn sowohl Anhänger als auch Reisemobile haben einen längeren Bremsweg als der vertraute Pkw und brauchen deutlich länger zum Beschleunigen. Das ist gerade beim Überholen von Bedeutung ... mehr

Mobiler Urlaub: Richtiges Verhalten bei Tunnelfahrten

Unfälle in Tunneln - wie zuletzt im Fréjus-Tunnel zwischen Frankreich und Italien - haben die Angst vor Tunnelfahrten steigen lassen. Dabei kann die größte Gefahr gebannt werden, wenn einige Grundsätze beachtet werden. So sollte ... mehr

Mobiler Urlaub: Wenn das Auto nicht mehr will

Bei Autopannen gelten im Ausland oft andere Regeln als in Deutschland. Wenn beispielsweise ein Fahrzeug in Österreich liegen bleibt, darf nicht die Warnblinkanlage eingeschaltet werden. Beim Abschleppen ist am Zugfahrzeug während des Abschleppvorgangs ... mehr

Mobiler Urlaub: Richtiges Essen hält fit

Pausen müssen sein und dann kann auch ein kleiner Imbiss nicht schaden: Das hält den Kreislauf auf Touren. Allerdings nicht den Magen mit schwerer Kost und großen Mengen belasten, da sich bei zu starker Sättigung das Unfallrisiko durch die auftretende ... mehr

Mobiler Urlaub: Das Fahrrad als Gepäckstück

Das eigene Fahrrad im Urlaub dabei zu haben, gehört für viele einfach dazu. Aber Vorsicht: Ein auf dem Autodach montiertes Rad bringt ein verändertes Fahrverhalten mit sich. Der Fahrtwind zerrt an den Dachaufbauten und der Luftwiderstandsbeiwert verdoppelt sich nahezu ... mehr

Mobiler Urlaub: Richtig klimatisieren

Scheint die Sonne, wird es heiß im Auto. Dann lässt die Reaktionsfähigkeit des Fahrers nach. Eine Klimaanlage ist da herzlich willkommen, doch bei ihrem Einsatz sollten einige wichtige Grundregeln beachtet werden. Generell gilt, vor Fahrtbeginn ... mehr

Mobiler Urlaub: Alter Führerschein ist gültig

Der alte deutsche Führerschein - sowohl der rosafarbene als auch der graue - ist in allen EU-Mitgliedstaaten gültig. Dennoch kann es passieren, dass in anderen Ländern die EU-Führerscheinkarte bei Kontrollen vorgezeigt werden muss. Bei fehlender Karte ... mehr

Mehr zum Thema Autofahrer-Tipps im Web suchen

Mobiler Urlaub: Nur ausgeruht starten

Ausschließlich ausgeruht die Urlaubsfahrt beginnen, heißt die Devise. Denn rund ein Viertel aller tödlichen Autobahnunfälle geht auf Einschlafen des Fahrers zurück. Bei mehrstündigen Fahrten wird häufig unterschätzt, wie wichtig die körperliche und geistige Verfassung ... mehr

Mobiler Urlaub: Wichtige Hilfsmittel

Vor dem Urlaub mit Auto oder Caravan muss auch der Verbandskasten einem Check unterzogen werden. Denn nur ein kompletter Verbandskasten entspricht den gesetzlichen Vorschriften und kann im Notfall sogar Leben retten. Zu einer ... mehr

Mobiler Urlaub: Überlegt packen

Das Urlaubsgepäck bringt so manche Familienkutsche an den Rand der Belastbarkeit. Und das kann das Fahrverhalten gefährlich beeinträchtigen. Eingrenzen lässt sich das Problem durch überlegtes Packen. Wichtig ist es dabei, alles schwere Gepäck möglichst unten ... mehr

Mobiler Urlaub: Vor Reiseantritt Fahrzeug überprüfen

Vor der Fahrt in den Urlaub sollte das Fahrzeug noch einmal gründlich durchgecheckt werden. Ein Besuch in der Werkstatt ist dafür unerlässlich, denn die notwendige Überprüfung der Bremsanlage und der Bremsflüssigkeit sind ebenso Sache des Fachmanns ... mehr

Mobiler Urlaub: Gute Vorbereitung ist der halbe Weg

Gute Planung ist die halbe Stressbewältigung: Einen entspannten Ferienbeginn beschert ein Blick in die Staukarte. Außerdem legt man den Reisestart besser nicht an eines der besonders staureichen Wochenenden. Die vorherige Ausarbeitung von Ausweichrouten, viele Pausen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe