Sie sind hier: Home > Themen >

Bad Essen

Thema

Bad Essen

Regen und Gewitter am Wochenende in Nordrhein-Westfalen

Regen und Gewitter am Wochenende in Nordrhein-Westfalen

Weiter herbstlich grau: Das Wetter in Nordrhein-Westfalen bleibt auch am Wochenende wechselhaft und regnerisch. Am Freitag sei es immerhin von mittags an überwiegend trocken, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Im Süden falle zunächst noch Regen ... mehr
Beliebtes Teiggericht - Gewinner in der Krise: Was es mit der Pizza auf sich hat

Beliebtes Teiggericht - Gewinner in der Krise: Was es mit der Pizza auf sich hat

Kaum zu glauben für Jüngere, dass es früher keine Pizza in Deutschland gab. Heute ist Pizza ein Massenprodukt, ein globales Nationalgericht – für jeden Geschmack und Geldbeutel adaptierbar. In der Corona-Krise ist sie in aller Munde. Millionen bestellten sie nach Hause ... mehr
Drogenrazzia und Verhaftungen im kriminellen Clan-Milieu

Drogenrazzia und Verhaftungen im kriminellen Clan-Milieu

Bei ihren Ermittlungen gegen kriminelle Geschäfte von Clans hat die Polizei in Essen Wohnungen einer mutmaßlichen Drogenbande durchsucht. Drei der insgesamt fünf Tatverdächtigen im Alter zwischen 24 und 61 Jahren sitzen in Untersuchungshaft, teilten die Ermittler ... mehr
Mann streicht sich Zähne mit Nagellack weiß: Polizeieinsatz

Mann streicht sich Zähne mit Nagellack weiß: Polizeieinsatz

So bekommt man auch strahlende Zähne: Ein 31-Jähriger hat sich im Essener Hauptbahnhof in einer Drogerie das Gebiss mit weißem Nagellack angemalt und so einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte, war sie am Mittwoch zunächst wegen ... mehr
Messer-Attacke in Essen – Polizei sucht mit Hubschrauber nach Täter

Messer-Attacke in Essen – Polizei sucht mit Hubschrauber nach Täter

In Essen hat ein Mann seine Ex-Frau im Verlauf eines Streits mit einem Messer schwer verletzt. Der Tatverdächtige ist auf der Flucht und wird mit einem Großaufgebot gesucht. Ein Hubschrauber kreist über Essen: Die Polizei sucht nach einem ... mehr

Essen plant bei Inzidenz über 50 verschärfte Anzeigepflicht

Essen plant für den Fall einer Corona-Inzidenzzahl von mehr als 50 eine verschärfte Anzeigepflicht für Feiern im öffentlichen Raum: Die Feiern sollten bereits ab elf Teilnehmern angemeldet werden, teilte die Stadt mit. Andere Kommunen mit einer Corona-Inzidenz jenseits ... mehr

Handball-Bundesligist Essen verpflichtet Rozman

Handball-Bundesligist TuSEM Essen hat den slowenischen Junioren-Nationalspieler Tim Rozman verpflichtet. Wie der Aufsteiger am Donnerstag mitteilte, unterschrieb der 21 Jahre alte Linkshänder vom Wilhelmshavener HV einen Zweijahresvertrag. "Tim stellt ein optimales ... mehr

Essen: Mutmaßlich Rechtsextremer Polizist soll Polizeigewalt angewendet haben

Ein Polizist aus dem Raum Essen, der an den rechtsextremen Chatgruppen beteiligt gewesen sein soll, soll bei einer Festnahme auch Polizeigewalt angewendet haben. Jetzt wird der Fall wieder aufgenommen. Gegen einen mutmaßlich an rechtsextremen WhatsApp-Chats beteiligten ... mehr

Partnerin getötet: Siebeneinhalb Jahre Haft für 81-Jährigen

Nach der grausamen Tötung seiner Partnerin ist ein 81-Jähriger aus Gladbeck zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der Angeklagte hatte im März 2020 mit einem Hammer auf seine 73-jährige Lebensgefährtin eingeschlagen und anschließend immer wieder mit einem ... mehr

Herbstsalat: Endivien sind knackig und vitaminreich

Bonn (dpa/tmn) - Ob als krauser Frisée oder glatter Escariol: Endivien gibt es mittlerweile ganzjährig im Supermarkt. Jetzt im Herbst haben die knackigen Blätter mit der leicht bitteren Note aber Hochsaison. Zum Endiviensalat eignen sich nach Angaben des Rheinischen ... mehr

Automatensprenger flüchten mit Motorroller

Mit einem Motorroller sind zwei Automatensprenger in Essen geflüchtet. Nach einem Signal der Alarmanlage in einer Bankfiliale im Stadtteil Kupferdreh fanden Polizisten in der Nacht zum Mittwoch zerborstene Schaufensterscheiben und einen zerstörten Vorraum vor. Obwohl ... mehr

Essen: Zum zweiten Mal Geldautomat in gleicher Bankfiliale gesprengt

Unbekannte haben im Stadtteil Kupferdreh in Essen einen Geldautomaten gesprengt. Die Bankfiliale trifft es nun schon zum zweiten Mal in 20 Monaten. Gegen drei Uhr morgens am Mittwoch haben Unbekannte einen Geldautomaten in Essen-Kupferdreh gesprengt. In der selben ... mehr

Rot-Weiss Essen in Spitzengruppe – nach Sieg gegen Arminia Bielefeld

Vier Siege in sechs Spielen – es läuft gut für Rot-Weiss Essen. Nach dem Sensationssieg gegen Bundesligisten Arminia Bielefeld knüpft die Mannschaft weiterhin an den Erfolg an. Mit Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen ist in dieser Saison zu rechnen ... mehr

Einfache Zubereitung: Hokkaido-Kürbis schälen oder nicht?

Der japanische Hokkaido zählt zu den beliebtesten Kürbissorten hierzulande – nicht zuletzt, weil die Zubereitung einfach und doch vielseitig ist. Gehört das Schälen eigentlich zwingend dazu oder kann er mit Schale gegessen werden? Erfahren ... mehr

Kürbismarmelade mit Ingwer selber machen | Leckeres Rezept

Im Herbst und Winter haben Kürbisse Hochsaison. Doch es muss nicht immer Suppe sein – wie wäre es zur Abwechslung mal mit Kürbismarmelade? Eine besondere Note erhält der Aufstrich durch frischen Ingwer. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine würzige Variante herstellen ... mehr

Mann flieht vor Polizei und verursacht Unfall

Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist in Essen vor einer Polizeikontrolle geflohen und hat einen Unfall mit insgesamt acht Autos verursacht. Die Beamten wollten den jungen Mann kurz vor Mitternacht anhalten und kontrollieren, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch mitteilte ... mehr

Altmaier lehnt Staatseinstieg bei Thyssenkrupp ab

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) lehnt einen Einstieg des Staates beim größten deutschen Stahlhersteller Thyssenkrupp ab. Altmaier sagte am Dienstag in Berlin am Rande von Beratungen der EU-Energieminister, er glaube nicht, dass eine Verstaatlichung ... mehr

IG Metall: Staatseinstieg beim Stahlhersteller Thyssenkrupp

Die IG Metall fordert dringend den Einstieg des Staates beim größten deutschen Stahlhersteller Thyssenkrupp. Die Stahlsparte des Konzerns könne ihr Überleben in der Corona-Krise nicht allein sichern, sagte IG Metall-Vorstandsmitglied, Jürgen Kerner, am Dienstag ... mehr

Essen: Museum Folkwang ist "Museum des Jahres" – und kostenlos

Kunstkritiker haben entschieden: Das Museum Folkwang in Essen ist das "Museum des Jahres". Was hat zu dieser Auszeichnung für die Essener Institution geführt? Deutschlands Kunstkritiker haben das Museum Folkwang in Essen als "Museum des Jahres" ausgezeichnet. Vertreter ... mehr

Essen: Merkel-Graffiti hat 4.000 Euro gekostet

Ein Graffiti zum Besuch von Angela Merkel (CDU) in Essen prangt an der Zeche Zollverein. Für das Bild der Kanzlerin hat die Landesregierung tief in die Tasche gegriffen. "Hömma, schön, datte hier bist!!!" lautet der Slogan eines Kunstwerkes an der Zeche Zollverein ... mehr

Kritiker zeichnen Folkwang als "Museum des Jahres" aus

Deutschlands Kunstkritiker haben das Museum Folkwang in Essen als "Museum des Jahres" ausgezeichnet. Vertreter der deutschen Sektion des Internationalen Kunstkritikerverbands AICA überreichten am Montag bei einem Festakt die Urkunde. Das 1902 gegründete Museum schaffe ... mehr

Schwarzfahrer beschimpft Polizisten auf das Übelste

Als "völlig daneben" hat die Bundespolizei in Essen das Benehmen eines 18-jährigen im Hauptbahnhof bewertet: Der Schwarzfahrer hatte in der S-Bahn keine Maske an, nutzte eine Sitzbank als Fußablage und beschimpfte die Bundespolizisten laut Mitteilung von Montag ... mehr

Dreyer: Unterirdische Hochspannungskabel helfen Energiewende

Die Verlegung von Hochspannungsleitungen unter der Erde trägt laut der rheinland-pfälzischen Regierungschefin Malu Dreyer (SPD) maßgeblich zur Akzeptanz der Energiewende bei. Zum weitgehenden Abschluss der Arbeiten an einem 17,5 Kilometer langen Erdkabel zwischen Osburg ... mehr

Weihnachtsmarkt in Essen findet statt: Mit "Glühweingärten"

Der traditionelle Weihnachtsmarkt in Essen soll stattfinden - trotz aktuell gestiegener Corona-Fallzahlen. Geplant sei ein Markt mit größeren Abständen zwischen den Ständen und der Einrichtung von "Glühweingärten", berichtete die Essen Marketing Gesellschaft ... mehr

Essen: Corona-Bremse greift – Infektionen bedenklich gestiegen

In Essen sind die Corona-Fallzahlen über die Marke von 35 Infektionen pro 100.000 Personen gestiegen. Für die Stadt werden jetzt neue Maßnahmen festgelegt. In Essen hat der wichtige Sieben-Tage-Wert am Wochenende die 35er-Schwelle überschritten. Wie die Stadt am Montag ... mehr

Schnell und aromatisch: Rezept für vegetarisches Kürbisgulasch

Ein vegetarisches Gulasch können Sie zum Beispiel mit Kürbis zaubern. Den tiefen Geschmack erhalten Sie durch etwas Schwarzbier. Kürbisgulasch ist ein schnell zubereitetes Herbst- und Wintergericht. Das Schwarzbier verleiht dem Gulasch eine dunkle Farbe und einen tiefen ... mehr

Köln: Polizei findet "nicht mehr Waffen als sonst" im Hauptbahnhof

Im Hauptbahnhof in Köln galt übers Wochenende Waffenverbot. Die Polizei führte Kontrollen durch – und fand nicht mehr Waffen als sonst. Doch die Entwicklung bereitet der Polizei trotzdem Sorgen. Messer, Knüppel, Pistolen: Immer wieder kommt ... mehr

Meisterschaft in Niedersachsen: Sieger-Kürbis aus Ostfriesland wiegt 702 Kilogramm

Erfolg in Niedersachsen: Auf rund 700 Kilogramm hat ein Züchter seinen Kürbis wachsen lassen, dies trug dem Mann nun den Sieg bei den Kürbismeisterschaften in dem Bundesland ein. Mit einem riesigen Kürbis von 702,4 Kilogramm hat Kevin Rataj aus dem ostfriesischen ... mehr

Hobby-Kürbiszüchter treten auf Schloss Ippenburg an

Zum 16. Mal treffen sich heute (9.30 Uhr) Kürbiszüchter aus Niedersachsen zum Wettstreit. Gesucht wird der schwerste Kürbis des Landes. Austragungsort sind die Gärten von Schloss Ippenburg bei Bad Essen (Kreis Osnabrück). Im vergangenen Jahr waren zwölf Teilnehmer ... mehr

Rot-Weiss Essen gewinnt Top-Spiel gegen Düsseldorf mit 2:0

Rot-Weiss Essen hat den Sprung in die Spitzengruppe der Fußball-Regionalliga West geschafft. Der Aufstiegsaspirant kam am Freitagabend im Top-Spiel gegen Fortuna Düsseldorf II zu einem 2:0 (0:0)-Erfolg und verbesserte sich mit elf Punkten ... mehr

Essen: Zivilpolizisten lassen Drogendealer auffliegen

Polizisten in Essen haben zwei Drogendealer beim Verkauf von mutmaßlichen Betäubungsmitteln beobachtet. Die Drogen hatten die beiden an einem ungewöhnlichen Ort versteckt. In Essen haben Polizeibeamte zwei Drogendealer gestellt. Die Beamten des Einsatztrupps ... mehr

Köln: Polizei spricht Waffenverbot im Hauptbahnhof aus

Gewalttaten mit Waffen beschäftigen zunehmend die Polizei in Köln. Sie spricht von einer erschreckenden Entwicklung am Hauptbahnhof und will dagegen vorgehen.  Im Kölner Hauptbahnhof gilt an diesem Wochenende ein Waffenverbot. Von Freitagnachmittag ... mehr

Regnerisches Wochenende: Freitag noch überwiegend trocken

Nach einem überwiegend trockenen Freitag müssen die Menschen in Nordrhein-Westfalen am Wochenende mit Regen rechnen. Am Freitag sei es teilweise stark bewölkt und windig, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Lediglich im Süden und Südwesten falle hin und wieder ... mehr

Auf der Suche nach dem XXL-Kürbis: Wettwiegen in Bad Essen

Niedersachsens Kürbiszüchter wollen es an diesem Wochenende wieder wissen: Auf Schloss Ippenburg bei Bad Essen wird am Samstag die 16. Niedersächsische Meisterschaft im Riesenkürbiswiegen ausgetragen. Wie viele Teilnehmer am Wettbewerb teilnehmen werden, stehe ... mehr

Essen: Steag streicht rund 1.000 Arbeitsplätze wegen Kohleausstieg

Besonders stark vom Kohleausstieg betroffen: Der Essener Stromkonzern Steag streicht ein Drittel seiner Stellen in Deutschland. Bis Anfang 2022 will der Konzern Klarheit über den Vorgang schaffen. Der Essener Kraftwerksbetreiber Steag will voraussichtlich ... mehr

Folkwang zeigt 2021 Riesen-Installation von Kippenberger

Im Museum Folkwang ist im Frühjahr 2021 die selten gezeigte Großinstallation "The Happy End of Franz Kafka’s "Amerika"" von Martin Kippenberger (1953-1997) zu sehen. Inspiriert von Kafkas Romanfragment "Der Verschollene/Amerika" baute Kippenberger ... mehr

Anklage wegen fahrlässiger Tötung gegen Seniorin erhoben

Gegen eine 81-jährige Autofahrerin, die im Februar in Essen in eine Menschenmenge an einer Straßenbahnhaltestelle gefahren war, ist Anklage wegen fahrlässiger Tötung erhoben worden. Die Staatsanwaltschaft Essen bestätigte am Donnerstag entsprechende Medienberichte ... mehr

In Kommode versteckt: Schmuggler mit Schrotflinten erwischt

Auf der Autobahn 44 bei Anröchte haben Zollfahnder einen Schmuggler mit 18 französischen Schrotflinten erwischt. Die Gewehre waren in Einzelteile zerlegt in einer alten Kommode in der Ladung versteckt, wie das Zollfahndungsamt Essen am Donnerstag mitteilte ... mehr

Wolken, Regen und Windböen in Nordrhein-Westfalen

Richtung Wochenende wird das Wetter in Nordrhein-Westfalen wechselhaft und windig. Am Donnerstag ziehen aus der Eifel und vom Niederrhein her Regenwolken auf, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Teils bringen sie auch Blitz und Donner ... mehr

Rat der Stadt Essen verurteilt Rechtsextremismus bei Polizei

Der Rat der Stadt Essen hat sich mit einer Resolution gegen Rechtsextremismus bei der Polizei gewandt. Die aufgedeckten rechtsextremistischen Tendenzen bei Beamten und die Verbreitung von rechtsextremistischem Material in Chatgruppen würden darin ... mehr

Essen: Seniorin fährt in Menschenmenge – Anklage wegen fahrlässiger Tötung

Die Essener Seniorin, die Anfang des Jahres in eine Menschenmenge gefahren ist, muss sich nun vor Gericht verantworten. Ihr wird unter anderem fahrlässige Tötung vorgeworfen. In Essen ist die Seniorin angeklagt worden, die im Februar mit ihrem Auto in eine Menschenmenge ... mehr

Insolvenzverfahren bei Galeria Karstadt Kaufhof beendet

Deutschlands letzter großer Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof (GKK) kann durchstarten. Das Amtsgericht Essen hob am Mittwoch die Insolvenzverfahren für den Warenhauskonzern und seine Tochterunternehmen Karstadt Sport, Karstadt Feinkost, Le Buffet und Dinea ... mehr

München: Wieso Heizen hier vergleichsweise günstig ist

In München zahlen Bewohner unter allen deutschen Millionenstädten am wenigsten für Heizkosten. Woran liegt das? Die Münchner haben nach einer Untersuchung im Jahr 2019 die niedrigsten Heizkosten in den deutschen Millionenstädten gehabt. Nach Berechnungen des Deutschen ... mehr

