Sie sind hier: Home > Themen >

Autonomiebehörde

Thema

Autonomiebehörde

Nahost-Konflikt: EU kritisiert Israel für Zerstörung palästinensischer Häuser

Nahost-Konflikt: EU kritisiert Israel für Zerstörung palästinensischer Häuser

Israel hat damit begonnen, Häuser nahe der Sperranlage im Konfliktgebiet zu zerstören. Die Angst vor weiteren Abrissen wächst. Die EU verurteilt das Vorgehen Israels.  Die EU hat von Israel einen sofortigen Stopp des Abrisses ... mehr
Palästinensisches Gericht untersagt Wahlen in Gaza

Palästinensisches Gericht untersagt Wahlen in Gaza

Die nächsten palästinensischen Kommunalwahlen finden nach einer Entscheidung des obersten palästinensischen Gerichts nur im Westjordanland statt. Damit zerschlagen sich die Hoffnungen, dass erstmals seit zehn Jahren im Gazastreifen und im Westjordanland gemeinsam ... mehr
Nahost: Machtwechsel im Gazastreifen gerät ins Wanken

Nahost: Machtwechsel im Gazastreifen gerät ins Wanken

Die Fatah sieht die Umsetzung des Versöhnungsabkommens mit der  Hamas in Frage gestellt. Die für Freitag geplante Machtübergabe bei den Palästinensern im Gazastreifen verzögert sich um mehr als eine Woche. Das Versöhnungsabkommen zwischen ... mehr
Frieden für Nahost: Ist Trumps Plan schon gescheitert, bevor die Welt ihn kennt?

Frieden für Nahost: Ist Trumps Plan schon gescheitert, bevor die Welt ihn kennt?

US-Präsident Trump will Frieden zwischen Israel und den Palästinensern schaffen. Doch sein lange angekündigter Plan liegt immer noch nicht vor. Wahrscheinlich hat er ohnehin kaum Chancen. Am Rande der UN-Vollversammlung kam US-Präsident Donald Trump im September ... mehr
Israelis und Palästinenser - Trumps Nahost-Plan: Der

Israelis und Palästinenser - Trumps Nahost-Plan: Der "Deal des nächsten Jahrhunderts"?

Washington/Tel Aviv (dpa) - Am Rande der UN-Vollversammlung kam US-Präsident Donald Trump im September 2017 in New York mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas zusammen, damals sprachen die beiden noch miteinander. Trump sagte, er rechne ... mehr

Urteil der US-Justiz: Arab Bank muss Opfer der Hamas entschädigen

Eines der größten und angesehensten Geldhäuser im Orient ist von der US-Justiz wegen der "Unterstützung von Terroristen" haftbar gemacht worden. Die Arab Bank habe der radikalislamischen Palästinenserbewegung Hamas systematisch Finanzhilfen gewährt und müsse deren ... mehr

Unesco erklärt Hebron zu Weltkulturerbe

Die Unesco hat die Altstadt von Hebron zum Weltkulturerbe erklärt und zugleich auf die Liste gefährdeter Stätten gesetzt. Das löste bei vielen Israelis Empörung aus. In Krakau Experten entscheiden bis zum 12. Juli über mehr als 30 Nominierungen. Die Welterbe-Experten ... mehr

Israel: Steinmeier wehrt sich gegen Sprechverbote

Die heiklen Beziehungen zu Israel sollten nicht weiter in die Sackgasse gefahren werden, sagt der Bundespräsident. Aber Regierungskritiker trifft er doch, sogar berühmte wie den Schriftsteller Amos Oz. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat nach einem Treffen ... mehr

LKW mit Hilfsgütern erreichen Gaza - Hamas weist Hilfe ab

Tel Aviv (dpa) - Nach den blutigen Protesten an der Gaza-Grenze mit 60 Toten haben Lastwagen mit medizinischen Hilfsmitteln die Grenze zum Gazastreifen passiert. Die acht LKW kamen von der Palästinensischen Autonomiebehörde, der Hilfsorganisation UNICEF ... mehr

International: Krise zwischen Israel und Türkei

Jerusalem/Gaza (dpa) - Nach den blutigen Gaza-Protesten mit 60 getöteten Palästinensern spitzt sich eine diplomatische Krise zwischen Israel und der Türkei zu. Die türkische Regierung forderte nach dem israelischen Botschafter in Ankara auch den Generalkonsul des Landes ... mehr
 


shopping-portal