Sie sind hier: Home > Themen >

Bäcker

Corona-Krise: Bäcker baut Drive-In-Station für seine Kunden

Corona-Krise: Bäcker baut Drive-In-Station für seine Kunden

Corona-Lösung, Marke Eigenbau: Bäcker Simon Fritz hat eine kreative Lösung, um den Kontakt zu seinen Kunden zu vermeiden, sie aber trotzdem bedienen zu können. (Quelle: dpa) mehr
Dortmunder Konditor backt Klopapier-Kuchen

Dortmunder Konditor backt Klopapier-Kuchen

Dortmund: Ein Bäckermeister heitert mit Kuchen in Klopapierform seine Kunden in der Corona-Krise auf. (Quelle: dpa) mehr
Hannover: Bosselmann-Chef erntet heftige Kritik nach erfolgreichem Appell

Hannover: Bosselmann-Chef erntet heftige Kritik nach erfolgreichem Appell

Ein emotionaler Video-Appell eines Mittelständlers in der Corona-Krise berührt Millionen Menschen. Nun ist dem hannoverischen Bäckerei-Unternehmer genau das auf die Füße gefallen. Nach dem Lob hagelt es jetzt Kritik.  Mit einem emotionalen Appell hat der hannoversche ... mehr
Nach emotionalem Aufruf: Bäcker gesteht Fehler ein

Nach emotionalem Aufruf: Bäcker gesteht Fehler ein

Hannover: Nach seiner emotionalen Video-Botschaft musste sich Bosselmann nun für Kündigungsdrohungen rechtfertigen. (Quelle: t-online.de) mehr
Dem Handwerk droht wegen der Corona-Krise eine Pleitewelle

Dem Handwerk droht wegen der Corona-Krise eine Pleitewelle

Bäcker, Metzger, Elektriker: Auch das Handwerk, das bislang gut da stand, leidet unter Corona. Der Branchenverband warnt jetzt davor, dass viele Betriebe pleitegehen – und fordert unbürokratische Hilfen. Auch in der bisherigen Boom-Branche Handwerk geraten wegen ... mehr

Rheinische Ackerbohne: Die fast vergessene Frucht hält Brot länger frisch

Lange nur Tierfutter: Landwirte haben eine Frucht als Backzutat wiederentdeckt. Sie verleiht Brot nicht nur ein spezielles Aroma – sondern bewahrt es auch davor, hart zu werden.  Über 60 Jahre geriet sie als Nahrungsmittel in Vergessenheit und wurde nur noch an Tiere ... mehr

Bonpflicht gilt ab 1. Januar 2020 – Kritik von Peter Altmaier umsonst

Die Belegpflicht tritt am 1. Januar in Kraft, das hat das Finanzministerium jetzt klargestellt. Daran ändert auch ein Protestbrief von Wirtschaftsminister Altmaier nichts. Ungeachtet von Kritik von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ... mehr

Belegpflicht – Kassenbon-Rebellen: "Wir schicken das Papier an die SPD"

Die drohende Kassenbonflut ist ihnen ein Graus. Eine Bäckerei aus Schwaben nimmt den Kampf gegen die Bonpflicht auf und zeigt, dass sich Einmischen lohnen kann. Jürgen Stemke weiß nicht, ob es an seiner Schilderung des Problems oder an der Drohung lag: Er werde ... mehr

Unerwünschte Papierflut: Peter Altmaier will Bonpflicht beim Bäcker kippen

Vor allem die Bäcker fürchten die große Kassenzettel-Wirtschaft: 2020 kommt die Bonpflicht für alle – oder doch nicht? Bundeswirtschaftsminister Altmaier will die Regelung wieder kippen.  Der Unmut über die kommende Bonpflicht zeigt Folgen: Nach Informationen ... mehr

Einzelhandel kritisiert Bonpflicht scharf

Das Kassengesetz soll den Haushalt des Fiskus vor Mogeleien mit Kassensystemen schützen. Für das Geschäft der Einzelhändler kann die neue Regelung gravierende Folgen haben. Schnell ein Brötchen in der Bäckerei oder ein Bier im Kiosk kaufen – künftig soll es dafür immer ... mehr

Kassenbon-Pflicht: Bäcker zeigt Papierberg bei Facebook

Der Trend zum papierlosen Büro ist bei den deutschen Finanzbehörden nicht angekommen. Die pochen ab 2020 auf einer Kassenbonpflicht. Umweltfreundlich oder nachhaltig ist der anfallende Zettelwahnsinn nicht. Für jedes verkaufte Brötchen den Kassenbon ausdrucken ... mehr

