Sie sind hier: Home > Themen >

Autozulieferer

Thema

Autozulieferer

Niedersachsen: Konzerne wollen Impfaktion beschleunigen

Niedersachsen: Konzerne wollen Impfaktion beschleunigen

Bei Volkswagen in Sachsen ist ein Modellprojekt bereits gestartet. Die Mitarbeiter werden von Betriebsärzten gegen das Coronavirus geimpft. In Niedersachsen wollen die Konzerne nun nachziehen. Große Teile der niedersächsischen Wirtschaft sind davon ... mehr
Tod des Milliardärs (†79): Das passiert mit Heinz Hermann Thieles Erbe

Tod des Milliardärs (†79): Das passiert mit Heinz Hermann Thieles Erbe

Ende Februar 2021 ist Knorr-Bremse-Patriarch und Multimilliardär Heinz Hermann Thiele gestorben. Nun wird bekannt, an wen sein Vermögen geht – und wer künftig die Mehrheit an Knorr-Bremse halten wird. Der Autozulieferer Knorr-Bremse mehr
Autozulieferer ZF in der Corona-Krise: Deutlich weniger Umsatz

Autozulieferer ZF in der Corona-Krise: Deutlich weniger Umsatz

Schlechte Nachrichten aus Friedrichshafen: Der Automobilzulieferer ZF hat im Corona-Jahr 2020 deutlich weniger Umsatz gemacht. Der Gewinn falle "deutlich negativ" aus, hieß es. Angesichts der Turbulenzen in der Autobranche und gestiegener Kosten für Investitionen ... mehr
Auto – Heilbronn: Autozulieferer TQM ist insolvent

Auto – Heilbronn: Autozulieferer TQM ist insolvent

Die Diesel-Affäre der deutschen Autobauer sorgt weiterhin für Verluste in der gesamten Branche. Nun hat es den Zulieferer TQM erwischt. Der Heilbronner Autozulieferer Tianjin Motor Dies Europe GmbH (TQM) mit rund 150 Mitarbeitern hat einen Insolvenzantrag gestellt ... mehr
Bielefeld: Gekündigt nach Nebenjob bei Tönnies – Zwei Männer klagen

Bielefeld: Gekündigt nach Nebenjob bei Tönnies – Zwei Männer klagen

Der Nebenjob in einem Tönnies-Betrieb ist zwei Männern zum Verhängnis geworden. Ihr anderer Arbeitgeber kündigte nach dem Corona-Massenausbruch. Jetzt beschäftigt der Fall das Arbeitsgericht. Eine Klage von zwei Männern, die von einem Autozulieferer nach ihrem nicht ... mehr

Nach Rücktritt Degenharts: Nikolai Setzer wird neuer Chef bei Continental

Vor zwei Wochen kündigte Elmar Degenhart überraschend seinen Rückzug von der Continental-Spitze an. Nun steht sein Nachfolger fest – und es ist kein Unbekannter in dem Konzern. Nikolai Setzer ist neuer Vorstandschef von Continental. Der Aufsichtsrat des Autozulieferers ... mehr

Jobs gerettet: Tesla fusioniert mit deutschem Automobilzulieferer ATW

Eigentlich wollte der Automobilzulieferer ATW Stellen abbauen – jetzt rettet der E-Auto-Produzent Tesla das Unternehmen: Der US-Konzern steigt bei ATW ein, das Kartellamt spricht von einer Fusion. Rettung in letzter Sekunde: Nach dem Kauf der Firma Grohmann ... mehr

Eberspächer: Autozulieferer macht Produktionswerk in Esslingen dicht

Die Autoindustrie steht besonders wegen der Corona-Pandemie unter Druck. Das merkt auch der Zulieferer Eberspächer. Das Unternehmen schließt sein Werk am Stammsitz in Esslingen. Mehrere hundert Mitarbeiter sind betroffen. Der Autozulieferer ... mehr

Wuppertal: Schaeffler-Beschäftigte protestieren gegen Werksschließung

Mitarbeiter von Schaeffler wollen den geplanten Stellenabbau nicht hinnehmen und haben sich zu Protesten zusammengeschlossen. In Wuppertal will man so die drohende Werksschließung verhindern.  Am Mittwoch haben zahlreiche Mitarbeiter des Automobil ... mehr

