Sie sind hier: Home > Themen >

Bad Essen

Thema

Bad Essen

Essen: Rechte Tendenzen – Polizeichef Richter will sich mit Kritikern treffen

Essen: Rechte Tendenzen – Polizeichef Richter will sich mit Kritikern treffen

Der Essener Polizeichef will sich in den nächsten zwei Wochen mit seinen Kritikern treffen – ein Bündnis gegen Rechts hatte der Polizei in Essen schon länger rechte Tendenzen vorgeworfen. In Essen soll es bald ein Treffen zwischen dem Polizeipräsidenten Frank Richter ... mehr
Däbritz strebt Sieg gegen Irland an:

Däbritz strebt Sieg gegen Irland an: "Große Vorfreude"

Fußball-Nationalspielerin Sara Däbritz ist gut gelaunt und positiv gestimmt wie eigentlich immer. "Wir freuen uns, dass wir nach so langer Zeit wieder Fußball spielen können und ein Länderspiel haben. Man sieht nur fröhliche Gesichter", berichtet die 25 Jahre ... mehr
Champignons putzen: So viel vom Stiel sollten Sie entfernen

Champignons putzen: So viel vom Stiel sollten Sie entfernen

Das dürften Kochmuffel gerne hören: Pilze machen weniger Arbeit, als viele denken. Champignons etwa werden nur kurz geputzt und können dann weiterverarbeitet werden. Mit unserer Anleitung ist das ganz einfach. Einwandfreie  Champignons erkennen Sie an ihrem festen ... mehr
Essen: Länderspiel der Frauen-Nationalmannschaft gegen Irland ohne Zuschauer

Essen: Länderspiel der Frauen-Nationalmannschaft gegen Irland ohne Zuschauer

In Essen dürfen zum Länderspiel der Fußballfrauen keine Fans ins Stadion. Für UEFA-Spiele gelten andere Richtlinien als in der Bundesliga. Das EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Frauen an diesem Samstag (14 Uhr) in Essen gegen Irland findet ohne Zuschauer ... mehr
Essen: Diebe klauen Nüsse im Wert von Hunderten Euro

Essen: Diebe klauen Nüsse im Wert von Hunderten Euro

In Essen sind zwei mutmaßliche Supermarkt-Diebe von der Polizei gefasst worden. Das Kuriose: Sie waren anscheinend nur auf Nüsse aus. Im Stadtteil Bergeborbeck in Essen sind zwei mutmaßliche Nuss-Diebe nach ihrer Tat in einem Supermarkt aus dem Laden geflüchtet. Dabei ... mehr

GEW: 73 Prozent der Lehrer wollen Maskenpflicht zurück

Eine große Mehrheit von rund 6000 befragten Lehrern in NRW will laut der Gewerkschaft GEW die Maskenpflicht im Unterricht zurück. Fast 70 Prozent fühlten sich durch die gegenwärtigen Maßnahmen der Landesregierung mangelhaft oder ungenügend geschützt, teilte ... mehr

Trinkwasserversorgung an der Ruhr trotz Dürre gesichert

Die Trinkwasserversorgung der rund 4,5 Millionen Menschen an der Ruhr ist dank der Talsperren im Sauerland trotz der Dürre der vergangenen drei Jahre sicher. "Es gibt keinen Trinkwassermangel", versicherte der Chef des Ruhrverbandes, Prof. Norbert Jardin, am Freitag ... mehr

Neonazi-Chats bei der Polizei: "Seehofer verhindert eine genauere Aufklärung"

Fotos von Hakenkreuzen, Adolf Hitler, eine Bildmontage mit einem Flüchtling in einer Gaskammer: In Nordrhein-Westfalen ist eine rechtsextreme Chatgruppe von Polizisten aufgeflogen. t-online.de sprach darüber mit Polizeiforscher Rafael Behr.  Bei einer Razzia ... mehr

Polizei – Rechtsextremes Netzwerk: SPD kritisiert NRW-Innenminister Reul

Polizisten teilten Bilder von Adolf Hitler und weitere Hetze in privaten Chat-Gruppen. Zahlreiche Beamte wurden suspendiert. Die SPD sieht eine Teilschuld beim nordrhein-westfälischen Innenminister. Die SPD auf Bundes- und Landesebene kritisiert nach dem Skandal ... mehr

Essen: Polizeipräsident Richter "bestürzt" über rechte Chatgruppen in NRW

Der Essener Polizeipräsident hat sich bestürzt über die rechten Chatgruppen von Polizisten in NRW gezeigt. Solches Verhalten habe bei der Polizei nichts zu suchen. Der Polizeipräsident von Essen, Frank Richter, hat nach Bekanntwerden der Fälle rechtsextremer Chats ... mehr

Galeria Karstadt Kaufhof holt neues Manager-Team

Nach der Zustimmung der Gläubigerversammlung zum Insolvenzplan für Galeria Karstadt Kaufhof will der Warenhauskonzern mit einer erweiterten Geschäftsführung den Neustart schaffen. Vier neue Manager sollen das Team um Vorstandschef Miguel Müllenbach und Finanzvorstand ... mehr

Weiter sommerlich heiß: Ab Donnerstag kühler, aber sonnig

Nach einem heißen Dienstag geht es auch am Mittwoch in Nordrhein-Westfalen sommerlich weiter: Der Deutsche Wetterdienst erwartet Temperaturen zwischen 26 und 30 Grad. Dazu wird es schwül-warm. Am Nachmittag nähert sich von Norden her eine Kaltfront, die aber allenfalls ... mehr

Gemüse der Saison: Rezept für Penne Rigate mit Mangold und Rotweinsoße

Hamburg (dpa/tmn) - Mangold hat nicht nur einen wunderschönen Namen, er ist für mich auch ein Kunstwerk der Natur. Anmutig schaut er einen auf den Märkten an - und man kann gar nicht anders, als ihn mitzunehmen. Mit Mangold kann man die einfachste Pasta veredeln ... mehr

DWD: "Heiße Tage" im September nur alle zwei bis drei Jahre

Sogenannte "heiße Tage" mit Temperaturen über 30 Grad treten im September nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Nordrhein-Westfalen nur alle zwei bis drei Jahre auf. Der Meteorologe Thomas Kesseler-Lauterkorn sprach am Dienstag von einer "kleinen ... mehr

Essen: Özil gratuliert Rot-Weiss Essen zum Sieg gegen Bielefeld

Nach dem Überraschungssieg der Rot-Weissen gegen Arminia Bielefeld gratulierte Ex-Nationalspieler Mesut Özil seinem ehemaligen Verein. Bei Rot-Weiss Essen herrschte nach dem Spiel gegen Arminia Bielefeld pure Freude über den erstmaligen Einzug in die zweite Pokalrunde ... mehr

Essen: Pokal-Aus für Arminia Bielefeld: 0:1 beim Regionalligisten Essen

Sensation im Stadion an der Hafenstraße – Regionalligist Rot-Weiss Essen ist im DFB-Pokal der Überraschungssieg gegen Arminia Bielefeld gelungen.  Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld ist in der ersten Runde des DFB-Pokals überraschend ausgeschieden. Die Mannschaft ... mehr

NRW: Mehrere Wetterstationen verzeichnen Hitze-Rekorde

Nordrhein-Westfalen hat am Dienstag einen der heißesten Septembertage seit Beginn der Messungen verzeichnet. An mehreren Messstationen seien Rekorde aufgestellt worden, berichtete Meteorologe Malte Witt vom Deutschen Wetterdienst in Essen. Die höchste Temperatur wurde ... mehr

Essen: Mann schlägt mit Samurai-Schwert auf Auto ein

Ein Mann hat in Essen mit einem Samurai-Schwert auf ein Auto eingeschlagen und so einen Polizeieinsatz ausgelöst. Er war offenbar verwirrt und "völlig durch den Wind". In  Essen hat in der Nacht zu Dienstag ein Mann mit einem Samurai-Schwert randaliert. Wie die Polizei ... mehr

Coach Neuhaus sauer: Özil gratuliert Essen per Twitter

Arminia Bielefelds Trainer Uwe Neuhaus war nach dem blamablen Erstrunden-Aus seiner Mannschaft im DFB-Pokal restlos bedient. "Die erste Halbzeit ist nicht zu erklären, dafür habe ich momentan noch keine Begründung. Da muss ich die Mannschaft fragen", sagte der 60 Jahre ... mehr

Essen: Unfall in Umspannwerk – Stromausfall und Schwerverletzter

In Essen ist ein Unfall in einem Umspannwerk passiert – ein Arbeiter wurde lebensgefährlich verletzt. Der Strom fiel in vielen Stadtteilen aus. Bei einem Betriebsunfall in einem Umspannwerk in Essen ist ein Mitarbeiter lebensgefährlich verletzt worden. Es kam am Montag ... mehr

Direktwahl von "Ruhrparlament": SPD holt die meisten Stimmen

Zum ersten Mal ist im Ruhrgebiet das "Ruhrparlament" direkt gewählt worden. Die SPD hat die meisten Stimmen bekommen. Das Organ ist unter anderem für die Regionalplanung zuständig. Bei den ersten Direktwahlen zum "Ruhrparlament" hat die SPD die meisten Stimmen erhalten ... mehr

OB-Wahl in Essen: Thomas Kufen (CDU) bleibt im Amt

Nach der Wahl in Essen steht das Ergebnis fest. Oberbürgermeister Thomas Kufen setze sich klar gegen seine Herausforderer durch und darf sein Amt weiter ausführen.  Der CDU-Politiker Thomas Kufen (47) bleibt Oberbürgermeister von  Essen. Bei den Kommunalwahlen ... mehr

OB-Wahl in Essen: Amtsinhaber Kufen (CDU) liegt vorn

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Essen zeichnet sich ein knapper Wahlsieg des Amtsinhabers Thomas Kufen (CDU) ab. Nach Auszählung von 285 der insgesamt 429 Stimmbezirke lag der 47-Jährige mit 51,8 Prozent leicht vorn. SPD-Herausforderer Oliver ... mehr

Eintracht-Frauen mit zweitem Saisonsieg: 3:1 in Essen

Die Fußball-Frauen von Eintracht Frankfurt haben auch ihr zweites Saisonspiel in der Bundesliga gewonnen. Die Hessinnen setzten sich am Sonntag bei der SGS Essen mit 3:1 (2:1) durch und verteidigten mit sechs Zählern den zweiten Tabellenplatz hinter dem punktgleichen ... mehr

Restaurantbesuch: Zeche prellen & Co. – Was Sie im Lokal dürfen und was nicht

Gastronomen ärgern sich, wenn reservierte Tische leer bleiben – zurecht. Manche Restaurants fordern dafür allerdings Strafen. Doch nicht nur eine geplatzte Reservierung kann im Rechtsstreit enden. Antworten auf Rechtsfragen rund um den Restaurantbesuch ... mehr

Über hundert Menschen protestieren in Essen gegen Rassismus

Zahlreiche Menschen sind am Samstag in Essen gegen Rassismus auf die Straße gegangen. Laut einem Polizeisprecher hatten sich am Nachmittag rund 150 Personen zu friedlichem Protest zusammen gefunden. Die Demonstration stand unter dem Motto "Redline ... mehr

Essen setzt Heizpilz-Verbot wegen Corona vorübergehend aus

Eigentlich sind Heizpilze im öffentlichen Raum in Essen verboten – und das schon seit 2012. Die Stadt will die Geräte in der Corona-Zeit nun aber eine Weile lang dulden. In Essen wird das seit 2012 geltende Verbot von Heizpilzen vorübergehend ausgesetzt ... mehr

Metropole mit Problemen: Ausstellung zu 100 Jahre Ruhrgebiet

Traurige Rekorde bei Hartz IV, aber 300 000 Studenten mit guten Jobaussichten, triste Industriebrachen und zugleich schicke grüne Wohnsiedlungen und Start-ups - das Ruhrgebiet ist eine widersprüchliche Region mit krassen Unterschieden. In einer ... mehr

81-Jähriger wegen Mordes an Partnerin vor Gericht

Rund sechs Monate nach dem grausamen Tod seiner Partnerin muss sich ein 81 Jahre alter Mann aus Gladbeck im Kreis Recklinghausen wegen Mordes vor Gericht verantworten. Der Angeklagte soll am 16. März 2020 zunächst mit einem Hammer auf seine ... mehr

Essen: Platz auf Zeche Zollverein nach Ex-Minister Müller benannt

Die Zeche Zollverein hat jetzt einen Werner-Müller-Platz. Der ehemalige Bundeswirtschaftsminister und Bergbaumanager ist im vergangenen Jahr verstorben – nun erinnert der Platz an ihn. An den früheren Bundeswirtschaftsminister und Bergbaumanager Werner Müller erinnert ... mehr

Wetterdienst erwartet bis zu 32 Grad am Dienstag in Köln

Der Sommer kehrt zurück nach Nordrhein-Westfalen: Für Dienstag rechnet der Deutsche Wetterdienst im Raum Köln mit Höchsttemperaturen von 32 Grad. Aber auch in anderen südlicheren Landesteilen würden häufig 30 Grad erreicht, sagte Meteorologe Markus Winkler am Donnerstag ... mehr

Essen: Prügel nach Bitte um Ruhe – Tatverdächtige schnell ermittelt

Nach der mutmaßlichen Prügelattacke gegen einen Mann in einer Essener S-Bahn hat die Polizei nach nur wenigen Stunden die Tatverdächtigen gefasst. Gegen sie wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Nach nur sieben Stunden ... mehr

