Sie sind hier: Home > Themen >

Bad Staffelstein

Thema

Bad Staffelstein

Gleitschirmflieger verfing sich in Baumwipfel

Gleitschirmflieger verfing sich in Baumwipfel

Rund 40 Feuerwehrleute mussten in Bad Staffelstein einen Gleitschirmflieger aus einem Baum befreien. Der 33-Jährige wollte am Karfreitag vom Staffelberg herabsegeln, verfing sich aber in einem Baumwipfel und verletzte sich leicht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte ... mehr
Motorradunfall: Mann mit Helikopter ins Krankenhaus gebracht

Motorradunfall: Mann mit Helikopter ins Krankenhaus gebracht

Bei einem Unfall in Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach Angaben der Polizei vom Montagmorgen bestand jedoch keine Lebensgefahr. Der Unfall ereignete ... mehr
Knapp 50 000 Euro Schaden nach Brand in Wohnhaus

Knapp 50 000 Euro Schaden nach Brand in Wohnhaus

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein Wohnhaus in Bad Staffelstein (Kreis Lichtenfels) gebrannt. Das Feuer griff gegen 2.30 Uhr auf das Dach des Zwei-Familienhauses über, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Hausbewohner hatten den Brand schnell bemerkt ... mehr
Kramp-Karrenbauer und Söder setzen fest auf Klima-Kompromiss

Kramp-Karrenbauer und Söder setzen fest auf Klima-Kompromiss

Vor den entscheidenden Verhandlungen in der großen Koalition über ein großes Klimaschutz-Paket setzen die Vorsitzenden von CDU und CSU fest auf einen Kompromiss. Man sei "fest entschlossen, das Beste zu erreichen", sagte CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr
Mohring gegen Seenotrettungs-Vorstoß von Seehofer

Mohring gegen Seenotrettungs-Vorstoß von Seehofer

Der Thüringer CDU-Spitzenkandidat Mike Mohring hat sich gegen den Vorschlag von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) ausgesprochen, ein Viertel der aus Seenot geretteten Migranten aufzunehmen. "Anreizsysteme durch Zwischenlösungen, glaube ich, sind kein guter ... mehr

Trinkwasser in Bad Staffelstein muss abgekocht werden

Das Trinkwasser in Bad Staffelstein muss aufgrund einer Verunreinigung mit Bakterien vorerst abgekocht werden. In den Stadtteilen Romansthal und Horsdorf dürfe das Leitungswasser ab sofort nur noch in abgekochtem Zustand verwendet werden, teilte der Landkreis ... mehr

Corona-Krise: Automobilzulieferer Moll beantragt Insolvenz

Der oberfränkische Automobilzulieferer Moll hat wegen der Corona-Krise Insolvenz beantragt. Der "plötzliche, massive und dauerhafte Absatzrückgang" lasse dem Unternehmen aus Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels) keine andere Wahl. "Das ist ein bitterer Tag, vor allem ... mehr

Mann absichtlich angehustet: Polizei überwältigt Provokateur

Ein 38-jähriger Mann ist von der Polizei überwältigt und gefesselt worden, nachdem er einen anderen Mann absichtlich angehustet hat. Wegen einer Reifenpanne hatte ein Autofahrer am Samstag auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Bad Staffelstein angehalten, um einen ... mehr

Seehofers Seenotrettungs-Vorstoß stößt intern auf Widerstand

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) stößt mit seiner Ankündigung, ein Viertel der aus Seenot geretteten Migranten aufzunehmen, auf Widerstand in der Union, auch in der CSU: Der Thüringer CDU-Landtags-Spitzenkandidat Mike Mohring und Bayerns ... mehr

Söder: Milliardenprogramm für Forschung und Technologie

Mit einem neuen Milliardenprogramm will Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) den Freistaat zum internationalen Spitzenstandort für Hochtechnologie und künstliche Intelligenz machen. Eine zentrale Säule des Konzepts, das Söder am Mittwoch ... mehr

Söder: Weg "zwischen Klima-Ignoranten und Klima-Panikern"

Vor den entscheidenden Verhandlungen in der großen Koalition über das geplante Klimaschutz-Paket hat CSU-Chef Markus Söder ein gleichermaßen wirksames und ausgleichendes Konzept angemahnt. Man müsse die goldene Mitte finden "zwischen Klima-Ignoranten ... mehr

CSU-Fraktion tagt im Kloster Banz

Die CSU-Landtagsfraktion kommt am Dienstag zu ihrer Klausurtagung im oberfränkischen Kloster Banz zusammen - nun komplett: Von Montag an hatte dort zunächst der Fraktionsvorstand getagt. Schwerpunktthemen sind die Klima- und die Wirtschaftspolitik sowie die bayerischen ... mehr

Söder und Gottschalk eröffnen Freizeit-Radtour des BR

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und der frühere "Wetten, dass..?"-Moderator Thomas Gottschalk haben die 30. BR-Radltour eröffnet. Beide waren am Sonntag beim Startschuss der Freizeit-Radrundfahrt in Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels) dabei ... mehr

Koalition bringt Klimaschutz-Verfassungsänderung ein

Die schwarz-orange Koalition hat ihre Initiative für eine Aufnahme des Klimaschutzes als Staatsziel in die bayerische Verfassung formal in den Landtag eingebracht. Bereits kommende Woche, in der Plenarsitzung am 23. Januar, steht das Thema auf der Tagesordnung ... mehr

Länder stärken und Föderalismus der zwei Geschwindigkeiten

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) schlägt eine umfassende Reform des deutschen Föderalismus vor: Er will die Länder gegenüber dem Bund deutlich stärken, fordert wieder mehr Kompetenzen für die Länder und eine Aufwertung des Bundesrats. Gleichzeitig ... mehr

Söder ruft CSU zu neuer Geschlossenheit auf

Kurz vor seiner geplanten Wahl zum neuen CSU-Chef hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder seine Partei zu einer neuen Gemeinschaft und Geschlossenheit aufgerufen. "Dass wir uns gegenseitig unterstützen, uns unterhaken und an einem Strang ziehen, das ist unsere ... mehr

Landtags-CSU beendet Klausur mit Reden von Söder und Weber

Die Landtags-CSU beendet am heutigen Donnerstag ihre Fraktionsklausur im oberfränkischen Kloster Banz in Bad Staffelstein. Im Zentrum steht eine Grundsatzrede von Ministerpräsident Markus Söder, der auf einem Sonderparteitag am Samstag in München zum Nachfolger ... mehr

Parteireform: CSU will Volkspartei und Zukunftsbewegung sein

Moderner, jünger, weiblicher und dynamischer: Die CSU plant eine umfassende Parteireform. Eine eigens eingerichtete Kommission soll konkrete Vorschläge zur Umsetzung erarbeiten.  "Wir wollen Volkspartei bleiben und Zukunftsbewegung werden", heißt es in einem Leitantrag ... mehr

CSU/CDU geloben Kooperation: Söder will "Profil mit Stil"

Kurz vor der geplanten Wahl von Markus Söder zum CSU-Chef haben sich die Schwesterparteien CDU und CSU erneut eine enge Kooperation zugesichert. Streit nütze niemandem, sondern schade allen, sagten sowohl der bayerische ... mehr

Söder: Teile der AfD sind Fall für den Verfassungsschutz

Der designierte CSU-Vorsitzende Markus Söder hat die jüngste Entscheidung des Verfassungsschutzes begrüßt, die AfD stärker als bisher unter die Lupe zu nehmen. "Teile der AfD, das kann man ganz klar sagen, sind ein Fall für den Verfassungsschutz und weniger ... mehr

Söder: "Totales Chaos" nach Brexit-Votum - Kritik an AfD

Nach der Ablehnung des Brexit-Vertrags durch das britische Parlament hat der designierte CSU-Chef Markus Söder von "totalem Chaos" gesprochen - und die AfD attackiert. "Wir würden uns einfach wünschen, dass die Briten sagen, was sie wirklich wollen. Das, was jetzt ... mehr

Landtags-CSU setzt Klausur fort: Brinkhaus als Gast erwartet

Die Landtags-CSU setzt heute ihre Fraktionsklausur im oberfränkischen Kloster Banz fort. Im Zentrum steht dann unter anderen die künftige Zusammenarbeit mit der Schwesterpartei CDU. Als Gesprächspartner wird der Fraktionschef der Union im Bundestag, Ralph Brinkhaus ... mehr

CSU hofft auf Mehrheit für Klimaschutz-Verfassungsänderung

Ministerpräsident Markus Söder und CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer haben an die anderen Landtagsfraktionen appelliert, einer Aufnahme des Klimaschutzes als Staatsziel in die bayerische Verfassung zuzustimmen. "Ich finde, da müssten doch alle Parteien dafür sein", sagte ... mehr

Söder: Große Koalition muss 2019 Ergebnisse liefern

Angesichts wachsender Konjunktur-Sorgen und einer schwierigeren internationalen Lage sieht der designierte CSU-Chef Markus Söder die große Koalition unter hohem Handlungsdruck. Nach einem "Jahr der Selbstfindung" müsse 2019 nun "ein Jahr der Ergebnisse sein", sagte ... mehr

Kreuzer: AfD nimmt Ende der Europäischen Union in Kauf

CSU-Landtagsfraktionschef Thomas Kreuzer hat vor einem Erstarken von Populisten und insbesondere der AfD bei der Europawahl im Mai gewarnt. Die AfD wolle einen Austritt Deutschlands aus der Europäischen Union umsetzen, sagte Kreuzer am Montag ... mehr

Geheimzahl vergessen: Mann landet in der Zelle

Mit einer Übernachtung in der Arrestzelle ist ein feuchtfröhlicher Badetag eines 26-Jährigen in Oberfranken zu Ende gegangen. Statt für Badespaß entschied sich der Mann in der Therme von Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels) eher für reichlichen Alkoholgenuss ... mehr

Mit der Hupe um Hilfe gemorst

Dreimal kurz, dreimal lang, dreimal kurz - mit diesem international gültigen Morsecode für das Notsignal "SOS" hat ein schwer verletzter Quadfahrer nach einem Unfall in Oberfranken um Hilfe gerufen. Der 24-Jährige war mit dem vierrädrigen Geländemotorrad auf einer ... mehr

Söder liebäugelt mit Verkauf der Eon-Anteile

Der künftige Ministerpräsident Markus Söder (CSU) liebäugelt mit dem Verkauf der letzten größeren Industriebeteiligung des Freistaats am Energiekonzern Eon. Das sei möglich - "aber noch nicht beschlossen", sagte Söder am Donnerstag bei der CSU-Klausur ... mehr

Söders Millionen-Kampf um konservative Wähler

Mit einem konservativen Profil im Wahlkampf und millionenschweren Investitionen will Spitzenkandidat Markus Söder die CSU bis zur Landtagswahl aus ihrem Umfragetief holen. "Ich möchte jeden denkbar konservativen Wähler nicht bei anderen sehen, sondern ... mehr

Söder: ÖPNV bayernweit vereinheitlichen und modernisieren

Der öffentliche Personennahverkehr in Bayern sollte nach Ansicht des designierten Ministerpräsidenten Markus Söder umfassend modernisiert und vereinheitlicht werden. "Wir wollen die komplette Planung zum ÖPNV der Zukunft", sagte der CSU-Spitzenkandidat ... mehr

Söder will bayerische Asyl- und Abschiebebehörde gründen

Der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder will eine eigene Zentralstelle für Asyl und Abschiebungen einrichten. Der Freistaat brauche ein Landesamt für Asyl und Abschiebungen - eine Art Bayern-BAMF, sagte der CSU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl ... mehr

Söder kündigt Wahlkampf um jeden konservativen Wähler an

CSU-Spitzenkandidat Markus Söder will bei der Landtagswahl im Herbst um jeden konservativen Wähler kämpfen. "Ich möchte jeden denkbar konservativen Wähler nicht bei anderen sehen, sondern bei uns in der CSU", sagte der designierte Ministerpräsident am Donnerstag ... mehr

CSU und SPD beenden Klausuren

Mit einer Grundsatzrede des designierten Ministerpräsidenten Markus Söder zur Landtagswahl geht am Donnerstag die CSU-Fraktionsklausur im oberfränkischen Kloster Banz zu Ende. Die Abgeordneten erwarten von Söder nicht nur einen programmatischen Ausblick ... mehr

CSU nach langer Debatte für Aus der Straßenausbaubeiträge

Nach langer Diskussion hat die CSU bei ihrer Klausur das Aus der Straßenausbaubeiträge beschlossen - sie konnte sich aber am Ende nicht auf eine vorbereitete Resolution einigen. "Die CSU-Landtagsfraktion wird die Straßenausbaubeiträge abschaffen. Einzelheiten ... mehr

Seehofer will die Arbeit von Söder nicht mehr kommentieren

CSU-Chef Horst Seehofer will die Arbeit seines designierten Nachfolgers als Ministerpräsident, Markus Söder, nicht öffentlich bewerten und kommentieren. "Ich habe mir fest vorgenommen, dass ich zu landespolitischen Vorschlägen von Markus Söder nicht Stellung beziehe ... mehr

Seehofer: GroKo-Verhandlungen könnten kommende Woche starten

Im Falle einer Zustimmung der SPD rechnet CSU-Chef Horst Seehofer mit einem ganz schnellen Start der Koalitionsverhandlungen. "Dann beginnen die Koalitionsverhandlungen sofort nächste Woche und dann sollen sie nach Möglichkeit bis zur circa ersten Februarwoche ... mehr

Straßenausbaugebühren: CSU-Fraktion beschließt Abschaffung

Neun Monate vor der Landtagswahl will die CSU die umstrittenen Straßenausbaubeiträge für Ortsstraßen abschaffen. "Die CSU-Landtagsfraktion strebt eine nachhaltige Befriedung der mittlerweile hoch emotionalen Diskussion um die Erhebung von Eigentümerbeiträgen beim Ausbau ... mehr

Seehofer: Verzicht auf Ministerpräsidentenamt bis Ende März

Nach Spitzenkandidat Markus Söder hat auch CSU-Chef Horst Seehofer den Terminplan zu seinem Verzicht auf das Ministerpräsidentenamt im ersten Quartal 2018 bekräftigt. "Wir haben an unserer Terminplanung überhaupt nichts verändert", sagte er am Dienstag bei der Klausur ... mehr

Bayern fürchten am meisten wachsende Gewaltbereitschaft

Die grundsätzlich wachsende Gewaltbereitschaft in der Gesellschaft macht den Menschen in Bayern laut einer aktuellen Umfrage derzeit die größten Sorgen. Dies gaben 82 Prozent der Befragten bei einer Umfrage des Instituts policy matters unter dem Motto "Heimat ... mehr

Söder geht weiter von Amtsübergabe bis Ende März aus

CSU-Spitzenkandidat Markus Söder rechnet weiterhin fest mit einer Übernahme der Regierungsgeschäfte im ersten Quartal 2018. "Wir haben einen klaren Zeitplan vereinbart und darüber gibt es auch keinen Zweifel", sagte er am Dienstag am Rande der Klausur ... mehr

Antworten gesucht: Klausuren von CSU und SPD

Zum Auftakt des Wahljahres kämpfen CSU und SPD in Bayern mit sehr unterschiedlichen Problemen. Während der Fokus der Christsozialen klar auf der Landtagswahl im Herbst liegt, müssen sich die Genossen zunächst mit nervigen Fragen zur Bildung einer großen Koalition ... mehr

Seehofer-Zeitplan für Amtsübergabe im April irritiert CSU

Um den Termin zur Übergabe des Ministerpräsidentenamtes von Horst Seehofer an Markus Söder ist in der CSU erneut eine Diskussion entbrannt. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur hat eine Aussage von CSU-Chef Seehofer im Parteivorstand am Montag ... mehr

CSU-Resolution setzt Schwerpunkt auf bessere Pflege

Neun Monate vor der Landtagswahl nimmt die CSU in Bayern die Sozial- und Familienpolitik neu in den Blick. In einer 23-seitigen Resolution, die die Landtagsfraktion am Mittwoch auf ihrer Klausur in Kloster Banz beschließen will, fordert sie bessere Pflegebedingungen ... mehr

CSU-Papier: mehr Anerkennung und Geld für Pflegekräfte

Neun Monate vor der Landtagswahl will die CSU in Bayern ihre Sozial- und Familienpolitik neu ausrichten. In einer 23-seitigen Resolution, die die Landtagsfraktion am Mittwoch auf ihrer Klausur im fränkischen Kloster Banz beschließen will, fordert sie bessere ... mehr

Landtags-CSU geht in Klausur - Söder will Fahrplan aufstellen

Bad Staffelstein (dpa) - Die CSU-Landtagsfraktion zieht sich zu einer viertägigen Fraktionsklausur ins oberfränkische Kloster Banz zurück. Zunächst tagt der Fraktionsvorstand, ab Dienstagnachmittag dann die gesamte Fraktion. Mit Spannung wird vor allem erwartet, welchen ... mehr

CSU-Landesgruppe beendet Klausur - Herrmann zu Gast

Bad Staffelstein (dpa) - Die CSU-Bundestagsabgeordneten beenden heute ihre zweitägige Klausur im oberfränkischen Kloster Banz. Zum Abschluss wird der CSU-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, der bayerische Innenminister Joachim Herrmann, als Gesprächspartner erwartet ... mehr

Merkel und Seehofer bei CSU-Klausur in Oberfranken

Bad Staffelstein (dpa) - Zwei Monate vor der Bundestagswahl kommen die CSU-Bundestagsabgeordneten noch einmal zu einer Klausurtagung zusammen. Bis morgen will die Landesgruppe im oberfränkischen Kloster Banz vor allem über die Schwerpunkte für die heiße Wahlkampfphase ... mehr

Seehofer: CDU und CSU «auf einem guten Weg»

Bad Staffelstein (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer sieht die Union bei der Vorbereitung eines für Anfang Februar geplanten Spitzentreffens in München «auf einem guten Weg». Er wolle «ein Treffen der Klarheit und der Harmonie», sagte er bei der CSU-Fraktionsklausur ... mehr
 


shopping-portal