Corona-Krise: Autozulieferer Mahle baut weltweit 7.600 Stellen ab

Der Stellenabbau in der Automobilindustrie reißt nicht ab. Im Zuge der Corona-Krise muss auch der Zulieferer Mahle stärker sparen. In Deutschland sind Tausende Jobs bedroht. Der Autozulieferer Mahle verschärft seinen Sparkurs. Das Stiftungsunternehmen will weltweit ... mehr

Schaeffler: Autozulieferer baut Tausende Stellen ab

Kahlschlag bei Schaeffler: Der Autozulieferer baut mehr als 4.000 weitere Stellen in Deutschland und Europa ab – auch am Stammsitz in Herzogenaurach. Der Standort Wuppertal könnte komplett schließen. Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler ... mehr

Corona-Krise: SPD will Autozulieferern mit Beteiligungsfonds helfen

Besonders Autozulieferer sind durch die Corona-Pandemie in die Krise geraten. Die SPD will ihnen nun helfen. Bei einer anderen Forderung aus der Industrie bleibt die Partei jedoch hart. SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat vor dem Autogipfel am Dienstag die Bedeutung ... mehr

Schaeffler AG: Milliardärsfamilie verliert ein Viertel ihres Vermögens

Schlechte Nachrichten für Mutter und Sohn Schaeffler: Die Eigentümer des Autozulieferers Schaeffler AG und Großaktionäre bei Continental haben rund ein Viertel ihres Vermögens wegen der Corona-Pandemie verloren. Die Corona-Krise bringt nicht nur viele Menschen ... mehr

Eisenmann: Autozulieferer wird nach Insolvenz zerschlagen

Die Corona-Krise bringt die Autoindustrie in Bedrängnis. Das spürt auch der insolvente Zulieferer Eisenmann. Für das Kerngeschäft, den Bau von Lackieranlagen, hat sich kein Investor gefunden. Die Gruppe wird nun zerschlagen. Für das Kerngeschäft des insolventen ... mehr

Mehr als 90 Jahre alt: Autozulieferer Gehring ist insolvent

Wegen der Corona-Krise ist die Nachfrage nach Autos eingebrochen – die Produktion deutscher Autobauer stand wochenlang still. Das merken auch die Zulieferer – wie Gehring aus Baden-Württemberg. Der Maschinenbauer und Autozulieferer Gehring mit Hauptsitz in Ostfildern ... mehr

Continental: Autozulieferer wegen Corona tief in roten Zahlen

Die Autobranche leidet stark unter der Corona-Pandemie. Das spürt auch der Reifenhersteller Continental – und macht einen Millionenverlust. Die Aussichten sind weiterhin schlecht. Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental ist wegen der Corona-Krise auch unter ... mehr

Hella: Autozulieferer streicht in Corona-Krise 900 Stellen

Die Autobranche leidet in der Corona-Krise – auch der Zulieferer Hella ist davor nicht gefeit: Er will in Deutschland 900 Stellen abbauen. Doch bereits vor der Pandemie hat der Konzern Stellen gestrichen. Der Autozulieferer Hella stellt sich auf ein langes ... mehr

Autozulieferer BBS ist insolvent – Michael Schumacher fuhr auf BBS-Rädern

Die Corona-Krise trifft die Autobranche stark – nun auch den Felgenhersteller BBS aus dem Schwarzwald: Das Unternehmen hat einen Insolvenzantrag gestellt. Es ist bereits die dritte Insolvenz in der Firmengeschichte. Der Felgenhersteller BBS aus Schiltach im Schwarzwald ... mehr

Düsseldorf: Rheinmetall erhält 250-Millionen-Euro-Auftrag aus China

Der Düsseldorfer Konzern Rheinmetall hat einen Großauftrag aus China an Land gezogen. Ein internationaler Automobilhersteller habe für etwa eine Viertelmilliarde Euro bestellt. Der Rüstungskonzern und Autozulieferer Rheinmetall hat in China einen ... mehr

