Sie sind hier: Home > Themen >

Autopflege

Thema

Autopflege

Lackkratzer entfernen: So polieren Sie Schäden einfach weg

Lackkratzer entfernen: So polieren Sie Schäden einfach weg

Schnell drin, aber schwierig wieder draußen: Tiefe Kratzer kann nur der Lackdoktor aus dem Autolack operieren. Manche Schäden können Autofahrer aber selbst beheben. t-online zeigt, was dabei zu tun ist. In schweren Fällen hilft nur die Lackdusche, häufig tut es schon ... mehr
Die besten Autostaubsauger: Praktische Helfer gegen Schmutz im PKW

Die besten Autostaubsauger: Praktische Helfer gegen Schmutz im PKW

Schmutz, Dreck, Krümel und Matsch sammeln sich besonders schnell im Auto. Mit kleinen und kraftvollen Akku-Staubsaugern für den Innenraum reinigen Sie Sitze und Fußmatten schnell und ohne großen Aufwand. Wir zeigen gute Modelle und erklären, worauf Sie achten sollten ... mehr
Blitzsauber poliert: Was mit dem Neuwagen in der Waschanlage zu beachten ist

Blitzsauber poliert: Was mit dem Neuwagen in der Waschanlage zu beachten ist

Auch ein gerade frisch vom Band gerollter Neuwagen wird dreckig. Doch verträgt der neue Lack überhaupt die Fahrt durch die Waschstraße? Über ihren Neuwagen freuen sich die meisten Besitzer sehr. Direkt nach dem Kauf wird er besonders gehegt und gepflegt und jeder ... mehr
Die beste Autopolitur: Mit diesen Produkten erstrahlt das Auto im neuen Glanz

Die beste Autopolitur: Mit diesen Produkten erstrahlt das Auto im neuen Glanz

Mit der richtigen Autopolitur ist Ihr Fahrzeug schnell wieder auf Hochglanz gebracht, selbst wenn der Lack schon stumpf ist und matt wirkt. Die Auswahl an geeigneten Produkten ist riesig und nicht immer halten alle, was sie versprechen. Wir zeigen Ihnen unsere ... mehr
Autopflege im Sommer: So entfernen Sie Insektenreste und schonen den Lack

Autopflege im Sommer: So entfernen Sie Insektenreste und schonen den Lack

Insekten, Vogelkot, Baumharz und viel Sonne: Im Sommer ist der Lack des Autos stark belastet. Bei der Autopflege kommt es auf die richtigen Produkte und Tipps an. Wir zeigen, welche Pflegemittel Sie im Sommer für innen und außen brauchen. Hohe Temperaturen im Sommer ... mehr

Autoputz - Felgenreiniger im Test: Nur zwei sind wirklich spitze

Bremsstaub, Öl, Gummirückstände und Straßendreck: Autofelgen können ordentlich verschmutzen. Felgenreiniger können Abhilfe schaffen. Ein Test zeigt jedoch: Nicht jedes Mittel ist gut geeignet. Um hartnäckigen Schmutz von Autorädern zu bekommen ... mehr

Autofelgen reinigen | Achtung bei diesen Hausmitteln: Cola, Essig & Co.

Beim Reifenwechsel sollten Autobesitzer die Felgen gründlich säubern. Geht das auch mit Stoffen, die als Hausmittel dafür angepriesen werden, wie Essig, Cola oder Backofenspray? Der Unterhalt eines Autos kann ins Geld gehen. Bei Wartung und Pflege zu sparen, klingt ... mehr

Autositze reinigen: So werden die Polster wieder sauber

Autositze müssen einiges mitmachen. Das sieht man ihnen schnell an. Deshalb ist die gelegentliche Reinigung und Pflege besonders wichtig. Falsches Reinigen kann die Sitze ruinieren. Hier sind die besten Tipps. Für viele Autofahrer erstaunlich: Je öfter Sie die Sitze ... mehr

Blütenpollen: So werden Sie den Schmutz auf dem Auto los

Einmal ungünstig geparkt – und schon ist das Auto voller Pollen. Viele Autofahrer fürchten, der Blütenstaub könnte den Lack angreifen. Stimmt das? Und was kann man gegen Pollen auf dem Auto tun? Blütenstaub macht nicht nur Allergikern das Leben schwer ... mehr

Trick: Aufkleber und Vignetten mit Föhn vom Auto entfernen

Die Mautvignette aus dem Urlaub stört an der Scheibe oder alte Sticker sollen runter vom Autoheck? In den ersten Jahren lassen sie sich meist problemlos wieder abziehen. Doch wie entfernt man ältere  Aufkleber – ohne lästige Klebereste zu hinterlassen ... mehr

Gegen Lackschäden: Vogelkot schnell vom Auto entfernen – Tipps

Vögel sorgen bei Autofahrern nicht immer für Begeisterung. Vor allem wenn sie Kot auf ihrem Fahrzeug finden. Bei falschem Verhalten drohen allerdings große Schäden. Wie lässt sich das verhindern? Pflatsch – schon wieder hat ein Vogel eine mehr oder weniger ... mehr

Jede Stunde zählt: Vogelkot schnell vom Autolack entfernen

Hagen (dpa/tmn) - Pflatsch - schon wieder hat ein Vogel eine mehr oder weniger große Hinterlassenschaft auf Ihren Autolack gezaubert. So ist die Natur. Gleichmut wäre aber jetzt die falsche Reaktion - es eilt. Vogelkot muss schnellstmöglich vom Autolack - jede Stunde ... mehr

Frische Luft im Frühjahr - Pollen-Allergiker: Jetzt Innenraumfilter im Auto wechseln

Berlin (dpa/tmn) - Für Pollenallergiker ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um den Innenraumfilter zu wechseln - noch bevor der Frühling so richtig los geht. Ein neuer Filter wirkt am besten und sollte daher nach Angaben des Auto Club Europa (ACE) noch vor dem Pollenflug ... mehr

Etwas mehr schadet nicht: Wie hoch der Reifendruck sein sollte

München (dpa/tmn) - Wer den Reifendruck am Auto kontrolliert, sollte zu wenig Druck sofort korrigieren. Schon wenige Zehntel bar zu geringen Drucks können zu messbar mehr Verbrauch im Stadtverkehr führen, informiert der Tüv Süd. Wer mit 0,5 bar weniger ... mehr

Auswirkungen des Winters: Warum das Schnee-Entfernen aus Auto-Radkästen so wichtig ist

Erfurt (dpa/tmn) - Bei starkem Schneefall türmen sich Schneeberge am Straßenrand. Und auch in den Radkästen des Autos kann sich die weiße Pracht sammeln, wenn die Reifen den Schnee nach oben schleudern. Gefriert ... mehr

Autopflege im Winter: Die richtige Ausstattung für Ihr Auto zum Schutz vor Kälte und Schnee

Vereiste Scheiben, Schnee und Glätte werden für Autofahrer jeden Winter zur Herausforderung. Mit den richtigen Pflegemitteln und Tipps schonen Sie das Auto und schützen es gegen Schäden. Wir zeigen, wie Sie kalte Finger beim Eiskratzen vermeiden und das Auto im Winter ... mehr

Auto-Ratgeber — Mehr Reifendruck: So greifen Winterreifen besser

Eis und Schnee haben Teile Deutschlands fest im Griff. An Winterreifen kommen Autofahrer jetzt nicht mehr vorbei. Deshalb lohnt es sich, etwas mehr Druck zu machen. Wer auf verschneiten und eisigen Straßen fährt, sollte den Luftdruck der Reifen stets ... mehr

Testergebnis: Mehr als ein Drittel der Multifunktionsöle empfehlenswert

Egal ob rostige Schrauben zu lösen sind oder ein Schloss klemmt: Oft kommen Multifunktionsöle zum Einsatz. Doch die meisten sind nicht wirklich so vielseitig. Das zeigte ein Test.  Im Gemeinschaftstest der Prüforganisation KÜS und der Zeitschrift "Auto Bild" wurden ... mehr

Winterscheibenreiniger im Test: Nur ein Produkt ist "sehr empfehlenswert"

Im Winter lassen Schmutz und Streusalzreste den Verbrauch an Wischwasser steigen. Vor allem, wenn das Produkt nicht wirklich seinen Zweck erfüllt. Denn das nicht alle Konzentrate etwas taugen, zeigt ein Test. In der kalten Jahreszeit gehört ein Reiniger mit speziellen ... mehr