Länger knackig: Wenn frischer Salat aus dem Automaten kommt

Nürnberg (dpa) - Wer kennt das nicht: Beim Wocheneinkauf holt man sich einen schönen knackigen Salat und dann welkt dieser tagelang im Kühlschrank vor sich hin. Ein Salat-Automat in Nürnberg soll das ändern. "Die Kunden holen sich den Salat dann, wenn sie ihn brauchen ... mehr

Selbstfahrender Shuttlebus: Per App mit "Hubi"

Zum Straßenbild im Kurort Bad Essen (Kreis Osnabrück) wird bis Ende Oktober auch der autonom fahrende Mini-Bus "Hubi" gehören. In seiner dritten Testphase ist er von Sonntag an auf einer rund zwei Kilometer langen Strecke als Zubringer- und Abholshuttle unterwegs ... mehr

Essen: Sommer im Ruhrgebiet so trocken wie seit 1976 nicht mehr

Im Ruhrgebiet hat es drei Jahre in Folge deutlich zu wenig geregnet. Dieser Sommer war besonders trocken – ohne die Talsperren wäre die Ruhr wohl ausgetrocknet. Das Einzugsgebiet des Trinkwasserflusses Ruhr hat im dritten Jahr in Folge einen deutlich zu trockenen Sommer ... mehr

Autonom fahrender Bus "Hubi" startet in Bad Essen

Vier Monate später als ursprünglich geplant soll der autonom fahrende Bus "Hubi" in Bad Essen starten. Für den Feldversuch mit dem kleinen Fahrzeug hätten erst passende Corona-Bestimmungen ausgearbeitet werden müssen, teilte ein Sprecher der Stadtwerke ... mehr

Räuber fordert von Jugendbetreuer Geld: Pistole im Nacken

Unter dem Vorwand des Besuchs eines Bekannten ist ein Räuber in eine Essener Jugendeinrichtung gelangt und hat dort einen Betreuer mit einer Schusswaffe bedroht. Der unbekannte, auf etwa 18 Jahre geschätzte Täter zückte im Flur die Waffe, hielt sie dem Betreuer ... mehr

Essen: Louisiana-Krebs bedroht heimische Edelkrebse in Ruhrstauseen

In den Ruhrstauseen rund um Essen haben sich Amerikanische Krebsarten ausgebreitet. Diese können für die heimischen Krebse zur tödlichen Gefahr werden. Drei Krebsarten aus Amerika gefährden nach Experten-Einschätzung die heimischen Edelkrebse. Wie der Ruhrverband ... mehr

Voss-Tecklenburg vor Spiel: "Wieder als Team finden"

Kaltstart mit ungewissem Ausgang: Die deutschen Fußball-Frauen sind ähnlich wie die Männer-Nationalmannschaft in der Nations League nach langer Corona-Pause sofort richtig gefordert. "Für uns geht es darum, dass wir uns jetzt als Team möglichst schnell wieder finden ... mehr

Bitte um Ruhe: Duo verprügelt Mann in S-Bahn

Wegen seiner Bitte, Musik leiser abzuspielen, ist ein 52-Jähriger in einer S-Bahn in Essen zusammengeschlagen und verletzt worden. Zwei junge Männer hätten die Bitte mit Kniestößen und Fausthieben quittiert, berichtete ein Sprecher der Bundespolizei am Dienstag ... mehr

Verbliebene Besetzer verlassen Dach: Haus komplett geräumt

Zwei verbliebene Aktivisten, die bei der Besetzung eines leerstehenden Hauses in Essen auf das Dach geklettert sind, haben das Gebäude verlassen. Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte, entschieden sich die beiden dazu im Laufe der Nacht ... mehr

Essen: Polizei räumt besetztes Haus im Stadtzentrum

In Essen hatten mehrere Personen ein leerstehendes Gebäude der Stadt in Besitz genommen und sich geweigert, es zu verlassen. Die Polizei ging gegen die vermeintlichen Aktivisten vor.  Mehrere Menschen hatten am Montag in Essen vorübergehend ein leerstehendes ... mehr

Essen: Einkaufszentum Limbecker Platz will Durchgang zur U-Bahn beschränken

Das Einkaufszentrum am Limbecker Platz in Essen will Geld sparen und dafür seinen Zugang zur U-Bahn zeitlich einschränken. Doch die Verträge mit der Stadt sehen anderes vor. Im Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen gibt es einen direkten Zugang zur U-Bahn. Das Center ... mehr