Mehr zum Thema Bäcker im Web suchen

Kiel: Schwacher Start für Kaffee-Pfandbecher

100 Bäckereien, Cafés und weitere Betriebe in Kiel bieten ihren Kaffee auch in umweltfreundlichen Pfandbechern an. Doch viele Kunden bevorzugen nach wie vor die bisherigen Pappbecher. Woran liegt das? Die größte Pfandbecher-Initiative Schleswig-Holsteins hat zahlreiche ... mehr

BGH-Urteil: Bäckereicafés dürfen sonntags den ganzen Tag offen haben

Kein Sonntagsfrühstück ohne Brötchen – aber wie lange darf der Bäcker überhaupt aufhaben? Das ist nun vor dem Bundesgerichtshof ein für alle mal geklärt worden.  Kunden können sich mit dem Kauf ihrer Sonntagsbrötchen in Zukunft Zeit lassen ... mehr

Wuppertal: Bäckereien führen Pfandbecher für Kaffee ein

Er ist gelb, zu 100 Prozent recycelbar und hält angeblich mehr als 400 Spülgänge aus: Der neue "Meer-Wert-Becher", der jetzt in 150 Bäckereifilialen in Wuppertal, Remscheid und Solingen an Kaffeetrinker ausgegeben und wieder zurückgenommen wird. In  Wuppertal ... mehr

Rewe und Edeka: Supermärkte werfen Backshops aus den Märkten

Rewe-Kunden müssen sich umstellen: Der Lebensmittelkonzern hat Schwierigkeiten mit seinen Backshops – und plant die Schließung Hunderter Filialen. Auch Edeka zieht Konsequenzen. Frischer Brotgeruch weht Ihnen am Supermarkteingang entgegen: Bei Rewe gibt es direkt ... mehr

Köln: Bäckerei Kronenbrot stellt Betrieb ein – rund 1.000 Stellen betroffen

Die insolvente Bäckereigruppe Kronenbrot stellt zum 31. Juli den Betrieb ein. Damit verlieren die rund 1.000 Mitarbeiter des Unternehmens ihren Arbeitsplatz, wie der vorläufige Insolvenzverwalter Biner Bähr am Mittwoch mitteilte. Das 1865 gegründete Unternehmen ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Bäckereigruppe Oebel stellt Insolvenzantrag

Die in Nordrhein-Westfalen mit mehr als 150 Filialen vertretene Aachener Bäckereigruppe Oebel hat Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das berichtete eine Sprecherin des Aachener Amtsgerichts.  Das Unternehmen beschäftigt rund 940 Mitarbeiter ... mehr

Bäckereigruppe Kronenbrot stellt Insolvenzantrag – Überschuldung

Der Bäckereigruppe Kronenbrot droht Zahlungsunfähigkeit. Grund für die schlechten Unternehmenszahlen könnte eine veränderte Konsumgewohnheit der Deutschen sein. Die Bäckereigruppe Kronenbrot mit Standorten in Köln, Witten und Würselen hat wegen drohender ... mehr

Insolvent: "Lila Bäcker" will mehr als 70 Filialen schließen

Im Januar 2019 meldete der "Lila Bäcker" Insolvenz an, drei Monate später folgte die Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Nun stehen erste Filialschließungen an. Die insolvente Bäckereikette "Lila Bäcker" will ihr Filialnetz von 400 auf weniger als 330 Standorte ... mehr

Für den Genuss: Wie werde ich Bäcker/in?

Oberkrämer (dpa/tmn) - Am frühen Nachmittag neigt sich der Tag für Tobi Gennrich dem Ende zu. Denn der 17-Jährige aus dem brandenburgischen Velten macht eine Ausbildung zum Bäcker und steht früh auf. Schon während der Schulzeit hat er in der Bäckerei & Konditorei Plentz ... mehr

Insolvenzverfahren für "Lila Bäcker"-Kette ab April

Im Januar hatte die Bäckereikette "Lila Bäcker" Insolvenz angemeldet – schon bald soll das Verfahren beginnen. Müssen die Mitarbeiter nun um ihre Jobs bangen? Das Insolvenzverfahren für die Bäckereikette "Lila Bäcker" soll am 1. April eröffnet werden. Das haben ... mehr

Urteil: Bäckereien dürfen ganzen Sonntag offen sein

Gerichtsurteil: Eine Bäckerei darf künftig den ganzen Sonntag geöffnet sein, wenn sie auch ein Café betreibt. (Quelle: SAT.1) mehr

"Topf Secret": Wie sauber sind Lieblingsrestaurant und -bäcker?

Foodwatch möchte mithilfe eines neuen Portals Verbraucher über die Hygienezustände in Lebensmittelbetrieben informieren. Auf der Website können sie die Ergebnisse des letzten Hygieneberichts anfragen. Wie sauber ist das Lieblingslokal ... mehr

Bildung: Bäckerlehrlinge sollen mehr Geld bekommen

Berlin (dpa) - Angehende Bäcker sollen mehr Geld bekommen. Ab diesem September steigen die Bezüge vor allem im ersten Lehrjahr - von derzeit 500 Euro auf dann 565 Euro. Ab September 2019 sollen Lehrlinge anfangs 615 Euro bekommen, wie der Zentralverband des Deutschen ... mehr

Oberstes US-Gericht: Konditor darf rechtlich Schwulen Torte verweigern

Seit Jahren hatte sich ein Bäcker in den USA mit einem schwulen Paar gestritten. Er weigerte sich, dessen Hochzeitstorte zu backen. Jetzt gab ihm das Oberste Gericht Recht – mit Einschränkungen. Höchstrichterlicher Segen in den  USA für einen Konditor, der keine ... mehr

FDP-Chef Lindner: "Wenn einer mit gebrochenen Deutsch ein Brötchen bestellt..."

Beim Parteitag der Liberalen am Wochenende hat FDP-Chef Lindner auch über Zuwanderung gesprochen. Für seine Aussage über Ausländer in der Bäckerei erntet er viel Kritik. Die Passage im Wortlaut. Am Samstag und Sonntag haben sich die Liberalen zum Parteitag in Berlin ... mehr

Rede beim FDP-Parteitag: Lindner rechtfertigt sich für Bäckerei-Anekdote

Mit einer Anekdote vom Bäckereibesuch will FDP-Chef Lindner beim Parteitag punkten – und das geht voll nach hinten los. Ein FDP-Mitglied hat schon den Austritt erklärt.  Wer einen Parteitag unter dem englischen Motto "Innovation Nation" abhält, zielt wohl nicht ... mehr

Er fliegt mit seiner Badewanne zum Bäcker

Er fliegt mit seiner Badewanne zum Bäcker mehr

Unterschied: Bayerische Brez'n und schwäbische Brezel

Die Laugenbrezel ist die schwäbischste aller schwäbischen Backwaren. Der Bauch der Brezel muss dick, die Ärmchen müssen dünn und knusprig sein, lautet der klassische Bäckerlehrsatz. Doch es tut sich was. Wenn Bäckermeister Thomas Frank Brezeln schlingt, macht ... mehr

Warum klebt ein störendes Etikett auf frischem Brot?

Auf dem frischen Brot vom Bäcker klebt oft ein hartnäckiges Etikett. Dagegen hilft nur ein Messer, das Papier scheint eingebacken. Die frische Kruste landet im Müll. Aber warum klebt es so fest? Das Etikett heißt Brotmarke und hat seit vielen Jahren Tradition ... mehr

Deutsches Brot: Große Vielfalt oder Industrieprodukt?

Deutsches Brot ist weltweit bekannt. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es eine ähnliche Vielfalt. Sogar zum "UNESCO-Weltkulturerbe" wurde es mittlerweile ernannt. Allerdings kaufen die meisten Deutschen ihr Brot mittlerweile beim Discounter oder im Supermarkt ... mehr

Frecher Waschbär beklaut den Bäcker

Frecher Waschbär beklaut den Bäcker mehr

Frecher Waschbär beklaut den Bäcker

Frecher Waschbär beklaut den Bäcker mehr

Verbraucherzentrale Bayern warnt vor Aluminium in Brezeln

Bayerische Brezeln enthalten laut einem Bericht der "Süddeutsche Zeitung" häufig große Mengen an gesundheitsschädlichem Aluminium. Wie das Blatt unter Berufung auf die Verbraucherzentrale Bayern berichtet, muss bei Lebensmittelkontrollen "jede fünfte Brezel ... mehr

Deutsches Brot soll zum Weltkulturerbe werden

Den Deutschen liegt viel an ihrem täglichen Brot. Man könnte auch sagen, sie lieben es. Daher ist es kaum verwunderlich, dass das Bäckerhandwerk nun für die Aufnahme der deutschen Brotkultur in die Unesco-Liste des immateriellen Welterbes wirbt. Damit solle die Vielfalt ... mehr

Backerei Kamps startet Rückruf: Glassplitter in Brötchen

Die Großbäckerei Kamps hat einen NRW-weiten Rückruf von drei Brötchensorten gestartet. " Es ist nicht auszuschließen, dass sich Glasscherben in einzelnen Produkten der genannten Sorten befinden können", heißt es auf der Website des Unternehmens. "Korneck", "Fanblock ... mehr
 


shopping-portal