Continental: Razzia wegen Dieselskandal bei Autozulieferer

Hatten bestimmte Zulieferer eine Mitverantwortung bei der Entstehung des VW-Dieselskandals? Ermittler prüfen diese Frage schon länger. Nun gibt es Durchsuchungen bei Continental. Beim Autozulieferer Continental haben Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch ... mehr

Autozulieferer Bosch schließt deutsches Produktionswerk

Das Industrieunternehmen Bosch macht einen deutschen Standort dicht. Schuld soll aber nicht die Corona-Krise sein. Vielmehr habe die Montage vor Ort schon seit Jahren wirtschaftliche Probleme. Der Autozulieferer Bosch stellt nach jahrelangen Sanierungsversuchen ... mehr

Autozulieferer Ifa streicht Hunderte Jobs wegen Corona-Krise

Die Corona-Pandemie bringt Sachsen-Anhalts größten Autozulieferer ins Straucheln. Der Ifa-Konzern wollte sich ohne Kündigungen sanieren. Doch daraus wird nichts. Rund 400 Arbeitsplätze sollen abgebaut werden. Die Auswirkungen der Corona-Krise bremsen ... mehr

Autozulieferer ZF will bis zu 15.000 Stellen streichen

Der Automobilzulieferer ZF will bis zu 15.000 Stellen weltweit streichen. Davon etwa die Hälfte in Deutschland. Das geht offenbar aus einem internen Schreiben des Vorstands hervor. Der Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen mit Sitz am Bodensee will offenbar Tausende ... mehr

Bosch fährt Produktion in Deutschland weitgehend herunter

Die Corona-Krise hat Folgen für Bosch: Der weltgrößte Autozulieferer fährt seine Produktion in Deutschland weitgehend herunter. Das hat Folgen für die Mitarbeiter.  Der weltgrößte Autozulieferer Bosch fährt seine Produktion in Deutschland wegen der Coronavirus-Krise ... mehr

Wie das Coronavirus den deutschen Mittelstand ausbremst

Das Coronavirus ist in Deutschland angekommen – nicht nur an der Börse, sondern auch bei kleineren Unternehmen. Dem Mittelstandsverband zufolge spürt bereits jede vierte Firma erste Auswirkungen. Das Coronavirus hat Deutschland erreicht: Der Dax ist wegen der Angst ... mehr

Hagen: Ehemeliger VW-Zulieferer Prevent erlangt Teilerfolg

In der Dauerfehde mit Volkswagen hat dessen Ex-Lieferant Prevent, der auch einen Sitz in Hagen hat, vor Gericht einen Teilerfolg erstritten. Aber auch VW konnte in einem entscheidenden Punkt gewinnen.  Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat am Mittwoch in einem ... mehr

Autozulieferer Grammer knackt Zwei-Milliarden-Umsatzschwelle

Grammer hat trotz der weltweit sinkenden Autonachfrage im Jahr 2019 einen enormen Umsatzzuwachs verzeichnen können. Mit welchen Produkten das bayerische Unternehmen am meisten einnahm. Der bayerische Autozulieferer Grammer hat im vergangenen Jahr erstmals ... mehr

Coronavirus in Bayern: Infizierter Deutscher arbeitet für Autozulieferer

Das Corona-Virus wurde erstmals in Deutschland gemeldet. Der Erkrankte arbeitet für einen deutschen Autozulieferer. Das Unternehmen hat mehrere Standorte in Deutschland und in China. Der erste in Deutschland bestätigte Fall einer Infektion mit dem Coronavirus betrifft ... mehr

Bosch kündigt Abbau weiterer 600 Stellen an

Entgegen der vereinbarten Beschäftigungssicherung will der Autozulieferer Arbeitsplätze streichen. Arbeitnehmervertreter müssen mit Bosch um Arbeitszeiten und Entlohnung verhandeln. Die Stellenstreichungen beim Autozulieferer Bosch gehen weiter. Deutschlandweit sollen ... mehr

Continental streicht 3.200 Stellen in Deutschland

Der Autozulieferer Continental hat im Zuge seines Umbaus Details zum geplanten Stellenabbau beschlossen. Demnach fallen Tausende Stellen weg. Autozulieferer Continental hat bekannt gegeben, wie viele Stellen durch den geplanten Umbau des Unternehmens abgebaut werden ... mehr

Trotz Klimakrise: Regierung verhindert sauberen Diesel

Ein Diesel aus altem Pommesfett: Er ist komplett ohne Erdöl, spart jede Menge CO2 – und wird seit Langem genutzt. Die Zulassung zum Verkauf bekommt der Biosprit jedoch nicht. Gerade saßen Regierung und Autoindustrie beim "Autogipfel" im Kanzleramt zusammen ... mehr

Autobranche blickt pessimistischer in die Zukunft

In der Autoindustrie leidet die Stimmung, der Pessimismus nimmt zu. Der Wandel in der Branche macht vielen Unternehmen zu schaffen. Das soll jedoch kein Grund zum Verzagen sein.  Die Autobranche als eine der Schlüsselindustrien in Deutschland blickt nach einer aktuellen ... mehr

Continental: Wegen lahmender Pkw-Produktion – Reifenhersteller in den roten Zahlen

Die Pkw-Produktion lahmt weltweit –  der Druck auf deutsche Autozulieferer wächst . Besserung ist nicht in Sicht. Das bekommt auch Continental ein weiteres Mal zu spüren. Der Autozulieferer und Reifenhersteller  Continental   wird in diesem Jahr wegen ... mehr

Brose: Autozulieferer streicht 2.000 Arbeitsplätze in Deutschland

Der Autozulieferer Brose muss durch "massive Ergebniseinbrüche" Tausende Stellen streichen. Gibt es  neben dem Preisdruck  in der Branche noch andere Ursachen für die geplante Maßnahme des Familienunternehmens? Der Autozulieferer Brose ... mehr

Auto – Schaeffler baut bis zu 1.300 weitere Stellen in Deutschland ab

Die Automobilindustrie steht unter Druck. Das wirkt auch auf die Autozulieferer. Nachdem Schaeffler bereits im März Stellenkürzungen verkündete, trifft es nun auch als tragfähig geltende Bereiche. Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler will in Deutschland ... mehr

Continental-Vorstand Ariane Reinhart: Mancher in Autoindustrie schämt sich

"Die Stimmungsmache gegen das Auto ist fatal", sagt Continental-Vorstand Ariane Reinhart. Sie gemahnt an den sozialen Frieden. Dabei zieht der Konzern ein knallhartes Sparprogramm durch – trotz Milliardengewinnen. Mega-Umbau bei Continental: Damit ... mehr

Hagen: Prevent TWB stellt 100 Mitarbeiter frei

Der Automobilzulieferer Prevent TWB hat am Montag 100 Mitarbeiter vom Dienst freigestellt. Diese waren am Donnerstag ohne Vorwarnung vom Werksgelände ausgesperrt worden. Die Gründe sind noch völlig unklar. In  Hagen ist die Verunsicherung bei Mitarbeitern von Prevent ... mehr

VW: VDA-Präsident Bernhard Mattes und sein Rücktritt – wurde er abgesägt?

Erst eröffnet er die IAA, dann tritt er zurück – nur wenige Stunden später. Warum wirft VDA-Präsident Mattes so plötzlich hin? Insider sagen: Es hängt mit VW-Boss Herbert Diess zusammen. Der VDA-Präsident hatte am Donnerstag – wenige Stunden, nachdem er die vom Verband ... mehr

Continental-Chef schließt Stellenabbau nicht aus

Der Chef des Autozulieferers Continental sieht harte Zeiten auf die Branche zukommen. Neben Sparbemühungen sind Stellenkürzungen nicht ausgeschlossen. Ganze Standorte stehen auf der Kippe. Der kriselnde Autozulieferer Continental überprüft im Zuge seiner ... mehr

Automobilzulieferer Coindu übernimmt Taschenhersteller Bree

Das Geheimnis um den Namen des Investors beim insolventen Taschenhersteller Bree ist gelüftet: Die Anteile werden von einem portugiesischen Autozulieferer übernommen. Der portugiesische Autozulieferer Coindu übernimmt Bree. Das geht aus einer Liste der laufenden ... mehr

Automobilzulieferer Continental will wohl neun Werke schließen

Die Autokonjunktur schwächelt und der Gewinn bei Continental ist eingebrochen – das Unternehmen will jetzt Jobs abbauen. Davon könnten auch Arbeitnehmer an deutschen Standorten betroffen sein. Der Autozulieferer Continental plant einem Zeitungsbericht zufolge ... mehr

Autozulieferer Schaeffler plant Kurzarbeit

Die Konjunkturschwäche schlägt sich in der Zulieferindustrie für Automobilhersteller nieder. Das Traditionsunternehmen Schaeffler musste seine Prognose für Umsatz und Gewinn für das laufende Jahr bereits senken. Die Konjunkturschwäche in der Autoindustrie zwingt ... mehr

Das sind die Probleme der Automobilzulieferer

Sie gelten als Innovationstreiber und Jobmaschinen: die Zulieferer der Autohersteller. Drei der fünf weltgrößten Zulieferer kommen aus Deutschland. Die Branchenflaute bringt sie jedoch ins Schleudern. Wie geht es weiter? Abbau von Arbeitszeitkonten, Personalreduzierung ... mehr

Autozulieferer Continental: Teile mit zu hohem Bleigehalt geliefert

Millionen Fahrzeuge sind betroffen: Der deutsche Automobilzulieferer hat über mehrere Jahre Produkte mit zu hohen Bleiwerten verkauft. Behörden äußerten sich nun zu einer möglichen Gefährdung für Mensch und Umwelt.  Der Autozulieferer Continental hat über Jahre hinweg ... mehr

Autozulieferer Eisenmann ist insolvent

Der nächste Automobilzulieferer ist pleite: Das Familienunternehmen  Eisenmann  hat einen Insolvenzantrag eingereicht.  Darum steckt der württembergische Anlagenbauer  in der Krise. Der Anlagenbauer Eisenmann aus Böblingen hat Insolvenz beantragt. Das Verfahren ... mehr

Stuttgart: Autozulieferer Mahle streicht 380 Jobs

Der Autozulieferer Mahle setzt seinen angekündigten Sparkurs um und streicht an seinem Stammsitz in Stuttgart knapp jede zehnte Stelle. Welche Sparmaßnahmen der Konzern sonst noch plant. Angesichts der eher mauen Erwartungen für 2019 macht der  Autozulieferer Mahle ... mehr

Bosch baut weiter Stellen im Dieselbereich ab

Abgasskandal und Fahrverbote – der Diesel wird immer unbeliebter. Das bekommen auch die Mitarbeiter beim Zulieferer Bosch zu spüren. Kann die Entwicklung neuer Technologien Arbeitsplätze retten? Die sinkende Nachfrage nach Diesel-Pkw wird beim Autozulieferer Bosch ... mehr

Deutscher Autozulieferer SAM geht an chinesischen Konzern

Nach seiner Insolvenz gehört der schwäbische Autozulieferer SAM nun zum chinesischen Fuyao-Konzern. Im Januar wurde die Übernahme bereits angekündigt. Es ging auch um 1.800 Arbeitsplätze. Die Kartellbehörden hätten die im Januar vermeldete Übernahme des insolventen ... mehr

Zombie-Unternehmen: Pleitewelle rollt auf Osten und Autozulieferer zu

Jahrelang war die Zahl der Firmeninsolvenzen rückläufig. Doch im kommenden Jahr geht das Sterben von Unternehmen wieder richtig los. Vor allem zwei Branchen und eine Region sind in Gefahr. Auf die Autozulieferer, den Handel und Ostdeutschland kommt ... mehr

Gefährliche Übernahmen "China kann uns überrollen"

Chinesische Investoren gehen in Deutschland immer mehr auf Einkaufstour. Ins Visier geraten Firmen in Schlüsseltechnologien. Die IG Metall und Experten schlagen deshalb Alarm. Die Gewerkschaft IG Metall fordert angesichts der Einkaufstour chinesischer Investoren ... mehr
 


shopping-portal