NRW startet mit Sonne in die neue Woche

Nordrhein-Westfalen startet mit mehr Sonnenschein als Wolken in die neue Woche. Nach vereinzelten Nebelfeldern im Norden des Landes werde es am Montag heiter und zum großen Teil trocken, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen mit. Die Höchsttemperaturen liegen ... mehr

10 geheime Kochtricks für schnelles, perfektes Essen

Essen und Kochen mit Freunden oder der Familie ist für Viele das Schönste. Wie Sie einfachen Gerichten das gewisse Etwas verleihen oder sich die Arbeit beim Zubereiten erleichtern können, verraten wir Ihnen hier. 1. Schneidetrick für Tomaten Möchten Sie Tomaten ... mehr

Zwei Verletzte bei Schlägerei

Bei einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen ist ein 19-jähriger in Essen auf der Flucht vor Verfolgern aus einem Fenster im zweiten Stock eines Hauses gesprungen und verletzt worden. Der Mann sei auf einem Vordach gelandet und habe sich dort an einer ... mehr

Kleidung in Flammen: 80-Jährige in Altenheim verletzt

Bei einem Brand in einem Essener Altenheim ist eine 80-jährige Bewohnerin schwer verletzt worden. Aus zunächst unbekannten Gründen habe am Freitagabend plötzlich ihre Kleidung in Flammen gestanden. Das Pflegepersonal habe geistesgegenwärtig reagiert, das Feuer sofort ... mehr

Wolfsburgs Fußballerinnen gewinnen Saisonauftakt gegen Essen

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben das Eröffnungsspiel der neuen Bundesliga-Saison gewonnen. Nur fünf Tage nach dem verlorenen Champions-League-Finale gegen Olympique Lyon setzte sich der deutsche Meister am Freitagabend vor 500 Zuschauern mit 3:0 (1:0) gegen ... mehr

Essen: Junger Vater stopft Säugling Feuchttücher in Mund – Gefängnis

Weil er seinem drei Monate alten Sohn Feuchttücher in den Mund gestopft hat, ist ein 22-Jähriger aus Essen zu vier Jahren Gefängnis verurteilt worden. Ein junger Vater hat sein Baby zur Ruhe bringen wollen – und ihm Feuchttücher in den Mund gestopft. Für diese ... mehr

Essen: Bewaffnete Räuber überfallen Mann und entkommen mit Beute

In Essen ist ein Mann von zwei Unbekannten überfallen worden. Die Flüchtigen sollen den 29-Jährigen mit einer Schusswaffe bedroht haben.  Nach einem bewaffneten Überfall auf eine 29-Jährigen in Essen sucht die Polizei nach Zeugen, die Angaben zur Tat machen ... mehr

Ruhr Museum zeigt Ausstellung "Kindheit im Ruhrgebiet"

Wie Kinder im Ruhrgebiet zwischen 1945 und 1989 groß wurden, beleuchtet ab Montag eine "Erinnerungsausstellung" im Ruhr Museum in Essen. In der Schau "Kindheit im Ruhrgebiet" werden 66 Objekte zusammen mit den persönlichen Erinnerungen ihrer Besitzer aus Lebensbereichen ... mehr

Katholische Kirche arbeitet an Reformen

Mit Regionalkonferenzen in Berlin, Dortmund, Frankfurt, Ludwigshafen und München ist am Freitag der Synodale Weg als Reformprozess der katholischen Kirche in Deutschland fortgesetzt worden. "Corona verändert alles", sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz ... mehr

Wechselhaftes Wochenende mit vielen Wolken und etwas Regen

Mal mehr, mal weniger Wolken und ein wenig Regen: Das sind die Wetteraussichten für das Wochenende in Nordrhein-Westfalen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen mitteilte. Am Freitag gibt es laut der Prognose einzelne Schauer, überwiegend bleibt es aber trocken ... mehr

RWE baut erneuerbare Energien in den Niederlanden aus

Der Stromversorger RWE baut seine erneuerbaren Energien in den Niederlanden aus. In Kerkrade an der Grenze zu Deutschland errichtet RWE einen Solarpark mit einer Kapazität von mehr als 14 Megawatt. Die Installation der insgesamt mehr als 36 000 Solarmodule erfolge ... mehr

Essen: Männer liefern sich blutige Auseinandersetzung – Messer gezückt

In Essen sind bei einem Streit vier junge Männer aneinander geraten. Die Situation eskalierte – zwei der Männer zückten Waffen. Im Stadtteil Kray in Essen ist ein Streit zwischen vier jungen Männern eskaliert. Gleich mehrere Zeugen meldeten der Polizei am Mittwoch gegen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: