Sie sind hier: Home > Themen >

Bären

$self.property('title')

Bären

Wildpark in Shanghai: Acht Bären zerfleischen Wärter – Touristen schauen zu

Wildpark in Shanghai: Acht Bären zerfleischen Wärter – Touristen schauen zu

Während einer Bustour durch die "Wild Beast Area" eines Tierparks müssen Touristen mit ansehen, wie ein Wärter von acht Bären getötet wird. Seine Kollegen hatten noch versucht ihm zu helfen.  Die "Wild Beast Area" in einem Wildpark in  Shanghai ist bei Touristen ... mehr
Japan: Mann verwechselt Bärenbaby mit Hund – Bärenmutter greift ihn an

Japan: Mann verwechselt Bärenbaby mit Hund – Bärenmutter greift ihn an

Glück hat der Japaner gehabt: Als er in einer Parkanlage einen niedlichen Hund streicheln will, wird er von hinten von einer Bärenmutter angefallen. Bis auf zerissene Klamotten blieb der Mann jedoch unverletzt.  Ein Japaner hat ein Bärenbaby mit einem Hund verwechselt ... mehr
Berlin: Neukölln im

Berlin: Neukölln im "absoluten Krisenmodus" – Sensor für das ganze Land?

Nirgendwo in Deutschland war die Zahl der Neuinfektionen zuletzt so hoch wie in Berlin-Neukölln. Doch jetzt wackeln auch noch die neuen Corona-Regeln. Was hier passiert, könnte bald deutschlandweit drohen.  Vielleicht wird der Bürgersteig in den nächsten Monaten ... mehr
Hamburg: Polizei kontrolliert erneut Lokale und Bars auf Corona-Regeln

Hamburg: Polizei kontrolliert erneut Lokale und Bars auf Corona-Regeln

In Hamburg hat die Polizei erneut Bars und Lokale auf die Einhaltung der Corona-Auflagen geprüft. Die Betriebe sind bei jüngeren Menschen beliebt – und bereiten den Behörden besonders Sorgen. Die Hamburger Polizei hat am Samstagabend erneut zahlreiche Lokale ... mehr
Wettbewerb in Alaska:

Wettbewerb in Alaska: "Graf der Üppigkeit" zum fettesten Braunbären gekürt

Bei Schönheitswettbewerben kommt es oft auch auf eine schlanke Figur an. Bei den "Fat Bear"-Wahlen in Alaska zählt genau das Gegenteil: Welcher Braunbär ist vor dem Winterschlaf am fettesten? Den ganzen Sommer über fraß er Lachse ... mehr

Corona in Österreich: Kanzler Kurz verbietet Après-Ski-Partys

Das österreichische Skigebiet Ischgl war mit seinen Après-Ski-Partys ein Verteiler für das Coronavirus in Europa. Jetzt soll es im ganzen Land zwar noch Wintersport geben, aber ohne wilde Feierei. Après-Ski in Österreich findet in der bisherigen Form in diesem Winter ... mehr

Hamburg: Kiez-Bars überfüllt – trotz Corona-Ausbruchs

Im Hamburger Nachtleben nimmt man es mit den Corona-Regeln anscheinend nicht so streng: Bei einer Kontrolle haben Behörden zahlreiche Verstöße festgestellt. Schärfere Regeln könnten kommen. Bei einer Großkontrolle auf dem Hamburger Kiez sind laut Medien-Berichten ... mehr

Mutige Aktion in Russland: 84-Jährige verscheucht wilden Bären

Eine 84-jährige Frau in Russland hat einen wilden Bären verscheucht. Die frühere Jägerin war dem Raubtier beim Beerensammeln begegnet. Mit einer interessanten Methode verjagt sie das Tier. Im Osten Russlands ist eine 84 Jahre alte Frau beim Beerensammeln von einem ... mehr

Bär soll Mann getötet haben: Wanderer fanden Körperteile in Nationalpark

Wanderer haben bei einer Tour durch den Great Smoky Nationalpark in den USA zerfetzte Körperteile entdeckt. Ein Bär soll einen Mann getötet haben. Das Tier wurde vorsorglich eingeschläfert. Bei einem Spaziergang am North-Carolina-Arm des Hazel-Creek-Trails, nur wenige ... mehr

Berlin: Kampagne ruft Restaurantbesucher zu Vorsicht auf

"Maske auf. Sonst Lokal zu": Mit eingängigen Sprüchen will eine Kampagne in Berlin dafür sorgen, dass sich Restaurantbesucher an die Corona-Regeln halten. Mit Humor will die Berliner Wirtschaftsverwaltung Kneipengänger und Restaurantbesucher an die Maskenpflicht ... mehr

Umfrage: Krise macht Unternehmen nachhaltig digitaler

Die Corona-Pandemie hat Deutschland in eine beispiellose Rezession gestürzt. Doch sie hat Unternehmen auch dazu gezwungen, sich zu modernisieren und digitalisieren. Das kommt ihnen nun offenbar zugute, zeigt eine Umfrage. Deutsche Unternehmen haben die Corona-Krise ... mehr

Bären-Attacke in Kanada: Frau getötet – während sie mit Vater telefoniert

Immer wieder kommt es in Kanada zum Angriff von Bären auf Menschen. Dieser Vorfall ist besonders grausam: Ein Vater ist am Telefon, während die Tochter von einem Schwarzbär attackiert wird. Eine 44-jährige Frau ist in Kanada beim Angriff eines Bären ums Leben gekommen ... mehr

Bär-Attacke in Italien: Polizisten in Alpen angegriffen – mehrere Verletzungen

In einem italienischen Bergdorf hat ein Bär einen Polizisten beim Abendspaziergang attackiert. Der Mann erlitt Verletzungen. Bären in dieser Gegend zeigen keine Scheu und bereiten Sorgen. Ein Bär hat in einem Bergdorf in den italienischen Alpen einen Polizisten ... mehr

Berliner Senat plant kein Alkoholverbot in Kneipen und Bars

In Berlin plant der Senat kein Alkoholverbot für bestimmte Straßenzüge. Ein entsprechender Vorstoß von Gesundheitssenatorin Kalayci ist somit vom Tisch. Stattdessen sollen bestehende Regeln konsequenter durchgesetzt werden. Der Berliner Senat plant kein Alkoholverbot ... mehr

München: Bars mit Speise-Angebot sollen wieder öffnen

In München könnten Bars, Clubs, Discotheken und Kneipen bald wieder öffnen – wenn sie auch Speisen anbieten. Das kündigte Hubert Aiwanger an. Der Wirtschaftsminister warnte zugleich vor privaten Partys.  Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie ... mehr

Angler muss mit Braunbär um seinen Fang kämpfen – Video aus Alaska

Eigentlich wollte der Angler in Ruhe ein paar Rotlachse fangen. Doch plötzlich macht ihm ein Braunbär das Revier streitig. Als der Angler einen Fisch am Haken hat, geht der Bär zum Angriff über. Beide haben die gleiche Beute im Visier: In Alaska stehen sich ein Angler ... mehr

Diesen Angelausflug wird der Mann wohl nie vergessen

Duell im Video: Dieser Angler muss plötzlich mit einem Braunbären um seinen Fang kämpfen. (Quelle: t-online.de) mehr

US-Gesundheitsexperte Anthony Fauci erhält Morddrohungen – "Einfach verrückt"

Die Corona-Pandemie hat die USA hart getroffen. Anthony Fauci ist Seuchenberater im Weißen Haus und schätzt die Lage für die Regierung immer wieder neu ein. Damit zieht er viel Unmut auf sich.  US-Seuchenexperte und Regierungsberater Anthony Fauci hat in einem Interview ... mehr

Braunbär "M49" bricht aus Wildtiergehege aus – schon wieder

Dicke Metallstäbe haben ihn nicht aufgehalten: In der italienischen Provinz Trentino ist Braunbär "M49" ausgebrochen – neun Monate nach seiner letzten Flucht. Sehr weit dürfte das Tier aber nicht kommen. Elektrozäune sind für den Braunbären "M49" kein Hindernis ... mehr

Darum bietet Ryan Reynolds 5.000 Dollar für ein Kuscheltier

Ryan Reynolds ist bereit, tief in die Tasche zu greifen. Für einen vermissten Teddybären will der Hollywoodstar einen üppigen Finderlohn zahlen. Dabei gehört das Plüschtier einer fremden Frau.  Schauspieler Ryan Reynolds meldete sich mit einer ungewöhnlichen Ansage ... mehr

Dehoga-Chefin Hartges: "Viele Betriebe haben Angst vor dem Winter"

Die Bundeschefin des Hotel- und Gaststättenverbandes schlägt Alarm: Jedes dritte Unternehmen der Branche könnte wegen Corona pleitegehen – trotz brummendem Deutschland-Tourismus im Sommer. Es ist das Jahr des Heimaturlaubes: Statt am Strand ... mehr

Corona-Ausbruch in Berlin: 10 Fälle nach Party im "Restaurant Mio"

In Berlin sind nach einem Abend in einem Lokal mehrere Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dabei war das Infektionsgeschehen in der Hauptstadt zuletzt auf einem relativ niedrigen Niveau.  Nach einem Abend in einem Lokal direkt unter dem Berliner ... mehr

Erstes natürlich gezeugtes Pandabär-Baby in Südkorea geboren

Einem Zoo in Südkorea ist etwas Wunderbares ganz ohne Eingreifen in die Natur gelungen: Ein Pandaweibchen hat ein Junges geboren – ganz ohne vorherige künstliche Befruchtung wurde es trächtig. Zum ersten Mal ist in einem Zoo in Südkorea ein Pandabär-Junges nach einer ... mehr

Frankreich: "Problembären" in den Pyrenäen – Bürgermeister warnt Wanderer

Der Bürgermeister des französischen Bezirks Ariège hat in einem bei Urlaubern beliebten Gebiet vor Wanderungen gewarnt. Zu gefährlich sei eine Begegnung mit Bären, die gerade erst viele Schafe gerissen hätten. Die Präfektur des französischen Verwaltungsbezirks ... mehr

Im Nationalpark: Selfie mit einem Bären geht furchtbar schief

Gefährliches Foto: Diese Frau wollte ein Foto mit einem Bären machen, bereute ihre Idee aber schnell. (Quelle: KameraOne) mehr

USA: Putzige Begegnung von Bärenjunge mit Kamera

Putzige Szene: Hier kommt es gleich zu einer süßen Begegnung zwischen der Kamera und dem Bärenjungen. (Quelle: t-online.de) mehr

Mehr zum Thema Bären im Web suchen

Hitze in Hamburg: Zoo serviert Affen Eisbomben

In Hamburg hält die Hitze Einzug: Da können auch die Bewohner des Tierparks Hagenbeck eine Abkühlung gebrauchen. Der Zoo hat sich etwas für die Tiere einfallen lassen. Mit fruchtigen Eisbomben, einem kühlen Sprühregen und Obst im Badeteich hat Hagenbecks Tierpark ... mehr

Klopp gewinnt mit Liverpool den Titel – doch was ist der eigentlich wert?

Der FC Liverpool ist nach 30 Jahren endlich wieder englischer Meister. Trainer Klopp auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Doch Corona macht ihm den Titel kaputt. "Wenn ich alles aussprechen würde, was mir durch den Kopf geht, würde ich aussehen wie der schlechteste ... mehr

Berühmte Bärendame taucht aus Winterschlaf auf – mit vier Jungen

Große Freude bei Tierschützern: Eine 24 Jahre alte Bärendame ist nach ihrem Winterschlaf nahe des Yellowstone Nationalparks gesichtet worden – mit vier kleinen Bären im Schlepptau. "399", nach einer Forschungsnummer benannt, ist eine der ältesten Grizzly ... mehr

Italien: Bär greift Wanderer an – Vater stürzt sich auf Tier um Sohn zu retten

Ein Vater und sein Sohn wollen in den italienischen Alpen wandern, als es zu einer beängstigenden Begegnung kommt: Ein Braunbär greift an. Doch der Vater stürzt sich auf das Tier, um seinen Sohn zu retten. In den italienischen  Alpen sind zwei Wanderer von einem ... mehr

Corona: Welche Hygieneregeln sollten Urlauber beachten?

Sommer, Sonne, Schutzmaske? Wer bald in den Urlaub ans Mittelmeer fliegt, sollte dennoch nicht ganz sorglos sein. Mit ein paar Verhaltensregeln lässt sich das Corona-Infektionsrisiko aber deutlich reduzieren. Der Sommerurlaub im Ausland kommt, aber er wird anders ... mehr

Hamburg: Sehenswürdigkeiten, die man als Tourist gesehen haben sollte

Die Hansestadt Hamburg, eine deutsche Stadt, die mehr Brücken als Venedig hat und bekannt für die Elbe und die Alster ist. Doch auch sonst gibt es in Hamburg vieles zu sehen. Wir zeigen Ihnen, was Sie auf keinen Fall verpassen sollten. 1. Speicherstadt Die Hamburger ... mehr

Clan-Kriminalität Berlin: 86 Objekte in 2019 dicht gemacht

Im Kampf gegen Organisierte Kriminalität in Berlin hat die Polizei im vergangenen Jahr Hunderte Objekte durchsucht. Darunter zahlreiche Shisha-Bars sowie Cafés und Wettbüros. Nach Polizeikontrollen im Bereich der Organisierten Kriminalität sind im vergangenen ... mehr

Wegen Corona: Umsatz im Gastgewerbe fast um die Hälfte eingebrochen

Mitte März mussten Restaurants und Bars in Deutschland wegen der Corona-Krise schließen. Das macht sich im Umsatz bemerkbar: Die Erlöse sind im Vergleich zu März 2019 fast um die Hälfte eingebrochen. Die Betriebsschließungen wegen der Corona-Pandemie sorgen ... mehr

Familie lässt Auto offen – mit fatalen Folgen

Können nur noch zusehen: Eine Familie bereut schnell, dass sie ihr Auto nicht abgeschlossen haben. (Quelle: t-online.de) mehr

Trotz Öffnungen: Gastronomen sind unzufrieden

Wochenlang waren Restaurants, Bars und Cafés geschlossen. Doch auch nach der Wiedereröffnung sind die Umsätze geringer als zuvor. Die Branche zieht ein gemischtes Fazit, denn einige Probleme gibt es noch. Nach den ersten Tagen mit offenen Restaurants ... mehr

Tallinn/Estland: Bären streunen durch europäische Hauptstadt

Nicht nur wegen des Coronavirus sollten die Bewohner von Tallinn derzeit lieber zu Hause bleiben: In der estnischen Metropole sind Bären entdeckt worden, die sich bis auf einen Parkplatz vorwagten. In der estnischen Hauptstadt wurden Bären gesichtet ... mehr

Lockerungen in Italien: Die neue Freiheit, die eigentlich keine ist

Nach wochenlanger Ausgangssperre geht Italien einen Schritt in Richtung Normalität. Doch so einfach will sich die nicht einstellen bei den Menschen. Ähnlich ist es in Griechenland und Spanien. Die neue Freiheit hat den Geschmack von Cappuccino und Kaffee im Pappbecher ... mehr

In diesen Ländern gaben Menschen im Lockdown am meisten im Supermarkt aus

Hamsterkäufe gab es in der Corona-Krise in vielen Ländern. Jetzt aber zeigt eine Studie: In Deutschland stiegen die Supermarkt-Ausgaben von Februar bis April besonders stark.  Geschlossene Läden, Restaurants und Kneipen: In der Zeit des strikten Lockdowns haben ... mehr

Coronavirus-Fälle in Ischgl: Staatsanwälte prüfen Verspätung der Quarantäne

Österreichs Coronavirus-Hotspot Ischgl ist jetzt ein Fall für die Strafverfolgungsbehörden. Bisher geht es offenbar darum, was ein Gastwirt möglicherweise vertuscht hat.  Die Staatsanwaltschaft Innsbruck hat wegen eines Coronavirus-Infektionsfalls im Wintersport ... mehr

Coronavirus: Infizierter feierte in berühmtem Berliner Techno-Club "Kater Blau"

Ein am Coronavirus Erkrankter hat in einem der bekanntesten Berliner Clubs ausgiebig gefeiert. Nun appellieren Stadt und Club an die Gäste. Offenbar werden Infektionen befürchtet. Das Gesundheitsamt Friedrichshain-Kreuzberg hat einen bestätigten Coronavirus ... mehr

Coronavirus in Berlin: Bars, Kneipen und Clubs schließen

In Berlin hat das Coronavirus die Regierung zu einer drastischen Maßnahme bewogen. Neben Clubs sollen auch Bars und Kneipen zugemacht werden. Für Restaurants gilt eine Ausnahme. Wegen der Coronavirus-Ausbreitung werden in Berlin alle Clubs, Bars und Kneipen Mitte ... mehr

Forscher beobachten mehr Kannibalismus unter Eisbären

Die Umgebung der Eisbären verändert sich – und die Raubtiere passen sich an. Neben Pflanzen und Vogeleiern gibt es eine weitere Neuheit auf dem Speiseplan: die eigenen Artgenossen. Russische Forscher beobachten mehr Fälle von Kannibalismus unter ... mehr

Erste Saison: "AIDAcosma" fährt am Golf

Mit LNG-Antrieb zum Persischen Golf: In seiner ersten Wintersaison soll das Kreuzfahrtschiff "AIDAcosma" außerhalb Europas unterwegs sein. An Bord wird es einige Neuheiten geben. Das zweite Kreuzfahrtschiff von  Aida Cruises mit Flüssiggasantrieb (LNG), die "AIDAcosma ... mehr

Garmisch-Partenkirchen: Braunbär-Tatzen in Bayern entdeckt

Südlich von Garmisch-Partenkirchen wurden erneut Hinweise auf einen Braunbären entdeckt: Er hinterließ seine Fußabdrücke im Schnee. Eigentlich ist für die Tiere gerade die Zeit der Winterruhe. Rund vier Monate nach dem Braunbären-Schnappschuss einer Wildtierkamera ... mehr

Mallorca: Neue Regeln gegen "Sauf-Tourismus" – Insel verbietet Flatrate-Trinken

Die Ferieninsel Mallorca will schon länger weg vom Image des "Sauf-Tourismus". Nun sollen neue Regeln den Alkoholkonsum auf der Insel erheblich einschränken. Auch der "Happy Hour" geht es an den Kragen.  Mit neuen Regelungen will die Regionalregierung der Balearen gegen ... mehr

Eisbären nähern sich Dorf am Nordpolarmeer: "Fast alle Bären sind dünn"

Erneut nähern sich Dutzende Eisbären einem Dorf im Nordosten Russlands. Öffentliche Veranstaltungen werden abgesagt, Kinder dürfen nicht zu Fuß zur Schule gehen. Die Tiere sind offenbar ausgehungert. Menschen am Polarmeer im Nordosten Russlands müssen wieder hungrige ... mehr

Greichenland: Gelähmter Bär Usko stirbt nach vier Jahren im "Rollstuhl"

Seine Mutter wurde von Jägern erschossen, er selbst war querschnittsgelähmt. Seine rollende Gehhilfe machte Bär Usko in Griechenland berühmt. Nun ist das Tier gestorben. Ein querschnittsgelähmter Bär, der durch sein ungewöhnliches Fortbewegungsmittel zu einiger ... mehr

Griechenland will strikte Rauchverbote einführen

Generelle Rauchverbote gibt es in Griechenland schon seit mehreren Jahren. Doch bisher wurden sie von der Bevölkerung ganz gut ignoriert. Strenge Vorschriften und höhere Strafen sollen nun Abhilfe schaffen. Die griechische Regierung will im Kampf gegen das Rauchen ... mehr

Köln: Unterwegs auf einer der interessantesten Straßen der Stadt

Wer in Köln lebt, hat sich vielleicht schon einmal gefragt, welche Straße wohl die längste von allen ist. Die eine oder andere Überraschung bei den Top 10 ist sicher dabei. t-online-Autor Dierk Himstedt hat sich die Aachener Straße mal genauer angeschaut ... mehr

Ulm: Letzter Braunbär des Tiergartens ist tot

Im Tiergarten Ulm musste die letzte Braunbärin eingeschläfert werden. "Susi" ist mit 31 Jahren überdurchschnittlich alt geworden. Sie wurde in dem früheren Bärenzwinger der Stadt geboren. Die letzte Braunbärin im Tiergarten Ulm (Baden-Württemberg) ist im Alter ... mehr

USA: Sender lässt Menschen gegen Grizzlybären antreten

Es scheint total verrückt: Im US-Fernsehen werden sich in einer neuen Sendung Menschen mit Bären messen. Der Sender hatte schon zuvor mit anderen tierischen Formaten für Aufsehen gesorgt. In einer neuen Sendung des US-Senders Discovery sollen Menschen gegen ... mehr

13 Jahre nach Brunos Tod: In Bayern ist wieder ein Braunbär unterwegs

Er ist brav und unauffällig. Trotzdem stößt das Auftauchen eines Braunbären in Bayern eine Debatte los: Nicht jeder begrüßt den Vierbeiner. Die Geschichte erinnert an den erschossenen Bruno.  Er mochte Honig und Schafe: Der junge Braunbär Bruno hielt mit seinen ... mehr

Wuppertal: Nicht nur Studenten sorgen für Ärger im Luisenviertel

Seit Jahren ziehen die Erstsemester der Bergischen Universität am Anfang ihres Studiums durch die Kneipen und Bars rund um das Luisenviertel. Und das sorgt bei manchen Anwohnern für Ärger. Doch die Studierenden weisen die Vorwürfe zurück. In  Wuppertal sorgen ... mehr

Bayern: Scheu und unauffällig – "Vorbild-Bär" im Allgäu gesichtet

Nach "Problembär" Bruno im Jahr 2006 ist erstmals wieder ein Bär in Bayern gesichtet worden. Jedoch verhalte sich das Tier bislang unproblematisch. Ob er sich noch in Deutschland aufhält, ist unklar. In den Allgäuer Alpen ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ... mehr
 


shopping-portal