Sie sind hier: Home > Themen >

Autoreparatur und Pflege

Thema

Autoreparatur und Pflege

Autobatterie laden: Diese Fehler müssen Sie vermeiden

Autobatterie laden: Diese Fehler müssen Sie vermeiden

Streikt die Autobatterie? Dann ist sie nicht unbedingt kaputt. Manchmal muss sie nur aufgeladen werden. Wie Sie diesen Unterschied erkennen und was Sie beim Aufladen unbedingt beachten müssen, erfahren Sie hier. Wenn ein Auto nur selten bewegt wird und dann nur kurze ... mehr
Satteldach, Pultdach oder Flachdach für den Carport?

Satteldach, Pultdach oder Flachdach für den Carport?

Wer sich für einen Unterstand aus Holz oder Metall entschieden hat, steht als Nächstes vor der Frage: Welches Carport-Dach ist am besten geeignet? Wir stellen Ihnen gängige Formen wie Satteldach, Flachdach und Co. näher vor. An sich ist ein Carport optisch eher wenig ... mehr
Felgen lackieren: So strahlt das Rad in neuem Glanz

Felgen lackieren: So strahlt das Rad in neuem Glanz

Zerkratzte, ramponierte Felgen lassen das ganze Auto alt aussehen. Frisch lackiert, sehen sie wieder aus wie neu. Das können Sie sogar selbst erledigen – mit dieser Anleitung. Dass die Räder mit der Zeit hässliche Gebrauchsspuren davontragen, ist ganz normal. Dagegen ... mehr
Bremsen quietschen: Ursachen und wie man sie beseitigt

Bremsen quietschen: Ursachen und wie man sie beseitigt

Quietschende Bremsen nerven zwar gewaltig. Häufig sind sie aber kein Grund zur Sorge. Wie Sie das Geräusch abstellen können – und wann doch ein ernsteres Problem dahintersteckt. Eine quietschende Bremse kann sehr verschiedene Ursachen haben. Einige von ihnen ... mehr
Wie viel Sprit verbraucht eine Klimaanlage?

Wie viel Sprit verbraucht eine Klimaanlage?

Draußen Hitze, drinnen kühl dank Klimaanlage: Experten warnen aber davor, die Anlage immer voll aufzudrehen. Denn es drohen höhere Kosten – und körperliche Folgen.  Heißes Wetter ist im Auto noch schlimmer. Gut, dass laut dem ADAC-Berlin-Brandenburg rund 90 Prozent ... mehr

Lackkratzer entfernen: So polieren Sie Schäden einfach weg

Schnell drin, aber schwierig wieder draußen: Tiefe Kratzer kann nur der Lackdoktor aus dem Autolack operieren. Manche Schäden können Autofahrer aber selbst beheben. t-online.de zeigt, was dabei zu tun ist. In schweren Fällen hilft nur die Lackdusche, häufig tut es schon ... mehr

Autobatterie überbrücken: Schritt für Schritt erklärt

Sie wollen ein Auto reanimieren? Kein Problem: In unserer Anleitung erfahren Sie, wie Sie Starthilfe leisten, ohne die Bordelektronik zu beschädigen. Wenn ein Auto liegen bleibt, dann ist mit hoher Wahrscheinlichkeit die Batterie der Grund. Etwa 40 Prozent aller Pannen ... mehr

Ganzjahresreifen: Auf Winterreifen verzichten

Viele Autofahrer werden das kennen: Zwei Mal im Jahr steht der Wechsel von Sommer- zu Winterreifen bzw. von Winter- zu Sommerreifen an. Die benötigten Reifen müssen dabei in der Garage oder im Keller gelagert werden, und wer den Reifenwechsel nicht selbst ... mehr

Neue Winterreifen - Lieber rechtzeitig kaufen

Gemäß der Straßenverkehrsordnung sind Sie verpflichtet, regelmäßig neue Winterreifen zu kaufen. Das ergibt sich aus der Vorgabe, dass Ihre Bereifung stets den Wetterverhältnissen angepasst sein muss. Dies ist jedoch nur dann der Fall, wenn Sie neue Winterreifen ... mehr

Reifenpanne - So reagieren Sie richtig

Eine Reifenpanne ist ein regelrechter Albtraum für jeden Autofahrer. Tatsächlich kommt es immer wieder vor, dass während der Fahrt ein Reifen platzt oder aber die Luft allmählich aus den Pneus entweicht. In der konkreten Situation haben Sie meist keine andere ... mehr

Mischbereifung - Darf man beliebig kombinieren?