So pflegen Sie Ihr Auto im Winter wirkungsvoll

Viele Autofahrer setzen mit der Pflege des Wagens im Winter aus. Das ist allerdings ein Fehler. Denn die fehlende Reinigung beeinträchtigt nicht nur die Sicherheit – es droht auch ein Bußgeld. Experten mahnen zur Gründlichkeit gerade in der kalten Jahreszeit. "Speziell ... mehr

Schock für den Lack: Bei Minusgraden lieber nicht das Auto waschen

München (dpa/tmn) - Sinkt das Thermometer unter minus zehn Grad, verzichten Autobesitzer besser auf eine Fahrt durch die Waschanlage. Der Wärmeschock durch das etwa zehn bis 30 Grad warme Wasser in der Anlage könnte nach Angaben des ADAC den eiskalten Lack angreifen ... mehr

Scheibenfrostschutz: Können Autofahrer Frostschutz selbst anrühren?

Scheibenwischwasser mit Frostschutz ist in der kalten Jahreszeit wichtig für die klare Sicht. Viele Autofahrer greifen dann auf gängige Hausmittel zurück, um das Einfrieren zu verhindern. Funktioniert das?  Jedes Jahr werden einige Autofahrer vom Winter kalt erwischt ... mehr

Vom Fahrzeug zum Stehzeug: So meistern Auto und Bike den Stillstand

Stuttgart (dpa/tmn) - Aus dem kurzen Parken sind doch ein paar Wochen geworden. Nun springt das Auto nicht mehr an und Rost bildet sich an ein einigen Stellen. Sogar ein Knöllchen ist am Scheibenwischer? Das hätte nicht sein müssen. Wer sein Fahrzeug einige Wochen nicht ... mehr

Autopflege: Der Winter-Check ist Pflicht!

Kälte, Glätte, Schnee und Streusalz – der Winter ist nicht nur für den Autofahrer eine Herausforderung, auch das Fahrzeug wird einer Belastungsprobe unterzogen. Vor allem für Fahrzeuglack, Elektrik und Scheibenwischanlage ist die kalte Jahreszeit ein echter ... mehr

Hauptuntersuchung: Für Autos mit blauer Plakette nun höchste Zeit für die HU

Stuttgart/München (dpa/tmn) - Wann ihr Auto zur nächsten Hauptuntersuchung (HU) muss, können Fahrer direkt an der Plakette am hinteren Nummernschild ablesen. Wie ADAC und Dekra erläutern, nennt die Zahl in der Mitte der Plakette das Ablaufjahr. In welchem Monat genau ... mehr

Winterpause: Diese Pflegemittel schadet Ihrem Cabriodach

Viele Cabriobesitzer gönnen ihrem Frischluftfahrzeug eine Winterpause. Neben den üblichen Vorbereitungen benötigen vor allem das Verdeck und seine Mechanik etwas Aufmerksamkeit. Wer sein Cabrio über den Winter einmotten will, muss sich auch um das Verdeck ... mehr

An unauffälliger Stelle: Desinfektionsmittel für Auto erst testen

Hamburg (dpa/tmn) - Wer den Innenraum des eigenen Autos mit Desinfektionsmitteln reinigen will, sollte an unauffälliger Stelle testen, ob die Mittel die Oberflächen angreifen. Denn Viren abtötende Mittel seien aggressiv und könnten Materialien im Fahrzeug ... mehr

Tipps für die kalte Jahreszeit: Mit Vaseline und gutem Gummi - so wird das Auto winterfit

München (dpa/tmn) – Einstellige Temperaturen in den frühen Morgenstunden sind ein untrügliches Zeichen dafür, dass die kalte Jahreszeit da ist. Für Autofahrer bedeutet das, den Wagen winterfest zu machen. Das aber sollte nicht nur auf den Reifenwechsel ... mehr

Wintervorbereitung: Aus diesem Grund sollten Sie Walnüsse ins Auto legen

Das Auto lässt sich auf den Winter vorbereiten. Günstige Hausmittel helfen, um beschlagene Scheiben oder festgefrorene Türen zu verhindern. Hausmittel wie Babypuder, Brennspiritus, Speisesalz oder sogar Walnüsse können teure Spezialmittel ersetzen ... mehr

Auto polieren – Anleitung: Lackpflege per Hand und Maschine

Blütenstaub, Sonne, Vogeldreck: Der Autolack muss einiges aushalten. Das sieht man ihm irgendwann an: Er verblasst oder wird spröde. Deshalb sollte man ihn hin und wieder polieren. Hier sind die besten Tipps. Wie oft sollte man das Auto polieren? Um den Autolack ... mehr

