Sie sind hier: Home > Themen >

Bahn

Thema

Bahn

In der Baugrube: Schorsch Kamerun bespielt

In der Baugrube: Schorsch Kamerun bespielt "Stuttgart 21"

Stuttgart (dpa) - Die Bühne ist ein Loch mitten in der Stadt - ein gewaltiger Schlund, der sich auftut hinter den Bauzäunen zwischen Fußgängerzone, Planetarium und Park. Und für kurze Zeit ist die Bühne auch ein Boulevard, ein Beach, eine Besucherterrasse ... mehr
Verspätungen und Teilausfälle: Sturm sorgt in Norddeutschland für Chaos bei der Bahn

Verspätungen und Teilausfälle: Sturm sorgt in Norddeutschland für Chaos bei der Bahn

Berlin (dpa) - Nach Sturmschäden auf mehreren Bahnstrecken in Norddeutschland entspannt sich die Lage bei der Deutschen Bahn. Zwar komme es noch zu Verspätungen und Teilausfällen, so eine Sprecherin des Unternehmens. Zwischen Hannover und Bremen laufe ... mehr
250 Passagiere mussten raus - ICE-Panne auf offener Strecke: Per Leiter aus dem Zug

250 Passagiere mussten raus - ICE-Panne auf offener Strecke: Per Leiter aus dem Zug

Hannover (dpa) - Durch ein technisches Problem an einem ICE auf der Fahrt von Berlin nach Köln mussten rund 250 Reisende in Hannover den Zug wechseln. Die Ursache für die Störung werde derzeit noch untersucht, sagte ein Bahnsprecher am Dienstag. Mit rund drei Stunden ... mehr
Rechnungsprüfer schlagen Alarm: Der Bahn fehlen drei Milliarden Euro

Rechnungsprüfer schlagen Alarm: Der Bahn fehlen drei Milliarden Euro

Die wirtschaftliche Situation der Deutschen Bahn sei besorgniserregend, urteilt der Bundesrechnungshof.  Insgesamt fehlen dem Unternehmen 2019 drei Milliarden Euro. Eine Schlüsselrolle spielt die Auslandstochter Arriva. Der Bundesrechnungshof schlägt angesichts ... mehr
Zusätzliche Bundespolizisten: Mehr Videoüberwachung und Gesichtserkennung an Bahnhöfen

Zusätzliche Bundespolizisten: Mehr Videoüberwachung und Gesichtserkennung an Bahnhöfen

Berlin (dpa) - Bundesregierung und Bahn wollen die Überwachung an Bahnhöfen ausweiten. "Wir setzen konsequent auf Abschreckung und Aufklärung", erklärte Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) laut Mitteilung. Innenminister Horst Seehofer (CSU) versprach: "Wir tun alles ... mehr

Nach tödlicher Attacke: Maßnahmen für mehr Sicherheit an Bahnhöfen beschlossen

Berlin (dpa) - Gut sechs Wochen nach der tödlichen Attacke auf ein Kind am Frankfurter Hauptbahnhof haben Bundesregierung und Bahn Maßnahmen für mehr Sicherheit an Bahnhöfen beschlossen. Dazu gehört ein Ausbau der Videoüberwachung sowie ... mehr

Panamerikanische Spiele: Vogel verliert Weltrekord über 200 Meter an Mitchell

Cochabamba (dpa) - Die seit Juni 2018 querschnittsgelähmte zweimalige Olympiasiegerin Kristina Vogel aus Erfurt hat ihren Bahnrad-Weltrekord über 200 Meter verloren. Die Kanadierin Kelsey Mitchell verbesserte bei den panamerikanischen Spielen in Cochabamba in Bolivien ... mehr

Frankfurter Hauptbahnhof - Tödliche Gleisattacke: Tatverdächtiger kommt in Psychiatrie

Frankfurt/Main (dpa) - Einen Monat nach der tödlichen Gleis-Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof wird der Tatverdächtige vorläufig in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht. Der Haftbefehl wurde in einen entsprechenden Unterbringungsbefehl umgewandelt ... mehr

Mehr Platz für Bus und Rad: Mehrheit ist für Fahrverbote, aber gegen autofreie Städte

Essen (dpa/tmn) - Autofreie Städte lehnen viele Menschen ab (43 Prozent). Doch fast die Mehrheit der Befragten stimmt einem Fahrverbot für Fahrzeuge zu, die Schadstoffgrenzwerte überschreiten (49,8 Prozent). Auch den Ausbau von Fahrradwegen auf Kosten ... mehr

Wie ist es mit DB-Konkurrenz?: Für Gratisfahrten von Soldaten weitere Verhandlungen nötig

Berlin (dpa) - Die geplanten Gratisfahrten für Soldaten auch in Regionalzügen sind noch nicht in trockenen Tüchern. Gespräche mit den den Verkehrsverbünden als Besteller des Regionalverkehrs hat es bislang nicht gegeben. Die Bahn kündigte nun an, gemeinsam ... mehr

Vor allem Südwesten betroffen - Nach Unwetter: Verspätungen im Bahnverkehr

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einem Unwetter müssen Bahnpendler in der Mitte und im Süden Deutschlands am Montag weiterhin mit Problemen rechnen. Wegen eines Blitzeinschlags in ein Stellwerk in Walldorf (Groß-Gerau) werde der Fernverkehr zwischen Frankfurt ... mehr

Blitzeinschlag: Zugverkehr rund um Frankfurt nach Unwettern gestört

Berlin (dpa) - In Teilen Deutschlands ist es am Sonntagabend nach Unwettern und Gewittern zu Problemen im Bahnverkehr gekommen. In Walldorf schlug ein Blitz in ein Stellwerk ein, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Zwischen den Hauptbahnhöfen von Mannheim und Frankfurt ... mehr

Bund zahlt der Bahn Millionen - Einigung: Soldaten in Uniform fahren gratis mit der Bahn

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr hat sich mit der Deutschen Bahn auf Gratisfahrten für Soldaten in Uniform geeinigt. Bei Gesprächen sei eine Lösung für strittige Punkte gefunden worden, bestätigten Regierungskreise der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Zuerst hatte ... mehr

Bundeswehr: Soldaten fahren bald gratis mit der Bahn

Bundeswehr-Soldaten dürfen bald gratis mit allen ICE- und IC-Zügen fahren. Nach schwierigen Verhandlungen konnten Bahn und Bund eine Einigung erzielen. Einige Punkte sind allerdings noch unklar. Die  Bundeswehr hat sich mit der Deutschen Bahn auf Gratisfahrten ... mehr

Kramp-Karrenbauer will rasche Lösung für Bahn-Freifahrten für Soldaten

Dürfen Bundeswehrsoldaten künftig kostenlos Bahn fahren? Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will das durchsetzen. Dafür muss sie sich jedoch mit der Bahn einig werden.  Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer setzt auf eine rasche Einigung ... mehr

Verhandlungen laufen - Gratis-Bahnfahrten für Soldaten: AKK will rasche Lösung

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer peilt im Streit um kostenlose Bahnfahrten für Soldaten eine rasche Klärung an. "Wir wollen sehr zügig zu einer Lösung kommen mit der Bahn, in der klar ist, wenn jemand mit Uniform und Dienstausweis ... mehr

Nächster Halt Kindheitstraum: Deutsche Bahn macht Quereinsteiger zu Lokführern

Düsseldorf (dpa) - Vincenzo Traviglia nimmt Platz im Führerstand eines Nahverkehrszuges am Düsseldorfer Hauptbahnhof. Vor sich hat der 50-Jährige seinen künftigen Arbeitsplatz: Ein blaues Pult mit vielen Hebeln, Köpfen und Anzeigen. Für ihn geht damit ein Kindheitstraum ... mehr

