Sie sind hier: Home > Themen >

Backen

Alkmene: Vielseitiger Herbstapfel

Alkmene: Vielseitiger Herbstapfel

Die Apfelsorte Alkmene hat zahlreiche Vorzüge: Nicht nur ist die Frucht schmackhaft und vielseitig verwendbar. Auch der Anbau fällt bei dieser Sorte vergleichsweise einfach aus. Erfahren Sie mehr. Herkunft Das Institut für Acker- und Pflanzenbau im brandenburgischen ... mehr
Kuchen ohne Backen - sechs Rezepte mit Schoko oder Früchten

Kuchen ohne Backen - sechs Rezepte mit Schoko oder Früchten

Sie wollen eine tolle Torte bei der nächsten Familienfeier servieren? Haben aber keine Lust ewig zu warten, bis die Backzeit um und der Boden auskühlt ist? Wie gut, dass sich schmackhafte Kuchenspezialitäten auch kalt kreieren lassen ... mehr
Geflammter Kardinal

Geflammter Kardinal

Die Apfelsorte Geflammter Kardinal gehört zu den alten Sorten und trägt viele verschiedene Namen. Das ist nicht verwunderlich, denn die Form des Apfels kann sehr unterschiedlich sein. Herkunft Wie bei den meisten alten Sorten ist auch beim Geflammten Kardinal ... mehr
Rheinischer Bohnapfel: Geschmack, Erntezeit und Co.

Rheinischer Bohnapfel: Geschmack, Erntezeit und Co.

Die alte Apfelsorte Rheinischer Bohnapfel wurde 2001 zur Streuobstsorte des Jahres gewählt. Und das zurecht, denn der anspruchslose Winterapfel ist vielfältig einsetzbar. Erfahren Sie hier mehr. Herkunft Der Rheinische Bohnapfel entsprang um 1800 einem ... mehr
Brettacher

Brettacher

Der Brettacher gilt sehr solide Apfelsorte. Er überzeugt besonders mit seiner guten Lagerfähigkeit. Interessantes über den Zufallssämling aus Baden-Württemberg lesen Sie im Folgenden. Herkunft Der Brettacher Apfel entstand Anfang des 20. Jahrhunderts aus einem ... mehr

Buttermilch-Kokos-Kuchen: Schnell und einfach

Ihr Dessert haben Sie am liebsten nicht allzu süß? Dann ist dieser Buttermilch-Kokos-Kuchen genau das Richtige, denn es schmeckt leicht und frisch. Frisch, lecker und aromatisch: Buttermilch-Kokos-Kuchen Buttermilch ist nicht nur ein leckeres, erfrischendes ... mehr

Rezept für Kuchen im Glas und Tipps zur Haltbarkeit

Steht Ihnen der Sinn nach einem kulinarischen Küchenprojekt? Wie wäre es mit Kuchen im Glas backen.  Die kleinen Leckereien sehen nicht nur hübsch aus und schmecken köstlich – sie sind auch besonders lange haltbar. Hier finden Sie einige Zubereitungstipps ... mehr

Käsekuchen im Glas backen: Rezept für die Leckerei

Käsekuchen im Glas ist nicht nur lecker und schnell gemacht, sondern auch ausgesprochen dekorativ – und somit perfekt geeignet, wenn sie ein köstlichen Essens abrunden möchten. Hübsch und köstlich Dieses Rezept für Käsekuchen im Glas ist wunderbar einfach ... mehr

Rhabarberkuchen mit Streusel: Leckeres Rezept

Ein Rhabarberkuchen mit Streuseln ist nicht nur ein Highlight für die Kaffeetafel, sondern noch dazu ganz einfach zuzubereiten. Der Rührteig gelingt auch Anfängern problemlos. Zutaten für den Rhabarberkuchen Für die Zubereitung des Kuchens in einer Springform ... mehr

So wird aus einem Gemüsekuchen ein köstlicher Hingucker

Buttriger Mürbeteig, viel frisches Gemüse und ein sahniger Eier-Guss - mehr braucht eine Gemüse-Quiche nicht. Werden Zucchini und Karotten kreisförmig auf den Teig gelegt, entsteht eine Quiche mit einer hübschen, bunten Spirale. So bereiten ... mehr

Kuchen: So backen die Franzosen einen Kirschkuchen

Halb Kuchen, halb Pfannkuchen - so kann man den französischen Klassiker Clafoutis am ehesten beschreiben. In Frankreich wird das Backwerk am liebsten mit Kirschen zubereitet. Es schmeckt aber - je nach Saison - genauso köstlich mit anderen Obstsorten. So bereiten ... mehr

Mehr zum Thema Backen im Web suchen

Glockenapfel: Verwendung, Erntezeit, Lagerung

Der Glockenapfel, gelegentlich auch Altländer oder Schweizer Glockenapfel genannt, ist eine echte alte Traditionssorte. Woher die Pflanze allerdings genau stammt, ist bis heute ungeklärt. Herkunft Der Glockenapfel existiert seit 1865. Sein Ursprungsort ist allerdings ... mehr

Pottasche: Für die schönsten Rezepte im Winter

Pottasche ist ein traditionelles Backtriebmittel, mit dem Sie insbesondere zur Weihnachtszeit tolle Rezepte backen können. Das weiße, geruchlose Pulver lässt Teig aufgehen und locker werden. Pottasche: Traditionell zur Weihnachtszeit Aus chemischer Sicht, handelt ... mehr

Pasticcini: So gelingen die italienischen Minitörtchen

Sie haben Lust auf Kuchen, aber eine Torte ist Ihnen zu mächtig? Wie wär's dann mit dieser Alternative? Italienische Minitörtchen eignen sich nicht nur für eine Geburtstagfeier, sondern sind auch ein Highlight für jede Kaffeerunde. Wie Ihnen die kleinen Meisterwerke ... mehr

Backen: So gelingt der perfekte Crumble

Kennen Sie Crumble? Bei dieser kuchenähnlichen Nachspeise wird der Teigboden kurzerhand weggelassen. Stattdessen wird einfach Obst mit Streuseln bedeckt. Der Clou: Das Ganze ist in weniger als 30 Minuten servierfähig. Wir stellen Ihnen Varianten für jede Jahreszeit ... mehr

Rezept für die perfekte Pizza Margherita

Knusprig dünner Boden, frische Zutaten und die richtige Zubereitung: So muss eine Pizza sein. Ein Profikoch verrät, wie Sie eine typisch italienische Pizza auch bei sich zu Hause hinbekommen - inklusive Luxus-Variante. Damit Sie das Handwerk eines grandiosen ... mehr

Marmorkuchen: So gelingt er

Marmorkuchen ist traditionell sehr beliebt. Der Teig ist schnell gemacht, der Kuchen sieht durch seine Marmorierung jedes Mal anders aus und er schmeckt gut. Aber nicht immer gelingt der Marmorkuchen gleich gut. Er kann zu trocken werden oder der Teig ist nicht luftig ... mehr

Rhabarberkuchen: So wird er fruchtig-frisch

Die Rhabarbersaison ist in vollem Gange. Auf Märkten oder im Supermarkt sind die sauren, roten oder grünen Gemüsestangen für wenige Wochen frisch im Angebot. Besonders beliebt ist Rhabarber im Kuchen, denn die Kombination aus süßem Kuchenteig und fruchtig-frischem Belag ... mehr

Backen zu Ostern: Spiegeleier mal anders

Was liegt da im Osterkorb? Sind das etwa Spiegeleier? Was so aussieht wie Spiegeleier, ist ein luftiger Hefeteig mit einer Aprikosenhälfte verziert. Denn Backen zu Ostern heißt auch: der Kreativität freien Lauf lassen. Hefegebäck mit köstlicher Füllung Wer beim Backen ... mehr

Backen für Ostern: Osterkranz mit Feigenfüllung

Backen für Ostern weckt die Vorfreude auf das Fest im Frühling. Gerade ein Osterkranz macht die Feiertage perfekt. Wenn Sie sich einmal an einer neuen Variante des Klassikers versuchen möchten, kommt dieses Rezept wie gerufen. Backen für Ostern: Raffinierter Kranz ... mehr

Rezept für Spekulatius-Tiramisu zu Weihnachten

Wie wäre es zu Weihnachten einmal mit einem köstlichen Spekulatius-Tiramisu mit Himbeeren? Mit diesem Rezept lässt sich das süße Dessert im Handumdrehen zubereiten – für einen tollen Abschluss des Festtagsessens. Ein spezielles Weihnachts-Tiramisu Das Prinzip eines ... mehr

Rezepte für herzhafte Plätzchen mit Fleisch

Kekse, Plätzchen und Stollen? Och nö. Gibt's auch was Herzhaftes? Klar! Mit fleischhaltigen Rezepten macht die Weihnachtszeit viel mehr Freude. Ein ehemaliger Sterne-Küchenchef hat sie exklusiv für wanted.de entwickelt. Dauernd Dominosteine, Stollen und Marzipan ... mehr