Thyssenkrupp teilt Auto-Anlagenbau: 800 Stellen fallen weg

Thyssenkrupp spaltet seinen Anlagenbau für die Automobilindustrie in zwei eigenständige Unternehmen auf und baut 800 Stellen ab. Das teilte der Essener Industriekonzern am Dienstag mit. Auslöser für die Stellenstreichungen, von denen 500 auf Deutschland entfallen ... mehr

Essen: 18-Jähriger bei Streit in Drogenmilieu schwer misshandelt

Bei einem Streit im Essener Drogenmilieu ist ein 18-Jähriger vermutlich mehrere Stunden lang schwer misshandelt worden – auch ein Schuss ist gefallen. Tatverdächtig sind zwei 38 Jahre alte Frauen.  In Essen haben zwei Frauen aus dem Drogenmilieu mutmaßlich einen ... mehr

18-Jähriger bei Streit in Drogenmilieu schwer misshandelt

Bei einem Streit im Essener Drogenmilieu ist ein 18-Jähriger vermutlich mehrere Stunden lang schwer misshandelt worden. Tatverdächtig sind zwei 38 Jahre alte Frauen. Spezialkräfte nahmen die beiden am Montagabend in ihren Wohnungen fest. Ermittelt wird unter anderem ... mehr

Herbst bringt Wolken und Regen nach NRW

Wechselhaftes Wetter bringt der Herbst in den kommenden Tagen nach Nordrhein-Westfalen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wird es in NRW wechselhaft bewölkt und regnerisch, dazu wird es aber etwas wärmer. Am Mittwoch steigen die Temperaturen auf maximal ... mehr

Essen: Feuerwehr rückt zum U-Bahnhof Bismarckplatz aus

In Essen ist die Feuerwehr zu einem Einsatz am U-Bahnhof Bismarckplatz ausgerückt. Weißer Rauch war aus der Haltestelle gestiegen.  In Essen ist die Feuerwehr am Montag zum U-Bahnhof Bismarckplatz gerufen worden. Dort war weißer Rauch aus einem Zugang der Haltstelle ... mehr

Hamburg: Studie zu Vorurteilen und Rassismus bei Polizisten

Nach rassistischen und extremistischen Vorfällen bei der Polizei will die Polizei-Akademie in Hamburg untersuchen, was dazu führen könnte. Dazu sollen Tausende Beamte befragt werden.  Die Hamburger Polizei-Akademie will in einer Studie Vorurteile ... mehr

Wechselhaftes Wetter zu Wochenbeginn in NRW

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen müssen in den kommenden Tagen mit Regen und teilweise vielen Wolken rechnen. Zudem liegen die Temperaturen zu Wochenbeginn bei zwölf bis 16 Grad, wie eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montagmorgen in Essen sagte ... mehr

Regen in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Nebel, Regen, Wolken: Das Wetter zum Wochenstart in Rheinland-Pfalz und im Saarland wird wechselhaft. Lediglich in der Pfalz seien ein paar Sonnenstrahlen möglich, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montagmorgen. Zunächst trete vereinzelt ... mehr

Wechselhaftes Wetter zu Wochenbeginn in Hessen

Die Hessen müssen sich zu Beginn der neuen Woche auf wechselhaftes Wetter einstellen. Am Montag bleibe es im Bundesland "eher trocken", sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Morgen. Zunächst sei es noch nebelig, was sich aber im Laufe ... mehr

SEK-Einsatz in Essen: Mann randaliert und wirft mit Hieb- und Stichwaffen

Ein junger Mann ist in Essen völlig ausgerastet. Er drohte einem Nachbarn mit einem Messer, schrie herum, randalierte. Erst das SEK konnte ihn stoppen – unter strengen Sicherheitsvorkehrungen. Ein randalierender und bewaffneter Mann hat in einem Wohnhaus in Essen ... mehr

Herbstwetter in Nordrhein-Westfalen

In Nordrhein-Westfalen hat die Pullover-Zeit begonnen: Die Menschen in NRW können sich in den kommenden Tagen laut Deutschem Wetterdienst (DWD) auf herbstliches Wetter einstellen. Der Sonntag wird kühl und regnerisch bei Höchstwerten von 13 bis 16 Grad. Bereits ... mehr

Essen: Polizei wegen Clan-Broschüre in Kritik – "Sammelsurium von Stereotypen"

Sie bedient sich laut Kritikern an Stereotypen: Die Essener Polizei hat eine umstrittene Broschüre zu kriminellen Clans herausgegeben. Nun werden Konsequenzen gefordert. Nach Bekanntwerden von rechtsextremistischen Chatgruppen, an der Essener Polizisten beteiligt ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: