Sie sind hier: Home > Themen >

Bad Hindelang

Thema

Bad Hindelang

Viehscheid: Hunderte Rinder kehren in die Täler zurück

Viehscheid: Hunderte Rinder kehren in die Täler zurück

Im Allgäu hat der Viehscheid begonnen. Rund 700 Stück Vieh sind am Mittwoch in Bad Hindelang (Landkreis Oberallgäu) von den saftigen Almwiesen zurück ins Tal getrieben worden. Dort werden sie von ihren Hirten "geschieden" und dem jeweiligen Besitzer ... mehr
Allgäuer Viehscheid beginnt in Bad Hindelang

Allgäuer Viehscheid beginnt in Bad Hindelang

Im Allgäu beginnt am heutigen Mittwoch der Viehscheid. Wohlgenährt von den saftigen Almwiesen und festlich mit Zugschellen und Blumenkränzen geschmückt, kehren etwa 700 Stück Vieh ins Tal von Bad Hindelang (Landkreis Oberallgäu) zurück. Dort werden sie von ihren Hirten ... mehr
Verunglückter Wintersportler erhält 280 000 Schmerzensgeld

Verunglückter Wintersportler erhält 280 000 Schmerzensgeld

Die Betreiberin eines Skigebiets im Allgäu muss einem dort verunglückten Mann 280 000 Euro Schmerzensgeld sowie eine lebenslange monatliche Rente von 350 Euro bezahlen. Dies hat ein in Augsburg ansässiger Senat des Oberlandesgerichts München am Donnerstag entschieden ... mehr
Allgäu: Norovirus befällt dutzende Hotelgäste in Bad Hindelang

Allgäu: Norovirus befällt dutzende Hotelgäste in Bad Hindelang

Im Allgäu muss ein Hotel wegen Norovirus-Verdachts desinfiziert werden. Mehrere Dutzend Gäste des Hauses hatten über Beschwerden geklagt. Personal war allerdings nicht betroffen. Im Allgäu sind rund 40 Gäste eines Hotels an einer Magen-Darm-Infektion erkrankt ... mehr
Knapp 2000 Zuschauer bei historischem Schlittenrennen

Knapp 2000 Zuschauer bei historischem Schlittenrennen

Knapp 2000 Menschen haben am Sonntag in Bad Hindelang im Allgäu das traditionelle Schlittenrennen verfolgt. Die Organisatoren hatten beim 16. "Internationalen Hornerrennen" Glück mit der Frühlingssonne. In dem Ferienort im Landkreis Oberallgäu rodelten in Zweierteams ... mehr

Zu viel Schnee: Schlittenhunderennen fällt aus

Die Schneefälle der vergangenen Tage haben den Organisatoren des traditionellen Schlittenhunderennens im Allgäu einen Strich durch die Rechnung gemacht. Das für dieses Wochenende geplante Rennen in Unterjoch fällt aus - wegen zu viel Schnee, wie die Veranstalter ... mehr

Hochvogel: Drohender Felssturz keine Gefahr für Siedlungen

Ein drohender riesiger Felssturz in den Allgäuer Alpen bedeutet für die örtliche Bevölkerung nach Einschätzung der Behörden keine besondere Gefahr. Wissenschaftler gehen davon aus, dass der Gipfel des Hochvogels an der Grenze zwischen Bayern ... mehr

Radlader rammt Auto: Fahrer erliegt seinen Verletzungen

Nach dem tödlichen Zusammenstoß eines Radladers mit einem Auto im Oberallgäu ist ein weiterer Mensch gestorben. Der 41 Jahre alte Fahrer des Wagens erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der 46-jährige Beifahrer ... mehr

Pistenraupe außer Kontrolle

Eine Pistenraupe ist im Oberallgäu unkontrolliert einen Abhang heruntergerollt und hat hohen Schaden hinterlassen. Das schwere Gerät sollte ohne Ketten von einem Radlader auf einen Berg in Bad Hindelang gezogen werden, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr

Bergwanderer überlebt 60-Meter-Sturz schwer verletzt

Ein 67-Jähriger ist bei einer Bergwanderung im Oberallgäu 60 Meter in die Tiefe gestürzt und schwer verletzt worden. Er war nach ersten Erkenntnissen gestolpert, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Rettungskräfte bargen den Wanderer am Freitag mit einem ... mehr