Neue Reifen sind teuer. So kommt es im alltäglichen Straßenverkehr oftmals zu einer so genannten Mischbereifung. Diese liegt immer dann vor, wenn nicht gleich ein komplettes Set von Reifen aufgezogen wurde, sondern die einzelnen Reifen voneinander abweichen. Hierzu ... mehr

Reifen-Kennzeichnungen und ihre Bedeutung

Autoreifen ist nicht gleich Autoreifen. Wenn Sie einmal eine Reifen-Kennzeichnung gesehen haben, dann werden Sie wissen, dass sich eine Fülle unterschiedlicher Modelle und Varianten auf dem Markt befinden. In den Fahrzeugpapieren finden sich Informationen ... mehr

Warum ist der Reifendruck so wichtig?

Die Überprüfung des Reifendrucks wird von vielen Menschen vernachlässigt. Vergisst man dies allerdings allzu oft, muss mit unerwünschten Folgen gerechnet werden. Einige Tipps zeigen, wie Sie richtig vorgehen. Folgen von niedrigem Reifendruck Reifendruck ... mehr

Vor dem Urlaub die Reifen prüfen

Die Taschen sind gepackt, die Vorfreude steht im Zenit: Der Urlaub kann kommen. Viele Autofahrer vergessen jedoch auf die eigene Reisesicherheit zu achten und nicht zuletzt vor der Abfahrt den Reifendruck zu überprüfen. Grundsätzlich gilt: Vor jeden Urlaub sollten ... mehr

Reifendruck-Kontrollsysteme - Was bringen Sie wirklich?

Wer ein Auto besitzt, sollte regelmäßig den Reifendruck überprüfen. Ein Reifendruck-Kontrollsystem übernimmt diese Aufgabe und erspart Ihnen den teils lästigen Weg zur Tankstelle oder zur Kfz-Werkstatt. Dabei handelt es sich um elektronische Systeme, die nicht ... mehr

Reifen-Pannenset, Run-Flat, Reserverad oder Notrad?

Neben dem klassischen Ersatzrad, existieren im Falle einer lästigen Reifenpanne auch praktische Reifen-Pannensets. Diese bestehen aus einem flüssigen Dichtmittel, das mit einem 12-Volt-Kompressor in den Reifen geblasen wird. Reifen-Pannenset – das sind die Vorteile ... mehr

Reifen-Dichtmittel statt Reserverad?

Ein Reserverad im Kofferraum zu lagern, ist eine zuverlässige Pannenhilfe. Gegenüber einem Reifen-Dichtmittel kann das zusätzliche Rad bei jedem Reifenschaden zum Einsatz gelangen und bringt Sie sicher zur nächsten Kfz-Werkstatt. Diese Vorteile bietet ... mehr

Der richtige Luftdruck - Mehr Sicherheit, weniger Verbrauch

Prüfen Sie regelmäßig den Luftdruck Ihres Autos: Das erhöht die Sicherheit und senkt gleichzeitig den Verbrauch. In der Tat können Sie mit dem richtigen Druck auf den Reifen einen erheblichen Mehrwert erzielen und sollten aus diesem Grund regelmäßig kontrollieren ... mehr

Carport selber bauen mit Bausatz: Das sollten Sie wissen

Mit einem fertigen Carport-Bausatz können auch Freizeit-Heimwerker einen Unterstand für ihr Auto selber bauen. Allerdings ist es mit dem Montieren der Einzelteile allein nicht getan. Hier erfahren Sie, was Sie beim Selbstbau mit dem Carport-Bausatz beachten sollten ... mehr

Doppelcarport: Tipps zu Kauf und Eigenbau

Ein Doppelcarport ist in Zeiten des Zweitwagens schon fast Standard. Erfahren Sie hier, wie Sie die richtige Größe ermitteln und welche Besonderheiten beim Doppelcarport gegenüber dem Einzelcarport zu beachten sind. Die richtige Größe für einen Doppelcarport Vertrauen ... mehr

Carport: Mit diesen Kosten müssen Sie rechnen

Wer einen Unterstand fürs Auto sucht, muss sich nicht nur für ein Material entscheiden, sondern sollte auch die Kosten für einen Carport im Hinterkopf behalten. Welches Material mit welchen Extras wie teuer werden kann – das erfahren Sie hier. Kosten für einen Carport ... mehr

Marder effektiv loswerden: Die besten Tipps

Zerbissene Zündkabel, Löcher in Kühlwasserschläuchen – im Frühling nimmt die Anzahl typischer Marderschäden am Auto wieder zu. Die bissigen Raubtiere haben im Laufe der Jahre gelernt, dass die Fahrzeuge einen guten und leicht verfügbaren Unterschlupf bieten. Wir nennen ... mehr

Winterreifenpflicht: Regeln fürs Ausland

In Deutschland herrscht seit diesem Jahr die sogenannte situative Winterreifenpflicht: Bei winterlichen Verhältnissen etwa mit Glatteis, Schneeglätte oder Schneematsch muss der Fahrer das Auto mit rutschfesten Winterreifen ausstatten. Im Ausland gelten teilweise andere ... mehr

Xenon-Scheinwerfer: Rüsten Sie Ihr Fahrzeug um

Xenon-Scheinwerfer liegen im Trend. Wer heutzutage einen Neuwagen anschafft, darf sich bereits an der neuen Technologie erfreuen. Doch auch für ältere Fahrzeuge ist das Umrüsten möglich. Wir erklären Ihnen, was Sie dabei beachten sollten. So funktionieren ... mehr

Autowaschen im Freien - Erlaubt oder verboten?

Viele Autobesitzer stellen sich die Frage, ob das Autowaschen im Freien erlaubt oder verboten ist. Natürlich ist es verlockend, die Kosten für die Waschanlage zu sparen und den Wagen stattdessen auf dem Privatgrundstück zu säubern. Allerdings müssen Sie die Gesetzeslage ... mehr

Beschlagene Scheinwerfer: Woran liegt es?

Beschlagene Scheinwerfer erhöhen das  Unfallrisiko, da die kleinen kondensierten Wassertropfen auf der Innenseite des Lampengehäuses eine Blendwirkung hervorrufen können. Zudem verschlechtern Sie die Sicht des Fahrers. Was Sie gegen Feuchtigkeit in Scheinwerfern ... mehr

Unterbodenschutz - Worauf es ankommt

Auch wenn Ihr Auto äußerlich eigentlich noch einen guten Eindruck macht: Von unten könnte dies ganz anders aussehen. Ein guter Unterbodenschutz schützt das Auto vor Steinschlag und Korrosion. Die Versiegelung sollte regelmäßig überprüft werden. Doch woran erkennen ... mehr

Autowaschanlage - Worauf Sie achten sollten

Regelmäßig mit dem Auto in die Autowaschanlage zu fahren lässt Ihr Auto nicht nur besser aussehen, es sorgt auch für mehr Sicherheit. Damit es hierbei jedoch nicht zu kleinen Kratzern kommt, sollten Sie ein paar Dinge beachten. Die Frage, für welche Waschanlage ... mehr

Reinigungszubehör - Hilfsmittel für die Autopflege

Gutes Reinigungszubehör ist bei der regelmäßigen Autopflege unersetzlich: Längst reicht die Fahrt durch die Waschstraße nicht mehr aus. Wer den Wiederverkaufswert seines Fahrzeugs möglichst lange erhalten und davon abgesehen einfach ein sauberes ... mehr

Die Spurverbreiterung nicht übertreiben

Die Weiterentwicklung des eigenen Autos ist für viele Leute eine Herzenssache. Dennoch sollten Sie aufpassen, gewisse Dinge nicht zu übertreiben. Eine Spurverbreiterung ist zwar nett anzusehen, sie kann jedoch auch zu einem Risiko führen. Das Tuning ... mehr

Wie lange halten Autobatterien?

Autobatterien haben eine begrenzte Lebensdauer. Im ADAC-Test stellte sich heraus, dass teure Batterien häufig länger halten – aber nicht immer. Doch auch Material, Witterung und Pflege der Batterie haben Einfluss auf die Haltbarkeit. Schon der Kauf entscheidet ... mehr

Autolack reinigen: Weg mit dem Alltagsschmutz

Der Glanz eines Neuwagens ist der Stolz eines jeden Autoliebhabers. Ihn zu erhalten ist das Ziel vieler Autobesitzer - wenngleich die Freude über den strahlenden Lack meist nur von kurzer Dauer ist. Staub und Dreck der Straßen, Vogelkot oder Insekten verdrecken ... mehr

Autofolie: Die wichtigsten Vor- und Nachteile

Während man sich nach Lust und Laune neue Kleidung kaufen kann, ist es nicht so einfach, sein Auto mal eben schnell umzustylen. Wer sein Auto jedoch in neuem Glanz erstrahlen lassen will, kann es entweder mit entsprechendem Zubehör aufhübschen oder teuer neu lackieren ... mehr

Kühler-Tipps: Was tun bei Motorüberhitzung?

Sollten Sie beim Autofahren eine Motorüberhitzung bemerken, ist es wichtig, schnell und richtig zu handeln. Im schlimmsten Fall droht ein Motorschaden. Erfahren Sie im Folgenden, was Sie tun sollten, wenn der Motor zu heiß wird. Anzeichen ... mehr

Winterreifen gebraucht kaufen: Das sollten Sie beachten

Wenn der alte Reifensatz abgefahren ist, können Sie statt eines neuen Satzes auch Winterreifen gebraucht kaufen. Da Reifen meist mehrere Jahre halten, ist das eine kostengünstige Alternative. Allerdings sollten Sie vor dem Kauf einige Hinweise beachten. Winterreifen ... mehr

So macht Ihre Autobatterie im Winter nicht schlapp

Die Batterie ist eine der größten Schwachstellen beim Auto. Das gilt besonders im Winter. Experten haben neben mangelnder Wartung noch einen anderen Grund für das plötzliche Autobatterie-Tief ausgemacht. Lesen Sie hier unsere Tipps zur winterlichen KFZ-Pflege. Moderne ... mehr

Auto-Innenreinigung im Winter selbst gemacht

Zur Vorbereitung auf den Winter gehört auch eine ausgiebige Autoinnenreinigung. Durch das nasskalte Wetter und den Schnee gelangt ständig Feuchtigkeit in den Innenraum des Fahrzeugs. Besonders an schlecht belüfteten und verschmutzen Stellen droht Schimmelbildung ... mehr

Starthilfe: Tipps vom Experten für den Winter

Kurze Strecken und kalte Temperaturen belasten die Autobatterie im Winter extrem. Bei minus zehn Grad Celsius sinkt die Leistung des Akkus auf 65 Prozent. Besonders ältere und schlecht gewartete Batterien kommen daher im Winter schnell an ihre Grenzen. Dann hilft ... mehr

Autopflege: Der Winter-Check ist Pflicht!

Kälte, Glätte, Schnee und Streusalz – der Winter ist nicht nur für den Autofahrer eine Herausforderung, auch das Fahrzeug wird einer Belastungsprobe unterzogen. Vor allem für Fahrzeuglack, Elektrik und Scheibenwischanlage ist die kalte Jahreszeit ein echter ... mehr

Unterbodenbeleuchtung für einen effektvollen Auftritt

Mit einer Unterbodenbeleuchtung können Sie einen ausgesprochen reizvollen Effekt erzielen, besonders, wenn sie bunt oder gar mehrfarbig ausfällt. Obwohl diese Tuning-Maßnahme einen rein optischen Effekt erfüllt und in keiner Weise zur Leistungssteigerung eines Fahrzeugs ... mehr

Klimaanlage: Funktion und Spritverbrauch

In der heutigen Zeit findet sich kaum noch ein Auto auf dem Markt, das nicht über eine Klimaanlage verfügt. Auch wenn die Bedienung der Air Condition intuitiv erfolgt, sollten Sie einiges über die Anlage wissen, um richtig mit ihr umzugehen. Dies betrifft vor allem ... mehr

Innenraumfilter wechseln: Bester Zeitpunkt und Anleitung

Im Frühling sollte man seinen Innenraumfilter wechseln und lässt ihn am besten in einer Werkstatt austauschen. Man kann den Filter aber mit ein wenig Geschick durchaus auch selbst wechseln. Bei modernen Fahrzeugen gehört der Filter zur Standardausstattung und sollte ... mehr

Diesel-Fahrverbot: Kann Ihr Auto umgerüstet werden?

