Sie sind hier: Home > Themen >

Babykleidung

Thema

Babykleidung

Herbst-Mode für die Kleinsten: Tipps zur Babykleidung

Herbst-Mode für die Kleinsten: Tipps zur Babykleidung

Wenn es im Herbst kalt und ungemütlich wird, bewahrt warme Babykleidung Ihren Nachwuchs vor einer Erkältung. Gegen Kälte und Wind schützen am besten mehrere Schichten dünner Baumwollstoffe. Mit dem Zwiebelprinzip durch die kalte Jahreszeit Regen, kalter ... mehr
Flecken entfernen: Tipps für saubere Babykleidung

Flecken entfernen: Tipps für saubere Babykleidung

Wenn Sie aus Babykleidung Flecken entfernen möchten, sollten Sie nicht nur auf die Leistungsfähigkeit der Reinigungsprodukte achten, sondern auch mit der empfindlichen Haut Ihres Kindes rechnen. Diverse Hausmittel lassen sich bei der Wäsche schonend einsetzten ... mehr
Babykleidung waschen: Praktische Tipps

Babykleidung waschen: Praktische Tipps

Wenn Sie Babykleidung waschen, sollten Sie ein paar wichtige Tipps beherzigen. Weil die Haut Ihres Sprösslings sehr empfindlich ist, muss die alltägliche Schmutzwäsche anders gereinigt werden als die Kleidung von Erwachsenen. Der Mehraufwand wird der Gesundheit Ihres ... mehr
Secondhand: Wann es sinnvoll ist und wann nicht

Secondhand: Wann es sinnvoll ist und wann nicht

Secondhand ist im Trend. Immer mehr Menschen versuchen, ihren Konsum einzuschränken und weniger neu zu kaufen. Auf Tauschpartys, Kleiderbörsen, Flohmärkten und Online-Portalen wechselt deshalb öfter Gebrauchtes den Besitzer. Doch wann ist Secondhand eine echte ... mehr
Festliche Babykleidung für Jungen und Mädchen

Festliche Babykleidung für Jungen und Mädchen

Zur Taufe, zur Hochzeit oder zu anderen feierlichen Anlässen gehört festliche Babykleidung einfach dazu. Sowohl für Mädchen als auch für Jungen gibt es viele schöne Kleidungsstücke. Festliche Babykleidung für besondere Anlässe Zu besonderen Anlässen gehört feierliche ... mehr

Baby richtig anziehen: Was Sie im Frühling beachten sollten

Wenn Sie Babykleidung für den Frühling auswählen, sollten Sie immer einen Blick auf das Wetter haben. In der Übergangphase zwischen Kalt und Warm empfehlen sich Kombinationen aus Winter- und Sommerkleidung. Planen Sie am besten mehrere Kleidungsschichten zum Anziehen ... mehr

Babyjacke: So erkennen Sie eine wirklich gute

Eine gute Babyjacke hält den Nachwuchs auch an kühlen Tagen bei Spaziergängen schön warm. Beim Kauf der Kleidung sollten Eltern ein paar Dinge beachten. Mit Babyjacke das ganze Jahr über frische Luft genießen Frische Luft ist gesund, für Menschen jeden Alters. Wichtig ... mehr

Lauflernschuhe für Babys: Tipps für den Kauf

Seine ersten Schritte sollte Ihr Baby in Lauflernschuhen unternehmen. Sie bieten sicheren Halt, sind aber trotzdem ganz weich. Da Babyfüße sehr schnell wachsen, sollten Sie den korrekten Sitz der Lauflernschuhe regelmäßig überprüfen und ein paar Besonderheiten beachten ... mehr

Baby-Overall: Oft praktischer als Jacke und Hose

Ein Overall ist als Babykleidung sehr sinnvoll. Anders als zum Beispiel Jacke und Hose kann der aus einem Teil bestehende Overall nicht verrutschen. Es gibt verschiedene Modelle für alle Jahreszeiten. Babykleidung: Die Auswahl ist riesengroß Ein sehr praktischer ... mehr

Taufkleid: Das richtige Outfit für das erste große Fest

Mit einem Taufkleid ist Ihr Baby bei der Taufe perfekt angezogen. Viele Modelle werden einfach über der normalen Kleidung getragen und eignen sich sowohl für Mädchen als auch für Jungen. Taufkleid: Ganz in Weiß Nicht nur eine Hochzeit feiert ... mehr

Handschuhe: So finden Sie die passenden für Ihr Baby

Wenn Sie im Herbst und im Winter mit Ihrem Baby spazieren gehen, dann sorgen Handschuhe dafür, dass die Händchen des Kindes nicht kalt werden. Im Fachhandel und in Onlineshops gibt es viele verschiedene Varianten zu kaufen. Der Klassiker sind Fäustlinge mit Daumen ... mehr

So ziehen Sie Ihr Baby im Winter richtig an

Wenn der Winter kommt, brauchen Sie die richtige Babykleidung für Ihren Nachwuchs. Wichtig ist vor allem ein guter Schutz gegen die Kälte. Die Palette der Möglichkeiten reicht von der gefütterten Unterwäsche bis hin zu Schneeanzügen, die Feuchtigkeit abweisen ... mehr

Die verschiedenen Größenangaben bei Babyschuhen

Babyschuhe halten die Babyfüße warm und geschützt. Die Schuhgrößen beginnen bei 15 für Fußlängen von acht bis neun Zentimetern. Und wenn die Zeit des Krabbelns vorbei ist, schlägt die Stunde der Lauflernschuhe. Die ersten Babyschuhe In den ersten Monaten seines Lebens ... mehr

Bademode für Babys: Badespaß für die Kleinsten

Damit ein Tag im Freibad oder am Strand für Ihr Baby ein schönes Erlebnis wird, gibt es spezielle Bademode für den Nachwuchs. Die Palette reicht von der Badehose beziehungsweise dem Badeanzug über einen Bademantel bis hin zu Schwimmhilfen. Badehose und Badeanzug ... mehr

Allergien: Babykleidung kann ein Auslöser sein

Chemische Substanzen in der Babykleidung können Allergien auslösen. Um Rötungen und Juckreiz zu verhindern, sollten Eltern ihren Nachwuchs am besten mit unbelasteten Textilien einkleiden. Anerkannte Prüfsiegel helfen beim Einkauf. In der Babykleidung stecken viele ... mehr

Babymützen halten das Köpfchen schön warm

Eine Babymütze sorgt dafür, dass das Köpfchen schön warm bleibt. Gerade über den Kopf kühlen Babys leicht aus. Vor allem in der ersten Zeit nach der Geburt sollte das Mützchen daher ständiger Begleiter des Nachwuchses sein. Nach der Geburt ... mehr

Regenjacke und Co. halten Ihr Baby schön trocken

Wenn Sie bei Wind und Wetter mit Ihrem Baby vor die Tür gehen wollen, ist eine Regenjacke die richtige Lösung. Unter speziellen Modellen finden Mutter oder Vater und das Baby gemeinsam Platz. Eine Regenjacke für Mutter und Baby Spaziergänge mit dem Baby kann man nicht ... mehr

Größen bei Babykleidung: Ein Überblick

Bevor ihr Kind auf die Welt kommt, wollen werdende Eltern eine Grundausstattung an Babykleidung kaufen. Um dabei die richtige Größe zu wählen, sollten sie die erwartete Größe ihres Babys bei der Geburt kennen. Mit Ultraschallbildern kann diese ermittelt werden ... mehr

Babykleidung aus natürlichen Materialien

Natürliche Materialien sind für viele Eltern erste Wahl, wenn es um den Kauf von Babykleidung geht. Weniger Schadstoffe und Chemikalien in den Kleidungsstücken sind gut für die Gesundheit des Babys. Auch Allergien lassen sich mit Babykleidung aus natürlichen Materialien ... mehr

Babykleidung schenken: Was Sie beachten sollten

Frischgebackenen Eltern möchte man zur Geburt des Nachwuchses eine Freude machen. Besonders beliebt ist es, Babykleidung zu schenken. Bei der Auswahl sollten Sie allerdings einiges beachten. Lieber ein paar Nummern größer schenken Vielleicht ist in Ihrem Freundeskreis ... mehr

Babyschuhe: Worauf es beim Kauf ankommt

Wenn Sie Babyschuhe kaufen wollen, sollten Sie einiges beachten. Die richtigen Materialien zu wählen ist ebenso wichtig wie die Auswahl der passenden Größe. Neben dem Sachverstand der Schuhverkäufer helfen auch ein paar kleine Tricks. Wann Babyschuhe sinnvoll ... mehr

Babykleidung als Sonnenschutz: Tipps

Sonnenschutz ist für empfindliche Babyhaut von großer Bedeutung. Neben Sonnenmilch kann auch Babykleidung als Sonnenschutz fungieren. Vor allem Oberkörper und Oberschenkel sollten immer bedeckt sein. Sonnenschutz ist extrem wichtig Die Haut Ihres Babys ... mehr

Babylätzchen: Verschiedene Varianten

Babylätzchen gibt es in verschiedenen Varianten. Als Ärmellätzchen schützen sie den gesamten Oberkörper des Babys. Tuchlätzchen bedecken nur den Brustkorb. Ein Klettverschluss sorgt für sicheren Halt hinter dem Hals. Babylätzchen: Damit die Waschmachine auch mal Pause ... mehr

Schadstoffe in Babykleidung: Was Sie wissen müssen

Wie jede andere industriell hergestellte Kleidung kann auch Babykleidung mit verschiedenen Schadstoffen belastet sein. Es gibt jedoch einige Dinge, die sie wissen sollten, denn was bei einem erwachsenen Menschen in der Regel unproblematisch ist, sollte beim Kleinkind ... mehr