Modellprojekt soll Wanderer-Biker-Konflikt lösen

Ein knapp 360 000 Euro teures Modellprojekt soll den Dauerkonflikt in den Bergen zwischen Mountainbikern einerseits und Wanderern, Almbauern und Naturschützern andererseits lösen. Mountainbiken werde alpenweit zu einem immer größeren Trend, zudem nehme generell ... mehr

Junge Frau stirbt bei Bergunfall im Oberallgäu

Eine 22-Jährige ist beim Bergsteigen nahe Hinterstein (Oberallgäu) tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei war die Studentin am Mittwoch mit einem Freund am Hindelanger Klettersteig unterwegs, als sie beim Abstieg auf etwa 2180 Meter Höhe abrutschte ... mehr

Bergsommer zu Ende: Bauern bringen 55 000 Tiere ins Tal

Mit dem traditionellen Viehscheid in Pfronten haben am Samstag die Allgäuer Bergbauern das Ende des Sommers eingeläutet. Auch in den Alpenregionen Oberbayerns werden in diesen Wochen die Tiere von den Almwiesen geholt und in die Ställe im Tal gebracht. Beim Abtrieb ... mehr

Kletterer aus dem Ostalbkreis stirbt in den Alpen

Ein 32 Jahre alter Mann aus dem Ostalbkreis ist beim Klettern in den Alpen tödlich verunglückt. Das sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Kempten. Der 32-Jährige war demnach am Samstag mit seinem Bruder nahe Bad Hindelang im Oberallgäu unterwegs. Auf einem Kletterweg ... mehr

Bayerische Alpen: Bergsteiger stürzt in den Tod

Unfall in den Alpen: Ein junger Mann stürzte beim Klettern in die Tiefe und starb. Ein 32 Jahre alter Mann ist beim Klettern in den  Alpen tödlich verunglückt. Wie die Polizei weiter mitteilte, war er am Samstag mit seinem Bruder nahe Bad Hindelang ... mehr

Gestolpert und abgestürzt: Kletterer stirbt in Alpen

Bad Hindelang (dpa) - Ein 32 Jahre alter Mann ist beim Klettern in den Alpen tödlich verunglückt. Wie die Polizei weiter mitteilte, war er gestern mit seinem Bruder nahe Bad Hindelang im Oberallgäu unterwegs. Auf einem Kletterweg am Oberjoch stolperte ... mehr

Skirennfahrer Hronek und Dopfer Meister im Riesenslalom

Veronique Hronek und Fritz Dopfer sind deutsche Meister im Riesenslalom. Die Skirennfahrerin vom SC Unterwössen im Chiemgau, die zuletzt drei Jahre lang wegen schwerer Knieverletzungen ausgefallen war, gewann den Titel am Dienstag vor Weltcup-Gesamtsiegerin Viktoria ... mehr

Skirennfahrerin Hilzinger muss Olympia-Teilnahme absagen

Oberjoch (dpa) - Die deutsche Skirennfahrerin Jessica Hilzinger muss ihren Olympia-Start wegen einer Knieverletzung absagen. Das teilte der Deutsche Skiverband (DSV) am Montag mit. Die 21-Jährige hatte sich in der vorigen Woche bei einem Trainingssturz am Oberjoch ... mehr

Trainingssturz: Skirennfahrerin Hilzinger bangt um Olympia

Oberjoch (dpa) - Die deutsche Skirennfahrerin Jessica Hilzinger bangt wegen einer Verletzung um ihre Olympia-Teilnahme. Die 21 Jahre alte Oberstdorferin erlitt bei einem Trainingssturz am Montag am Oberjoch eine Knieverletzung und eine leichte ... mehr

500 Schlittenhunde bei WM-Qualifikation im Allgäu

Rund 500 Schlittenhunde haben am Wochenende zusammen mit Herrchen und Frauchen beim internationalen Schlittenhunderennen im Allgäu um einen Startplatz bei der bevorstehenden Weltmeisterschaft gekämpft. Etwa 60 Musher (Schlittenhundeführer) waren mit ihren Tieren ... mehr

Viehscheide kündigen das Ende des Bergsommers an

Wenige Tage nach dem meteorologischen Herbstanfang läuten auch die Bergbauern das Ende des Sommers ein. In Pfronten im Allgäu beginnen heute (8.00 Uhr) die traditionellen Viehscheide. Die Bauern bringen ihre festlich geschmückten Tiere von den Almwiesen ... mehr
 


shopping-portal