Thema

Autohersteller

Kritik am Diesel-Kompromiss zwischen Autohersteller und Andreas Scheuer

Kritik am Diesel-Kompromiss zwischen Autohersteller und Andreas Scheuer

Nach dem Dieselgipfel der deutschen Autobauer und Verkehrsminister Scheuer findet der erzielte Kompromiss kaum Zuspruch. Umweltschützer rechnen derweil schon mit weiteren Fahrverboten. Der Kompromiss zwischen Verkehrsminister  Andreas Scheuer (CSU) und den deutschen ... mehr
Was das Kraftfahrt-Bundesamt Millionen Autofahrern schrieb

Was das Kraftfahrt-Bundesamt Millionen Autofahrern schrieb

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) klüngele mit Autobauern, heißt es seit langem. Ein Brief der Flensburger gießt neues Öl ins Feuer. Die Pannen-Chronik der Behörde. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) schreibt einen Brief an 1,5 Millionen Diesel-Halter – und wird von Kritik ... mehr
Vor Dieseltreffen: Svenja Schulze macht Druck –

Vor Dieseltreffen: Svenja Schulze macht Druck – "klares Ja zur Nachrüstung"

Andreas Scheuer trifft die Autoindustrie um über Hardware-Nachrüstungen an Diesel-Autos zu verhandeln.  Bundesumweltministerin Schulze macht schon vor dem Treffen eine klare Ansage an die Autobosse. Bundesumweltministerin Svenja Schulze ( SPD) hat vor einem Treffen ... mehr
Neuer BMW 8er: Shitstorm wegen Werbeslogan

Neuer BMW 8er: Shitstorm wegen Werbeslogan

Kalkül oder Ungeschick? Mitten in die Aufräumarbeiten wegen der Dieselkrise knallt BMW eine Werbung, die Autofahrer und Politik gleichermaßen empören dürfte. "Der Gentleman": So heißt der neue 8er (ab 320 PS, um 100.000 Euro) in einer aktuellen BMW-Anzeige. Irgendwie ... mehr
Dieselprämien der Hersteller: Lohnen sich die Angebote?

Dieselprämien der Hersteller: Lohnen sich die Angebote?

Die Dieselprämien der Autobauer – sie sollen sich richtig lohnen. Die Frage ist aber: für wen eigentlich? Eine neue Studie kommt zu erstaunlichen Ergebnissen, die vielen Autofahrern nicht gefallen dürften. Betroffene Autofahrer sollen durch den Dieselskandal keine ... mehr

KfZ-Verbandschef: Ohne Nachrüstungen drohen 2019 Insolvenzen

Anfang 2019 sollen die Regeln für Hardwarenachrüstungen älterer Dieselfahrzeuge amtlich werden. Doch die Autohersteller weigern sich, die Kosten zu tragen. Sie wollen stattdessen mit Rabattaktionen den Absatz von Dieselfahrzeugen ankurbeln. Für einige ... mehr

Autokonzerne peilen Betrieb eigener 5G-Netze an

Die deutschen Autokonzerne haben Interesse bekundet, in ihren Werken künftig Mobilfunknetze in Eigenregie zu betreiben. Hierbei geht es um den neuen Standard 5G, dessen Vergaberegeln Ende November von der Bundesnetzagentur festgelegt werden sollen. Bisherigen ... mehr

Gegen hohe Prämie: Volkswagen plant bundesweite Verschrottung alter Diesel

Wegen des Dieselskandals drohen vielen Autofahrern Fahrverbote. Um diese zu umgehen, sieht das Dieselkonzept der  Bundesregierung H ardwarenachrüstungen und Umtauschaktionen vor. Der  Autohersteller VW r eagiert nun mit einem Umtauschprogramm ... mehr

Anmaßend: VW-Chef droht mit Massenentlassungen

Der VW-Chef droht dem EU-Parlament: Setzt es seine Klimaziele durch, müssen wohl 100.000 VW-Mitarbeiter gehen. Das ist anmaßend. Angemessen wäre etwas anderes. Europa ringt um neue Klimaziele für die Autoindustrie: Im Jahr 2030 sollen Autos 40 Prozent weniger ... mehr

Neuzulassungen September 2018: Neun neue Tabellenführer

Selten ging es im  Ranking der erfolgreichsten Autos  so turbulent zu wie im September. Vor allem ein Konzern büßt mit seinen Modellen etliche Spitzenplätze ein. Und das hat einen klaren Grund. Die monatliche Pkw-Bestsellerliste: Damit hier mal Bewegung hineinkommt ... mehr

Kommt das Diesel-Fahrverbot jetzt auch nach Berlin?

Das angekündigte Paket der Regierung kann die Dieselkrise nicht beenden. Jetzt soll der Druck auf Hersteller erhöht werden – in der Hauptstadt drohen Streckensperrungen. In der Dieselkrise drohen in einer weiteren deutschen Großstadt durch eine baldige ... mehr

Mehr zum Thema Autohersteller im Web suchen

Autobauer im Profit-Ranking: Platz 1 geht an Geely

In diesem Ranking fahren Auto-Riesen wie VW und Toyota einem Zwerg hinterher. Er baut zwar weitaus weniger Autos als die großen Konkurrenten. Aber damit verdient er deutlich mehr Geld. Und wird den Giganten zur Gefahr. Sie fertigen die meisten Autos, verdienen ... mehr

Umfrage zum Dieselkompromiss: Die Deutschen sind unzufrieden

Was taugt der Dieselkompromiss der Bundesregierung? Die Deutschen sind skeptisch und halten die Lösungen für nicht ausreichend. Das zeigt eine exklusive Umfrage für t-online.de.  Er sollte die Tatkraft der großen Koalition demonstrieren – nach Wochen des Streits ... mehr

Ein Drittel weniger: Automarkt in Deutschland bricht massiv ein

Die Nachfrage nach Neuwagen ist laut einem Brancheninsider stark eingebrochen. Das satte Minus habe eine klare Ursache – der Grund sei aber nicht die Dieselkrise. Im vergangenen Monat seien rund 200.000 Neuwagen auf die Straße gebracht worden. Das sind 30 Prozent ... mehr

Diesel-Einigung: Deutschland ist zur politischen Ökozone geworden | Kolumne

Die große Koalition hat sich im Dieselskandal endlich geeinigt. Doch das Autofahren wird trotzdem in den kommenden Jahren teuer und unerfreulich bleiben. Besitzer von Dieselautos in Großstädten können in den nächsten Wochen und Monaten ihre Autos gegen einen satten ... mehr

Allianz-Versicherung fordert serienmäßige Parkassistenten

Moderne Parkassistenten unterstützen Autofahrer beim Finden von Parklücken und können sogar die Lenkung beim Ein- und Ausparken übernehmen. Bei einigen Autobauern sind die Parkpiloten bereits serienmäßig an Bord. Die Allianz-Versicherung stellt nun eine Forderung ... mehr

Hardware-Nachrüstung für Diesel bringt viel – aber auch Probleme

Hardware-Nachrüstung für alte Dieselautos: Sie gilt als Ideallösung gegen Fahrverbote und Luftverschmutzung. Nun wird sie wohl kommen – trotz großer Widerstände. Was bedeutet das für die Autofahrer? Und mit welchen Nachteilen müssen sie rechnen? Autohersteller ... mehr

Diesel-Skandal: Die Autohersteller müssen haften – ohne Wenn und Aber

Im Streit um Diesel-Nachrüstungen steht mehr auf dem Spiel als die Autokonjunktur: Der Rechtsstaat muss beweisen, dass vor dem Gesetz doch jeder gleich ist. Am kommenden Montag will die Bundesregierung entscheiden, wie es mit den 15 Millionen Dieselfahrzeugen ... mehr

50 Jahren autonome Autos: Wie schlagen sich die deutschen Hersteller?

Was ein E-Auto ist, glaubt heute jedermann zu wissen. Vor 50 Jahren sah das anders aus – und bedeutete auch etwas anderes. Bereits 1968 schickt Continental ein fahrerloses Auto auf die Teststrecke. War das schon der Traum vom autonomen Fahren? Die Mobilität der Zukunft ... mehr

BMW Vision iNext – Neues SUV-Flaggschiff der Zukunft

Hot oder Schrott? Dieser BMW dürfte für heiße Diskussionen sorgen. Denn mit dem kantigen XXL-SUV erfinden sich die Bayern neu. Für einhellige Begeisterung dürfte trotzdem eines sorgen: der Innenraum. BMW hat sein neues Flaggschiff vorgestellt: Der iNext ... mehr

Facelift für den Fiat 500X: Neue Optik, neue Motoren

Seit 2014 ist der Fiat 500X auf dem Markt. Die beiden SUV-Modelle "Urban" und "Cross" wurden speziell für das Fahren in der Stadt und Offroad-Fahrten ausgestattet. Nun hat der Hersteller an Optik, Motoren und Innenraum gefeilt ... mehr

Neue Regelung: Reichweite von Elektroautos sinkt deutlich

Reichweite – das große Problem der Elektroautos. Hier müssen Stromer besser werden. Nun aber das genaue Gegenteil: Die Hersteller müssen ihre Angaben deutlich nach unten korrigieren. Und das reicht noch nicht einmal. Erst hoch, dann runter: Die Normreichweite ... mehr

Ungewisse Zukunft: Kriegt Ford in Europa die Kurve?