Kunstfasern sind bei Babykleidung kein Tabu

Bei der Babykleidung setzen viele Eltern vor allem auf natürliche Materialien. Doch auch Kunstfasern können in vielen Fällen sinnvoll sein. Sie machen die Kleidung widerstandsfähiger und länger haltbar. Kunstfaser hat ihre Berechtigung Ökologische Produkte liegen ... mehr

Gefährliche Babykleidung: Verzichten Sie auf Applikationen

Bunte Babykleidung mit lustigen Motiven ist schön anzusehen - doch sie ist auch gefährlich. Denn viele Applikationen enthalten giftige Chemikalien, die Reizungen der Babyhaut hervorrufen und Allergien auslösen können. Giftcocktail in der Babykleidung Kleine Kinder ... mehr

Der Strampler gibt Baby Bewegungsfreiheit

Der Strampler ist die beliebteste Babykleidung überhaupt. Dafür gibt es gute Gründe, denn der Einteiler gibt dem Baby Bewegungsfreiheit und ist praktisch und bequem zugleich. Es gibt ihn in vielen verschiedenen Farben und Ausführungen. Babykleidung hält die Kleinen ... mehr

Babykleidung online kaufen: Tipps für Eltern

Babykleidung können Sie auch ganz bequem online kaufen. Das erspart werdenden Müttern den Gang durch die Geschäfte mit dickem Babybauch. Und auch wenn der Nachwuchs schon da ist, ist der Einkauf per Internet deutlich entspannter. Babykleidung stressfrei einkaufen ... mehr

Baby Unterwäsche: Vor allem am Anfang wichtig

Für das Wohlbefinden Ihres Babys ist die richtige Unterwäsche von großer Bedeutung. Am Anfang ist zumeist ein Body die beste Wahl, für Neugeborene im Idealfall ein Wickelbody. Wenn die Kinder dann etwas älter sind, können Sie zu Unterhose und Unterhemd ... mehr

Body: Unverzichtbares Kleidungsstück

Ein Body gehört zu den Klassikern der Babykleidung. Er kombiniert Unterhemd und Höschen in einem unverzichtbaren Kleidungsstück und kann daher nicht verrutschen. Besonders praktisch sind spezielle Wickelbodies, die nicht über den Kopf gezogen werden ... mehr

Babysocken: Darauf sollten Sie achten

Mit kalten Füßen fühlt sich Ihr Baby nicht wohl. Babysocken sind daher ein wichtiger Bestandteil der Babykleidung und sorgen immer für warme Füße. Ob selbst gestrickt oder fertig gekauft - vor allem warm und bequem sollen ... mehr

Gebrauchte Babykleidung: Geld sparen und weitere Vorteile

Babys wachsen sehr schnell und brauchen daher häufig neue Babykleidung. Wer Second Hand kauft, ist klar im Vorteil. Denn aus zweiter Hand gibt es gut erhaltene Babykleidung zu einem Bruchteil des ursprünglichen Neupreises. Mit Second Hand-Babykleidung bares Geld sparen ... mehr

Sinnvolle Babykleidung: Die wichtigsten Basics

Body, Strampler und Lätzchen gehören zu den wichtigsten Basics in Sachen Babykleidung. Sinnvoll sind außerdem Hemdchen, Mützen und Babysöckchen. Bevor Sie zu viel Kleidung selbst kaufen, sollten Sie eines bedenken: Freunde und Verwandte werden Ihnen viel Babykleidung ... mehr

Die richtige Babykleidung für den Sommer

Die Babykleidung für den Sommer sollte möglichst hell sein, damit sie die Hitze gut reflektiert. Die richtige Kleidung spielt auch beim Schutz vor zu viel Sonnenstrahlung eine wichtige Rolle. Und auf eine Kopfbedeckung zum Schutz gegen die Sonne sollten Sie niemals ... mehr

Bio-Babykleidung: Das Beste für Ihr Kind

Bio-Babykleidung ist ökologisch und gesundheitlich unbedenklich. Bei der Herstellung setzen die Anbieter auf natürliche Rohstoffe und bieten das Beste für Ihr Kind. Viele Kleidungsstücke sind nicht ökologisch Bei der konventionellen Herstellung von Textilien kommt ... mehr

Shirts für Babys: Ein Muss im Kleiderschrank

Wenn Eltern eine Grundausstattung an Babykleidung kaufen, dürfen auch ein paar Shirts nicht fehlen. Die pflegeleichten und praktischen Textilien eignen sich für den Einsatz während des ganzen Jahres. Praktisch und leicht zu waschen: Das Shirt für Babys Babykleidung ... mehr

Der richtige Schlafanzug für Ihr Baby: Tipps für den Kauf

Mit dem passenden Schlafanzug können Sie Ihr Baby positiv bei einem ruhigen Schlaf unterstützen. Einteilige Varianten bieten klare Vorteile. Zudem können Sie häufig aus verschiedenen Verschlussmöglichkeiten wählen. Sie können einige Tipps ... mehr
 


shopping-portal