Sie sind hier: Home > Themen >

Babyschwimmen

Thema

Babyschwimmen

Babyschwimmen: Sieben Tipps zur frühkindlichen Wassergymnastik

Babyschwimmen: Sieben Tipps zur frühkindlichen Wassergymnastik

Babyschwimmen – vielen Eltern ist es wichtig, mit ihrem Baby früher oder später einen solchen Schwimmkurs zu belegen. Doch wie genau profitiert das Kind davon? Ab wann kann es damit beginnen? Ist ein spezieller Kurs notwendig? Lernen Babys in einem solchen ... mehr
Frühförderung: Was bringen Babyschwimmen, PEKIP und Co.?

Frühförderung: Was bringen Babyschwimmen, PEKIP und Co.?

Vom Babyschwimmen über PEKiP zum Yoga für Kleinkinder: Junge Eltern haben die Qual der Wahl, wenn sie ihr Kind schon früh fördern möchten. Denn das Angebot für Babykurse ist in den letzten Jahren stark gestiegen - genauso wie die Nachfrage nach jeglicher ... mehr

Umweltbundesamt warnt vor Asthma durch Babyschwimmen

Schwimmen ist gesund, und Babyschwimmen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Doch nun rät das Umweltbundesamt vom Planschen mit den Kleinsten ab, wenn es in der Familie gehäuft Allergien gibt: Durch das Chlor im Wasser könnten die Kinder Asthma bekommen ... mehr

Babys: Chlorwasser ist für die Kleinen ungefährlich

Sie wollen mit Ihrem Baby baden gehen und haben Angst, dass das Chlor im Wasser dem Kleinen schaden könnte? Keine Angst: Chlorwasser ist für Babys ungefährlich. Warum ist das so und was sollten Sie dennoch beachten? Keine Sorge im Schwimmbad Gechlortes Wasser ... mehr

Babyschwimmen: Wann damit beginnen?

Für einen Babyschwimmkurs sollte ein Säugling mindestens zwölf Wochen alt sein. Die vielen Reize im Schwimmbad - Lärm, Gerüche, Farben, Nässe, Temperaturunterschiede - könnten jüngere Kinder überfordern, erklärt Nicole Nörrenberg von der Interessengemeinschaft ... mehr

Babyschwimmen: Babys fühlen sich im Wasser wohl

Am Ende der Schwangerschaft schwimmt der Fötus in zirka einem Liter Fruchtwasser. Alle drei Stunden wird dieser erneuert und bis zur eigentlichen Geburt hat das Baby fast die Hälfte davon getrunken. So könnte man sagen, dass das Leben seinen Ursprung im Wasser ... mehr

Millionen-Programm gegen Kinderarmut stark nachgefragt

"Quartierskümmerer", Familienhebammen und "Lotsinnen" für alleinerziehende oder erwerbslose Mütter bekämpfen in Nordrhein-Westfalen Kinderarmut. Sie sind aktiv in einem 2018 gestarteten Landesprogramm gegen Armut von Kindern in sozial benachteiligten Stadtteilen ... mehr

Rafael van der Vaart: Beim Babyschwimmen mit Töchterchen

Star-Kicker Rafael van der Vaart und seine Freundin Estavana Polman schweben im Babyglück. Immer wieder teilt insbesondere die 24-Jährige süße Fotos und Videos von ihrer Kleinen auf Instagram. Jetzt ist es wieder einmal soweit: die van der Vaarts ... mehr

Hebammenmangel: Schwangere fühlen sich im Stich gelassen

Überall in Deutschland fehlen Hebammen. Besonders drastisch ist die Situation in Großstädten wie beispielsweise München. Anlässlich des "Internationalen Hebammentags" (5. Mai) werfen wir einen genaueren Blick auf die Schattenseiten des aktuellen Babybooms ... mehr

Geschenke zur Geburt: Zehn kreative Ideen für Baby und Mama

Windeltorte, Schmusetuch und das obligatorische Lätzchen sind wohl die Klassiker unter den Geschenken zur Geburt. Schade nur, dass junge Eltern die wahrscheinlich schon in doppelter und dreifacher Ausführung bekommen haben. Für alle, die ein persönliches und kreatives ... mehr
 


shopping-portal