Das für 2018 geplante Fahrverbot für viele Dieselfahrzeuge in Stuttgart wirft bei Autofahrern und Autoherstellern einige Fragen auf. Die wohl Wichtigste: Ist die Umrüstung von Dieselautos überhaupt so schnell möglich? Und gilt das Fahrverbot auch, sollte ... mehr

Autowäsche im Winter richtig gemacht: Experten-Tipps

Regen, Schnee und Matsch sorgen dafür, dass Autos im Winter besonders schnell verschmutzen. Gerade deswegen sollten Autofahrer jetzt auf eine wöchentliche Autowäsche nicht verzichten. Besonders der Fahrzeuglack muss von Streusalz und Split befreit werden. Sonst drohen ... mehr

So machen Sie Ihr Auto fit für den Frühling

Der Frühling hat begonnen – spätestens jetzt wird es Zeit, den angesammelten Ballast des Winters loszuwerden und mit dem Frühjahrsputz zu beginnen. Nicht nur das Haus, auch Ihr Auto hat nun intensive Pflege nötig. Diese Punkte sollten Sie beachten, um Ihr Fahrzeug ... mehr

Ölstand prüfen: So messen Sie den Ölstand richtig

Damit Ihr Auto möglichst lange "wie geschmiert" läuft, sollten Sie in regelmäßigen Abständen den Ölstand prüfen. Wer das vergisst, riskiert einen Motorschaden. Eine Anleitung hilft beim korrekten Messen. Ölstand regelmäßig prüfen Mindestens einmal im Monat sollten ... mehr

Mit OBD Auto-Leistung steigern oder Verbrauch senken

Mit OBD – der On-Board-Diagnose – können Sie so einfach wie noch nie die Leistung Ihres Autos optimieren oder auch dessen Spritverbrauch senken. Hier erfahren Sie, was dahintersteckt. So funktioniert das OBD-Tuning Mittels OBD kann man die Leistungsfähigkeit des Motors ... mehr

Solarcarport: Stromerzeugung und Schutz fürs Auto in einem

Ein Solarcarport, also ein Carport mit einem Solardach, bietet sich allein aufgrund der Bauweise der meisten Carports an. Wenn Ihr Carport viel Sonne abbekommt, können Sie solch ein Solardach recht einfach nachrüsten lassen. Mit dem Solarcarport ganz nebenbei Energie ... mehr

Die richtige Ausstattung für den Stau: Was an Bord sein sollten

Als Autofahrer denken Sie bestimmt zuerst an Verbandskasten und Warndreieck. Aber beinhaltet die Ausstattung auch etwas für den Stau? Denn stehen Sie allein oder mit Ihrer Familie erst einmal in der Autoschlange, wären einige Dinge ... mehr

Carport mit dem Carport-Konfigurator planen

Ein Carport-Konfigurator erleichtert Ihnen das Planen einer Autoüberdachung. Sie stellen in den entsprechenden Interfaces Dachform, Material, Größe sowie Extras zusammen und erhalten erste Informationen über die Kosten ... mehr

Eco-Tuning: weniger Verbrauch, mehr Leistung

Beim sogenannten Eco-Tuning geht es vorwiegend darum, den Spritverbrauch zu senken, ohne dass dies zu Lasten der Leistung geht. Mit den richtigen Einstellungen kann diese sogar erhöht werden. Hierfür wenden Sie sich am besten an einen erfahrenen Tuning-Spezialisten ... mehr

Betongarage: eine zuverlässige Investition?

Wenn Sie vorhaben, sich eine Garage zu kaufen, können Sie sich für eine Betongarage entscheiden. Achten Sie jedoch beim Kauf immer auf die Qualität. Lohnt sich eine Betongarage? Betongaragen haben eine Herstellergarantie von mindestens fünf Jahren ... mehr

Entwässerungssystem – wichtig bei jedem Carport

Ein Carport ist als einfache, selbstzubauende Alternative zur Garage längst bekannt. Es sollte aber gut geplant sein. Ein Entwässerungssystem gehört dabei unbedingt dazu, denn es leitet Regenwasser und Schnee ab. Damit der Wagen gut geschützt bleibt, sollten ... mehr

Holzcarport pflegen – Tipps und Tricks

Wer sein Holzcarport pflegen möchte, sollte dabei einige Grundsätze beachten. Nur die richtige Pflege sorgt nämlich dafür, dass ein Carport lange schön und in Form bleibt. Holzcarport: Auf die richtige Pflege kommt es an Wird die Pflege ... mehr

Felgen polieren: So machen Sie es richtig

Felgen polieren liegt im Trend, ist leider jedoch nicht ganz einfach. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, wie Sie am besten zu polierten Felgen kommen und Ihrem Fahrzeug diesen aktuell sehr angesagten Look geben. Felgen polieren lassen in der Werkstatt Der beste ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal