Sie sind hier: Home > Themen >

Bad Schwalbach

Thema

Bad Schwalbach

56-jähriger Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

56-jähriger Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Ein 56-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagmorgen auf der Bundesstraße 54 nahe Bad Schwalbach bei einem Sturz schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann in Richtung Taunusstein unterwegs. Auf gerader Strecke habe er vermutlich wegen zu hoher ... mehr
20-Jährige bei Frontalunfall schwer verletzt

20-Jährige bei Frontalunfall schwer verletzt

Bei einem Frontalunfall im Rheingau-Taunus-Kreis ist eine 20-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Ihr Wagen war am Samstagabend auf der B260 zwischen Kemel und Bad Schwalbach aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem ... mehr
Feuer zerstört Einfamilienhaus in Bad Schwalbach

Feuer zerstört Einfamilienhaus in Bad Schwalbach

Ein Feuer hat ein Einfamilienhaus in Bad Schwalbach (Rheingau-Taunus-Kreis) zerstört. Die Bewohner hatten den Brand am Samstagabend bemerkt, konnten unverletzt das Haus verlassen und riefen die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte ... mehr
Molkerei Schwälbchen:

Molkerei Schwälbchen: "So ein Jahr wirft uns nicht um"

Schwälbchen-Chef Günter Berz-List sieht Hessens größte Molkerei trotz der Einbußen wegen der Corona-Pandemie gut aufgestellt. "So ein Jahr wirft uns nicht um", sagte der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Presse-Agentur in Bad Schwalbach. Natürlich seien ... mehr
Feuer in Haus: Wohnungen von zwei Frauen unbewohnbar

Feuer in Haus: Wohnungen von zwei Frauen unbewohnbar

Am letzten Tag dieses Jahres haben zwei Frauen in Steinfischbach (Rheingau-Taunus-Kreis) durch einen Brand ihr Obdach verloren. Bei dem Feuer in einem Mehrfamilienhaus ist am Donnerstag ein Schaden von rund 200 000 Euro entstanden, wie die Polizei mitteilte. Die beiden ... mehr

Dringender Verdacht auf britische Mutation des Corona-Virus

Die als wesentlich ansteckender geltende britische Coronavirus-Mutation ist nach Angaben der Behörden mit hoher Wahrscheinlichkeit im Rheingau-Taunus-Kreis angekommen. Es bestehe der "dringende Verdacht", dass die Variante bei einem Kind in einer ... mehr

Rheingau-Taunus-Kreis ohne nächtliche Ausgangsbeschränkungen

Im Rheingau-Taunus-Kreis sollen die Regelungen zu nächtlichen Ausgangsbeschränkungen aufgehoben werden. Der Kreis sei fünf Tage in Folge unter einem Wert von 200 Corona-Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen geblieben ... mehr

Unbekannte schlagen Gastwirt mit Schlagstöcken nieder

Ein 40 Jahre alter Gastwirt einer Pizzeria in Aarbergen-Rückershausen ist mit Schlagstöcken angegriffen und niedergeschlagen worden. Der Mann wurde leicht verletzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er musste aber vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus ... mehr

Nächtliche Ausgangsbeschränkung im Rheingau-Taunus-Kreis

Angesichts hoher Infektionszahlen hat der Rheingau-Taunus-Kreis eine nächtliche Ausgangsbeschränkung beschlossen. Ab Mittwoch (16.12.) darf die eigene Wohnung zwischen 21.00 Uhr und 5.00 Uhr früh nur noch "aus gewichtigen Gründen" verlassen werden ... mehr

Corona-Pandemie breitet sich beschleunigt aus

Die Ausbreitung der Corona-Pandemie hat sich in Hessen weiter beschleunigt. Am Samstag wurden mehr als 3000 neue Corona-Infektionen registriert. Der Rheingau-Taunus-Kreis beschloss eine nächtliche Ausgangsbeschränkung ab Mittwoch. In Hattersheim wurde am Wochenende ... mehr

Motorradfahrer fährt auf Linienbus auf und stirbt

Den ungebremsten Aufprall auf einen Linienbus hat ein Motorradfahrer im Rheingau-Taunus-Kreis nicht überlebt. Der 50-Jährige sei noch am Samstagabend im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei am Sonntag ... mehr

Hessischer Minister enttäuscht vom Nein zur City-Bahn

Der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) bedauert das Ergebnis des Wiesbadener Bürgerentscheides über den Bau einer Straßenbahn. "Das Nein der Wiesbadenerinnen und Wiesbadener zur Citybahn ist höchst enttäuschend", erklärte er am Montag in Wiesbaden ... mehr

Klares Nein zur City-Bahn: Wiesbadener lehnen Straßenbahn ab

Die Einwohner Wiesbadens haben nach jahrelangen kontroversen Diskussionen gegen den Bau der City-Bahn gestimmt. "Somit wurde eine Antwort auf die Verkehrsprobleme der Landeshauptstadt abgelehnt und die Chance verpasst, in Sachen Verkehrswende aufzuholen", teilte ... mehr

Wiesbadener stimmen über umstrittene City-Bahn ab

Über eine rund 40 Kilometer lange Straßenbahntrasse zwischen Wiesbaden, Bad Schwalbach im Taunus und Mainz wird seit Jahren gestritten. An diesem Sonntag (1.11.) stimmen die Wiesbadener in einem Bürgerentscheid über den rund 426 Millionen Euro teuren Bau der sogenannten ... mehr

Aggressiver Vater verletzt seine Kinder und Polizeibeamte

Ein Vater soll im südhessischen Bad Schwalbach seine beiden Kinder geschlagen haben - beim Eintreffen der Polizei verletzte er die Beamten. Am späten Mittwochnachmittag hatte ein 14-jähriges Mädchen die Polizei gerufen, weil der alkoholisierte Vater ... mehr

Rheingau-Taunus-Kreis: Corona-Teststellen und Labore fehlen

Der Rheingau-Taunus-Kreis sorgt sich um die Kapazitäten für Corona-Tests in seiner Region. "Es fehlt an Teststellen im Kreisgebiet und an Labor-Kapazitäten für die Analyse, um den zu erwartenden Ansturm zu bewältigen", teilte der Kreis am Dienstag in Bad Schwalbach ... mehr

26-Jähriger stirbt bei Motorradunfall

Ein 26 Jahre alter Motorradfahrer ist am Montagabend bei einem Unfall gestorben. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der Mann auf der Landesstraße von Niedernhausen-Oberjosbach (Taunus-Kreis) in Richtung Ehlhalten unterwegs als er in einer Linkskurve ... mehr

Chlorgas-Alarm in Klinik: Techniker verletzt

Bei einem Chlorgas-Austritt am Donnerstag im Schwimmbad einer Bad Schwalbacher Klinik ist ein Techniker leicht verletzt und ärztlich behandelt worden. Zudem hätten drei Patienten über Atemwegsbeschwerden geklagt, sagte der Pressesprecher des Rheingau-Taunus-Kreises ... mehr

Corona-Krise: Wachstumstreiber der Schwälbchen-Gruppe im Sog

Hessens größte Molkerei Schwälbchen kämpft mit dem stark veränderten Verhalten der Verbraucher und Großkunden wegen der Corona-Krise. Das Molkereigeschäft fährt weiter stabile Ergebnisse ein, wie Vorstandschef Günter Berz-List der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

In Lebensgefahr nach Sturz vom Auto

Beim Sturz von einem Auto hat sich ein 22 Jahre alter Mann am Samstagabend in Bad Schwalbach (Rheingau-Taunus-Kreis) lebensgefährlich verletzt. Zuvor seien er und mehrere andere junge Männer betrunken mit dem Wagen im Bereich des Sportplatzes im Stadtteil Langenseifen ... mehr

Vier Schwerverletzte bei Motorrad-Unfällen

Bei Motorradunfällen im Rheingau-Taunus-Kreis sind am Himmelfahrts-Tag vier Männer schwer verletzt worden. In der Nähe von Heidenrod geriet ein 17-Jähriger mit seinem Motorrad in einer Linkskurve in den Gegenverkehr und stieß mit der Maschine eines 32-Jährigen zusammen ... mehr

Corona-Fälle in Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber

In einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in Niedernhausen im Taunus sind 18 von 58 Bewohnern positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Betroffenen seien für die 14-tägige Quarantäne alle in separaten Gebäuden untergebracht worden, teilte eine Sprecherin ... mehr

Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf nasser Fahrbahn

Bei einem Frontalzusammenstoß im Rheingau-Taunus-Kreis sind am Montag vier Menschen verletzt worden. Ein 48-jähriger Autofahrer sei nach einer Linkskurve auf der regennassen Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem Kleinlaster zusammengestoßen, sagte ... mehr

Motorradfahrer aus Mainz stirbt bei Unfall in Hessen

Ein Motorradfahrer aus Mainz ist bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw im hessischen Bad Schwalbach tödlich verletzt worden. Der 26-Jährige sei am späten Freitagnachmittag in einer engen Kurve zu Fall gekommen und mit seinem Motorrad unter das entgegenkommende Fahrzeug ... mehr

Motorradfahrer bei Kollision mit Holzmast getötet

Bei der Kollision mit einem Holzmast ist im Rheingau-Taunus-Kreis am Freitag ein Motorradfahrer getötet worden. Der 55-Jährige habe in einer Kurve die Kontrolle über sein Motorrad verloren und sei gegen einen Holzmasten neben der Fahrbahn gefahren, sagte ein Sprecher ... mehr

Britischer Reisebus verunglückt: Schulkinder unverletzt

Im Saarland ist ein britischer Reisebus am Samstagmorgen verunglückt. Die 53 Personen an Bord - überwiegend Kinder - blieben unverletzt, wie die Polizeiinspektion Saarlouis berichtete. Der Bus war gegen 4.30 Uhr auf der Autobahn 8 Richtung Luxemburg unterwegs ... mehr

Auto gerät bei Schwalbach-Elm in Gegenverkehr: Verletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Schwalbach (Landkreis Saarlouis) sind mehrere Menschen verletzt worden. Ein drittes Auto sei anschließend noch in die Unfallstelle gekracht, teilte die Polizei mit. Ein 56-Jähriger sei mit seinem Wagen ... mehr

Schwälbchen-Chef trotz Gewinnrückgang optimistisch für 2020

Der Molkerei-Konzern Schwälbchen mit seinem Frischdienststandort Mainz rechnet trotz eines schwächeren Jahres 2019 nicht mit einer anhaltenden Eintrübung des Geschäfts. "Der Rückenwind aus dem Jahrhundertsommer hat uns gefehlt", sagte Unternehmenschef ... mehr

SPD-Kandidat Oberndörfer gewinnt Stichwahl in Bad Schwalbach

Der neue Bürgermeister von Bad Schwalbach heißt Markus Oberndörfer. In der Stichwahl am Sonntag setzte er sich mit 56,5 Prozent gegen den unabhängigen Kandidaten Andreas Ruck durch, der auf 43,5 Prozent kam. Beim ersten Wahlgang vor zwei Wochen hatte keiner der sieben ... mehr

Polizei erwischt betrunkene Fahrerin: Im Auto gschlafen

Die Polizei hat bei Bad Schwalbach eine betrunkene Autofahrerin mit 3,8 Promille erwischt. Die Beamten fanden die Frau in der Nacht zum Samstag schlafend in ihrem verschlossenen Auto auf der Bundesstraße 260 vor, wie die Polizei mitteilte. Die Fahrerin saß darin ... mehr

Molkerei Schwälbchen rechnet mit weniger Gewinn

Der hessische Molkerei-Konzern Schwälbchen stellt sich nach Rekordzahlen in seinem Jubiläumsjahr auf ein schwächeres Geschäft 2019 ein. Weil der Frühsommer weniger heiß war als im Vorjahr, sei die Nachfrage nach Frischprodukten und Mix-Getränken in den ersten sechs ... mehr

Motorradfahrer übersehen: 53-Jähriger wurde schwer verletzt

Ein 53 Jahre alter Motorradfahrer ist am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 417 in der Nähe von Bad Schwalbach schwer verletzt worden. Ein auf der rechten Fahrspur fahrender Autofahrer wollte einem auf die Bundesstraße auffahrenden Fahrer Platz machen ... mehr

Vier Schwerverletzte nach Unfall: Darunter einjähriges Kind

Bei einem Verkehrsunfall in Bad Schwalbach im Rheingau-Taunus-Kreis sind vier Menschen schwer verletzt worden - darunter ein einjähriges Kind. Ersten Polizeierkenntnissen zufolge missachtete ein 79-jähriger Autofahrer am Sonntagabend die Vorfahrt des anderen Autos ... mehr

Motorradfahrer prallt bei Überholen gegen Auto

Ein Motorradfahrer ist im südhessischen Bad Schwalbach gegen ein Auto geprallt und schwer verletzt worden. Der 31-Jährige hatte am Mittwochabend bei stockendem Verkehr mehrere Wagen überholt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dabei übersah er einen ... mehr

Viehhalter fordern mehr Geld für Milch

Der Bund Deutscher Milchviehhalter (BDM) hat wegen zusätzlicher Kostensteigerungen erneut einen höheren Milchpreis verlangt. Es brauche einen kostendeckenden Preis, um den Anforderungen der Rohmilchgewinnung gerecht werden zu können, sagte der hessische ... mehr

Sonne lockt Motorradfahrer: Viele Unfälle, zwei Tote

Bei schweren Verkehrsunfällen sind auf Hessens Straßen an den Osterfeiertagen zwei Motorradfahrer ums Leben gekommen. In der Nähe von Frankfurt starb am Samstag ein 66-Jähriger nach einem Unfall auf der Autobahn A3. Im Main-Kinzig-Kreis wurde ein 48 Jahre alter ... mehr

Autofahrer mit 3,49 Promille angehalten

Mit einem Alkoholwert von 3,49 Promille ist ein Autofahrer von Polizisten im Rheingau-Taunus-Kreis angehalten worden. Zeugen hätten zuvor ein Fahrzeug mit auffälliger Fahrweise gemeldet, erklärte die Polizei am Sonntag. Nach einem Atemalkoholtest ... mehr

Sonne lockt Motorradfahrer: Viele Unfälle, ein Toter

Auf Hessens Straßen hat es kurz vor dem Osterwochenende zahlreiche Verkehrsunfälle mit Motorradfahrern gegeben. Mindestens ein Mensch wurde getötet. Bei Biebergemünd (Main-Kinzig-Kreis) wurde ein 48-Jähriger von einem Auto erfasst, wie die Polizei am Samstag mitteilte ... mehr

Deutlich mehr Honigbienen: Probleme bei Wildbienen bleiben

Die Zahl der Bienenvölker in Hessen ist von 48 000 vor rund zehn Jahren auf 60 500 gestiegen. "Diesen rasanten Zuwachs verdanken wir vor allem der guten und harten Arbeit der Imkerinnen und Imker", sagte Hessens Landwirtschaftsministerin Priska ... mehr

Unfall in Taunusstein: 85-Jährige überschlägt sich beim Ausparken

Glück im Unglück für eine 85-jährige Rentnerin in Hessen: Beim Ausparken überschlug sich ihr Auto. Sie trug aber keine schweren Verletzungen davon.  Eine 85 Jahre alte Autofahrerin hat sich beim Ausparken auf einem Supermarktparkplatz in Taunusstein mit ihrem Wagen ... mehr

Molkerei Schwälbchen mit Gewinnsprung im Jubiläumsjahr

Der hessische Molkerei-Konzern Schwälbchen hat im 80. Jubiläumsjahr kräftig bei Umsatz und Gewinn zugelegt. Das börsennotierte Unternehmen aus Bad Schwalbach (Rheingau-Taunus-Kreis) profitierte dabei vor allem von dem monatelangen heißen Wetter ... mehr

Sturm, Hitze, Dürre: Hessens Wälder trotzen den Extremen

Die hessischen Wälder trotzen den extremen Belastungen des Ausnahmesommers 2018 bislang besser als befürchtet. Obwohl Hitze und Dürre den Bäumen zugesetzt haben, blieb der Gesundheitszustand der Wälder insgesamt stabil. "Das war nicht zwingend zu erwarten, und ist damit ... mehr

Hessen stellt Waldzustandsbericht 2018 vor

Wie geht's dem hessischen Wald? Das will Umweltstaatssekretärin Beatrix Tappeser (Grüne) heute bei einem Termin mitten im Wald nahe Bad Schwalbach im Taunus erläutern. Sie präsentiert dort den aktuellen Waldzustandsbericht. In diesem Jahr setzte nicht nur Sturmtief ... mehr

Landesgartenschau in Bad Schwalbach schließt die Tore

Mit einer großen Abschlussfeier endet am heute die Landesgartenschau in Bad Schwalbach. Geschäftsführer Michael Falk zog bereits eine positive Bilanz: Die Blumenschau habe viele Impulse in der Stadt und der umliegenden Region im Rheingau-Taunus-Kreis ... mehr

Hessen: Mann von Bushaltestellen-Häuschen erschlagen

In Hessen ist ein Mann durch den Einsturz eines Haltestellenhäuschens ums Leben gekommen. Bei dem Unglück wurde eine weitere Frau schwer verletzt.  Von einem einstürzenden Bushaltestellenhäuschen ist ein Mann im hessischen Bad Schwalbach erschlagen worden ... mehr

Bushäuschen stürzt nach Unfall ein: ein Toter

Beim Einsturz eines Bushäuschens nach einem Unfall ist ein Mann in Bad Schwalbach am Mittwoch tödlich verletzt worden. Eine 45 Jahre alte Frau, die mit ihm auf den Bus gewartet habe, sei schwer verletzt gerettet worden, teilte die Polizei in Wiesbaden mit. Die Verletzte ... mehr

Regierung: finanzielle Unterstützung für Landesgartenschauen

Hessen wird auch in Zukunft genügend Finanzmittel für die Ausrichtung von Landesgartenschauen zur Verfügung stellen. Das hat Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) am Montag nach einer auswärtigen Kabinettssitzung in Bad Schwalbach zugesichert. Der Erfolg einer ... mehr

Gartenschau lockt mit Dauerkarten zum halben Preis

Die Landesgartenschau (LGS) in Bad Schwalbach lockt zur Halbzeit mit Dauerkarten zum halben Preis. Für die seit dem 28. April laufende Blumen- und Pflanzenpräsentation sind laut Veranstalter bisher knapp 3500 Dauerkarten verkauft worden. Jetzt kosten die Dauerkarten ... mehr

Projekt vernetzt Generationen im Saarland

Das Saarland baut sein Programm "Virtuelles Mehrgenerationenhaus" weiter aus. Am kommenden Dienstag (7. August) werden vier neue Standorte mit jeweils 15 Teilnehmern im Alter zwischen zehn und 90 Jahren eingerichtet, und zwar in den Gemeinden Heusweiler und Illingen ... mehr

Landesgartenschau: 30 Bäume werden gefällt

In Bad Schwalbach sollen in der kommenden Woche aus Sicherheitsgründen 30 Bäume gefällt werden. Dies sei nötig, um die Besucher der Landesgartenschau nicht zu gefährden, teilte Hessen Mobil in Wiesbaden am Freitag mit. Die Bäume waren untersucht worden, nachdem ... mehr

Hitze sorgt auf Gartenschau für Extra-Arbeit

Der hessischen Landesgartenschau im Taunusort Bad Schwalbach macht der heiße und trockene Sommer zu schaffen. "Wenn wir nichts machen würden, hätten wir schon viele tote Bäume", sagt Henriette Derix, die auf der Schau für Pflanzenpflege verantwortlich ist. Es werde ... mehr

Neue Regeln für Hessens Staatswald kommen

Hessens Staatswald soll bis Anfang August nach dem Umweltstandard FSC zertifiziert sein. Nach den neuen Regeln müssen dann zehn Prozent der Fläche stillgelegt und als Naturwald ausgewiesen werden. Außerdem ist der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln ... mehr

Bürgermeisterwahl wird in Stichwahl entschieden

Der neue Bürgermeister von Bad Schwalbach wird in einer Stichwahl ermittelt. Beim ersten Wahlgang am Sonntag erreichte keiner der sieben Kandidaten auf Anhieb die erforderliche Mehrheit von mehr als fünfzig Prozent der Stimmen. Die meisten Stimmen erhielten ... mehr
 


shopping-portal