Projektgruppe gegründet: Bahn will Sicherheit an Bahnhöfen verbessern

Berlin (dpa) - Eine Woche nach der tödlichen Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof nimmt die Deutsche Bahn die Sicherheit an Bahnhöfen ins Visier. Eine entsprechende Projektgruppe der DB wurde am Montag ins Leben gerufen. "Es geht darum, dauerhaft ... mehr

Bundesregierung wartet ab - Günstigere Bahntickets: Entscheidung erst im September

Berlin (dpa) - Bahnfahrer werden frühestens nächsten Monat Klarheit darüber haben, ob Tickets im Fernverkehr günstiger werden. Trotz eines breiten politischen Konsenses für eine Senkung der Mehrwertsteuer will die Bundesregierung nicht vor September darüber entscheiden ... mehr

Werden Bahntickets demnächst günstiger?

Die Preise für Bahnreisen könnten demnächst runter gehen. Sofern die Bahn Ersparnisse durch eine niedrige Mehrwertsteuer an die Kunden weitergibt. Bahnkunden können auf günstigere Tickets im Fernverkehr hoffen. In der politischen Debatte über mehr Klimaschutz deutet ... mehr

Umweltfreundliche Mobilität: Es fehlen Hunderttausende Rad-Stellplätze an Bahnhöfen

Berlin (dpa) - An Deutschlands Bahnhöfen fehlen Schätzungen zufolge Hunderttausende Stellplätze für Fahrräder. Der Städte- und Gemeindebund schätzt den Bedarf perspektivisch sogar auf mehr als eine Million zusätzlicher Stellmöglichkeiten. Der Mangel ist auch erkannt ... mehr

Radsport: Friedrich gewinnt Sprint - Jurczyk holte drittes Gold

Berlin (dpa) – Lea Sophie Friedrich hat bei den 133. deutschen Meisterschaften im Bahnradsport nach dem Keirin auch den Titel im Sprint gewonnen. Die vierfache Junioren-Weltmeisterin von 2018 siegte im Finale im Berliner Velodrom mit 2:1 Läufen gegen Emma Hinze ... mehr

Parteien einig - Fürs Klima: Mehrwertsteuersenkung bei Zugtickets rückt näher

Berlin (dpa) - Bahnkunden können auf günstigere Tickets im Fernverkehr hoffen. In der politischen Debatte über mehr Klimaschutz deutet sich ein breiter Konsens für eine Senkung der Mehrwertsteuer für Zugfahrten an. Unionsfraktionsvize Andreas Jung forderte ... mehr

Anja Karliczek zum Klimawandel: Forderung nach weniger Politiker-Flügen

Im Herbst will die Bundesregierung konkrete Pläne für mehr Klimaschutz vorlegen. Forschungsministerin Karliczek will bei Inlandsflügen mit gutem Beispiel vorangehen. In der Klimadebatte hat sich Bundesforschungsministerin Anja Karliczek Forderungen nach weniger ... mehr

Suche nach weiteren Tätern: Nach Bankeinbruch am Bahnhof Frankfurt läuft Fahndung weiter

Frankfurt/Main (dpa) - Einen Tag nach dem Großeinsatz am Frankfurter Hauptbahnhof wegen eines Bankeinbruchs wird die Suche nach möglichen weiteren Tätern fortgesetzt. Die Fahndung laufe unverändert, sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag. Bei der Tat am Freitag waren ... mehr

Drei Verdächtige festgenommen: Frankfurter Hauptbahnhof nach Polizeieinsatz wieder offen

Frankfurt/Main (dpa) - Wegen eines Fahndungseinsatzes der Polizei ist der Frankfurter Hauptbahnhof am Freitagnachmittag für rund eine Stunde gesperrt worden. Grund war nach Polizeiangaben ein Einbruch in einer Sparkasse an der Nordseite des Hauptbahnhofs. Mehrere ... mehr

An deutschen Bahnhöfen gibt es weniger Gewalt – das zeigt die Bilanz 2018

Zwei Menschen starben in den letzten Wochen an deutschen Bahnhöfen, weil sie vor Züge gestoßen wurden. Trotzdem zeigen die Zahlen der Bundespolizei: Insgesamt gab es zuletzt weniger Gewalt an den Gleisen. An den Bahnhöfen in Deutschland ist in den vergangenen Jahren ... mehr

Gibt es bald deutschlandweit weiße Bahngleise?

Tests im Video: Gibt es bald deutschlandweit weiße Bahngleise? (Quelle: t-online.de) mehr

Falsches Opfer-Foto im Netz - Nach Gleis-Attacke: Psychiatrisches Gutachten wird erstellt

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der tödlichen Gleis-Attacke im Frankfurter Hauptbahnhof soll ein Experte ein psychiatrisches Gutachten über den Tatverdächtigen erstellen. Es sei ein Sachverständiger beauftragt worden, der mit dem 40-Jährigen entsprechende ... mehr

Achtjähriger stirbt: Nach Gleis-Attacke Debatte über Sicherheit an Bahnhöfen

Frankfurt (dpa) - Nach der tödlichen Attacke auf einen achtjährigen Jungen im Frankfurter Hauptbahnhof geht die Debatte über mehr Sicherheitspersonal an deutschen Bahnhöfen weiter. Die Grünen halten die Ankündigung von Innenminister Horst Seehofer ... mehr

Tödliche Attacke am Bahnsteig - Der Verdächtige: Zuverlässig, unauffällig - psychisch krank

Wädenswil (dpa) - Gut 13 Jahre lang lebt der Mann aus Eritrea in der Schweiz, für die Polizei bleibt er mit Ausnahme eines kleinen Verkehrsdelikts völlig unauffällig. Dann plötzlich ein Ausbruch häuslicher Gewalt in der vergangenen Woche. Der 40-Jährige schließt seine ... mehr

Vater von drei Kindern: Mutmaßlicher Frankfurt-Täter wurde psychiatrisch behandelt

Berlin (dpa) - Nach der tödlichen Attacke auf einen Achtjährigen im Frankfurter Hauptbahnhof ist mehr über den mutmaßlichen Täter bekannt geworden. Der 40-jährige Eritreer, der den Jungen am Montag mit einem Stoß vor einen einfahrenden ICE getötet haben soll, lebte ... mehr

Verdächtiger festgenommen: Achtjähriger und Mutter vor ICE gestoßen - Kind stirbt

Frankfurt/Main (dpa) - Ein achtjähriger Junge ist im Frankfurter Hauptbahnhof von einem Mann vor einen einfahrenden ICE in den Tod gestoßen worden. Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen, wie die Polizei mitteilte. Der Mann soll am Montag auch die Mutter des Jungen ... mehr

CSU-Chef mit Vorstoß: Söder will Bahntickets über Steuer-Senkung billiger machen

Berlin (dpa) - Damit mehr Menschen die Bahn nehmen statt zu fliegen, will CSU-Chef Markus Söder die Steuer auf die Tickets deutlich senken oder ganz streichen. Er wolle das Bahnfahren so attraktiv machen, dass Reisende das Flugzeug bei Kurzstrecken nicht mehr benutzen ... mehr

Hochgeschwindigkeitszug TAV: Italien gibt EU-Kommission Zusage für umstrittene Bahntrasse

Rom (dpa) - Das italienische Transportministerium hat der EU-Kommission zugesagt, sich weiterhin an der Fertigstellung der umstrittenen Bahnstrecke zwischen Frankreich und Italien zu beteiligen. Ein entsprechender Brief sei am späten Freitagabend ... mehr

Viele Staus befürchtet - Ferienbeginn im Süden: Ganz Deutschland ist auf Achse

München (dpa) - Mit Bayern und Baden-Württemberg starten an diesem Freitag die letzten beiden deutschen Bundesländer in die Sommerferien. Der Autofahrerclub ADAC rechnet mit dem staureichsten Wochenende des Sommers. Das liegt nicht nur an Urlaubsreisenden in Richtung ... mehr

Tirol hält an Fahrverbot fest - Einigung im Transit-Streit in Sicht: Mehr Bahn, weniger Maut

Berlin/München (dpa) - Mit vielen kleinen Maßnahmen wollen Deutschland und Österreich eine Entlastung der immer stärker befahrenen Brennerroute erreichen. Bei einem Krisentreffen in Berlin vereinbarten am Donnerstag alle Seiten einen Zehn-Punkte ... mehr

NRW: Feuer im Hauptbahnhof Bielefeld – Verspätungen im Zugverkehr

Viele Fernverbindungen führen über den Hauptbahnhof Bielefeld. Durch einen Brand sind dort nun vier Gleise gesperrt. Die Bahn rechnet mit Verspätungen. Nach einem Feuer am Bielefelder Hauptbahnhof in der Nacht auf Donnerstag müssen sich Bahnfahrer ... mehr

Mehr Geld für die Bahn: Grüne wollen Inlandsflüge bis 2035 überflüssig machen

Berlin (dpa) - Die Grünen wollen das Bahnfahren in den nächsten 15 Jahren so attraktiv machen, dass sich Inlandsflüge nicht mehr lohnen. "Bis 2035 wollen wir Inlandsflüge weitestgehend obsolet machen", heißt es in einem Autorenpapier aus der Grünen-Bundestagsfraktion ... mehr

Österreich macht es vor - Greta lässt grüßen: Kommt jetzt die Schlafwagen-Renaissance?

Genf/Berlin (dpa) - Gemächlich durch die Nacht ruckeln, ausgestreckt auf einer Pritsche Bahnhöfe vorbeiziehen lassen, morgens ausgeschlafen am Zielort ankommen: Eine Fahrt mit dem Schlaf- oder Liegewagen der Bahn verbinden viele Menschen mit alten Zeiten ... mehr

Finals 2019: 255 Meldungen für deutsche Bahnrad-Meisterschaften

Berlin (dpa) - Madison-Doppel-Weltmeister Theo Reinhardt und Teamsprint-Olympiasiegerin Miriam Welte führen die Meldelisten für die 133. deutschen Meisterschaften im Bahnradsport an, die vom 31. Juli bis 4. August im Rahmen der Finals 2019 im Berliner Velodrom ... mehr

Berufscheck: Was Lokführer leisten müssen und was sie verdienen

Berlin (dpa) - Lokführer werden gesucht. Wer Triebfahrzeugführer - so die offizielle Berufsbezeichnung - werden möchte, sollte wissen: Ausbildung: Die klassische duale Berufsausbildung dauert drei Jahre, Bewerber müssen mindestens einen Hauptschulabschluss haben ... mehr

Deutsche Bahn: So entstanden die neuen Ansagen

Arbeit im Tonstudio: So entstanden die neuen Lautsprecherdurchsagen der Deutschen Bahn. (Quelle: dpa) mehr

Tödliche Folgen: Bundespolizei warnt Schüler vor Selfies im Bahngleis

Kirchenlamitz (dpa) - Die Geschichten, die Manfred Ludwig den Schülern einer fünften Klasse erzählt, sind keine Gute-Nacht-Geschichten. Er erzählt von abgetrennten Armen, von Hirnschäden, von Toten. Er zeigt Fotos von zerquetschten Fahrrädern, von einem Kindersarg neben ... mehr

Bahn-Olympiasiegerin: Vogel entscheidet bis Jahresende über berufliche Zukunft

Berlin (dpa) – Die seit über einem Jahr querschnittsgelähmte frühere Bahnradsportlerin Kristina Vogel plant eine aktive Rückkehr in den Dienst der Bundespolizei. "Ich muss mich bis Ende des Jahres entscheiden, was ich innerhalb der Behörde machen möchte", sagte ... mehr

ADAC-Vergleich: So viel kostet das Tagesticket für Bus und Bahn

München (dpa/tmn) - Wer eine Städtereise unternimmt, ist vor Ort oft mit einem Tagesticket für den ÖPNV unterwegs. Bei den Preisen für die Fahrkarte gibt es je nach Stadt aber große Unterschiede, zeigt eine Auswertung des ADAC. So zahlt ein Erwachsener in Stuttgart ... mehr

Ein Jahr nach Trainingsunfall - Vogel: "Warum soll ich nicht genauso krass sein wie früher?"

Berlin (dpa) - Kristina Vogel war bis zu ihrem schlimmen Trainingsunfall am 26. Juni 2018 die beste Bahnradsportlerin der Welt. Seitdem sitzt die Erfurterin im Rollstuhl. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur blickt sie auf ihr schweres Jahr zurück und spricht ... mehr

Ungeduldiger Autofahrer vom Zug erfasst

Leichtsinnige Aktion: Ein Autofahrer macht in Thailand dei Rechnung ohne den Zug. (Quelle: KameraOne) mehr

Radsport-Weltverband: UCI beschließt umfangreiche Reform im Bahnradsport

Aigle (dpa) - Der Radsport-Weltverband UCI hat auf seiner Tagung in Lavey-les-Bains in der Schweiz eine umfangreiche Terminreform für den Bahnradsport beschlossen. Vom Jahr 2021 an werden die Bahn-Weltmeisterschaften nicht mehr Ende Februar/Anfang März, sondern ... mehr

Olympiasiegerin: Kristina Vogel nun auch ZDF-Expertin

Erfurt (dpa) - Knapp ein Jahr nach ihrem schlimmen Trainingsunfall treibt die querschnittsgelähmte Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel ehrgeizig ihre Pläne voran. "Das schwarze Loch kam nicht. Ich bin dankbar für die vielen Möglichkeiten", sagte Vogel ... mehr

Längere Fahrzeiten: Sanierung von ICE-Strecke Hannover-Göttingen hat begonnen

Hannover (dpa) - Die Deutsche Bahn hat mit der Sanierung der ICE-Strecke Hannover-Göttingen begonnen, was für Reisende in den kommenden sechs Monaten längere Fahrzeiten bedeutet. Der Start der Bauarbeiten und das Einrichten von Umleitungen verlief problemlos ... mehr

Olympiasiegerin: Rad-Star Welte bestätigt Karriereende nach Tokio 2020

Berlin (dpa) - London-Olympiasiegerin Miriam Welte wird 2020 nach den Olympischen Spielen in Tokio ihre Bahnrad-Karriere beenden. "Wenn ich es schaffe, in Tokio dabei zu sein - die Olympia-Qualifikation läuft, wir sind aber noch nicht qualifiziert -, dann werde ... mehr

Deutsche Bahn schafft "Schönes-Wochenende-Ticket" ab

Deutsche Bahn: Das "Schönes-Wochenende-Ticket" wird abgeschafft. (Quelle: ProSieben) mehr

Technik und Theorie: Wie werde ich Lokführer/in?

Maschen (dpa/tmn) - Es gibt Berufe, die viele Kinderaugen zum Leuchten bringen - etwa Polizist oder Fußballprofi. Und dann ist da noch der Lokführer - der Traum vom Dauerplatz im 1360-PS-Gefährt. Auch Fabian Kynast und Concetta Schmied gehören zu jenen, die sich schon ... mehr

Viele Züge verzögert: Stromprobleme am Hauptbahnhof Hannover

Hannover (dpa) - Wegen Stromproblemen an den Oberleitungen am Hauptbahnhof in Hannover ist es am Freitagmorgen zwischenzeitlich zu Verzögerungen im Nah- und Fernverkehr gekommen. Die gesamten Oberleitungsanlagen waren kurzzeitig stromlos, teilte die Deutsche ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal