Sie sind hier: Home > Themen >

Bahamas

Tropensturm:

Tropensturm: "Humberto" nahe Bermuda zu Hurrikan hochgestuft

Washington (dpa) - Tropensturm "Humberto" hat sich über dem Atlantik zu einem Hurrikan der niedrigsten Stufe 1 entwickelt. Seine Böen erreichten Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Kilometern pro Stunde, teilte das US-Hurrikan-Zentrum mit. "Humberto" befand ... mehr

"Trend stoppen": UN-Generalsekretär warnt auf den Bahamas vor dem Klimawandel

Nassau/Miami (dpa) - Nach seinem Besuch auf der vom Hurrikan "Dorian" zerstörten Insel Abaco hat UN-Generalsekretär António Guterres mehr Einsatz im Kampf gegen den Klimawandel gefordert. "Wir müssen den gegenwärtigen Trend stoppen, bei dem sich das Klima schneller ... mehr
Tropensturm

Tropensturm "Humberto" nähert sich den Bahamas

Während die Aufräumarbeiten nach Hurrikan "Dorian" noch andauern, warnt der ansässige Wetterdienst bereits vor dem Tropensturm "Humberto" – der schon bald auf das Archipel zu treffen droht. Dem Norden der Bahamas drohen nach dem verheerenden Durchzug des Hurrikans ... mehr
Nach Hurrikan

Nach Hurrikan "Dorian": Bahamas melden 1.300 Vermisste

Hurrikan "Dorian" hat auf den Bahamas eine katastrophale Verwüstung hinterlassen. Bislang wurden 50 Todesopfer bestätigt – doch die Zahl der Vermissten lässt auf Schlimmeres schließen. Anderthalb Wochen nach dem Hurrikan "Dorian" ist die Zahl der Vermissten ... mehr
Zahl der Toten unklar - Bahamas: Noch immer 1300 Vermisste nach Hurrikan

Zahl der Toten unklar - Bahamas: Noch immer 1300 Vermisste nach Hurrikan "Dorian"

Nassau/Washington/Berlin (dpa) - Nach dem verheerenden Hurrikan "Dorian" werden auf den Bahamas noch rund 1300 Menschen vermisst. Das erklärte der Sprecher der Katastrophenschutzbehörde des karibischen Inselstaates (Nema), Carl Smith, auf einer Pressekonferenz ... mehr

Fonds "One Bahamas": Tiger Woods und Justin Timberlake helfen Hurrikan-Opfern

New York (dpa) - Popstar Justin Timberlake und Golfer Tiger Woods wollen den Opfern von Hurrikan "Dorian" auf den Bahamas mit Geldspenden helfen. Zusammen würden sie jeden gespendeten Dollar für ihren neuen Fonds "One Bahamas" verdoppeln, bis sechs Millionen Dollar ... mehr

Soldaten beginnen Hilfseinsatz auf den Bahamas

Auf den Bahamas hat der Hurrikan "Dorian" Verwüstung hinterlassen. Nun sind Soldaten aus Deutschland und der Niederlande eingetroffen, um vor Ort Hilfe zu leisten.  Niederländische und deutsche Marinesoldaten haben ihren Hilfseinsatz auf den vom Hurrikan "Dorian ... mehr

Wetter: Ex-Hurrikan "Dorian" erreicht Europa – müssen wir Angst haben?

Die Bahamas hat es besonders schlimm getroffen: Hurrikan "Dorian" hat Verwüstung hinterlassen. Nun kommen seine Reste nach Europa. Müssen wir Angst haben? Hurrikan "Dorian" war ein sehr heftiger tropischer Wirbelsturm und der zweite Hurrikan der Saison. Vor einer Woche ... mehr

Sturm zieht nach Nordosten ab: Die Bahamas kämpfen mit den Folgen des Hurrikans "Dorian"

Washington (dpa) - Nach dem Abzug des Hurrikans "Dorian" kämpfen die Bahamas mit den Folgen des schweren Wirbelsturms. In dem karibischen Inselstaat, wo "Dorian" vor etwa einer Woche zuerst Land erreicht hatte, kamen nach offiziellen Angaben mindestens 43 Menschen durch ... mehr

Hurrikan "Dorian" trifft auf Ostküste von Kanada: Hunderttausende ohne Strom

Über den Bahamas hat Hurrikan "Dorian" schlimme Verwüstungen angerichtet. Die US-Küste kam vergleichsweise glimpflich davon. Nun ist der Wirbelsturm auf Kanada getroffen.  Mit starkem Regen hat der Sturm "Dorian" am Samstagabend (Ortszeit) die Ostküste Kanadas erreicht ... mehr

Hurrikan "Dorrian" zieht Richtung Norden, Bundeswehr hilft auf den Bahamas

Hurrikane "Dorian" zieht Richtung Norden. Während die US-Küste wohl vergleichsweise glimpflich davon gekommen ist, steigen die Todeszahlen auf den Bahamas weiter an. Nun sollen auch deutsche Bundeswehrsoldaten helfen. Hurrikan "Dorian" ist über einen ... mehr

Mehr zum Thema Bahamas im Web suchen

43 Tote auf Bahamas: Hurrikan "Dorian" zieht in Richtung Kanada

Miami/Nassau/Raleigh (dpa) - Hurrikan "Dorian" ist über einen küstennahen Teil des US-Bundesstaats North Carolina hinweggezogen und hat für Überschwemmungen, Schäden und Stromausfälle gesorgt. Der Wirbelsturm sollte am Samstag in relativ großer Entfernung ... mehr

Viele Tote auf den Bahamas: Hurrikan "Dorian" in den USA auf Land getroffen

Miami/Nassau (dpa) - Hurrikan "Dorian" ist nach der tödlichen Verwüstung auf den Bahamas mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 Kilometern pro Stunde in den USA auf Land getroffen. Das Nationale Hurrikan-Zentrum (NHC) in Miami teilte mit, das Auge des auf einen Sturm ... mehr

Donald Trump: Filzstift!? US-Präsident verwirrt mit geänderter Karte für Hurrikan "Dorian"

Erst behauptet Donald Trump, dass Hurrikan Dorian für US-Bundesstaat Alabama eine Gefahr darstellt. Als Experten widersprechen, holt der US-Präsident eine per Hand geänderte Karte hervor. "Wer hat die Hurrikan-Karte verarztet?", fragen US-Medien. Stellte Hurrikan ... mehr

Bahamas: Ausmaß der Zerstörung wird deutlich

Bahamas: Nach dem Wüten von Hurrikan "Dorian" liegen stellenweise ganze Siedlungen in Trümmern, die Todeszahlen steigen weiter an. (Quelle: Reuters) mehr

Verwüstung auf den Bahamas: Zahl der Hurrikan-Toten steigt - Unwetter an US-Küste

Nassau/Miami/Washington (dpa) - Hurrikan "Dorian" hat auf den Bahamas enorme Verwüstungen hinterlassen und mindestens 20 Menschenleben gefordert. "Wir erwarten, dass diese Zahl noch steigt", sagte Premierminister Hubert Minnis. Erste Hilfslieferungen erreichten ... mehr

Hurrikan Dorian auf den Bahamas: Über sieben Milliarden Dollar Schaden

Hurrikan "Dorian" hat die Bahamas hinter sich gelassen. Nun wird das Ausmaß der Zerstörung sichtbar: Ganze Ortschaften wurden ausgelöscht, über 20 Menschen starben. Die Wiederuafbaukosten sind immens. Die Schäden durch Hurrikan "Dorian" auf den Bahamas ... mehr

Hurrikan "Dorian": Bahamas fast komplett verwüstet – Zahl der Todesopfer steigt

"Dorian" ist der schlimmste Hurrikan, der die Bahamas je heimgesucht hat. Der Karibikstaat beklagt die ersten Toten, das ganze Ausmaß der Schäden wird nur langsam deutlich.  Hurrikan "Dorian" hat auf den Bahamas eine Spur der Zerstörung hinterlassen und mindestens ... mehr

Nach "Dorian": 70.000 Menschen in Not – Todeszahlen steigen

Überschwemmungen, zerstörte Ortschaften und immer mehr Todesopfer: Hurrikan "Dorian" hat die Bahamas schwer getroffen. Luftaufnahmen zeigen das Ausmaß der Zerstörung. Nach dem verheerenden Hurrikan "Dorian" ist die Zahl der Toten auf den Bahamas auf 20 gestiegen ... mehr

Hurrikan zieht Richtung USA: "Dorian" hinterlässt auf Bahamas Todesopfer und Verwüstung

Nassau/Daytona Beach/Washington (dpa) - "Dorian" hat endlich von den Bahamas abgelassen - nun wird allmählich die Zerstörung deutlich, die der Hurrikan auf der karibischen Inselgruppe hinterlassen hat. Luftaufnahmen zeigten auf der nördlichen Insel Great Abaco ... mehr

Tod und Zerstörung: Bahamas "im Krieg" mit Hurrikan "Dorian"

Nassau (dpa) - Quälend langsam zieht der zerstörerische Hurrikan "Dorian" über die Bahamas. Der Wirbelsturm habe sich direkt nördlich der Insel Grand Bahama festgesetzt, teilte das US-Hurrikanzentrum am Dienstagmorgen (Ortszeit) mit. Auf der karibischen Inselgruppe ... mehr

Hurrikan "Dorian" verwüstet die Bahamas – mehrere Tote und kaputte Häuser

Er ist einer der heftigsten Wirbelstürme in der Geschichte, erreichte am Sonntag die Bahamas. Nun zeigen Aufnahmen Bilder der Verwüstung, die sogar mehrere Menschenleben kostete. Auf den Bahamas ist die Zahl der Toten durch den verheerenden Hurrikan "Dorian ... mehr

Bahamas: Frau rettet 97 Straßenhunde vor Hurrikan "Dorian"

Hurrikan "Dorian" tobt mit bis zu 300 Kilometern pro Stunde über den Bahamas. Für Straßenhunde kann das den Tod bedeuten. Doch es gibt eine Frau, die  sich liebevoll für die Tiere einsetzt. Im Schlafzimmer von Chella Phillips ... mehr

"Dorian": Ausnahmezustand in Florida

Notvorräte sind in vielen Supermärkten schon ausverkauft. Die Evakuierungen beginnen. Bürger und Behörden in Florida bereiten sich in letzter Minute auf den hochgefährlichen Hurrikan "Dorian" vor. Aus dem Radio dröhnen Warnungen, die Nationalgarde geht in Position ... mehr

Beispiellose Verwüstung: Hurrikan "Dorian" wütet mit 250 km/h auf den Bahamas

Nassau/Miami (dpa) - Auf den Bahamas hat der schlimmste Hurrikan seit Beginn moderner Aufzeichnungen mit zerstörerischen Winden und Sturmfluten große Schäden verursacht. Mindestens ein Mensch wurde getötet, wie das Tourismusministerium mitteilte. Rettungskräfte konnten ... mehr

USA – Warnungen vor Hurrikan "Dorian": TUI fliegt deutsche Urlauber aus

Der Hurrikan Dorian nimmt nach der Verwüstung auf den Bahamas Kurs auf Florida. Touristen sollen sich im Landesinneren in Sicherheit bringen, weitere Reisen wurden vorerst abgesagt. Der Reisekonzern Tui hat deutsche Urlauber vor dem Eintreffen des gefährlichen Hurrikans ... mehr

Hohe Windgeschwindigkeiten: Hurrikan Dorian fegt über die Bahamas hinweg

Meterhohe Wellen: Erste Bilder zeigen die Auswirkungen von Hurrikan "Dorian", der mit 300 Stundenkilometern über die Bahamas fegte.(Quelle: Reuters) mehr

Zehn Kreuzfahrtrouten für Einsteiger

Sie werden immer beliebter: Kreuzfahrten. Falls Sie noch überlegen, ob eine mehrtägige Schiffsreise wirklich der richtige Urlaub für Sie ist: Diese zehn Routen eignen sich für die allererste Reise auf einem Kreuzer.  Jeden Tag eine neue Stadt erkunden, mit Blick ... mehr

Studie: Warum Großkonzerne Bahamas und Cayman-Inseln meiden

Viele Jahre lang verlagern internationale Unternehmen  einen großen Teil ihrer Gewinne in Steueroasen. Eine neue Studie zeigt nun: Die  Maßnahmen der Politik gegen die Steuerflucht ins Ausland scheinen zu wirken. Die neuen Meldepflichten ... mehr

Tragödie auf den Bahamas: Hubschrauberabsturz – Milliardär unter Toten

Beim Absturz eines Hubschraubers auf den Bahamas sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern ist auch ein US-Milliardär. Die Unglücksursache ist noch unklar. Ein Hubschrauber mit sieben Menschen an Bord ist vor den  Bahamas verunglückt. Alle Insassen ... mehr

Bahamas: Haie töten 21-Jährige beim Schnorcheln – Opfer regelrecht zerfleischt

Mehrere Haie haben in der Karibik eine 21-Jährige angegriffen und getötet. Die Eltern der Frau sollen sie vom Strand aus noch vor den Tieren gewarnt haben – ohne Erfolg.  Tödliche Hai-Attacke in der Karibik: Eine Kalifornierin ist am Mittwochnachmittag auf den Bahamas ... mehr

Bahamas: Haie töten junge Schnorchlerin

Haiangriff auf den Bahamas: Eine junge Frau wird beim Schnorcheln attackiert und stirbt. (Quelle: kameraOne) mehr

Leute: Wirbel um Justin Bieber und Hailey Baldwin

Los Angeles (dpa) - Ist Justin Bieber (24) verlobt? Wie US-Medien am Sonntag berichteten, soll der kanadische Sänger in der Karibik um die Hand des amerikanischen Models Hailey Baldwin (21) angehalten haben. Offiziell haben sich die beiden zu der angeblichen Verlobung ... mehr

Musik: Lenny Kravitz über Träume, die Bahamas und Prince

Eleuthera (dpa) - Laue Lüfte, weißer Sandstrand, Bahamas. Weit ab vom Glas- und Beton-Dschungel der US-Metropolen hat Lenny Kravitz sein Studio gebaut, die karibische Ruhe scheint ihm und seinem neuen Album "Raise Vibration" gut getan zu haben. Erscheinen ... mehr

Golf - Golf-Star Woods vor Comeback: "Ich fühle mich fantastisch"

Nassau (dpa) – Golf-Superstar Tiger Woods freut sich nach zehnmonatiger Wettkampfpause auf sein Comeback. Der 41 Jahre alte Amerikaner wird in dieser Woche bei der Hero World Challenge auf den Bahamas erstmals wieder abschlagen. Der frühere Weltranglisten-Erste ... mehr

Finanzen - "Paradise Papers": Neue Enthüllungen zu Steueroasen

Washington/München (dpa) - Nach den "Panama Papers" gibt es eine weitere Veröffentlichung zu Daten über Steuerschlupflöcher und über womöglich brisante Geschäftskontakte hochrangiger Persönlichkeiten. Nach einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung", die dem Netzwerk ... mehr

«Paradise Papers»: Neue Enthüllungen über Steuerschlupflöcher

Washington (dpa) - Nach den «Panama Papers» gibt es eine weitere Veröffentlichung zu Daten über Steuerschlupflöcher und womöglich brisante Geschäftskontakte hochrangiger Persönlichkeiten. Nach einem Bericht der «Süddeutschen Zeitung» geht es um Dokumente ... mehr

«Maria» gewinnt an Kraft, Kurs auf Turks- und Caicosinseln

San Juan (dpa) - Hurrikan «Maria» hat auf seinem Weg durch die Karibik erneut an Kraft gewonnen. Der Tropensturm erreichte vor den Turks- und Caicosinseln Windgeschwindigkeiten von bis zu 205 Kilometern pro Stunde, wie das US-Hurrikanzentrum in Miami mitteilte. Damit ... mehr

"Irma"s Nachfolgerin: Hurrikan "Maria" verwüstet Dominica

Zwei Wochen nach dem verheerenden Wirbelsturm "Irma" werden die Inseln in der Karibik erneut von einem Hurrikan der höchsten Kategorie fünf bedroht. "Maria" traf in der Nacht zu Dienstag auf der der Insel Dominica mit Windgeschwindigkeiten ... mehr

Hurrikan «José»: Höchste Alarmstufe in französischen Überseegebieten

Paris (dpa) - In den von Hurrikan «Irma» schwer verwüsteten französischen Überseegebieten Saint-Martin und Saint-Barthélémy in der Karibik gilt wegen eines weiteren Sturms die höchste Gefahrenstufe. Der französische Wetterdienst rief die Alarmstufe Violett ... mehr

«Tödlicher Sturm»: Hurrikan «Irma» schraubt sich an Florida heran

Miami (dpa) - Im US-Bundesstaat Florida haben sich die Menschen auf eine beispiellose Zerstörung durch den Hurrikan «Irma» vorbereitet. Der Sturm verlor bei seinem Zug über den Norden Kubas zwar etwas an Kraft, blieb aber extrem gefährlich. Der US-Wetterdienst warnte ... mehr

Frankreich verhängt Ausgangssperre auf Karibikinsel Saint-Martin

Paris (dpa) - In dem von Hurrikan «Irma» stark zerstörten französischen Überseegebiet Saint-Martin haben die Behörden eine nächtliche Ausgangssperre verhängt. Damit soll - auch wegen der Bedrohung durch Hurrikan «José» - das Risiko für Menschen und Eigentum minimiert ... mehr

«Irma» nähert sich Florida - Schäden auf Kuba

Miami (dpa) - Der Hurrikan «Irma» nähert sich dem US-Bundesstaat Florida. Der «Sunshine State» und seine Bewohner müssen sich auf das schlimmste Szenario vorbereiten. Das Zentrum von «Irma» könnte den jüngsten Prognosen des US-Hurrikanzentrums zufolge morgen Nachmittag ... mehr

Florida: Millionen wegen «Irma» zur Evakuierung aufgerufen

Miami (dpa) - Nachdem Hurrikan «Irma» in der Karibik eine Schneise der Zerstörung hinterlassen hat, rüstet sich der US-Bundesstaat Florida für das schlimmste Szenario. 5,6 Millionen Menschen wurden aufgefordert, sich in Sicherheit zu bringen, wie der Hurrikan-Beauftrage ... mehr

«Irma» verwüstet Karibikinseln - Florida wappnet sich

Miami (dpa) - Nach seinem verheerenden Zug über die Karibik nimmt Hurrikan «Irma» Kurs auf Florida und droht Zerstörungen beispiellosen Ausmaßes anzurichten. «Die Frage ist nicht mehr, ob Florida getroffen wird, sondern wie hart», erklärte der US-Katastrophenschutz ... mehr

Hurrikan «Irma» schwächt sich auf zweithöchste Warnstufe ab

Miami (dpa) - Hurrikan «Irma» hat sich auf seinem Weg durch die Karibik von einem Sturm der höchsten Warnstufe fünf auf Stufe vier abgeschwächt. Der Sturm bleibe aber ein «extrem gefährlicher Stufe-vier-Hurrikan», teilte das nationale US-Hurrikan-Warnzentrum in Miami ... mehr

Offizielle Hurrikan-Warnung für Florida ausgegeben

Miami (dpa) - Der in der Karibik wütende Hurrikan «Irma» hält Kurs auf die Südostküste der USA. Das Hurrikan-Zentrum in Miami gab am frühen Morgen eine offizielle Hurrikan-Warnungen aus, die Gebiete im US-Staat Florida sowie auf Haiti, den Bahamas ... mehr

Hurrikan «Irma» verwüstet auch britische Überseegebiete

London (dpa) - Mehrere britische Überseegebiete in der Karibik sind von dem Hurrikan «Irma» heftig verwüstet worden. Das teilte der britische Staatssekretär im Außenministerium, Alan Duncan, mit. Am schlimmsten wütete der Sturm demnach auf der Insel Anguilla mit ihren ... mehr

US-Wetterbehörde: Gefahr für Florida steigt

Miami (dpa) - Die Bedrohung durch den Hurrikan «Irma» für den US-Bundesstaat Florida wächst nach Einschätzung der US-Wetterbehörde weiter. Neuen Berechnungen zufolge liegen große Teile Floridas im möglichen Weg des Sturms. Setzt Hurrikan «Irma» seinen derzeitigen ... mehr

US-Wetterbehörde: Gefahr für Florida steigt

Miami (dpa) - Die Bedrohung durch den Hurrikan «Irma» für den US-Bundesstaat Florida wächst nach Einschätzung der US-Wetterbehörde weiter. Neuen Berechnungen zufolge liegen große Teile Floridas im möglichen Weg des Sturms. Setzt Hurrikan «Irma» seinen derzeitigen ... mehr

Extrem gefährlich: «Irma» nähert sich ersten Karibikinseln

San Juan (dpa) - Es ist einer der stärksten Tropenstürme, der je in der Region registriert wurde: Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 295 Kilometern pro Stunde ist Hurrikan «Irma» auf die Kleinen Antillen im Südosten der Karibik zugezogen. Die Menschen in der Region ... mehr

Hurrikan «Matthew» erreicht South Carolina - Flutgefahr

Miami (dpa) - Mit Sturmfluten und starken Windböen zieht Hurrikan «Matthew» weiter an der Südostküste der USA entlang. Am frühen Morgen Ortszeit erreichte der nördliche Rand des Sturmauges Hilton Head Island und Pritchards Island im US-Bundesstaat South Carolina ... mehr

Hurrikan «Matthew» macht sich in South Carolina bemerkbar

Charleston (dpa) - Hurrikan «Matthew» macht sich im US-Bundesstaat South Carolina bemerkbar. In den frühen Morgenstunden erreichten Ausläufer des Sturms Hilton Head Island und Pritchards Island an der Ostküste des Staates, wie das US-Hurrikan-Zentrum und der Sender ... mehr

Hurrikan «Matthew» schrammt an Florida vorbei

Miami (dpa) - Schwere Überschwemmungen, aber keine Katastrophe riesigen Ausmaßes: Hurrikan «Matthew» ist nach seinen Verwüstungen mit hunderten Toten in Haiti am US-Bundesstaat Florida vorbeigeschrammt. Nun bangen die Menschen in den weiter nördlich gelegenen ... mehr

«Matthew» löst Überflutungen und massive Stromausfälle in Florida aus

Miami (dpa) - Etwas abgeschwächt hat Hurrikan «Matthew» seinen Weg an der Ostküste Floridas fortgesetzt. Vor allem die Stadt Jacksonville im Norden rüstet sich für schwere Überschwemmungen. Die Zahl der Todesopfer durch «Matthew» in den USA stieg ... mehr
 


shopping-portal