Sie sind hier: Home > Themen >

Autonome

Thema

Autonome

Leipzig – Demo von Autonomen eskaliert: Polizisten mit Steinen beworfen

Leipzig – Demo von Autonomen eskaliert: Polizisten mit Steinen beworfen

Steine und Feuerwerkskörper, brennende Barrikaden: In Leipzig-Connewitz liefern sich Vermummte seit Tagen Straßenschlachten mit der Polizei. Am Abend wird eine erneute Eskalation befürchtet. Nach zwei Krawallnächten in Folge bereitet sich die Polizei in Leipzig ... mehr
Ausschreitungen in Athen: Molotow-Cocktails bei Demonstration

Ausschreitungen in Athen: Molotow-Cocktails bei Demonstration

Heftige Ausschreitungen in Griechenland: Wegen eines neuen Gesetzes gehen Tausende Menschen auf die Straße. Einige Demonstranten schleudern Brandflaschen. Die Polizei schreitet mit Tränengas ein. Aus Protest gegen ein neues Demonstrationsgesetz haben am Donnerstagabend ... mehr
Proteste in Paris: Tausende demonstrieren gegen Präsident Macron

Proteste in Paris: Tausende demonstrieren gegen Präsident Macron

Zu seinem ersten Jahrestag als Präsident haben Tausende ein "Fest für Macron" veranstaltet. Doch statt Applaus gab es Pfiffe. Die Demonstranten nannten Macron einen "Präsidenten der Reichen". In Paris haben tausende Menschen gegen ... mehr
Konflikte: Demos für inhaftierte Ex-Minister in Katalonien

Konflikte: Demos für inhaftierte Ex-Minister in Katalonien

Barcelona/Brüssel (dpa) - Tausende Unabhängigkeitsbefürworter haben bei einem Generalstreik in Katalonien die Freilassung der inhaftierten separatistischen Politiker gefordert. Die Demonstranten riefen vor dem Regierungssitz in Barcelona "Freiheit ... mehr

Räumung der "Black Triangle": Wie gefährlich sind Leipzigs Linksautonome?

Linke und Autonome sind seit den Hamburger G20-Krawallen wieder in den Fokus der Politik geraten. In Leipzig, wo besonders viele Autonome leben, blieb es zuletzt ruhig - trotz "Linksunten"-Verbots und scharfer Urteile gegen Randalierer. Doch nun befürchten manche ... mehr

Interview mit Dr. Klaus Schroeder zu den G20-Krawallen in Hamburg

Brennende Autos, geplünderte Supermärkte und fliegende Steine. Die Krawall-Bilder vom G20-Gipfel in Hamburg rücken den Linksextremismus in den Mittelpunkt der Diskussion. Der Politologe Professor Klaus Schroeder spricht im Interview über das Gewaltpotenzial ... mehr

G20-Krawalle: CDU-Politiker wollen "Rote Flora" schließen

Die " Rote Flora" ist in Hamburg eine linke Institution. Sie war es auch, die hinter der "Welcome to Hell"-Demonstration stand, bei der es zu massiven Ausschreitungen kam. Die Organisatoren haben sich damit einen Bärendienst erwiesen. Am Infomobil der Polizei ... mehr

Bunte Proteste in Karlsruhe: Tausende Menschen gegen Rechtsextremismus

Mit Sprechchören, Ballons und Trillerpfeifen wenden sich Karlsruher gegen einen Aufmarsch von Rechtsextremen.  Mehrere tausend Menschen haben in Karlsruhe mit bunten Protestzügen zumeist friedlich gegen ein Treffen von Rechtsextremen demonstriert. Die neonazistisch ... mehr

Schwere Krawalle von gewaltbereiten Autonomen in Berlin

Schwere Krawalle von gewaltbereiten Autonomen in Berlin: Bei der "aggressivsten und gewalttätigsten Demonstration der zurückliegenden fünf Jahre" - so die Darstellung der Berliner Polizei - sind am Samstagabend 123 Polizisten verletzt worden. 1800 Beamte waren ... mehr

Corona-News: Forscher befürchten 800 Corona-Tote pro Woche

Max-Planck-Forscher blicken mit großer Sorge auf die kommenden Wochen. Da sich inzwischen wieder mehr ältere Menschen infizieren, dürfte auch die Zahl der Todesfälle drastisch steigen. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins ... mehr
 


shopping-portal