Low Carb Rezepte: Kuchen mit Zucker- und Mehlersatz backen

Sie möchten einen Low-Carb-Kuchen backen und überlegen, welche Zutaten Sie im Sinne der kohlenhydratarmen Ernährung verwenden können? Hier finden Sie leckere Alternativen zu Zucker, Weizenmehl und Co. Low-Carb-Kuchen backen: So können Sie Mehl ersetzen Weizenmehl ... mehr

Super-saftiger Karottenkuchen für Ostern

Ob Karotten-, Möhren- oder Rüblikuchen -  auf den Namen kommt es nicht an, nur auf den herrlich saftigen Teig und den köstlichen Geschmack. Gerade an Ostern darf der Kuchenklassiker nicht fehlen. Mit einem Frischkäse-Topping und Mini-Karotten wird der Kuchen ... mehr

Rotweinkuchen: Rezept für saftige Leckerei

Egal ob im Frühling oder im Winter - dieses leckere Rezept für Rotweinkuchen sorgt für einen saftigen Genuss. Der Kuchen besticht mit feiner Gewürznote und ist ruckzuck fertig. Saftigen Rotweinkuchen backen Falls Sie Lust auf etwas Süßes und Saftiges haben, ist dieses ... mehr

Dinkelpfannkuchen: Rezept mit Äpfeln

Wer süße Pfannkuchen mag, wird von diesem Rezept begeistert sein. Diese köstlichen Dinkelpfannkuchen sind nicht nur etwas für kleine Schleckermäuler, sondern auch ein tolles Geschmackserlebnis für große Genießer. Köstliche Dinkelpfannkuchen mit Quark ... mehr

Kuvertüre schmelzen und temperieren: Tipps

Wenn Sie beim Backen Kuvertüre schmelzen, ist die richtige Temperatur von zentraler Bedeutung. Mit ein wenig Übung ist es gar nicht so schwierig, Kuvertüre und ihre vegane Variante richtig zu temperieren. Hier erfahren Sie, wie es funktioniert ... mehr

Hochzeitstorte selber machen: Mit Fondant und Blüten-Deko

Selbst gemacht ist eben doch am schönsten: Eine Hochzeitstorte wird besonders individuell, wenn Sie sie selbst herstellen. Mit dem folgenden Rezept gelingt das festliche Dessert ohne größere Schwierigkeiten. Zwei Tage Zeit sollten Sie einplanen, da das Kunstwerk ... mehr

Kuchen - Christstollen selber backen

Ein Christstollen gehört in vielen Haushalten traditionell zur Adventszeit. Diesen leckeren Kuchen mit Puderzucker und Rosinen gibt es in vielen Variationen. Rezept für einen saftigen Weihnachtsstollen Die Zubereitung erfolgt in zwei Tagen. Am Vortag sollten ... mehr

Weihnachtsplätzchen lagern - Tipps für mehr Haltbarkeit

Leckere Weihnachtsplätzchen lagern in der Regel nie sehr lange. Dennoch muss das Gebäck richtig aufbewahrt werden, damit es haltbar bleibt und auch nach einigen Tagen noch schmeckt. Doch wie lagert man eigentlich Plätzchen? Weihnachtsplätzchen lagern – aber richtig ... mehr

Backen für Weihnachten: Erdnüsse für Kleinkinder tabu

Am Teig dürfen Kinder beim Backen naschen. Eltern sollten aber auf Plätzchen mit Erdnüssen verzichten. Denn die kleinen Nüsse seien der häufigste Grund für Erstickungsunfälle durch Verschlucken, warnt die Bundes- arbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder ... mehr

Plätzchen backen: So vermeiden Sie die größten Plätzchen-Pannen

Es sind Pannen, die jeder Plätzchenbäcker kennt: Die Vanillekipferl zerbrechen gleich reihenweise und die Zimtsterne werden steinhart. Ein weiteres Ärgernis: Plätzchen, die - falsch aufbewahrt - zu weich oder zu hart werden und zu Weihnachten gar nicht mehr lecker ... mehr

Tipps für das Backen mit Silikonform: Kuchen fallen lassen

In Backbüchern sehen die kleinen Törtchen aus bunten Silikonformen immer sehr hübsch aus. Bei dem Selbstversuch in der eigenen Küche, schaut das nach dem Backen oft anders aus. In der Oberfläche der fertigen Mini- Kuchen sind oft kleine Löcher zu finden. Sie entstehen ... mehr

Low-Carb-Pizza: Alternativer Pizzateig

Sie kommen abends nach dem Sport nach Hause und haben einen Bärenhunger – am liebsten würden Sie eine Pizza vertilgen? Mit einer Low-Carb-Pizza kein Problem. Der Clou an der kohlenhydratearmen Alternative aus dem Ofen ist der Pizzateig, der ohne ein Gramm Mehl gebacken ... mehr

Köstliche Spekulatiustorte backen: So geht’s

Zur Weihnachtszeit hat Spekulatius Hochkonjunktur – und ist dabei sehr vielseitig. Wie wäre es zum Beispiel mit einem leckeren Rezept für einen ganz besonderen Kuchen? Versuchen Sie doch einmal eine Spekulatiustorte. Spekulatiustorte: Zutaten aus dem Vorratsschrank ... mehr

Erntedank im Kindergarten feiern: Tipps

Erntedank im Kindergarten ist immer ein besonderes Erlebnis für die Kleinen. Idealerweise werden bei den Feiern zum Erntedankfest spaßige Elemente mit lehrreichen verbunden. Hier erfahren Sie mehr zu den Möglichkeiten rund um die Ernte. Erntedank im Kindergarten ... mehr

Der Christstollen - Ein traditionelles Muss in der Adventszeit

Der traditionelle Christstollen gehört genauso zur Weihnachtszeit wie der obligatorische Adventskranz mit den vier Kerzen. Die Kunde von diesem traditionsreichen Backwarenerzeugnis ist mittlerweile längst über die Landesgrenzen geschwappt: Immer mehr Touristen nehmen ... mehr

Osterkuchen aus Österreich: Kärntner Reindling

Der Kärntner Reindling ist ein Osterkuchen, der in Österreich traditionell am Ostersonntag auf den Tisch kommt. Was dieses Gebäck aus Hefeteig ausmacht, erfahren Sie hier. Kärntner Reindling: Herkunft des Namens Der Kärntner Reindling oder Reinling, wie er auch genannt ... mehr

Weckmann: Leckerer Brauch zum Martinstag

Der Weckmann, auch Stutenkerl genannt, ist ein typisches Adventsgebäck. Sowohl am Martinstag als auch am Nikolaustag bereitet das Gebildebrot in Männchenform Kindern und Erwachsenen große Freude. Wissenswertes über die leckere Festtagsspeise erfahren Sie hier. Weckmann ... mehr

Vegane Plätzchen: Leckere Ideen für Rezepte

Wenn Sie vegan leben, müssen Sie in der Vorweihnachtszeit nicht auf leckere Plätzchen verzichten. Bereiten Sie ein Rezept für vegane Plätzchen zu – so schonen Sie die Tierwelt und können trotzdem den weihnachtlichen Geschmack genießen. Vegane Alternativen Immer ... mehr

Weihnachtskekse richtig lagern: Tipps zur Haltbarkeit

Zur Weihnachtszeit wird bekanntermaßen viel gebacken. Damit Sie lange etwas von den Kreationen haben, müssen Sie die Weihnachtsplätzchen richtig lagern. Hier finden Sie einige Tipps dazu, wie und wo Sie Ihr Festtagsgebäck nach dem Backen am besten aufbewahren ... mehr

Berliner essen zu Silvester: Süße Tradition

In vielen Familien gehören Berliner, Krapfen oder Kreppel zu  Silvester  einfach dazu. Um Mitternacht bekommt jeder eines der süßen, mit Marmelade gefüllten Gebäckstücke. Wer Pech hat, erwischt stattdessen einen Berliner mit Senf-Füllung. Aber woher stammt ... mehr

Plätzchen: Die sieben größten Fehler beim Plätzchenbacken

Ei ist Ei, denken viele und schlagen beim Plätzchenbacken die XL-Eier in den Teig. Doch das kann schief gehen. Plätzchen-Rezepte beziehen sich in der Regel auf Eier der Größe M. Verwendet man zu große oder zu kleine Varianten, leidet die Konsistenz des Teigs ... mehr

Dresdner Christstollen: Weihnachtsgebäck mit Tradition

Die Ursprünge des beliebten Dresdner Christstollens reichen zurück bis in das 15. Jahrhundert. Erstaunlicherweise waren die ersten Stollen gar nicht süß, sondern ein Fastengebäck. Erst später wurde die traditionelle Weihnachtsleckerei gehaltvoller – ihr Vorläufer wurde ... mehr

Gesunde Weihnachtsplätzchen backen: Tipps

Köstliche Kekse, Kipferl und Lebkuchen gehören einfach zur Weihnachtszeit dazu. Besser ist es aber, wenn Sie gesunde Weihnachtsplätzchen backen. Denn bei den üblichen Leckereien schlagen zu viel Fett und Zucker auf die Hüften. Dabei sind Butter und Zucker nicht immer ... mehr

Weihnachtsplätzchen für Diabetiker: Tipps zum Backen

Süßes und Kekse gehören zur Weihnachtszeit einfach dazu. Dagegen sind solche Weihnachtsplätzchen für Diabetiker eine verführerische Gefahr, da sie den Blutzuckerspiegel schnell aus dem Gleichgewicht bringen. Abhilfe können selbst gebackene Plätzchen schaffen. Mit diesen ... mehr

Trockenen Rührkuchen in luftdichter Dose aufbewahren

Dresden (dpa/tmn) - Wenn nach der Rührteig-Kuchen zu trocken geraten ist, sollten Hobbybäcker ihn für einen Tag in eine luftdicht verschlossene Dose packen. Dieser Trick hilft allerdings nicht bei Hefeteig. "Manche legen noch einen frischen Apfel ... mehr

Ostern: Dieses Gebäck darf an Ostern nicht fehlen

Ostern ohne Hefegebäck ist wie Weihnachten ohne Tannenbaum - es gehört einfach dazu. An den Ostertagen hat Gebäck aus Hefeteig wieder Hochsaison: Kunstvoll geflochtene Zöpfe, Nester mit bunten Eiern, Fladen und Wecken in Tierform zieren ... mehr

Weihnachtsplätzchen: Backen ohne Ausstechformen

Weihnachtsplätzchen backen ist eine der beliebtesten Traditionen vor Weihnachten. Die ganze Wohnung duftet nach Vanille und Zimt. Ein erstes, noch warmes Plätzchen, direkt vom heißen Backblech genascht, macht Lust auf mehr. Was viele nicht wissen: Für viele ... mehr

Mutzenmandeln - Schmalzgebäck in der Faschingszeit

Mutzenmandeln sind ein Schmalzgebäck, dessen Nachfrage besonders zum Fasching und zum Jahresausklang ihren Höhepunkt hat. Die in heißem Fett gebackene Leckerei eignet sich perfekt für den kleinen Hunger zwischendurch. Das Prinzip Schmalzgebäck Das "Prinzip ... mehr

Weihnachtliche Gewürze - Ein Muss beim Plätzchenbacken

Ohne weihnachtliche Gewürze schmecken Plätzchen einfach nicht nach richtigen Weihnachtsplätzchen. Die Vielfalt der Gewürze, die ein weihnachtliches Aroma bieten, ist riesig. Eine kleine Auswahl der leckersten Gewürze, die beim Backen von Plätzchen nicht fehlen ... mehr

Selbstgemachte Plätzchen verschenken - Tipps

Wenn Ihnen die Geschenkideen fehlen, können Sie auch Plätzchen verschenken, die Sie selbst gebacken haben. Stellen Sie am besten einen Mix aus verschiedenen Plätzchensorten zusammen und legen Sie diese in eine schöne Verpackung. Die Verpackung lässt sich mit einigen ... mehr

Die neue Rezepte-Rubrik - mehr Rezepte, mehr Spaß beim Kochen

Gehört Kochen zu Ihren Lieblingsbeschäftigungen? Sind Sie immer auf der Suche nach neuen, raffinierten Rezeptideen? Dann ist unsere neue Rezept-Rubrik genau das Richtige für Sie. Stöbern Sie in vielen, neuen Koch-, Back und Grillrezepten, bewerten und kommentieren ... mehr

Plätzchen backen: Backpapier, Silikon oder Dauer-Backfolie?

Zum Plätzchenbacken können Sie ganz normales Backpapier, Silikonmatten oder eine Dauerbackfolie verwenden. Welche Varianten es gibt und wo ihre jeweiligen Vorteile liegen, erfahren Sie in den folgenden Backtipps. Backpapier zum Plätzchenbacken Früher verwendete ... mehr

Ernährung: Mit Streuseln gelingt der Zwetschgenkuchen

Bielefeld (dpa/tmn) - Im Spätsommer macht er Kuchenliebhaber selig: der Pflaumenkuchen. "Prummetaat" nennen ihn die Rheinländer, in Süddeutschland heißt er "Zwetschgendatschi". Wobei es aber auch beim Pflaumenkuchen möglichst Zwetschgen sein sollten ... mehr
 


shopping-portal