Autopflege: So bekommen Sie Vogeldreck und Insektenleichen weg

Insektenreste am Wagen rauben vielen Autobesitzern den letzten Nerv: Ist der Schmutz erst einmal eingetrocknet, geht er nur schwer wieder ab. Selbst nach einer gründlichen Wäsche bleiben oft noch Sprenkel zurück. Was also tun? Es gibt einen einfachen Trick ... mehr

Sauberes Auto: Diese Hausmittel vermeiden Sie lieber

Zeitungspapier, Backofenspray, Zahnpasta und Kaffee: Die Liste der Hausmittel für die Autopflege ist lang. Doch nicht alle halten, was sie versprechen – und manche richten sogar eher Schaden an. Günstige Zahnpasta ersetzt teure Polierpaste, Kaffeesatz wirkt ... mehr

Mehr Schutz und Glanz?: Viele Autowachse versagen im Test

Losheim am See (dpa/tmn) - Wer gepflegten Autolack konservieren will, kann zu Wachs greifen. Das schützt und erhöht den Glanzgrad, wenn das richtige Mittel zur Hand ist. Doch viele Produkte halten nicht, was die Hersteller versprechen. So lautet das Fazit eines Tests ... mehr

Hochglanz geht auch günstig: Preiswerte Autopolituren überzeugen im Test

Losheim am See (dpa/tmn) - Jetzt ist Zeit für den Frühjahrsputz - das gilt auch fürs Auto? Wer nach der Fahrzeugwäsche auch den Lack polieren will, braucht für gute Ergebnisse nicht unbedingt die teuerste Politur. Im Gegenteil. Das haben ... mehr

Glycerin und Talkum: Interieur des Autos richtig pflegen

Damit die Innenausstattung auch noch nach vielen Jahren wie neu wirkt, muss man gar kein Profi sein – ein paar einfache Tricks wirken manchmal Wunder. Im Sommer traktieren UV-Strahlung und Hitze Armaturen und Leder. Im Winter müssen Dichtungsgummis ... mehr

Kein Lack: Darf ein foliertes Auto in die Waschanlage fahren?

München (dpa/tmn) - Autos mit Folierungen können zwar in der Regel normal durch Waschstraßen fahren. Auf Heißwachs sollten Autofahrer dabei aber verzichten, rät der ADAC. Vor allem auf matten oder strukturierten Folien können sonst schlimmstenfalls Flecken entstehen ... mehr

So verhindern Sie das Festfrieren der Autotürdichtungen

Wer bei niedrigen Temperaturen die Autotür aufreißt, riskiert Schäden am Gummi. Und das kann teuer werden. Mit einfachen Tricks lässt sich das vermeiden. Autofahrer sollten daran denken, die Türdichtungen ihres Autos mit einem Pflegestift ... mehr

Mythos oder Geheimtipp? Hausmittel bei der Autopflege

Die Deutschen und ihre Autos – dieser Verbindung sagt der Volksmund fast so etwas wie eine Liebesbeziehung nach. Viele hegen und pflegen ihr Fahrzeug mit Passion. Und doch können sie dabei weitreichende Fehler machen. Zum Beispiel dann, wenn Autoliebhaber ... mehr

Amazon-Deal am Sonntag: 5-teiliges Autopflegeset für rund 30 Euro

Bei unserer heutigen Recherche nach echten Schnäppchen im Netz haben wir das Alclear 8201050 Autopflegeset für Sie gefunden. Wir haben den Preis mit anderen Anbietern verglichen und empfehlen allen Autoliebhabern das hochwertige Set für die Autopflege heute bei Amazon ... mehr

Pflege-Tipps: Mit Handarbeit und Fett werden Cabrioverdecke wieder fit

München (dpa/tmn) - Die Gelenke knacken und das Oberstübchen ist verdreckt? Höchste Zeit, das Cabrioverdeck auf Vordermann zu bringen. Empfindliche Stoffverdecke waschen Frischluftfans am besten mit der Hand. Zwar sind moderne Cabrios mittlerweile meist für Waschanlagen ... mehr

