Sie sind hier: Home > Themen >

Bahn

Thema

Bahn

Gasaustritt: Zugverkehr von und nach Passau eingestellt

Gasaustritt: Zugverkehr von und nach Passau eingestellt

Weil aus einem Güterzug Gas austrat, ist der Zugverkehr von und nach Passau am Mittwochmorgen für einige Stunden eingestellt worden. Züge konnten den Hauptbahnhof nicht mehr anfahren, wie die Bahn mitteilte. Zwischen Passau und Vilshofen gab es einen Ersatzverkehr ... mehr
Zug erfasst Auto an Bahnübergang: Fahrerin schwer verletzt

Zug erfasst Auto an Bahnübergang: Fahrerin schwer verletzt

Eine 36-Jährige ist mit ihrem Auto an einem Bahnübergang in Warendorf mit einem Regionalzug zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Die Frau war am Dienstag trotz des vor ihr stockenden Verkehrs auf die Gleise gefahren, wie die Polizei mitteilte ... mehr
Von Inselbahn überrollt: Urlauberin weiter im Krankenhaus

Von Inselbahn überrollt: Urlauberin weiter im Krankenhaus

Die auf Wangerooge von der Inselbahn überrollte Urlauberin ist weiterhin im Krankenhaus. Zum genauen Zustand der 56-Jährigen aus Hessen machte die Polizei am Dienstag keine weiteren Angaben. Die Touristin war am Montagmorgen verunglückt. Sie wollte nach Angaben ... mehr
Zeitung: Land pocht auf Neigetechnik-Züge

Zeitung: Land pocht auf Neigetechnik-Züge

Die Landesregierung von Baden-Württemberg will nach der Modernisierung der sogenannten Gäubahn zwischen Stuttgart und Zürich dort Züge mit Neigetechnik fahren sehen. Das fordern Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) und Justizminister Guido Wolf (CDU) in einem ... mehr
Bahn will Liebesschlösser an Kölner Rheinbrücke entfernen

Bahn will Liebesschlösser an Kölner Rheinbrücke entfernen

Die Abertausend Liebesschlösser auf der Kölner Hohenzollernbrücke sind eine Touristen-Attraktion - nun sollen alle aus Sicherheitsgründen und zum Korrosionsschutz verschwinden. "Das Gewicht ist nicht das Problem. Aber der Korrosionsschutz des Zauns muss erneuert ... mehr

Regionalzug schleift Auto 40 Meter mit

Ein Regionalzug hat in Oberfranken ein Auto an einem unbeschrankten Bahnübergang erfasst und rund 40 Meter mitgeschleift. Die 29-jährige Fahrerin des Wagens wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Sie war am Dienstag auf die Gleise in Baunach (Landkreis Bamberg ... mehr

Mann schubst 58-Jährigen auf Gleise

Auf dem Bahnsteig des Bahnhofs Herzebrock in Herzebrock-Clarholz im Kreis Gütersloh hat ein Mann im Streit einen anderen Mann vom Bahnsteig ins Gleisbett geschubst. Das teilte die Polizei am Montag mit. Zu der Auseinandersetzung zwischen einem 32-Jährigen ohne festen ... mehr

Bundespolizei warnt vor explosiven Ticketautomaten

Die Bundespolizei warnt hessenweit vor manipulierten Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn, die mit einem explosiven Gasgemisch gefüllt worden sind. Unbekannte Täter hätten in den vergangenen Tagen mehrfach Automaten präpariert, um diese anschließend zu sprengen ... mehr

Wangerooge: Urlauberin von Inselbahn überrollt – schwere Verletzungen

Unglück auf der Ferieninsel Wangerooge: Eine Frau ist von der Inselbahn überfahren und schwer verletzt worden. Sie kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.  Auf der Nordseeinsel  Wangerooge ist eine Urlauberin von der Inselbahn überrollt worden. Die 56 Jahre ... mehr

Jugendliche verprügeln Zugbegleiter

Nach einem Streit über Füße auf den Sitzpolstern haben zwei Jugendliche einen Zugbegleiter brutal verprügelt. Nach Fausthieben auf den Kopf und ins Gesicht werde gegen einen 14-Jährigen und seinen 17 Jahre alten Bruder wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt ... mehr

Urlauberin auf Wangerooge von Inselbahn überrollt

Die Inselbahn auf der Nordseeinsel Wangerooge hat eine Urlauberin aus Hessen überrollt. Die 56-Jährige aus dem Hochtaunuskreis wollte nach Angaben der Polizei am Montagmorgen den bereits rollenden Zug auf der ostfriesischen Insel noch erwischen. Dabei rutschte ... mehr

Ziel Zeitgewinn: S-Bahn öffnet alle Türen gleichzeitig

Die Züge der Berliner S-Bahn öffnen an den Stationen vom Ostkreuz bis zum Hauptbahnhof seit Montag alle Türen gleichzeitig. Das neue Verfahren ist ein Test, um Zeit zu gewinnen. Die Fahrzeugführer machen die Wagentüren täglich von 6 bis 20 Uhr zentral ... mehr

Verkehrsverbund erarbeitet Konzept für verfallene Bahnhöfe

Weil viele Empfangsgebäude an brandenburgischen Bahnhöfen marode sind oder verfallen, wird derzeit ein Nutzungs- und Sanierungskonzept für sie erarbeitet. Dazu wurde im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) eine Kompetenzstelle geschaffen, die im Juni ihre Arbeit ... mehr

36-Jähriger bei Bauarbeiten an Bahnstrecke tödlich verletzt

Bei Bauarbeiten an einer Bahnstrecke in Bielefeld-Brake ist ein Mann tödlich verletzt worden. Der 36-Jährige sei bei den Arbeiten an der Bahnstrecke zwischen Bielefeld und Herford vermutlich von einem Stahlrohr getroffen worden, teilte die Polizei am Samstag ... mehr

Defekte Oberleitung stoppt Regionalzug mit 200 Passagieren

Eine defekte Oberleitung hat am Freitag bei Bünde in Ostwestfalen die Fahrt eines Regionalzuges unvermittelt gestoppt. Die 200 Passagiere des Zuges, der zwischen Bünde und Melle in Niedersachsen verkehrt, mussten die Bahn verlassen und wurden in Bussen ... mehr

Dortmunder Hauptbahnhof wird für 130 Millionen modernisiert

Der Dortmunder Hauptbahnhof soll heller, leichter zugänglich und vor allem barrierefrei werden. Dazu startet die Deutsche Bahn eine groß angelegte Modernisierung bis 2024, die rund 130 Millionen Euro kosten soll, wie das Unternehmen am Freitag zum offiziellen ... mehr

Freie Fahrt für Einser-Schüler

Bayerische Einser-Schüler werden heuer wieder mit Freifahrten mit der Bahn und auf dem Schiff belohnt. Am ersten Tag der Sommerfereien, am 30. Juli, können Schülerinnen und Schüler mit einer Eins im Zeugnis kostenlos kreuz und quer durch Bayern fahren. "Dabei spielt ... mehr

Deutsche Bahn nimmt Schulungszentrum in Betrieb

Übungen mit Weichen, Stellwerkanlagen und Gleisen: Die Deutsche Bahn Netz AG hat das letzte von bundesweit sieben Schulungszentren in Erkner (Oder-Spree) in Betrieb genommen. Bahn-Mitarbeiter werden dort weitergebildet, wie es am Freitag von der Deutschen ... mehr

Stegner fordert mehr Bahnpersonal auf der Sylt-Strecke

Wegen der anhaltenden Probleme auf der Bahnstrecke nach Sylt hat SPD-Landeschef Ralf Stegner den Druck auf die Deutsche Bahn erhöht. "Es braucht mehr Personal", sagte Stegner am Freitag. Ein größeres Minus müsse dafür notfalls in Kauf genommen werden. In Zügen seien ... mehr

Bahn sperrt S-Bahnverkehr in City West

Fahrgäste der Berliner S-Bahn müssen sich ab kommendem Montag auf längere Fahrzeiten in der City West einstellen. Die Deutsche Bahn wird den Verkehr zwischen den S-Bahnhöfen Charlottenburg und Tiergarten aufgrund von Bauarbeiten für fast zwei Wochen einstellen ... mehr

Unbekannte bewerfen Zug in Wiesbaden mit Steinen

Unbekannte haben eine Regionalbahn des privaten Unternehmens Vias auf der Strecke von Frankfurt nach Neuwied mit Steinen beworfen. Zwischen Wiesbaden-Biebrich und Schierstein seien die Scheiben sternförmig gesprungen, teilte die Bundespolizei am Donnerstag mit. Verletzt ... mehr

Unbekannte legen Steine auf Gleise

Bisher unbekannte Täter haben Schottersteine auf mehrere Gleise im Kreis Göppingen gelegt und damit den Bahnverkehr gefährdet. So musste der Lokführer eines Intercity-Express wegen der Steine eine Schnellbremsung vornehmen. Verletzt wurde dabei niemand ... mehr

Dementer Mann verirrt sich auf ICE-Strecke: Verspätungen

Ein dementer Mann hat sich auf einer ICE-Strecke in Halle verirrt. Die Deutsche Bahn sperrte daraufhin den Gleisabschnitt im Stadtteil Ammendorf am Mittwoch, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. Mit einem Hubschrauber wurde der Mann kurze ... mehr

Bahnstrecke zwischen München und Ingolstadt: Einschränkungen

Wegen der Erneuerung einer Eisenbahnbrücke kommt es vom 23. bis zum 27. Juli zu Einschränkungen auf der Bahnstrecke zwischen München und Ingolstadt. Im Abschnitt Baar-Ebenhausen und Rohrbach/Ilm ersetzen Busse die Regionalzüge, wie die Deutsche Bahn mitteilte ... mehr

Feuer setzt Böschung an Bahnstrecke in Brand: Ersatzverkehr

Ein Böschungsbrand hat am Mittwochnachmittag zeitweise den Zugverkehr auf der Bahnstrecke Frankfurt-Fulda lahmgelegt. Der Fernverkehr musste über Aschaffenburg umgeleitet werden, wie ein Bahnsprecher sagte. Für den Regionalverkehr auf der Strecke zwischen Hanau-Wolfgang ... mehr

Aggressiver Schwarzfahrer beleidigt und bespuckt Polizisten

Ein aggressiver älterer Fahrgast hat im Magdeburger Hauptbahnhof Bundespolizisten beleidigt und versucht, sie zu schlagen. Der betrunkene Mann kam am Dienstagmittag mit einem Intercity aus Hannover, wie die Beamten am Mittwoch mitteilten. Weil er keinen Fahrschein ... mehr

Mann auf Bahnübergang von Zug erfasst und tödlich verletzt

Ein 53 Jahre alter Mann hat einen geschlossenen Bahnübergang in Geisingen (Kreis Tuttlingen) überquert und ist von einem Zug erfasst worden - er starb noch am Unfallort. Der leicht gehbehinderten Mann habe vermutlich die Geschwindigkeit des Regionalzugs ... mehr

Zivilfahnder nehmen S-Bahn-Sprayer fest

Drei Männer haben in Berlin-Prenzlauer Berg eine S-Bahn besprüht und sind auf frischer Tat geschnappt worden. Die Sprayer machten sich am Mittwochmorgen an einem abgestellten Zug in der Nähe des S-Bahnhofs Greifswalder Straße zu schaffen, wie die Bundespolizei ... mehr

Sauschwänzlebahn hofft auf Winterbetrieb zum Jahresende

Nach einem Gerichtsurteil hoffen die Betreiber der Sauschwänzlebahn im Schwarzwald auf baldiges grünes Licht für den Winterbetrieb. Zumindest auf Teilen der Strecke könnten von Ende des Jahres an Züge rollen, sagte ein Sprecher der als Touristenattraktion geltenden ... mehr

Bahnstrecke zwischen Mainz und Mannheim gesperrt

Die Bahnstrecke zwischen Mainz und Mannheim ist am Mittwoch auf Höhe Nackenheim (Landkreis Mainz-Bingen) für rund drei Stunden gesperrt worden. Der Fernverkehr wurde über die Riedbahn umgeleitet, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn sagte. Ursache für die Sperrung ... mehr

Bahnrad-Sprinterinnen mit Welte und Hinze zu EM

Die deutschen Bahnrad-Sprinterinnen müssen bei den Europameisterschaften in Glasgow auf Teamsprint-Weltmeisterin Pauline Grabosch aus Erfurt verzichten. "Sie ist nach wie vor am meisten vom Vogel-Unfall tangiert und konnte bei den deutschen Meisterschaften nicht ... mehr

S-Bahn will mit Millionenprogramm Störungen verringern

Die Berliner S-Bahn will die Zahl der Störungen und Verspätungen in ihrem Netz mit einem großen Programm verringern. Zudem sollen Bahnhöfe verschönert, die elektronischen Informationsanzeiger auf Bahnsteigen erneuert sowie die Leit- und Sicherungstechnik modernisiert ... mehr

Alstom-Aktionäre: grünes Licht für Zug-Allianz mit Siemens

Die Aktionäre des französischen Zugherstellers Alstom haben dem Bündnis mit dem deutschen Konkurrenten Siemens zugestimmt. Die Hauptversammlung gab am Dienstag in Paris grünes Licht für die geplante Fusion mit der Siemens-Zugsparte. Allerdings steht die Zustimmung ... mehr

Bahnchef Lutz: Keine Probleme bei Stuttgart-21-Tunnelbau

Durch insgesamt 59 Kilometer Tunnel sollen Ende 2025 Züge in den neuen Stuttgarter Hauptbahnhof rollen - eine weitere Röhre ist seit Dienstag durchgeschlagen. Durch das drei Kilometer lange Bauwerk werden später die Züge aus Richtung Nordwest - aus Paris, Mannheim ... mehr

Ausfälle wegen Lokführermangels: VRR fordert mehr Ausbildung

Lokführer händeringend gesucht: Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hat angesichts von zunehmenden Zugausfällen wegen Personalmangels mehr Anstrengung bei der Ausbildung von Zugführern gefordert. Es sei nicht akzeptabel, dass etwa die Bahn AG am vergangenen Wochenende ... mehr

S-Bahn stoppt Pilotprojekt: Keine Durchfahrt an Stationen

Die Berliner S-Bahn verzichtet auf einen geplanten Test, bei dem stark verspätete Züge an zwei Stationen ohne Halt vorbeifahren sollten. Das umstrittene Pilotprojekt sollte dazu dienen, Verspätungen auf dem S-Bahnring aufzuholen. Zu dem Vorhaben habe es jedoch "keine ... mehr

Alstom-Aktionäre stimmen über Zug-Allianz mit Siemens ab

Die Aktionäre des französischen Zugherstellers Alstom stimmen heute über den Zusammenschluss mit der Bahntechniksparte von Siemens ab. Der deutsche Industriekonzern soll bei dem Geschäft eine knappe Mehrheit an dem neuen Branchenschwergewicht bekommen, dies hatte ... mehr

Al-Wazir: Schiene muss Vorrang haben in Rhein-Main

Nur mit einem Ausbau der Schiene kann die Infrastruktur im Rhein-Main-Gebiet nach Ansicht von Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir verbessert werden. "Es fehlte lange Zeit am politischen Willen, die Projekte voranzutreiben", sagte der Grünen-Politiker am Dienstag ... mehr

Sperrung S-Bahn-Tunnel führt zu Ansturm auf Straßenbahnen

Wegen der Sperrung des Frankfurter S-Bahn-Tunnels weichen in der Innenstadt deutlich mehr Menschen auf die Straßenbahnen aus als ursprünglich angenommen. Vor allem zwischen der Galluswarte, dem Hauptbahnhof und der Innenstadt sei die Nachfrage "stärker als erwartet ... mehr

40-Jähriger auf Gleisen unterwegs: Züge mit Verspätung

Durch einen gefährlichen Spaziergang auf den Gleisen in Magdeburg hat ein Mann für Verspätungen bei mehreren Zügen gesorgt. Der Lokführer einer Regionalbahn habe zwischen den Bahnhöfen Neustadt und Herrenkrug wegen des 40-Jährigen bis zum Stillstand abbremsen ... mehr

Bahnverkehr läuft trotz Ferienarbeiten ruhig an

Für die NRW-Pendler hat die Woche trotz groß angelegter Bauarbeiten und Sperrungen der Bahn verhältnismäßig ruhig begonnen. Die Maßnahmen seien "planmäßig angelaufen", die Resonanz sei positiv gewesen, teilte ein Bahnsprecher am Montag mit. "Bislang läuft alles ... mehr

Hessen will stillgelegte Bahnstrecken reaktivieren

Mit zusätzlichen reaktivierten Schienenstrecken will Hessen mehr Passagiere in die Bahnen locken. Dies gilt nicht nur für die Ballungszentren, wo der öffentliche Nahverkehr vielerorts an seine Grenzen stößt. Auch der ländliche Raum gewinne ... mehr

Radsport: Welte und Levy siegen bei Bahnradsport-Meisterschaften

Dudenhofen (dpa) - Miriam Welte hat am letzten Tag der deutschen Meisterschaften in Bahnradsport erstmals in ihrer Karriere den Titel im Sprint erobert. Maximilian Levy zeigte sich in Dudenhofen in alter Stärke und verteidigte seinen Titel im Keirin. Im Scratch ... mehr

Kinder legen Gegenstände auf Gleise: Zugverkehr unterbrochen

Weil Kinder an den Gleisen spielten, ist eine Bahnstrecke bei Magdeburg kurzzeitig gesperrt worden. Zeugen hatten am Samstagnachmittag beobachtet, wie die Kinder Steine und Plastikflaschen auf die Gleise legten und sich beim Nahen eines Zuges im Gebüsch versteckten ... mehr

Bauarbeiten an S6 bremsen Pendler aus

Der Ausbau der S6 von Frankfurt nach Bad Vilbel hat nach Angaben des Fahrgastverbands Pro Bahn eine Flut von Beschwerden ausgelöst. "Das geht in den dreistelligen Bereich", sagte der Landesvorsitzende Thomas Kraft. Betroffen seien Pendler vom Rhein-Main-Gebiet ... mehr

Radsport: Erfurter Dörnbach neuer deutscher Bahnrad-Meister im Sprint

Dudenhofen (dpa) - Der Bahnradsportler Maximilian Dörnbach aus Erfurt ist neuer deutscher Meister im Sprint. Der 22-Jährige setzte sich bei den 132. Titelkämpfen auf der Radrennbahn in Dudenhofen gegen Ex-Weltmeister Stefan Bötticher aus Chemnitz mit 2:0 Läufen durch ... mehr

Mann flieht vor Polizei und kracht mit Auto gegen Zug

Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Mann im Kreis Segeberg mit seinem Wagen in einen fahrenden Zug gekracht. Als eine Streife den Fahrer am Samstagmorgen in Wahlstedt kontrollieren wollte, gab dieser Gas, wie die Bundespolizei mitteilte. An einem ... mehr

Zug erfasst Mann in Erfurt

Ein 31 Jahre alter Mann ist in Erfurt von einer Regionalbahn erfasst und verletzt worden. Der Mann sei mehrere Meter hinter einem Bahnübergang an den Gleisen entlang gelaufen, teilte die Polizei am Samstag mit. Dort habe der Zug Richtung ... mehr

Bahn startet umfangreiche Bauarbeiten in Nordrhein-Westfalen

Die Deutsche Bahn hat in der Nacht zum Samstag mit umfangreichen Bauarbeiten an ihrem Schienennetz in Nordrhein-Westfalen begonnen. Seit Mitternacht ist die Strecke zwischen Dortmund und Hamm gesperrt. Auf dem 26 Kilometer langen Abschnitt werden Schienen ... mehr

Regionalbahn rammt Auto: Fahrer schwer verletzt

Ein Auto ist auf einem Bahnübergang in Lohne (Kreis Vechta) von einer Regionalbahn erfasst worden - der Fahrer verletzte sich dabei schwer. Der 24 Jahre alte Autofahrer habe am Freitag den Zug übersehen, teilte die Polizei am Abend mit. "Ebenso ... mehr

EU bremst Zug-Allianz von Siemens und Alstom

Die EU-Kommission hat Bedenken gegen den geplanten Zusammenschluss der Siemens-Zugsparte mit dem französischen Konkurrenten Alstom. Sie werde nun genau untersuchen, ob der Wettbewerb behindert würde und die Preise zum Nachteil von Millionen Bahnkunden steigen ... mehr

Tunnel-Havarie: Suche nach Ursachen legt Straße lahm

Weitere Zumutung für die lärmgeplagten Anwohner an der Tunnel-Baustelle der Bahn in Rastatt: Für die Ursachensuche der Tunnel-Havarie wird vom 18. Juli an eine Wohnstraße bis zu vier Wochen lang voll gesperrt. Nach dem Einbruch von Wasser und Erdreich in den Tunnel ... mehr

Lokführer fehlen: Bahn streicht Wochenends-Zugverbindungen

Wegen Lokführermangels hat die Bahn für dieses Wochenende in Nordrhein-Westfalen Zugausfälle auf mehreren Strecken angekündigt. Betroffen sind die Regionalverbindungen von Kassel über Hamm nach Düsseldorf (RE 11), Dortmund und Hagen (S5) und die in Duisburg ... mehr

Landessenioren fordern Nachbesserung für ältere Bahnkunden

Die Bahn muss nach Ansicht der Landessenioren mit umfangreichen Investitionen in Anlagen und Service stärker auf die wachsende Kundengruppe der älteren Fahrgäste eingehen. "Die Bahn hat die Fahrgäste 60+ jahrelang verschlafen. In Zeiten des demografischen Wandels wollen ... mehr

Pärchen will Fotoshooting auf Bahngleisen machen: Sperrung

Weil ein junger Mann seine Freundin auf Bahngleisen filmen wollte, hat die Bahn die Strecke zwischen Aschaffenburg und Frankfurt sperren müssen. Wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte, entdeckte ein Bahnmitarbeiter über eine Kamera die beiden ... mehr
 


shopping-portal