Sie sind hier: Home > Themen >

Bad Iburg

Thema

Bad Iburg

Ermittlungen zum Schlachthof Bad Iburg werden ausgeweitet

Ermittlungen zum Schlachthof Bad Iburg werden ausgeweitet

Nach mutmaßlichen Tierschutzverstößen in einem Schlachthof in Bad Iburg (Landkreis Osnabrück) hat die Staatsanwaltschaft Oldenburg ihre Ermittlungen ausgeweitet. Wie ein Sprecher der Anklagebehörde am Mittwoch mitteilte, stehen inzwischen auch fünf damalige Mitarbeiter ... mehr
Schon 40 000 Besucher auf Baumwipfelpfad in der Heide

Schon 40 000 Besucher auf Baumwipfelpfad in der Heide

Gut drei Monate nach Eröffnung des Baumwipfelpfades im Wildpark Lüneburger Heide sind die Betreiber sehr zufrieden mit den Besucherzahlen. "Wir sind bereits bei rund 40 000 Besuchern", sagte Geschäftsführer Alexander Tietz. "Damit sind unsere Erwartungen ... mehr
Ermittlungen gegen Bio-Eier-Betrieb in Bad Iburg eingestellt

Ermittlungen gegen Bio-Eier-Betrieb in Bad Iburg eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat die Ermittlungen gegen einen Bio-Hühnerbetrieb in Bad Iburg wegen möglicher Tierquälerei eingestellt. Nach der Auswertung von Videomaterial hätten keine Verstöße gegen das Tierschutzgesetz festgestellt werden können, teilte ... mehr
Baumwipfelpfad im Harz erwartet millionsten Besucher

Baumwipfelpfad im Harz erwartet millionsten Besucher

Der Baumwipfelpfad in Bad Harzburg erwartet am Mittwoch seinen millionsten Besucher. Die Erwartungen seien damit weit übertroffen worden, sagte die Leiterin am Dienstag. Ursprünglich hätten die Organisatoren für die vor viereinhalb Jahren eröffnete Anlage ... mehr
Baumwipfelpfad in der Lüneburger Heide eröffnet

Baumwipfelpfad in der Lüneburger Heide eröffnet

Der Baumwipfelpfad im Wildpark Lüneburger Heide ist am Donnerstag offiziell eröffnet worden, ab Freitag können Besucher die Anlage nutzen. Nach Angaben des Parks ist der "Heide Himmel" die höchste derartige Anlage in Norddeutschland. In gut 20 Meter ... mehr

Vorwürfe gegen Hühnerbetrieb: Video wird noch ausgewertet

Im Ermittlungsverfahren gegen einen Bio-Eierbetrieb in Bad Iburg liegen noch keine Ergebnisse der Überprüfung von Videoaufnahmen vor. Aktuell werde das mit der Anzeige überreichte Videomaterial vom Niedersächsischen Landesamt für Verbraucherschutz (Laves) in Oldenburg ... mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bio-Eier-Betrieb

Nach Vorwürfen des Deutschen Tierschutzbüros ermittelt die Staatsanwaltschaft Oldenburg gegen einen Bio-Hühnerbetrieb aus Bad Iburg bei Osnabrück. Eine entsprechende Strafanzeige sei eingegangen, sagte ein Sprecher der für Landwirtschaftssachen ... mehr

Baumwipfelpfad in der Lüneburger Heide wird eröffnet

Auch im nördlichen Niedersachsen gibt es künftig einen Baumwipfelpfad. Die Anlage im Wildpark Lüneburger Heide soll am heute offiziell eröffnet werden, ab Freitag steht sie für die Besucher offen. Nach Angaben des Parks ist es der höchste Baumwipfelpfad ... mehr

Bad Iburger Neuwinzer schließt diesjährige Weinernte ab

Neuwinzer Jan Brinkmann hat zum ersten Mal Weintrauben von seinem Weinberg im Kreis Osnabrück geerntet. "Wir haben heute bis 12.30 Uhr gelesen", sagte Brinkmann am Samstag. Auf insgesamt 1,5 Hektar Fläche wachsen die gut 5000 Reben in Bad Iburg. Innerhalb von knapp ... mehr

Hannes Jaenicke mit Bad Iburger Courage-Preis ausgezeichnet

Hannes Jaenicke (59), Schauspieler und Umweltaktivist, ist mit dem Bad Iburger Courage-Preis ausgezeichnet worden. Damit wurde er für sein Eintreten für Umwelt-, Natur- und Tierschutz und gegen Ignoranz, Intoleranz und Rassismus ausgezeichnet, wie der Verein Komitee ... mehr

Trotz Trockenheit: Bauern wollen keine Finanzhilfe vom Staat

Angesichts der in weiten Teilen des Landes herrschenden Trockenheit haben viele Landwirte erneut Sorgen um ihre Ernte und ihre Tiere. Finanzhilfen vom Staat wie im vergangenen Jahr wolle er allerdings nicht, sagte Landvolk-Präsident Albert Schulte to Brinke im Interview ... mehr

Bad Iburger Courage-Preis an Schauspieler Hannes Jaenicke

Der Bad Iburger Courage-Preis wird in diesem Jahr an den Schauspieler, Autoren, Dokumentarfilmer und Umweltaktivisten Hannes Jaenicke verliehen. Wie der Verein Komitee Courage Bad Iburg am Dienstag mitteilte, soll der 59-Jährige ("Post Mortem", "Allein unter ... mehr

Grundstein für Baumwipfelpfad in Lüneburger Heide gelegt

Vom geplanten Baumwipfelpfad in der Lüneburger Heide sollen die Besucher im Sommer bis nach Hamburg schauen können. Im Wildpark Lüneburger Heide wurde am Donnerstag der Grundstein gelegt, wie eine Sprecherin mitteilte. Die Anlage im Landkreis Harburg solle ... mehr

Brexit-Folgen sind aus Landvolk-Sicht überschaubar

Die Folgen des Brexit dürften für die niedersächsischen Landwirte aus Sicht des Landvolks überschaubar sein. Zwar sei der britische Markt auch für die niedersächsische Lebensmittelbranche ein bedeutsamer Markt, sagte Landvolk-Präsident Albert Schulte to Brinke ... mehr

Zwei Menschen bei Unfall in Georgsmarienhütte verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Georgsmarienhütte im Kreis Osnabrück sind am Samstag zwei Menschen verletzt worden. Die Polizei geht davon aus, dass ein 52 Jahre alter Mann mit seinem Wagen abbog, ohne auf die Vorfahrt eines anderen Autos zu achten ... mehr

Feuer in Secondhand-Laden: Bundesstraße gesperrt

Ein Lager und Secondhand-Laden in Bad Iburg (Kreis Osnabrück) ist komplett ausgebrannt. Grund für das Feuer ist nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt im Sicherungskasten, wie ein Polizeisprecher am frühen Dienstagmorgen sagte ... mehr

Feuer in Möbelwerkstatt: Bundesstraße gesperrt

In einer Möbelwerkstatt in Bad Iburg (Kreis Osnabrück) ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Das genaue Ausmaß des Brandes sei noch unklar, sagte ein Sprecher der Polizei. Von Verletzten war zunächst nichts bekannt. Wegen der starken Rauchentwicklung musste ... mehr

Schlachthof wird nach Vorwürfen aufgelöst

Nach Vorwürfen der Tierquälerei gegen einen Schlachthof in Bad Iburg wird das Unternehmen liquidiert. Sein Mandant werde die Schlachtfirma mit sofortiger Wirkung auflösen und die Gesellschaften abwickeln, sagte Jürgen Restemeier, der Anwalt ... mehr

Landesgartenschau Bad Iburg endet mit schwarzer Null

Die Landesgartenschau in Bad Iburg bei Osnabrück hat kurz vor ihrem Ende mehr Menschen angezogen als erwartet. Bisher seien 580 000 Besuche registriert, zog Landrat Michael Lübbersmann am Donnerstag eine vorläufige Bilanz. Ursprünglich waren bis zum Schluss am Sonntag ... mehr

Fahrradfahrerin nach Unfall gestorben

Nach einem Unfall mit einem Auto in Bad Iburg bei Osnabrück ist eine Fahrradfahrerin gestorben. Die 76-Jährige sei mit ihrem Pedelec plötzlich auf eine Landstraße gefahren, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Eine 37 Jahre alte Autofahrerin konnte nicht ... mehr

Fahrradfahrerin bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall mit einem Auto in Bad Iburg bei Osnabrück ist eine Fahrradfahrerin lebensgefährlich verletzt worden. Die 76-Jährige sei mit ihrem Pedelec plötzlich auf eine Landstraße gefahren, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Eine 37 Jahre alte Autofahrerin ... mehr

Offene Türen für Kinder in Niedersachsen und Bremen

Für Kinder in Niedersachsen und Bremen ist der Mittwoch nicht nur der Tag der Deutschen Einheit gewesen, sondern auch der "Türöffner-Tag". Das heißt, dass zahlreiche Institutionen und Einrichtungen ihre Türen für Kinder öffneten, damit sie einmal hinter die Kulissen ... mehr

Vom Amtsgericht bis zum Wasserwerk: Offene Türen für Kinder

Zahlreiche Institutionen und Einrichtungen in Niedersachsen und Bremen öffnen am Tag der Deutschen Einheit ihre Türen für neugierige Kinder: Grund ist der "Türöffner-Tag" der Sendung mit der Maus. Unter anderem stehen am Mittwoch das Wasserwerk in Holdorf, ein Pianohaus ... mehr

Serien-Einbrecher nach einem Jahr Suche verhaftet

Ein wohl für 150 Einbrüche verantwortlicher Mann ist in Osnabrück festgenommen worden. Der 52-Jährige soll bei Wohnungseinbrüchen im Landkreis Osnabrück und in Nordrhein-Westfalen Uhren und Schmuck im Wert von mehr als 100 000 Euro gestohlen haben. Besonders betroffen ... mehr

Winzer-Pioniere hoffen auf edle Tropfen aus Niedersachsen

Auf dem Weg zum Weinland macht Niedersachsen nach Angaben des Agrarministeriums in Hannover erste Fortschritte. Seit das Land 2016 Anbaurechte vom Bund bekommen hat, erhielten insgesamt 13 Antragsteller Genehmigungen zum professionellen Weinanbau ... mehr

71-Jähriger fährt in Gegenverkehr und stirbt

Ein 71-Jähriger ist am Sonntagmittag bei einem Verkehrsunfall in Bad Iburg (Kreis Osnabrück) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, übersah er ein vor ihm fahrendes Auto, das abbiegen wollte, und wich in den Gegenverkehr aus. Dort stieß er frontal mit einem ... mehr

Schon 273 000 Besucher bei Landesgartenschau in Bad Iburg

Das Ziel sind 500 000 Gäste bis zum 14. Oktober - schon zur Halbzeit feiert die Landesgartenschau in Bad Iburg mit 273 000 Besuchern einen Erfolg. Diese Zahl liege weit über den Erwartungen, sagte Geschäftsführerin Ursula Stecker am Mittwoch. "Zumal ... mehr

Guter Start für Landesgartenschau in Bad Iburg

Seit Eröffnung der Landesgartenschau in Bad Iburg am Mittwoch sind bereits mehr als 18 000 Besucher auf das Gelände gekommen. "Wir sind total zufrieden mit dem Start", sagte Sprecherin Imma Schmidt am Sonntag. Waldkurpark und Baumwipfelpfad sowie ... mehr

Ministerpräsident eröffnet Landesgartenschau in Bad Iburg

Die sechste Landesgartenschau in Niedersachsen steht vor der Eröffnung: Am Dienstagabend gibt Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) bei einer Feier den Startschuss für die 180 Tage währende Veranstaltung in Bad Iburg im Teutoburger Wald. Der Kurort ... mehr

Bad Iburg hofft auf Werbeeffekt durch Landesgartenschau

Die in einer Woche startende Landesgartenschau in Bad Iburg soll das Osnabrücker Land als Tourismusregion insgesamt voranbringen. "Das Osnabrücker Land hat viel zu bieten", sagte Bad Iburgs Bürgermeisterin Annette Niermann (Grüne) am Dienstag bei einer Vorstellung ... mehr

Gartenschau startet in einem Monat

Der Planungsstart war rumpelig, aber einen Monat vor dem Start der Landesgartenschau in Bad Iburg liegen die Arbeiten gut in der Zeit. So wurde Ende der Woche der rund 600 Meter lange Baumwipfelpfad vollendet, sagte Sprecherin Imma Schmidt. "Wir haben schon mehrere ... mehr

Eisenbahnvereine bieten Zugfahrten zur Landesgartenschau an

Die Eisenbahnvereine in Osnabrück und dem westfälischen Lengerich beteiligen sich an der Landesgartenschau in Bad Iburg. Während der Gartenschau soll von beiden Städten aus Bad Iburg in historischen Zügen angefahren werden, sagte die Bad Iburger Stadtmarketing-Chefin ... mehr

Erholung im Wald bei Landesgartenschau in Bad Iburg

Die lange Zeit umstrittene Landesgartenschau in Bad Iburg nimmt drei Monate vor dem Start Gestalt an. Die Bauarbeiten im Waldkurpark laufen auf Hochtouren, sagte Sprecherin Imma Schmidt: "Die Struktur kann man schon sehen." Die 10 000-Einwohner-Stadt am Teutoburger ... mehr

Rückrufaktion für Apfelsaft

Die Lauwerth's Natursäfte GmbH & Co. KG mit Sitz in Bad Iburg ruft Apfel-Direktsaft zurück. Betroffen sind Flaschen mit der Haltbarkeit bis zum 31. August 2019, teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit am Freitag mit. Vertrieben ... mehr
 


shopping-portal