Großbaustelle Ford: Der US-Autoriese steht vor einer tief greifenden Neuaufstellung und will die Kosten drastisch senken. Europa könnte das mit Wucht treffen, hier läuft es besonders schlecht. Das Europageschäft des zweitgrößten US-Autobauers Ford kriselt bedenklich ... mehr

So hängen uns Japans Autobauer ab

In Deutschland hält man offenbar Fahrverbote für wegweisend, Japan und seine Autobauer gehen einen anderen Weg: Sie beschließen gerade die Zukunft des Autos – mal wieder. Autobauer und Regierung Hand in Hand: Das kennt man aus Deutschland seit langem, ätzen Kritiker ... mehr

Nächster Skandal? EU verdächtigt Autobauer neuer Abgasmanipulationen

Der Abgasskandal geht möglicherweise in die nächste Runde, denn es gibt Hinweise auf weitere Manipulationen. Jetzt geht es auch um das klimaschädliche Treibhausgas CO2. Die EU-Kommission hat Hinweise auf neue Abgasmanipulationen durch Autohersteller. In einem Papier ... mehr

Datenleck enthüllt sensible Daten von Autobauern im Internet

Durch eine Datenpanne sollen Tausende Daten von namhaften Autoherstellern veröffentlicht worden seien. Darunter auch sensible Dokumente wie gescannte Führerscheine und Pässe. Zehntausende Dokumente mit sensiblen Daten großer Autohersteller sind laut einem ... mehr

CATL soll deutsche Batteriezellen für BMW liefern

Einige BMWs werden in Zukunft mit Batteriezellen aus Erfurt fahren. Der BMW-Partner CATL hat sich entschieden, die Zellen im Wert von 4 Milliarden Euro aus Thüringen und China zu beziehen. Der Münchner Autohersteller BMW hat einen Auftrag über vier Milliarden ... mehr

Cockpit der Zukunft: Das Lenkrad stirbt aus

Keine Pedale, kein Schaltknauf, kein Lenkrad: Im Cockpit der Zukunft wird das alles nicht mehr gebraucht. Wenn der Fahrer überhaupt noch eingreift, dann per Joystick. Vorschau auf das Cockpit von übermorgen. Wenn in einigen Jahren autonome Autos wirklich das Fahren ... mehr

VW und Ford loten strategische Allianz aus

Die Autohersteller VW und Ford tüfteln derzeit an einer Strategie für eine gemeinsame Zusammenarbeit. So wollen die Unternehmen Kosten einsparen und Nutzfahrzeuge optimieren. Gegenseitige Beteiligungen seien nicht in Planung. Der deutsche Autoriese Volkswagen ... mehr

Tuning am Auto – was ist erlaubt?

Erlaubt ist, was gefällt? Beim Tuning gilt das nicht. Umbau-Teile brauchen amtliche Prüfzeichen, viele Veränderungen muss ein Experte abnehmen. Und was ist dann mit der Garantie? t-online.de beantwortet alle Fragen. Mehr Power, besserer Sound oder ein coolerer ... mehr

Mobilitätsgarantie – ihre Leistungen, ihre Grenzen

Wer ein neues Auto kauft, erhält meist auch eine Mobilitätsgarantie. An welche Bedingungen ist sie geknüpft, welche Leistungen deckt sie ab – und welche nicht? Und wieso nutzt sie auch dem Autohersteller? Fünf Jahre lang keine Sorgen ... mehr

Schulze: Firmen sollten Diesel in belasteten Orten nachrüsten

Bundesumweltministerin Svenja Schulze will Fahrverbote für Dieselautos verhindern und schlägt für die Nachrüstung der Fahrzeuge einen Stufenplan vor. Zahlen sollen die Hardware-Umrüstung allerdings die Hersteller. SPD-Bundesumweltministerin Svenja Schulze macht ... mehr

Trump droht im Handelsstreit mit Mega-Zöllen

US-Präsident Donald Trump droht erneut mit hohen Zöllen auf Importautos. Während deutsche Konzerne die Konsequenzen fürchten, sorgt sich der russische Präsident um die Weltwirtschaft. US-Präsident Donald Trump bringt im weltweiten Poker um den Handelsaustausch ... mehr

Opel: Streit um Sanierung spitzt sich zu

Eigentlich sollte der Autohersteller Opel unter dem französischen Konzern PSA gesunden. Stattdessen gibt es nun Streit. IG Metall und Betriebsrat werfen den Franzosen Tarifbruch vor. Der Streit um den richtigen Sanierungsweg beim Autobauer Opel spitzt sich zu. IG Metall ... mehr

Dieselkrise: Wer brachte uns die drohenden Fahrverbote?

Drei Jahre Dieselkrise – und kein Ende in Sicht. Wie fing es an, wie geht's nun weiter? Und wem verdanken wir die drohenden Fahrverbote? Der große Überblick von t-online.de. Mit dem Dieselskandal, der Politik, Wirtschaft und Autofahrer ... mehr

Alibaba will bald autonome Autos bauen

In das Geschäft mit autonom fahrenden Autos kommt langsam Bewegung. Neben Tencent und Baidu will jetzt auch  die Alibaba Group, die größte IT-Firmengruppe Chinas, Autos bauen, die sich ohne Fahrer bewegen.   Schon seit Anfang April testet die chinesische Alibaba Gruppe ... mehr

Opel will mit Abfindungsprogramm Kündigungen vermeiden

Der Autohersteller  Opel hat ein freiwilliges Abfindungsprogramm für seine deutschen Mitarbeiter aufgelegt. Wer sich dafür entscheidet, kann je nach Alter, Betriebszugehörigkeit und Bruttomonatsgehalt bis zu 275.000 Euro erhalten. Opel-Chef Michael Lohscheller teilte ... mehr

Pflicht ab 31. März: eCall im Auto – was es kann, was es kostet

eCall wird Pflicht: Ab 31. März 2018 gehört der Notrufdienst ins Auto. Das System erkennt einen Unfall und holt Hilfe. So kann es Tausende Leben im Jahr retten. Allerdings wird das noch ziemlich lange dauern. Verschiedene Sensoren im Auto geben ihre Informationen ... mehr

Razzien, Ermittlungen, Prozesse: Die Liste der VW-Skandale

Immer wieder Razzien, Prozesse und Milliardenkosten – dafür aber Vorstandsgehälter, die sogar die Kanzlerin überraschen. VW kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen. Die Liste der Skandale. Mäßigung sieht anders aus: Allein Vorstandschef Matthias Müller verdiente ... mehr

Diese Auswirkung hat der Dieselskandal auf das Kaufverhalten

Der Ruf der Automobilindustrie – traditionell eine der beliebtesten Branchen in Deutschland – hat durch den Dieselskandal stark gelitten. Nur noch 26 Prozent der Bürger äußern sich positiv über die Autoindustrie. Welche Auswirkung das auf das Kaufverhalten ... mehr

Sinkende Kurse: Strafzoll-Drohung belastet Autobauer

Die angedrohten US-Strafzölle schlagen sich in den Aktienkursen der deutschen Autobauer nieder. Vor allem bei  BMW-Anlegern ist die Unsicherheit offenbar groß.  Die angedrohten US-Strafzölle auf europäische Autos haben zu Wochenbeginn insbesondere die Anleger ... mehr

Millionenstrafe gegen Bosch und Continental

Die deutschen Autozulieferer Bosch und Continental sollen wegen Bildung illegaler Kartelle Millionenstrafen zahlen. Dies teilte EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager am Mittwoch mit. Zudem wurden hohe Geldbußen gegen ein Kartell von Reedereien ... mehr

Was bedeutet ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge?

Die Luft in deutschen Ballungsräumen ist schlecht. Seit Jahren werden Grenzwerte für Stickstoffoxide deutlich überschritten – im Fokus stehen Dieselfahrzeuge. Das Bundesverwaltungsgericht prüft in dieser Woche, ob Fahrverbote eine rechtmäßige Lösung wären. Millionen ... mehr

Mit Feststoff-Batterie: Dyson hat Pläne für drei Elektroauto-Modelle

Der britische Hausgeräte-Spezialist Dyson will ins Autogeschäft einsteigen. Drei verschiedene Fahrzeugmodelle sind bereits in Planung; spätestens 2021 soll das erste auf den Markt kommen. Das Unternehmen Dyson hat bei seinem Vorstoß ins Autogeschäft laut einem ... mehr

Tierversuch-Affäre: Erster Rücktritt bei Volkswagen

Die Abgas-Tierversuche für deutsche Autohersteller sorgen weiter für massive Kritik. Jetzt haben sie auch personelle Konsequenzen. Volkswagen hat seinen Generalbevollmächtigten Thomas Steg beurlaubt. Der Vorstand habe das entsprechende Angebot des Leiters ... mehr

Das "nächste große Ding" könnte ein Auto sein

Wenn große Innovationen ganze Märkte umkrempelten, lag das nur selten an einer einzelnen Erfindung, sondern an einer Mischung alter und neuer Ideen. Es spricht einiges dafür, dass so etwas demnächst in der Auto-Industrie passiert. Als Apple vor etwas ... mehr

Lada: Russischer Autohersteller AvtoVaz optimistisch für 2018

Der russische Autohersteller  AvtoVaz   prognostiziert ein positives neues Jahr. Der Konzern  erwarte für 2018 eine Absatzsteigerung von zehn Prozent, so Konzern-Chef Nicolas Maure. Höhere Prognosen lasse die unsichere Lage in Russland derzeit nicht ... mehr

BMW verkauft so viele Autos wie nie – Kopf-an-Kopf-Rennen mit Daimler

Der Münchner Autobauer BMW hat das siebte Jahr in Folge einen Rekordabsatz geschafft. Im Rennen mit dem Stuttgarter Erzrivalen Daimler um die Krone im Premiumbereich gibt es jedoch ein Patt. BMW hat 2017 erneut mehr Autos verkauft. Bei der Kernmarke mussten die Bayern ... mehr

Bei Opel in Rüsselsheim wird die Kurzarbeit eingeführt

Noch in dieser Woche beginnt im Opel-Werk in Rüsselsheim eine voraussichtlich sechsmonatige Kurzarbeit. Die Bundesagentur für Arbeit habe dies bewilligt, so ein Unternehmenssprecher. Opel führt die Kurzarbeit in Rüsselsheim ein. Geschäftsleitung und Betriebsrat hatten ... mehr

China verbietet Produktion von 553 Automodellen

China hat zum Jahresbeginn die Produktion von Spritfressern untersagt. Darunter sind auch Modelle von Volkswagen und Daimler. Langfristig plant die Regierung den Ausstieg aus dem Verbrennungsmotor. Die chinesische Regierung erhöht den Druck auf die Autohersteller ... mehr

Wirtschaft: Audi ruft 330.000 Autos zurück

Hunderttausende Audi-Fahrzeuge müssen zurück in die Werkstatt. Nach Angaben des Autobauers drohen Schmorbrände. Wegen möglicher Brandgefahr ruft der Autohersteller Audi mehr als 300.000 Fahrzeuge in Deutschland in die Werkstatt zurück. Bei den Fahrzeugen ... mehr

Deutsche Bahn verklagt Lkw-Hersteller wegen Preiskartell

Die Deutsche Bahn hat gemeinsam mit dutzenden Unternehmen eine Klage gegen die Lkw-Hersteller eingereicht. Wegen unerlaubten Preisabsprachen fordern sie von dem Lkw-Kartell nun Schadenersatz. Die Bundeswehr, die Deutsche Bahn und weitere Unternehmen werfen ... mehr

Neue Renault Alpine: Rückkehr einer Sportwagen-Legende

Der legendäre Sportwagen ist zurück – mehr als ein halbes Jahrhundert nach dem Debüt der ersten Alpine präsentiert Renault ihren Nachfolger. Ab Frühjahr liefern die Franzosen die Startauflage der A110 aus. Im Frühjahr 2018 kommt die Alpine von Renault auf den Markt ... mehr

Autohersteller verkaufen jedes dritte deutsche Auto nach China

Die deutschen Autobauer Volkswagen, BMW und Daimler gewinnen weiter Marktanteile im Reich der Mitte – und werden zugleich abhängiger von China.  Jedes dritte deutsche Auto wurde im dritten Quartal nach China verkauft, wie aus einer Analyse ... mehr

Opel-Schwester Vauxhall will 400 Jobs streichen

Bis zum Jahresende will der Autohersteller Vauxhall Motors 400 Arbeitsplätze streichen. Betroffen ist das Astra-Werk der britischen Opel-Schwester in Ellesmere Port. Grund dafür sei die sinkende Nachfrage nach Familienautos wie dem Astra auf dem europäischen Markt ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018