Kampf gegen Insektenreste: Für das Scheibenwischwasser besser kein Spüli nutzen

München (dpa/tmn) - Manche Autofahrer wollen Hausmittel für die Autopflege nutzen. Auf ein selbst gemixtes Spüli-Wasser-Gemisch für die Wischwasseranlage verzichten Sparfüchse aber besser, rät Vincenzo Lucà vom Tüv Süd. Denn das hat nicht die Reinigungswirkung ... mehr

Boxenstopp: Winterreifen geputzt in die Sommerpause schicken

Losheim am See (dpa/tmn) - Bevor Autofahrer ihre Winterräder einlagern, sollten sie Felgen und Reifen gründlich reinigen, rät die Sachverständigenorganisation KÜS. Schäden ließen sich am besten entdecken, wenn die Räder sauber sind. Steine und andere ... mehr

Saugen und Frischluftfahrt: So werden Autoinnenräume sauber und trocken

Losheim am See (dpa/tmn) - Zum Frühjahrsputz fürs Auto gehört nicht nur eine gründliche Wäsche von Karosserie und Unterboden. Auch den Innenraum dürfen Autofahrer nicht vergessen, rät die Sachverständigenorganisation KÜS. Mit einem Staubsauger ... mehr

"Jede Stunde zählt": Vogelkot schnell vom Autolack entfernen

Hagen (dpa/tmn) - Bei Vogelkot auf dem Autolack ist Eile beim Entfernen geboten. "Jede Stunde zählt, ansonsten kann es irreparable Schäden auf der Lackoberfläche geben", sagt Autopflege-Spezialist Christian Petzoldt aus Hagen. Auf einer ... mehr

Autopflege im Herbst: So schadet Laub Ihrem Fahrzeug

Wenn im Herbst die Blätter von den Bäumen auf den nassen Boden fallen, werden die Straßen rutschig. Autofahrern drohen aber noch andere Unannehmlichkeiten mit Laub. Jeder, der keine Garage hat, kennt es: Im Herbst muss man sein Auto praktisch täglich aus einer dicken ... mehr

Die billigsten sind die besten: Pflegetücher fürs Autocockpit im Test

Hamburg (dpa/tmn) - Wer gute Pflegetücher fürs Autocockpit sucht, kann auch zu billigen vom Discounter greifen. Das zeigt ein Test der Zeitschrift "Auto Bild" (Ausgabe 37/2018). Denn Testsieger und gleichsam Preis-Leistungssieger sind "Optiwisch Feuchte ... mehr

Sprit sparen: Auto nach der Reise entrümpeln und gründlich durchchecken

München (dpa/tmn) - Sand zwischen den Polstern, verdreckte Scheiben und ein schwerer Gepäckträger auf dem Autodach - nach dem Urlaub sollte das Auto wieder alltagsfit gemacht werden. Wer nicht unnötig Sprit verbrauchen will, räumt nach der Rückkehr nicht ... mehr

Verkehr: Wenn der digitale Tacho im Auto streikt

München (dpa/tmn) - Die braune Pest haben moderne Autos weitegehend besiegt. Doch statt Rost machen immer öfter andere Dinge Ärger: Steuergeräte, Schalter oder Displays. Wie mechanische Teile können auch elektronische altern und ausfallen. "Die Bauteile sind aber meist ... mehr

Verkehr: Was tun bei schlechtem Geruch im Auto?

Stuttgart (dpa/tmn) - Glänzender Lack und klare Scheiben - ein frisch gewaschenes Auto erfreut den Besitzer. Doch wenn der Innenraum müffelt, beleidigt das die Nase. Denn der Neuwagenduft verflüchtigt sich nach einer Weile, und andere Gerüche nehmen ... mehr

Verkehr: Bei Schäden nach der Waschanlage Fotos machen

Berlin (dpa/tmn) - Eine Waschanlage soll das Auto pflegen und seinen Wert erhalten. Doch was machen Autobesitzer, wenn sie nach der Fahrt durch die Walzenbürsten kein gewienertes Auto, sondern abgebrochene Teile oder zerkratzten Lack vorfinden? "Dann sofort das Personal ... mehr

Schnittiger Franzose

Peugeot schickt mit dem RCZ ein schickes und komfortables Sportcoupé ins Rennen. mehr

Polieren, bis es glänzt

So kriegen Sie Ihr Fett weg: Tipps und Tricks vom Auto-Fachmann. mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: